Personalien: Verdiente Ehrenamtsträger verabschiedet

Stuttgart, 02.12.2019 (PresseBox) – Bei der letzten Sitzung der Vollversammlung der Handwerkskammer Region Stuttgart wurden am 2. Dezember zahlreiche Gremienmitglieder verabschiedet und geehrt.
Ihr Ausscheiden aus dem Gremium nach der Neuwahl nahm Kammerpräsident Rainer Reichhold zum Anlass, den ehrenamtlich Tätigen für ihr Engagement Danke zu sagen. Er betonte, dass eine Handwerkskammer als Einrichtung der Selbstverwaltung der Wirtschaft ihre Angelegenheiten selbst in die Hand nehmen kann und muss. Dazu seien aber großes Verantwortungsbewusstsein und ein Höchstmaß an Kompetenz gefragt. Reichhold: „Das sind Merkmale, die ich allen geehrten Ehrenamtsträgern bescheinigen darf.“
Für langjähriges Engagement in der Vollversammlung und im Vorstand der Kammer wurden vier verdiente Mandatsträger mit der Goldenen Ehrennadel ausgezeichnet. Als Dank und Anerkennung für die Arbeit in den teilweise bis zu vier Wahlperioden durften Bau-Ingenieur Roland Maier aus Herrenberg, Müllermeister Wolfgang Fessler aus Sersheim und Friseurmeisterin Petra Schäfer-Sämann aus Weinstadt die Goldene Ehrennadel der Handwerkskammer entgegennehmen. Auch der langjährige Vizepräsident der Arbeitnehmerseite Andreas Fiala aus Leutenbach wurde geehrt. Der Kfz-Mechanikermeister erhielt für sein 14-jähriges ehrenamtliches Engagement die Goldene Ehrennadel.  Sein Einsatz galt ganz besonders der beruflichen Bildung, neben der Förderung von Auslandsprojekten begleitete er viele Jahre als alternierender Vorsitzender den Berufsbildungsausschuss.
Die Silberne Ehrenadel erhielt Elektroinstallateurmeister Richard Benz aus Ludwigsburg. Mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet wurden fünf Handwerker. Sie arbeiteten fünf Jahre in der Vollversammlung mit:
Erwin Schmidt, Schornsteinfegermeister aus Leutenbach
Casjen Müller, Maurerpolier aus Altenriet
Thomas Genttner, Kfz-Meister aus Ditzingen
Achim Schindler, Karosseriebauer aus Schorndorf
Klaus Kappel, Bäcker aus Stuttgart

Unternehmen: Handwerkskammer Region Stuttgart


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de