Schnell zur richtigen SSD für Notebooks und Desktopgeräte

Für mehr Performance eines PCs eignet sich bestens eine Samsung SSD. Jedoch unterscheiden sich die Consumer SSDs untereinander in einigen wesentlichen Punkten. Die für die Entscheidung relevanten stellt CompuRAM in einer Matrix gegenüber.

Alle bei CompuRAM erhältlichen SSD-Modelle von Samsung werden in dieser Kaufberatung SSD Notebook/Desktop aufgeführt. Die wichtigsten Kriterien zuoberst, können der Tabelle relevante Informationen zu diesen Modellen entnommen werden, darunter bspw. technische Eckdaten oder geeigneter Verwendungszweck. Durch die Systemvoraussetzungen lassen sich die passenden SSDs zügig eingrenzen; sind die wichtigsten Kriterien erfüllt, unterscheiden sich die Modelle meist nur noch hinsichtlich Arbeitsgeschwindigkeit und Erscheinungsdatum.

Weitere technische Details und Informationen können den verlinkten Datenblättern und den jeweiligen Produktseiten entnommen werden. Die Kaufberatung für SSDs wird stets aktuell gehalten.

URL: https://www.compuram.de/blog/samsung-ssd-notebook-desktop-kaufberatung/

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Industrielles COM Express Type 10 Mini Modul mit beeindruckender Grafik – CEM310

Leistungsstarke Intel® Atom® x5 und x7 Prozessoren (Codename: Apollo Lake)

Das neue COM Express Type 10 Mini Modul CEM310 unterstützt die Intel® Atom® x5 und x7 Prozessoren (Codename: Apollo Lake) und weist eine Größe von 84 x 55 mm auf. Es hat einen verbauten Speicher von 8 GB. Wahlweise kann ein 64 GB eMMC Speicher hinzugefügt werden. Das Computer-On-Modul Type 10 bringt eine herausragende Grafik und eine Reihe von Features mit – integriertes Infotainment im Fahrzeug, mobile Kiosksysteme, Gaming, Beschilderungen, medizinische Bildverarbeitung und viele weitere Anwendungsbereiche kennzeichnen das Gerät.

Handflächengroßes Modul

„Das CEM310 ist für solche Kunden entwickelt worden, die nicht nur ein leistungsstarkes Produkt haben wollen, sonders auch eines, das eine lange Benutzungsdauer hat. Das COM Express Modul ermöglicht mit der Intel® Gen 9 Graphics zwei gleichzeitige Displayanzeigen über einen Single-Channel 18/24-Bit LVDS Port und einer DDI-Schnittstelle für HDMI, DisplayPort und DVI. Das Embedded-Modul mit der Größe einer Handfläche verfügt demnach über zahlreiche Funktionen und sehr gute Erweiterungsmöglichkeiten, wodurch das Integrieren des Moduls in grafikintensive IIoT-Anwendungen leicht ist. Zusätzlich ist es innerhalb kürzester Zeit einsatzbereit“, erklärt Seasmus Su, der Produkt Manager der Product Planning Division von AXIOMTEK.

Hohe I/O-Kompatibilität

Das Intel® Atom®-basierte COM Express Type 10 Mini Modul ist mit den verschiedensten I/O-Erweiterungsmöglichkeiten ausgestattet – es sind vier PCIe x1 Lanes, ein Gigabit LAN Port mit einem Intel® i210IT Ethernet Controller, zwei USB 3.0, acht USB 2.0, zwei SATA-600, vier Digital I/O-Channels, eine HD-Codec-Audio-Schnittstelle, ein DDI, LVDS, LPC, SPI sowie zwei serielle TX/RX und ein I2C-Anschluss vorhanden, sodass es allen Anforderungen gerecht wird. Um verschiedenen Eingangsspannungen besonders in Bezug auf Anwendungen der Automobilindustrie und im Transport standzuhalten, stellen Spannungen im Bereich von 4.75V bis 20V keine Probleme dar. Zudem liegt die Betriebstemperatur bei -20°C und +70°C, wobei die Temperaturspannweite auf Wunsch auch von -40°C und +85°C reichen kann, wodurch das Arbeiten in rauen Umgebungen alltäglich ist. Das CEM310 unterstützt einen Watchdog Timer, Überwachungsfunktionen der Hardware, SMBus sowie wahlweise Smart Battery.

Das neue COM Express Type 10 Mini Modul CEM310 ist ab sofort für Sie erhältlich. Bei Produktanfragen steht Ihnen unser Vertriebsteam gerne unter welcome@axiomtek.de zur Verfügung.

Haupteigenschaften

  • Intel® Atom® x5 und x7 Prozessoren (Codename: Apollo Lake)
  • 4 GB DDR3L Speicher (bis zu 8GB möglich); optional 64 GB eMMC Speicher
  • Bis zu vier PCI Express Lanes
  • Zwei SATA-600
  • Zwei USB 3.0 und acht USB 2.0
  • Hohe Temperaturspannweite von -20ºC bis +70ºC (optional von -40ºC bis +85ºC)

 

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Robuster, mobiler Android PDA !

.

– leichter und robuster PDA

– 5.5“ Touch-Screen, 1080 x 1920 Auflösung

– Octa-core Cortex™-A53 64bit 1.5GHz CPU

– Android 7.0

– NFC und 1D/2D Barcode Scanner

– GSM, WCDMA, Bluetooth

– IP 65, USB, Audio

– 13 MP Webcam       

Mobilität, Zeit- und Kostenersparnis und vereinfachte drahtlose Transaktion der Daten in Echtzeit bietet der neue industrielle PDA, Modell MODAT-550A, von COMP-MALL. Der PDA ist robust, gegen Wasser und Staub unempfindlich (Schutzklasse IP65) und lässt sich einfach bedienen.

Das Modell MODAT-550A bietet einen mobilen Mini-Arbeitsplatz mit guter Rechenleistung, hochauflösendem Display (Full HD) und großer Flexibilität. Anwendungen finden sich besonders in den Bereichen Lagerverwaltung, KEP, Medizin, POS & POI, Fertigung, Konferenztechnik, Transport /Logistik, Forst- & Landwirtschaft, Wartung und Instandsetzung zum Erfassen, Aufnehmen und Senden von Daten.

Das Modell MODAT-550A basiert auf dem Octa-core Cortex™-A53 64bit 1.5GHz Prozessor, 16 GB eMMC & 2 GB LPDDR2, einem MicroSD Slot bis 64 GB und Adroid 7.0 OS. Für die Kommunikation sind integriert: Wi-Fi 802.11 a/b/g/n, Bluetooth 4.0 LE, NFC und optional GSM, WCDMA, TDS-CDMA, LTE FDD sowie TDD. GPS/Glonass zur Ortsbestimmung ist vorhanden. Zur Datenerfassung sind ein 1D/2D Barcodescanner und ein High-Speed Micro USB 2.0 Anschluss vorhanden.  Das Modell MODAT-550A bietet die von Industrieware gewohnten Eigenschaften bezüglich Qualität, Langzeitverfügbarkeit und erweiterten Temperaturbereich.

Das Modell besitzt Schutzklasse IP65, Stürze von 1,5 m übersteht der MODAT-550A schadlos. Ein leuchtstarkes 5.5“ Touch-Screen mit einer Auflösung von 1080 x 1920 Pixeln, die 13M-Pixel Kamera mit Blitzlicht erleichtern die Handhabung. Ein Headset Anschluss und eingebauter Lautsprecher erhöhen den Bedienkomfort und erleichtern die Speicherung von Sprachnotizen.

Der Arbeitstemperaturbereich beträgt -10°C bis 50°C. Das Modell MODAT-550A kommt mit 4000 mAh Akku und Netzadapter. Der PDA ist mit 161x85x29 mm kompakt und wiegt nur 380 g. Optionales Zubehör ist von COMP-MALL erhältlich.

Das Datenblatt finden Sie unter https://www.comp-mall.de/suche,ipc,de?pSuche=Modat-550A

Für mobile Anwendungen bietet COMP-MALL neben PDAs auch Tablet-PCs sowie PC und Datenserver für Fahrzeuge https://www.comp-mall.de/gruppe,ipc,de/Industrie-PC-Produkte,Industrielle-Tablets-und-PDA,Industrie-Handheld,Industrie-PDA

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Industrial E-marking Switches for vehicle applications – Now available at Lantech

The E-marking certificate makes the series the most suitable switches for bus, carriage, other vehicles application as well as for industrial areas where the power source is limited with 12V or 24V but has demand of IP surveillance or VoIP applications.

The switches without PoE are:

IGS-0008B
8 10/100/1000T Industrial Unmanaged Switch ; 12V models
• Dual 9V~60VDC input(12V model) compliant with ISO 7637-2
• Galvanic isolation protection (power input /Ethernet port to case ground; power input to Ethernet port)
• Relay alarm output system events
• E-marking certificate for vehicle application (12V model)

IES-0008B
8 10/100TX Industrial Ethernet Unmanaged Switch; 12V input model
• Dual 9V~60VDC input(12V model) compliant with ISO 7637-2
• Galvanic isolation protection (power input /Ethernet port to case ground; power input to Ethernet port)
• Relay alarm output for power f ail and alarm
• E-marking certificate for vehicle application (-12V model)

Galvanic isolation for dual 12V input range
The switch accepts power input 9~60VDC and is compliant with ISO 7637-2 Pulse 5a which protects switch from being damaged by high voltage that could be found at vehicle cranky start.

E-marking certificate, High reliability and extended working temperature
This switch provides ±2000V EFT and ±6000V ESD protection, which can reduce unstable situation caused by power line and Ethernet. It has high reliability and robustness coping with extensive EMI/RFI phenomenon, environmental vibration and shocks usually found in Automation, transportation, Wireless backhaul, Semi-conductor factory and assembly lines.

The -E model can be used in extreme environments with an operating temperature range of -40°C to 75°C.

The E-marking certificate makes it the most suitable switch for bus, carriage, o ther vehicles application as well as for industrial areas (-12V model)

For more information, please visit our homepage www.lantechcom.eu .

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Windows Server 2019 ab sofort bei bluechip verfügbar

Fachhandels- und Systemhauspartner des in Mitteldeutschland ansässigen Serverherstellers können sich im Onlineshop ihr individuelles Serversystem mit dem Windows Server 2019 konfigurieren oder sich von ihrem persönlichen Ansprechpartner telefonisch beraten lassen. Das neue LTSC (Long Term Servicing Channel) -Release beinhaltet viele wichtige Neuerungen. So steigert sich etwa durch die neuen System Insights die Performance-Analyse und die Möglichkeit eines proaktiven Managements der eigenen Server-Infrastruktur. Neue Migrations-Tools wie Storage Migration Service helfen beispielsweise enorm dabei, Daten, Benutzerrechte und Freigaben einfacher auf die neue Serverversion zu migrieren. Anwender, die einen hohen Grad an Cloud-Workloads beziehungsweise Virtualisierungsdichte (Datacenter) vorweisen, können mittels Windows Server 2019 durch Verbesserungen beim Hybrid Computing den größtmöglichen Infrastrukturnutzen für sich erzielen. Im Bereich Security kommt mit dem Windows Defender Advanced Thread Protection ein präventiver Schutz ab Werk hinzu, der Angriffe und Zero-Day-Exploits erkennt sowie ein zentrales Management des gesamten Sicherheitszyklus bietet.

Entgegen LTSC, welcher als OEM Produkt in den Editionen Essentials, Standard und Datacenter vorinstalliert über bluechip verfügbar ist, wurde mit dem Herbstupdate 1809 vom Windows Server auch eine neue SAC (Semi-Annual Channel) -Version 1809 veröffentlicht. Erhältlich ist dieses Server-Release 1809 ausschließlich über Volumenlizenzprogramme im Zusammenhang mit Software Assurance. SAC Releases werden 18 Monate unterstützt, bevor ein erneuter Wechsel auf ein neueres Release für den Anwender fällig wird. Die neue SAC-Version ist ebenfalls über bluechip erhältlich.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Samsung Server-SSDs, nur welche?

Solid-State-Drives sind seit einiger Zeit das Medium der Wahl, wenn es um Speicher für Datacenter geht. Vorteile wie höhere Langlebigkeit und Energieeffizienz sprechen klar dafür. Beim Vergleich von Server SSDs müssen einige Kriterien berücksichtigt werden.

Die Firma CompuRAM, deren Portfolio auch Server SSDs von Samsung enthält, bietet auf ihrem Unternehmensblog eine Unterstützung zur Auswahl passender SSDs an.
Diese Kaufberatung Server SSD zum Vergleich von Samsung SSDs stellt die wichtigsten Kriterien der unterschiedlichen Modelle gegenüber – darunter Flashspeichertyp, Bauform oder Schnittstelle. Anhand dieser maßgeblichen Kriterien findet sich schnell der richtige SSD-Typ. Innerhalb dieser Typisierung kann dann die passende Solid-State-Drive herausgesucht werden, je nach eigenen Anforderungen und individuellen Bedürfnissen. Weiterführende Informationen sind über die beigefügten Produkt-Datenblätter und die Produktdetailseiten erhältlich.

URL: https://www.compuram.de/blog/samsung-server-ssd-kaufberatung/

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Bald ist es soweit: Das neue InfinityBook Pro 13 kommt

Pünktlich vor Weihnachten können sich Kunden auf das Nachfolgemodell des bekannten InfinityBook Pro 13 freuen. Die Pro-Variante der TUXEDO Computers InfinityBook-Reihe ist kompromisslos auf Höchstleistung und beste Ausstattung getrimmt. „TUXEDO Computers ist es wichtig, bereits in der Standardausstattung hochwertige Geräte seinen Kunden zur Verfügung zu stellen, sodass Kunden vernünftig arbeiten können und die Laufzeiten der Laptops sich erhöht“, erklärt Geschäftsführer Herbert Feiler. Leichte, kleine Powermaschine Das Gerät eignet sich sehr gut für Studenten und wer viel im Außendienst unterwegs ist aber Leistung benötigt und nicht schwer tragen will, für den ist das InfinityBook Pro 13 ebenso hervorragend geeignet. Die kleine und leichte Maschine mit nur 1,3 kg besitzt ein 13,3 Zoll Display und für einen besseren Schutz umhüllen Ober- und Unterschale aus Aluminium im "Bookcover-Design" das Gerät.

Mit einer Bauhöhe von 1,8 cm bietet es dennoch genügend Platz, um alle wichtigen Bauteile zu verstauen. Zusätzlich besticht es durch Höchstleistungen: Akkulaufzeiten von bis zu 12 Stunden konnten gemessen werden und Intels stärkster Ultrabook-Prozesser Quad-Core i7 lässt sich für dieses Gerät konfigurieren. Neue CPU und USB-Typ-C-Ladungsmöglichkeiten Kunden profitieren vor allem beim Nachfolgemodell durch eine aktuelle CPU mit einer höheren Taktung von 4,60 GHz und durch die Möglichkeit, das Gerät nun über USB-Typ-C laden zu können.

Außerdem besitzt das InfinityBook Pro 13:

  • Intel UHD 620 Grafik
  • Standard 2,5" HDD oder SSD
  • beleuchtete und gelaserte Tastatur mit Tux-Super-Taste
  • LTE-Modul möglich
  • u. v. m.

Wussten Sie schon, dass nach dem Entfernen der Gehäuseunterseite alle Komponenten leicht zu warten, reinigen oder auszutauschen sind?

Übrigens: Es gibt auch eine 14-Zoll-Variante des InfinityBooks Pro – jetzt gleich informieren! Weitere Informationen zu TUXEDO Computers und unserem Sortiment erhalten Sie unter www.tuxedocomputers.com Gerne stellen wir das neue InfiniyBook Pro 13 für Teststellungen zur Verfügung – schreiben Sie uns eine kurze Mitteilungen an presse@tuxedocomputers.com und treten Sie mit uns in Kontakt.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Kundenfreundlicher Digital Signage Player mit den neuen Intel® Core ™ i7 / i5 / i3 und Celeron® Prozessoren der 8. Generation – OPS500-520-H

Arbeitsspeicher von bis zu 32 GB

Der innovative Open-Pluggable-Specification (OPS) Digital Signage Player OPS500-520-H von AXIOMTEK ist mit dem neuen Intel® Core ™ i7 / i5 / i3 und Celeron® Prozessoren der 8. Generation (Codename: Coffee Lake S) und dem Intel® H310 Chipsatz ausgestattet. Das kabellose und smarte Digital Signage Modul hat zwei DDR4-2400 SO-DIMMs für einen Arbeitsspeicher von bis zu 32 GB. Im Bereich Multimedia glänzt der Intel® Coffee Lake S-basierte Player aufgrund seiner Vielseitigkeit – angewendet werden kann er unter anderem für Digital Signage im Einzelhandel, für den Transport, die Unterhaltung und im Bildungssektor.

Kundenzufriedenheit steht im Vordergrund

„Der OPS500-520-H unterstützt den LGA1151-Sockel, welcher für eine flexible Auswahl der CPU und dadurch für eine variable Konfiguration der Leistungsanforderungen steht“, sagt Annie Fu, Produkt Managerin der Embedded Division von AXIOMTEK. „Das OPS Signage Modul ist mit einem kompatiblen Display durch einen standardisierten JAE TX-25A Plug-Connector verbunden, der ein DisplayPort, HDMI 2.0, USB 2.0, USB 3.1, Audio und UART Signale unterstützt. Zusätzlich verfügt es über einen M.2 Key E für Wi-Fi-Module und einen M.2 Key M, welcher PCIe, SATA and SSD-Schnittstellen für ausreichend Speicherplatz integriert. Wir sind davon überzeugt, dass dieses smarte kabellose Signage Modul die Installation vereinfacht und die Instandhaltung sowie Aktualisierung wesentlich erleichtert, sodass Umsätze und Kundenzufriedenheit in hohem Maße gefördert werden“.

Trusted Platform Module 2.0

Um eine hohe Konnektivität zu gewährleisten, bringt der Digital Signage Player verschiedene I/O-Ports mit: Jeweils zwei USB 2.0 und USB 3.1 Gen 1, ein RS-232, ein Gigabit LAN mit Intel® i219-LM Ethernet Controller und ein HDMI mit einer 4K Ultra-HD-Auflösung. Das geräuscharme OPS Signage Modul ist perfekt für die Nutzung im Bereich interaktiver Whiteboard-Anwendungen, wie sie in Krankenhäusern, Konferenz- und Klassenräumen zu finden sind. Außerdem unterstützt der Intel® Core-basierte OPS Signage Player Windows® 10 64-Bit und Linux. Damit die Sicherheit und Privatsphäre nicht zu kurz kommen, wird das Trusted Platform Module (TPM) 2.0 unterstützt.

Der Digital Signage Player OPS500-520-H ist ab sofort für Sie erhältlich. Bei Produktanfragen steht Ihnen unser Vertriebsteam gerne unter welcome@axiomtek.de zur Verfügung.

Haupteigenschaften

  • Intel® Open Pluggable Specification (OPS) Compliant
  • Generation Intel® Core™ i7/i5/i3 und Celeron® Prozessoren (Codename: Coffee Lake S)
  • Zwei DDR4-2400 SO-DIMM mit bis zu 32 GB
  • Ein M.2 Key M für Speicher und ein M.2 Key E für Wi-Fi
  • Unterstützt USB 3.1
  • Unterstützt TPM 2.0

 

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

PICO-ITX® SBC mit besonderem Kühlkonzept !

– Intel® 14nm Apollo Lake Celeron® SoC

– Dual Display HDMI und LVDS

– Intel® HD Graphics Gen9 Engine

– DDR3L SDRAM bis 8 GB

– M.2 (B Key) & M.2 (A key) Slot für Erweiterungen 

– USB, SATA 6Gb/s mit 5 V

– COM, LAN, Audio, -20°C bis 60°C

Der neue PICO-ITX Single Board Computer, Modell HYPER-AL von COMP-MALL, basiert auf dem Intel® 14nm Celeron® N3350 on-board SoC.  Der SBC bietet die perfekte Mischung aus hoher Leistung und geringem Stromverbrauch, um die modernen Anwendungen aus den Bereichen Industrieautomation, Energiemanagement und Fahrzeugelektronik zu erfüllen.
Durch das sehr kleine Format (100 x 72 mm) und dem besonderen Kühlkonzept ist ein kosteneffizienter Einstieg in die Entwicklung von Small-Form Faktor-Applikationen und für hochauflösende Visualisierungen möglich. Zur Kühlung wird die Verlustleistung der CPU (6W TDP) an eine Montageplatte zur Weiterleitung an Gehäuseteile oder einen Kühlkörper abgegeben.

Benutzer können mit dem einsatzfertigen und sehr kompakten Modell HYPER-AL, leistungsstarke Multimedia-Anwendungen über die Intel® HD Graphics Gen9 Engine und Dual Display Funktion (HDMI und LVDS) schnell und einfach umsetzen. Applikationen finden sich in Digital Signage, Visualisierungen, Embedded-Systemen, Thin Client, Video- Überwachung, Robotics und Steuerungen, tragbaren Systemen u.v.m.

Der lüfterfreie und jumperfreie SBC besitzt einen 204-pin Stecker für 1600/1866 MHz single-channel DDR3L SO-DIMM bis max. 8GB sowie 6 Gbit/s SATA mit 5V Versorgung. Als Schnittstellen sind vorhanden, 2x USB 3.0 und 2x USB 2.0, 2x GB Ethernet, RS-232, HD Audio, Front Panel- und ein 8-bit digitale E/A-Stecker sowie ein 12VDC Eingang. Für Erweiterungen bieten ein M.2 (B Key) und M.2 (A key) Steckplatz vielseitige Möglichkeiten.

Die hilfreiche „One Key Recovery“ Funktion ermöglicht schnellen OS Backup und Neustart.

Der Betriebstemperaturbereich reicht von -20°C bis 60°C, die spezielle Kühlplatte ist integriert.

Der Link für weitere Informationen : https://comp-mall.de/suche,ipc,de?pSuche=hyper-al

COMP-MALL bietet weitere Industrie PC Komponenten unter https://www.comp-mall.de/gruppe,ipc,de/Industrie-PC-Produkte,Mainboard,Boards

Durch das COMP-MALL Individualisierungs-Konzept für kleine bis große Stückzahlen, kann das Modell HYPER-AL angepasst werden, Versorgungs-/EOL-Management durch Direktlieferung, Langzeitverfügbarkeit, Vorhaltungs-/Abruflager unterstützen Kunden bei der Planung und helfen Kosten zu senken.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Drei Toshiba Portégé X30T-E Detachables ab sofort in Deutschland verfügbar

  • Bis zu 15 Stunden 30 Minuten* Akkulaufzeit
  • Inklusive LTE-Modul (modellabhängig)
  • Premium Design: Magnesium-Gehäuse in Onyx-Blau
  • Biometrische Authentifizierung
  • Mit Toshiba Universal Stylus Stift mit Wacom AES Pen Technologie (modellabhängig)

Ab sofort sind drei Modelle der auf der IFA 2018 in Berlin erstmalig vorgestellten Portégé X30T-E Premium-Serie mit Intel® Core Prozessoren der 8. Generation in Deutschland verfügbar. Die 2-in-1-Geräte mit Windows 10 überzeugen als perfekte Begleiter für vielreisende Geschäftsleute – sei es im Einsatz als Business-Notebook oder als Tablet. Aus gleichermaßen leichtem wie robustem Magnesium gefertigt, wiegen die 13,3 Zoll großen Detachables nur 1.399 Gramm (inkl. Tastatur-Dock) bzw. 799 Gramm (Tablet). Fernab der Steckdose halten sie bis zu 15 Stunden und 30 Minuten* (modellabhängig) durch.

Die Preise (UVP inkl. MwSt.) betragen:
Portégé X30T-E-109: 2.749 Euro
[Intel® Core i7-8550U der 8. Gen., 1 TB M.2 PCIe SSD, 16 GB LPDDR3 RAM]
Portégé X30T-E-13M: 2.139 Euro
[Intel® Core i5-8250U der 8. Gen., 256 GB M.2 PCIe SSD, 8 GB LPDDR3 RAM]
Portégé X30T-E-1DP: 1.249 Euro
[Intel® Core i3-8130U der 8. Gen., 128 GB M.2 SATA, 4 GB LPDDR3 RAM]

2-in-1: Das Beste aus zwei Welten

Die neuen Detachables bieten Business-Nutzern das Beste aus zwei Welten. Sie lassen sich als klassisches Notebook über die Tastatur oder das Touch-Display bedienen. Der 13,3 Zoll (33,8 cm) große, entspiegelte Full-HD-Hochhelligkeits-Touch-Bildschirm hat eine angenehme Größe, um auch unterwegs beispielsweise mehrspaltige Excel-Dokumente zu bearbeiten. Für eine besondere Widerstandsfähigkeit sorgt das Corning-Glas. Die hintergrundbeleuchtete Tastatur im Vollformat überzeugt durch große Tasten und einen angenehmen Druckpunkt – ideal für alle, die viel tippen. Zudem kann der Anwender die Tastatur abnehmen und das Gerät als Tablet nutzen – beispielsweise für handschriftliche Notizen auf dem Touch-Display in einer Besprechung oder in beengten Umgebungen wie im Flugzeug.

Stylus Stift mit Wacom AES Pen Technologie und Tilt-Unterstützung

Im Lieferumfang der Detachables ist (modellabhängig) ein Toshiba Universal Stylus Stift enthalten. Dieser ermöglicht mit aktuellster Wacom AES Pen Technologie ein komfortables Eingabeerlebnis bei handschriftlichen Notizen oder Skizzen. Zudem unterstützt er die Tilt-Funktion für die angepasste Eingabe bei schräger Stiftführung, wie etwa zum Schattieren.

Hohe Leistung mit Intel® Core Prozessoren der 8. Generation

Die neuen Toshiba Portégé X30T-E-Modelle liefern dank Intel® Core Prozessoren der 8. Generation, bis zu 1 TB großen PCIe M.2 SSDs (Portégé X30T-E-109) sowie bis zu 16 GB LPDDR3 RAM Arbeitsspeicher (Portégé X30T-E-109) mobile Höchstleistungen. Damit die volle Auslastung der CPU für eine maximale Leistungsfähigkeit gewährleistet ist, stattet Toshiba die 2-in-1-Geräte mit einem eigens entwickelten Kühlsystem aus.

Lange Akkulaufzeit und Quick-Charge Funktion

Mit bis zu 15 Stunden und 30 Minuten* Akkulaufzeit (modellabhängig) hält der Portégé X30T-E fast zwei komplette Arbeitstage ohne externe Stromzufuhr durch. Die Modelle sind standardmäßig mit zwei separaten Akkus ausgestattet. Ein Akku befindet sich im Tablet und einer im Tastatur-Dock. Damit das Tablet stets von maximal möglicher Akkukapazität profitiert, lädt dessen Akku als erstes. Zudem ist er schneller aufgeladen als der Akku im Tastatur-Dock. Beim Akkuverbrauch verhält es sich umgekehrt: Zunächst wird die Kapazität des Akkus im Tastatur-Dock verwendet und erst dann die des Tablet-Akkus.
Zudem verfügen die Detachables über die praktische Quick-Charge-Funktion: Geht der Akku zuneige, lassen sich mit nur 30 Minuten Ladezeit bis zu vier Stunden neue Akkupower erhalten.

Viele Anschlüsse

Eine Vielzahl an Anschlussmöglichkeiten im Tastatur-Dock lassen den Anwender Peripheriegeräte mühelos mit dem Detachable verbinden. Zu den Ports gehören unter anderem zwei USB 3.0 Anschlüsse, Gigabit LAN-, RGB- und HDMI-Port sowie ein USB Typ C-Anschluss. Dieser ermöglicht das Aufladen des Toshiba Portégé X30T-E über das Tastatur-Dock.

LTE-Modul für einen schnellen Datentransfer

Weiterhin verfügen der Portégé X30T-E-109 und der Portégé X30T-E-13M über ein LTE (4G)-Modul für einen besonders schnellen Datenzugriff, sollte einmal keine WLAN-Verbindung bestehen.

Premium Design aus leichtem Magnesium

Die Detachables verfügen über ein Gehäuse aus ultraleichtem Magnesium. Inklusive Tastatur-Dock wiegt der Portégé X30T-E lediglich 1.399 Gramm, ohne Tastatur bringt das Tablet gerade einmal 799 Gramm auf die Waage. Zudem verleiht das besonders widerstandsfähige Magnesium den Geräten eine ausgesprochene Langlebigkeit, sodass sie mühelos dem rauen Geschäftsalltag standhalten.

Frontkamera für Videokonferenzen

Die neuen Detachables verfügen über eine 5 Megapixel Kamera auf der Rückseite. Zudem sind sie mit einer Frontkamera ausgestattet, über die sich Videokonferenzen abhalten lassen. Die integrierte Standvorrichtung hält dabei den Bildschirm stabil und sicher in Position.

Hohe Sicherheit mit biometrischer Authentifizierung

Zum Schutz sensibler Geschäftsdaten verfügen die 2-in-1 Geräte über viele nützliche Sicherheitsfunktionen einschließlich biometrischer Verfahren. Der Portégé X30T-E-109 und der Portégé X30T-E-13M sind mit einer Infrarot (IR)-Kamera zur sicheren Authentifizierung über die Gesichtserkennung ausgestattet. Bei allen drei neuen Modellen befindet sich auf der Rückseite des Tablets ein Fingerabdruckscanner für die biometrische Authentifizierung.
Darüber hinaus integrieren sie das Trusted Platform Module (TMP 2.0), das als „Schließfach“ zur Aufbewahrung von Daten fungiert. Gleichzeitig sorgt das von Toshiba entwickelte BIOS für zusätzlichen Schutz vor ungewünschten Zugriffen. Um die Toshiba Portégé X30T-E-Detachables vor Diebstahl zu schützen, verfügt jedes Gerät zudem über einen Kensington-Steckplatz, sodass sich sowohl die Tastatur als auch das Tablet unterwegs sichern lassen.

Zuverlässigkeit: MIL STD 810G-Standard und Reliability Guarantee**

Neben umfangreichen Sicherheitsfunktionen zum Schutz kritischer Firmendaten verfügen die Detachables zudem über eine sehr zuverlässige Hardware – belegt durch umfangreiche Tests. So entsprechen die neuen 2-in-1-Geräte dem MIL STD 810G-Standard. Darüber hinaus haben sie den H.A.L.T. (Highly Accelerated Life Test) des TÜV Rheinland erfolgreich bestanden. Dieser Test simuliert einen dreijährigen Arbeitseinsatz und muss von allen Toshiba Business-Notebooks durchlaufen werden.
Sollte das Gerät im ersten Jahr nach Kauf entgegen aller Erwartungen doch zum Garantiefall werden, erhält der Kunde mit der Reliability Guarantee** den vollen Kaufpreis sowie das kostenlos reparierte Gerät zurück. Dafür ist lediglich eine Registrierung innerhalb von 30 Tagen ab Kauf nötig.

Weitere Informationen zur Toshiba Portégé X30T-E-Serie finden Sie hier: http://www.toshiba.de/press/.

*MobileMark 2014 mit Windows 10. Mobile Mark ist ein Trademark der Business Applications Performance.
**Weitere Informationen unter http://www.toshiba.de/reliability/

Über Toshiba Client Solutions

Seit mehr als 30 Jahren setzen die Notebooks und Technologien von Toshiba den Standard für Innovation, Qualität und Zuverlässigkeit. Jetzt mehrheitlich im Besitz des Sharp Konzerns, führt die Toshiba Client Solutions Co., Ltd. diese Tradition fort und bietet ihren Kunden und Partnern die Mehrwerte und Services, die sie zur Erreichung ihrer Ziele benötigen.

Weitere Informationen über Toshiba sind unter www.toshiba.de erhältlich sowie auf dem Blog Toshibytes. Reprofähige Bilddaten erhalten Sie auf Anfrage bei Flutlicht.

Facts & Figures
Portégé X30T-E-109, X30T-E-13M, X30T-E-1DP

  • Display: 33,8 cm (13,3") entspiegeltes Full-HD-Touch-Display mit Corning-Glas, Auflösung: 1.920 x 1.080
  • Betriebssystem: Windows 10 Pro 64-Bit
  • Grafik: Intel® UHD Graphics 620
  • Konnektivität Tablet: 1x ext. Kopfhörer (Stereo)/ Mikrofon-Kombisockel, 1x USB Typ-C mit Datentransfer, Stromversorgung und Display Port-Unterstützung, Micro-SIM
  • Konnektivität Tastatur-Dock: 1 x HDMI-Ausgang, 2 x USB 3.0 , 1 x RGB, 1 x Gigabit LAN, 1 x USB Typ-C zum Laden
  • Wireless LAN 802.11ac+agn Intel®, Bluetooth® 4.2 Intel®
  • Toshiba-Tastaturdock: Tastatur im Vollformat mit mattschwarzen Tasten und Hintergrundbeleuchtung
  • Clickpad mit Glasoberfläche
  • Fingerabdruck-Lesegerät
  • Abmessungen:
    Tablet: 316,0 x 207,0 x 9,1 mm;
    System gesamt: 316,0 x 217,0 x 22,1 mm
  • Gewicht:
    Tablet: 799 Gramm;
    System gesamt: 1.399 Gramm
  • Farbe: Onyx-Blau im Hairline Design

Portégé X30T-E-109

  • Prozessor: Intel® Core i7-8550U der 8. Generation
  • 1 TB M.2 PCIe SSD
  • Arbeitsspeicher: 16 GB LPDDR3 RAM
  • Mit Toshiba Universal Stylus Stift inkl. Wacom AES Pen Technologie
  • Akkulaufzeit: bis zu 14 Std. 15 Min*
  • Wireless LAN 802.11ac+agn Intel®, Bluetooth® 4.2 Intel®, LTE (4G)
  • IR-Kamera zur Gesichts-Authentifizierung, Intel® Authenticate Support, Windows Hello Support
  • UVP inkl. MwSt.: 2.749 Euro

Portégé X30T-E-13M

  • Prozessor: Intel® Core i5-8250U der 8. Generation
  • 256 GB M.2 PCIe SSD
  • Arbeitsspeicher: 8 GB LPDDR3 RAM
  • Mit Toshiba Universal Stylus Stift inkl. Wacom AES Pen Technologie
  • Akkulaufzeit: bis zu 15 Std. 30 Min.*
  • Wireless LAN 802.11ac+agn Intel®, Bluetooth® 4.2 Intel®, LTE (4G)
  • IR-Kamera zur Gesichts-Authentifizierung, Intel® Authenticate Support, Windows Hello Support
  • UVP inkl. MwSt.: 2.139 Euro

Portégé X30T-E-1DP

  • Prozessor: Intel® Core i3-8130U der 8. Generation
  • 128 GB M.2 SATA
  • Arbeitsspeicher: 4 GB LPDDR3 RAM
  • Akkulaufzeit: bis zu 15 Std. 30 Min.*
  • Wireless LAN 802.11ac+agn Intel®, Bluetooth® 4.2 Intel®
  • UVP inkl. MwSt.: 1.249 Euro

Toshiba Universal Stylus Stift

  • Aktuelle Wacom AES Pen Technologie
  • Unterstützung der Tilt-Funktion
  • Gewicht inkl. Batterie: ca. 18 Gramm
    Abmessungen: 126 x 8 (12 breiteste Stelle mit Clip) x 9 mm
  • Akkulaufzeit: Abhängig von der Nutzung
  • Batterie ist durch den Benutzer austauschbar

 

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox