Bilendo und Collect AI optimieren den Forderungseinzug (künstlich) intelligent und auf höchstem IT-Standard

[b]Effektiv durch Automatisierung: Bilendo[/b] Forderungsmanagement kann auf vielerlei Weise optimiert werden. Im Zeitalter der Digitalisierung bietet es sich an, die umfassenden Möglichkeiten zu nutzen, die dieses mit sich bringt. Die B2B-SaaS-Anwendung Bilendo stellt hier eine Komplettlösung dar, die weitreichend entlastet, den Forderungseinzug effizienter macht und den säumigen Kunden im Blick behält. Doch es gibt Härtefälle, bei denen ein gut organisierter Mahnprozess nicht ausreicht. Entsprechende Vorgänge übergibt Bilendo automatisch oder manuell an einen angebundenen Inkassopartner wie Collect AI. [b]Fortgesetzt effektiv durch eine individuelle Strategie: Collect AI[/b] Die Mitarbeiter von Collect AI arbeiten unter Einsatz von künstlicher Intelligenz, um für jeden säumigen Kunden eine individuell zugeschnittene und effektive Bearbeitungsstrategie anzuwenden. Der richtige Zeitpunkt, der beste Kommunikationskanal und der richtige Tonfall beim Forderungseinzug sind so einfacher zu finden. Eine Unternehmensstrategie, die in die Zukunft weist, gerade im Zeitalter der Digitalisierung. „Collect AI ist eines der modernsten Inkassoinstitute Deutschlands”, erklärt Florian Kappert, einer der Gründer und Geschäftsführer von Bilendo. „Wir freuen uns, mit unserem neuen Partner diesen modernen Ansatz der Inkasso-Idee umsetzen zu können.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.