Kleine Karte, viel dahinter – die ECHT BODENSEE CARD

Friedrichshafen, 15.01.2020 (lifePR) – Sie passt in jeden Geldbeutel, bietet freie Fahrt mit Bus und Bahn und verschafft Urlaubern attraktive Vorteile bei über 180 Kultur- und Freizeitangeboten rund um den See: Die ECHT BODENSEE CARD, kurz EBC. 2017 von der Deutschen Bodensee Tourismus GmbH ins Leben gerufen, wird die Gästekarte für das nördliche Seeufer ab 2020 in zehn Gemeinden ausgegeben. Mit ihr erhalten die Gäste einen umfassenden Reiseführer, der über Netz und Fahrpläne des bodo Verkehrsverbundes informiert und vielfältige Anreize zur Erkundung der Region setzt. Wer zudem die kostenlose App herunterlädt, profitiert von Live-Fahrplanauskünften, Freizeittipps in der Nähe und aktuellen Veranstaltungshinweisen. Zu den EBC-Gemeinden zählen Bodman-Ludwigshafen, Sipplingen, Frickingen, Heiligenberg, Hagnau, Immenstaad, Eriskirch, Langenargen, Wasserburg und Nonnenhorn.
Mit der ECHT BODENSEE CARD mehr Urlaub genießen
Das Beste zuerst – wer im Besitz der ECHT BODENSEE CARD ist, genießt während der gesamten Dauer des Aufenthaltes freie Fahrt in Bus und Bahn im Gebiet des Verkehrsbundes Bodensee-Oberschwaben (bodo) und damit in den Landkreisen Lindau, Ravensburg und Bodenseekreis. Das Netz umfasst Mobilitätsangebote von Friedrichshafen bis Bad Schussenried, von Bodman-Ludwigshafen bis Leutkirch und von Lindau bis Pfullendorf. Dabei zählen Panoramarouten wie die Bodenseegürtelbahn ebenso dazu wie der abwechslungsreiche ECHT BODENSEE Bus oder Erlebnisbus. Die beiden Linien steuern touristische Ziele außerhalb des regulären Fahrplans an bringen Fahrgäste bequem zu zahlreichen Höhepunkten am nördlichen Ufer der Bodenseeregion – tolle Ausblicke aus dem Busfenster garantiert.
Ankommen und rein ins Vergnügen
Die Bodenseeregion bietet ein vielfältiges Freizeitangebot für jeden Geschmack. Ergänzend zur enthaltenen ÖPNV-Leistung werden den EBC-Besitzern derzeit über 180 Vorteile beim Besuch ausgewählter Kultur- und Freizeitangebote in der Bodenseeregion gewährt.
Der praktische ECHT BODENSEE Reiseführer bietet rundum noch mehr Möglichkeiten zur flexiblen Urlaubsplanung und zeigt, welche attraktiven Leistungen Übernachtungsgäste mit der Gästekarte in Anspruch nehmen können. Übersichtlich informiert er über Linien und Fahrpläne des ÖPNV und birgt viel Inspiration für ein abwechslungsreiches See-Erleben – für Einsteiger und Bodensee-Profis. Mit ihrer Gästekarte erwarten die Besucher neben Vorteilen in Form ermäßigter Eintritte auch kleine Präsente oder Inklusivleistungen wie Themenführungen, Veranstaltungen und vieles mehr.
Alternativ oder als digitale Ergänzung überzeugt die neue ECHT BODENSEE App. Sie dient als individueller Wegweiser und gibt Gästen die Möglichkeit, sich durch das vielfältige Angebot der Freizeitmöglichkeiten und Veranstaltungen zu navigieren. Durch die Verknüpfung zum Bodensee-Tourenportal hat sie Wander- und Radroutenvorschläge im Angebot und auch die Verbindungen und Haltestellen des ÖPNV sind – dank der praktischen Umkreissuche – schnell zu finden. Der Reiseführer und die App sind in deutscher sowie in englischer Sprache erhältlich.
Einfach, clever und flexibel
Ergänzend zur EBC können Urlauber am Bodensee zwei All-Inclusive-Karten erwerben: Die Bodensee CardPlus als touristische Erweiterung oder das Bodensee Ticket als Mobilitäts-Pendant.
Mit dem Kauf einer BODENSEE CARDPLUS profitieren Gäste zusätzlich zu den Vorteilen der EBC von freiem Eintritt bei über 160 Attraktionen in der Vierländerregion Bodensee und der freien Fahrt mit der Bodensee-Kursschifffahrt. Unbeschwert und ohne weitere Ausgaben lassen sich so zahlreiche Erlebnisse an drei oder sieben einzeln wählbaren Tagen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein entdecken: an Land, in den Bergen und auf dem Wasser.
Das Bodensee Ticket ist als Tages- oder 3-Tagespass verfügbar und gilt als länderübergreifende Fahrkarte für die Bodensee-Anrainer Österreich, Deutschland und Schweiz. Für EBC-Inhaber ist es zum Vorteilspreis in den Tourist Informationen der teilnehmenden Gemeinden erhältlich.
Umfassende Informationen zur ECHT BODENSEE CARD finden Sie unter www.echt-bodensee.de sowie in der ECHT BODENSEE App, die kostenfrei zum Download für iOS und Android zur Verfügung steht.

Unternehmen: Deutsche Bodensee Tourismus GmbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.lifepr.de