Aufs richtige Pferd setzen – Goldaktien

Herisau, 10.04.2020 (PresseBox) – Gold kann den sechsten Quartalsgewinn in Folge für sich verbuchen. Auf längere Sicht sollten Goldaktien die Gewinner sein.
Fällt der Goldpreis derzeit, dann liegt das meist daran, dass Liquidität geschaffen wird. Gold im großen Stil halten neben dem IWF die Gold-ETFs. Übertroffen werden sie nur von der FED und der Bundesbank. In einer Zeit, in der die Geldpolitik mehr als zu Zeiten der Finanzkrise Kapriolen schlägt, sollte Gold weiterhin ein starkes Kaufinteresse verzeichnen. Denn die immense Menge an Fiatgeld wird Gold zum Gewinner machen.
Auch in der Finanzkrise ging der Goldpreis nach unten, hat aber eine schnelle Erholung hingelegt und stieg bis auf gut 1.900 US-Dollar je Feinunze in der Folgezeit. Bei den jetzigen noch deutlich stärkeren Maßnahmen der Zentralbanken wäre es nicht verwunderlich, wenn der Goldpreis eine neue Rekordhöhe erreichen könnte.
Branchenkenner wie beispielsweise Mike McGlone von Bloomberg Intelligence sieht bereits ein neues Allzeithoch beim Goldpreis kommen. Laut dem Analysten werde Gold seinen Höchststand von 1.900 US-Dollar „in einem Treppenstufen-Erholungsprozess“ ausdehnen. Öl oder Industriemetalle werden nicht so stark ansteigen wie der Goldpreis.
Auch diverse andere Analysten und Experten sehen für die nächsten Monate stark steigende Goldpreise voraus. Zeit also, denn ein Hebel auf den Goldpreis gelingt mit den Aktien der Goldunternehmen, sich dort umzusehen.
Fiore Gold – https://www.rohstoff-tv.com/play/fiore-gold-kleiner-goldproduzent-in-nevada-mit-wachstumsplaenen/ – produzierte auf seiner Pan-Goldmine in County, Nevada im Dezember 2019 knapp 4.000 Unzen Gold. In der Nähe befindet sich das Gold Rock Projekt der Gesellschaft, eine 20.300 Hektar große Liegenschaft. Auf dessen Gebiet wurde bereits früher erfolgreich produziert. Zum Portfolio gehört noch das Golden Eagle-Projekt nahe Washington im Eureka-Bergbaubezirk.
Bluestone Resources – https://www.rohstoff-tv.com/play/newsflash-mit-bluestone-resources-isoenergy-und-skeena-resources/ – arbeitet an seinem Cerro Blanco Goldprojekt in Guatemala, welches bereits weit fortgeschritten ist. In den ersten Jahren sollen pro Jahr rund 146.000 Unzen Gold produziert werden bei niedrigen Gesamtkosten.
Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Fiore Gold (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/fiore-gold-ltd/ -) und Bluestone Resources (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/bluestone-resources-inc/ -).

Unternehmen: Swiss Resource Capital AG


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de