Baulig Consulting GmbH mit Rekordquartal und -Monat

Koblenz, 01.04.2020 (PresseBox) – Die Unternehmensberatung Baulig Consulting GmbH aus Koblenz hat das erste Quartal 2020 mit einem Auftragsvolumen von 4,9 Millionen Euro abgeschlossen. Das gab die Geschäftsführung heute bekannt. Damit stieg das Auftragsvolumen schon im 12 Quartal in Folge an. Rekordmonat war der März: Trotz Corona und Homeoffice-Situation ab der Monatsmitte schloss das Unternehmen 1,83 Millionen Euro für Beratungen und weitere 270.000 Euro für Agenturdienstleistungen ab, insgesamt also 2,1 Millionen Euro.
Geschäftsführer Markus Baulig: “Ganz offensichtlich stellt die aktuelle Situation alle Unternehmen vor Herausforderungen. Wir haben unsere Prozesse schon vor Jahren soweit digitalisiert, dass wir unseren Rekordmonat nun aus dem Homeoffice erwirtschaftet haben. Viele Unternehmer kommen aktuell zu uns, und lassen sich in dieser Richtung beraten.”
Einen wesentlichen Anteil zum Erfolg trägt das neue Buch von Andreas Baulig bei: Nach Veröffentlichung im Februar und knapp zwei Monaten am Markt wurden bereits über 7.000 Exemplare versendet. In diesem Buch erklärt der Gründer der Baulig Consulting GmbH, wie man ein digitalisiertes Unternehmen aufbaut und dafür Kunden gewinnt, auch in Zeiten eines Abschwunges. Für die digitalen Prozesse des Unternehmens wurde die Baulig Consulting GmbH inzwischen vierfach vom TÜV zertifiziert.
Für Gründer Andreas Baulig stehen die Zeichen aktuell so gut wie noch nie: “Wir sind in der Lage, vollkommen digital zu funktionieren, auch über einen längeren Zeitraum. Außerdem ziehen gerade bekannte Marken wie Coca Cola ihre Werbebudgets ab. Das macht es für uns gerade sehr attraktiv, die freien Plätze zu besetzen. Wir arbeiten also mit Hochdruck daran, unser aktuelles Niveau noch weiter zu steigern!”.

Unternehmen: Baulig Consulting GmbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de