TERMIN: Telematik-Talk, heute um 13:30 Uhr: „Überforderte Verlader – Zu viele Telematik-Lösungen in der Transport-Branche?“

Telematik-Talk am 26. und 27.09. zu den Themen Ankunftsvorhersage/ETA sowie zur Situation der Verlader auf der NUFAM 2019

Am 26. und 27. September finden auf der NUFAM wieder die Telematik-Tage statt. Dieses Veranstaltungsprogramm wurde im Jahr 2015 ursprünglich als ein Programmtag zusammen mit der Mediengruppe Telematik-Markt.de eingeführt. Zwei Jahre später wurde das Programm auf zwei Tage ausgedehnt und wird in dieser Form auch 2019 stattfinden. Natürlich steuert die Mediengruppe Telematik-Markt.de wieder interessante Programmteile zu den Telematik-Tagen bei. Zusammen mit starken Partnern und kompetenten Vertretern des exklusiven Anbieter-Netzwerks „TOPLIST der Telematik“ werden aktuelle Themen der Digitalisierung im Transport- und Logistik-Bereich behandelt.

Telematik-Talk an beiden Telematik-Tagen

An beiden Telematik-Tagen werden Besucher und Gäste wieder einen spannenden Telematik-Talk verfolgen können. Die Teilnehmer dieser kompetenten Runde beantworten u.a. Fragen der Anwender und Interessenten, die zuvor in der Redaktion der Mediengruppe Telematik-Markt.de – Online, via Mail oder telefonisch hier eingegangen sind. Fragen und Anregungen können aber auch direkt während der Messe adressiert und in einer eigens dafür aufgestellten Fragen-Box geworfen werden, welche sich am Stand der Telematics VIP-Lounge in Halle 3 befinden wird.

Die Themen der Gesprächsrunden:

Donnerstag, 26.09.2019, 13:30 – 14:00 Uhr:
"Überforderte Verlader – Zu viele Telematik-Lösungen in der Transport-Branche?"

Teilnehmer: 

  • Andreas Schmidt, Leiter Mitgliederakquisition und -betreuung beim Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V.
  • Jens Zeller, Geschäftsführer der idem telematics GmbH
  • Rudolf Holling – Geschäftsführer der PTC Telematik GmbH
  • Thomas Gräbner – Vorstand des OpenTelematics e.V.

Freitag, 27.09.2019, 14:00 – 14:30 Uhr:
"Ankunftsvorhersage/ETA – Der neue Standard im Transport"

Teilnehmer:

  • Jens Zeller, Geschäftsführer der idem telematics GmbH
  • Prof. Dr. Victor Meier – Cargoclix / Beratender Gesellschafter der Dr. Meier & Schmidt GmbH
  • Volker Möller – Vertriebsleiter der initions AG
  • Martin Sträb, Geschäftsführer der tiramizoo GmbH

Telematics VIP-Lounge in Halle 3 mit der "TOPLIST der Telematik"

Ergänzend zu den Telematik-Tagen wird zudem die Telematics VIP-Lounge wieder im Zentrum der Halle 3 positioniert, in unmittelbarer Nähe zum Forum, und bringt ganz kompakt verschiedene Telematik-Anbieter der TOPLIST zusammen. Besucher können sich hier in entspannter Lounge-Atmosphäre über spannende Telematik-Lösungen informieren und Informationen aus erster Hand zu wichtigen Themen der Digitalisierung im Nutzfahrzeug-Sektor erhalten.

Der Branchen-Sender Telematik.TV wird vor Ort sein und von den Highlights der Messe berichten. Dazu lädt der Sender swieder spannende Interviewgäste in sein mobiles TV-Studio ein.

…weiterlesen

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma Mediengruppe Telematik-Markt.de | MKK