Der neue Tougharmor M.2 NVMe SSD zu PCIe 3.0 x4 Wechselrahmen für PCIe Erweiterungsslots

Duisburg, 10.08.2020 (PresseBox) – Untersützung für SSDs aller Längen
Die zum Patent angemeldete, einstellbare, M.2 Verriegelung lässt Sie eine M.2 NVMe SSD (2230, 2242, 2260, 2280, 22110) in dem Tray einsetzen und die M.2 Halterung an die Länge der SSD anpassen um diese im Handumdrehen zu fixieren.
Maximale Kühlleistung
Der spezielle Slimline-Tray wird komplett aus Metall gefertigt und fungiert gleichzeitig als Kühlkörper um die von der M.2 NVMe SSD abgegebene Wärme abzuleiten. Das inklusive Wärmeleitpad füllt die Lücke zwischen der SSD und dem Tray leitet die Hitze weg von der SSD zu der größeren Fläche wodurch der Luftstrom in dem Computergehäuse die Wärme effektiv weg bewegen kann.
Unterstützung für Full & Low Profile Systeme
Verwenden Sie das Low Profile Slotblech in einem kompakten System oder das Full Profile Slotblech in einem herkömmlichen Desktopsystem – die Wahl liegt bei Ihnen.
Maximale Kompatibilität
Der ToughArmor MB840M2P-B wurde für den PCIe 3.0 x4 Slot entwickelt. Er ist auch kompatibel zu PCIe 3.0/4.0 x4, x8 und x16 Slots.
Kompatibel zu allen PCIe x4 Erweiterungsslots (inklusive 2019+ Mac Pro)
Durch die Verwendung der PCIe 3.0 Schnittstelle werden Strom und Daten über den selben Anschluss übertragen wodurch Sie die Nutzung von unnötigen Kabeln in Ihrem System vermeiden. Auch der 2019+ Apple Mac Pro ist kompatibel zu unserem PCIe Wechselrahmen, sodass Sie den Speicherplatz zu einem Bruchteil der Kosten wie von Apple selbst maximieren können.

Unternehmen: Cremax Europe GmbH