Klaus Kroschke Gruppe weiter auf Expansionskurs

Braunschweig, 21.09.2020 (PresseBox) – Die SSV-Technik ist Dienstleister für Industriekunden im Bereich Einkaufsoptimierung und Ausgabesysteme. Seit über 27 Jahren optimiert SSV die Beschaffungsprozesse ihrer Kunden. Die Kernkompetenz besteht in der Implementierung elektronischer Material-Ausgabesysteme. Vom Fräskopf, über Werkzeuge bis hin zu persönlicher Schutzausrüstung und allgemeinen Verbrauchsmaterialien stellen sie C-Teile in Automaten vor Ort zur Verfügung. Begleitende Dienstleistungen wie die Einsparpotenzialanalyse und die Verwaltung von Messmitteln und Elektrowerkzeugen vervollständigen das Angebot. Als neues Familienmitglied ergänzt sie damit das Portfolio der Klaus Kroschke Gruppe optimal. „Bereits seit einigen Jahren arbeiten wir mit der SSV-Technik immer wieder in Projekten zusammen. Die Bedeutung von Familie, Kunden und das Engagement passt einfach zu uns. Ich freue mich sehr, dass sie jetzt zur Kroschke Familie gehören.“, so Inhaber Lars Kroschke.
Die Klaus Kroschke Gruppe vereint nun 9 Tochtergesellschaften mit insgesamt über 700 Mitarbeitern. Sie bündelt die Herstellung, den Handel und Dienstleistungen rund um den Bereich Arbeitssicherheit, Kennzeichnung und Hard- und Softwaresysteme für die Logistik.
Mit der SSV-Technik hat die Klaus Kroschke Gruppe nun einen weiteren starken Anbieter im Gruppenverband. Durch diese Investition baut die Gruppe Ihre Position am Markt aus und stellt ihren Kunden ein erweitertes Angebot im Bereich Versorgungssysteme mit dem Versprechen, Beschaffungskosten zu reduzieren, zur Verfügung.

Unternehmen: Kroschke sign-international GmbH