Plarad als Aussteller auf der HUSUM Wind

Plarad präsentiert innovative Neuheiten auf der Leitmesse für Windenergie

Vom 10. bis 13. September findet in Husum wieder die HUSUM Wind statt. Sie ist die Leitmesse der Windindustrie, auf der sich jedes Jahr die wichtigsten Vertreter der Branche treffen. Aussteller aus der ganzen Welt präsentieren dabei die neuesten Trends, Produkte und innovative Serviceleistungen für die Windenergiebranche. Plarad stellt in diesem Jahr auf der HUSUM Wind am Stand D09 in Halle 1 seine Drehschrauber DA2docu, DE1docu  sowie den DE1docu-plus  mit integrierter Dokumentationsfunktion aus. Damit reagiert Plarad auf die immer größer werdenden Anforderungen in der Industrie 4.0 nach zuverlässiger und vollständiger Datendokumentation.

Elektrische Drehschrauber der DE1-Serie jetzt mit integrierter Schraubfalldatendokumentation verfügbar

Nach der erfolgreichen Einführung der Schraubfalldatendokumentation für den DA2docu auf der diesjährigen bauma in München sind nun auch die beiden elektrischen Drehschrauber DE1docu  und DE1docu-plus mit der innovativen Funktion ausgestattet. „Mithilfe der Dokumentationsfunktion können Schraubfälle erfasst und drahtlos über WLAN auf einem Endgerät gespeichert werden. Eine zusätzliche Soft- oder Hardware ist für das Auslesen nicht erfolrderlich“, erklärt Mathias Welle, Produktmanager bei Plarad.

Seeing the Unseen – Dokumentationsbrille für Plarad-Schrauber

Ganz im Sinne des Messeclaims „bolting the future“ stellt Plarad auf der HUSUM Wind ebenfalls eine zukunftsweisende Studie vor, um Schraubdaten für den Anwender schon während des Arbeitsvorgangs über eine Smart-Brille sichtbar zu machen. Fehlerhafte Verschraubungen werden so über ein optisches Warnsignal direkt im „head up display“ der Brille angezeigt und lassen sich dadurch am Einsatzort sofort beheben. Interessierte Besucher können sich am Messestand von Plarad auf der HUSUM Wind bei einer Live-Demo überzeugen.

Neuer Plarad on-site Service bietet Support vor Ort

Auf dem Messegelände vor dem Haupteingang der Halle 1 präsentiert Plarad außerdem das firmeneigene Service Mobil, um den Support für Kunden noch besser zu gestalten. Mit dem on-site Service können Dienstleistungen direkt im Unternehmen oder auf der Baustelle in Anspruch nehmen.

Dies gelingt mit dem neuen, professionell ausgestatteten Plarad Service-Mobil. Unsere qualifizierten Mitarbeiter kalibrieren Werkzeuge und stellen Zertifizierungen von Werkzeugen innerhalb kürzester Zeit direkt vor Ort aus. In dem mobilen Prüflabor sind darüber hinaus auch Basisreparaturarbeiten und Maßnahmen zur vorbeugenden Instandhaltung der Plarad-Geräte möglich.

Plarad reduziert damit zeit- und kostenaufwendige Transport- und Ausfallzeiten für seine Kunden auf ein Minimum.

Zulieferer und Dienstleister im Gespräch auf dem Windkraft-Zulieferer-Forum

Zusätzlich zum regulären Messeprogramm veranstaltet Plarad am 11. September in Halle 2 das Windkraft-Zulieferer-Forum (WKZF). Besucher erfahren Wissenswertes und Informatives zum Thema „Innovative Servicekonzepte, Repowering und Rückbau – Herausforderungen für OEM und die Supply Chain“, darunter auch den Vortrag von Markus Michael, dem Leiter Direktvertrieb bei Plarad, zum Thema „Neue Lösungen für die Windkraft – Schraubtechnik meets Industrie 4.0“.

Die Schirmherrschaft für das WKZF haben der Bundesverband WindEnergie (BWE) und die EnergieAgentur.NRW übernommen.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma Maschinenfabrik Wagner GmbH & Co. KG