CORESTATE: Uplisting to Prime Standard

CORESTATE Capital Holding S.A. (CORESTATE), a fully integrated investment manager and co-investor based in Luxembourg, has announced that it has applied for admission of its shares to trading on the regulated market (Prime Standard) of the Frankfurt Stock Exchange. First day of trading is expected for 2 November 2017. All 21,294,123 shares of the Company … „CORESTATE: Uplisting to Prime Standard“ weiterlesen

Agility and digitization – two sides of the same coin

In many companies, digitization is driven by the need to keep up with competitors and, just as importantly, to forestall as yet unknown competitors.

In many companies, digitization is driven by the need to keep up with competitors and, just as importantly, to forestall as yet unknown competitors.

CORESTATE wechselt in Prime Standard

Die CORESTATE Capital Holding S.A. (CORESTATE), ein vollintegrierter Investmentmanager und Co-Investor mit Sitz in Luxemburg, hat mitgeteilt, dass sie die Notierungsaufnahme der Aktien der CORESTATE im regulierten Markt (Prime Standard) an der Frankfurter Wertpapierbörse beantragt hat. Der erste Handelstag wird voraussichtlich der 2. November 2017 sein. Sämtliche 21.294.123 Aktien der Gesellschaft (ISIN LU1296758029/WKN A141J3) sollen … „CORESTATE wechselt in Prime Standard“ weiterlesen

Die German Startups Group veräußert auch ihren restlichen Anteil an CRX Markets

Die German Startups Group, ein führender Venture-Capital-Investor in Deutschland und Digitalagentur mit 140 Mitarbeitern mit Sitz in Berlin, veräußert anlässlich eines attraktiven Angebots nun auch ihren restlichen Anteil an CRX Markets. Die Gesellschaft hatte einen ersten Teil bereits im April 2017 verkauft, sich jedoch entschieden, an der anderen Hälfte der Beteiligung zunächst noch festzuhalten. Mit … „Die German Startups Group veräußert auch ihren restlichen Anteil an CRX Markets“ weiterlesen

Payrexx kooperiert mit der WIR Bank

Der Schweizer Zahlungsanbieter Payrexx ist eine Kooperation mit der WIR Bank eingegangen. Dadurch besteht für alle Payrexx Kunden und WIR-Teilnehmer ab sofort die Möglichkeit die mobile Bezahllösung WIRpay als Zahlungsmittel zu akzeptieren.  Das Thuner Startup [url=https://newsletter.payrexx.com/en-US/?section=Newsletter&n=85&l=546&m=30620]Payrexx[/url] hat sich zum Ziel gesetzt immer die wichtigsten und neuesten Zahlungsmethoden in der Schweiz und international zu integrieren. Aus … „Payrexx kooperiert mit der WIR Bank“ weiterlesen

Merck und Samsung BioLogics beabsichtigen Erweiterung ihrer strategischen Allianz

[list] [*][b]•Gegenstand der Allianz ist die biotechnologische Herstellung undProzessentwicklung für Biologika[/b] [b]•Merck würde Mobius®-Einwegsysteme, Zelllinie, Zellkulturmedienund Chromatografie zur Beschleunigung der Biologika-Entwicklungbereitstellen[/b] [/list] Merck, ein führendes Wissenschafts- und Technologieunternehmen, hat heute die Unterzeichnung einer Absichtserklärung mit Samsung BioLogics bekannt gegeben. Gegenstand ist eine strategische Allianz für die Herstellung von Biopharmazeutika und die Prozessentwicklung für Biologika. Ziel … „Merck und Samsung BioLogics beabsichtigen Erweiterung ihrer strategischen Allianz“ weiterlesen

Die Kupplung Ihres BMW M3/ M4/ M5/ M6 F-Modell hat Schlupf nach einer Leistungssteigerung?

Aktuell erreichen uns Monat für Monat immer mehr Anfragen zu diesem Thema. Deshalb möchten wir an dieser Stelle mehr Transparenz in das für Endkunden oft undurchsichtige Thema „Chiptuning“ bringen. Tatsache ist, dass man mittels Eingriffe in die Motorelektronik die Leistung eines Motors deutlich über das Serienniveau steigern kann. Wie man allerdings die Motorleistung anhebt, dafür … „Die Kupplung Ihres BMW M3/ M4/ M5/ M6 F-Modell hat Schlupf nach einer Leistungssteigerung?“ weiterlesen

ROSATOM schafft einen Venture-Fonds und veranstaltet einen internationalen Startup-Wettbewerb

Die russische staatliche Körperschaft ROSATOM wird einen korporativen Venture-Fonds im Volumen bis zu 6 Mrd. Rubel (davon 3 Mrd. Rubel aus Mitteln der Körperschaft und 3 Mrd. aus Mitteln der Partner) schaffen

Die russische staatliche Körperschaft ROSATOM wird einen korporativen Venture-Fonds im Volumen bis zu 6 Mrd. Rubel (davon 3 Mrd. Rubel aus Mitteln der Körperschaft und 3 Mrd. aus Mitteln der Partner) schaffen