Workplace im Focus: Neuer GEFMA-Arbeitskreis beschäftigt sich mit Richtlinien für den Arbeitsplatz

GEFMA-Standards bilden wichtige Orientierungswerte für den Betrieb von Corporate Property, in dessen Fokus sich der Workplace befindet

GEFMA-Standards bilden wichtige Orientierungswerte für den Betrieb von Corporate Property, in dessen Fokus sich der Workplace befindet

Max Bögl schließt strategische Kooperation mit Otis

Max Bögl und Otis gehen eine strategische Zusammenarbeit ein. Der weltweit führende Aufzugs- und Fahrtreppenhersteller und das deutsche Bauindustrie-Unternehmen schaffen mit dieser Kooperation ein neues Geschäftsmodell, über das Kunden Aufzugsmodule in qualitativ hochwertiger Serienfertigung aus einer Hand bekommen und das Konzept ‘Living Modular’ zur Realität wird. Otis liefert Aufzugskomponenten mit modernster Technologie, die direkt im … „Max Bögl schließt strategische Kooperation mit Otis“ weiterlesen

HEIDENHAIN auf der interlift 2019: Messgeräte für den Aufzug der Zukunft

Die seilbetriebene Aufzugstechnik der nahen Zukunft kennt keine Mikroschalter für die Bremslüftüberwachung mehr. Denn der neue HEIDENHAIN-Aufzugsdrehgeber KCI 419 Dplus liefert nicht nur Positionswerte als Motorfeedback für die Aufzugsregelung, sondern auch Zusatzinformationen für das Bremsenmonitoring. In der weiteren Zukunft fahren Aufzüge sogar ohne Seil. Dafür zeigt HEIDENHAIN auf der interlift 2019 ebenfalls schon eine Messgerätelösung: … „HEIDENHAIN auf der interlift 2019: Messgeräte für den Aufzug der Zukunft“ weiterlesen

Mit dem Notruf der kommenden Generation auf der Interlift 2019

Die Notrufzentrale Behnke präsentiert in Halle 3, Stand 3130 vom 15. bis 18. Oktober 2019 auf der Interlift in Augsburg ihr spezialisiertes Angebot rund um das Thema Aufzugnotruf und Aufschaltung

Die Notrufzentrale Behnke präsentiert in Halle 3, Stand 3130 vom 15. bis 18. Oktober 2019 auf der Interlift in Augsburg ihr spezialisiertes Angebot rund um das Thema Aufzugnotruf und Aufschaltung

thyssenkrupp installiert in Aserbaidschan die längsten in Deutschland produzierten Fahrtreppen

Mit beeindruckenden 100 Metern Länge und 48,7 Metern Förderhöhe – so hoch wie ein 15-stöckiges Haus – sind die Stahlgiganten von thyssenkrupp die längsten, die das Unternehmen jemals produziert und in Betrieb genommen hat Die Fahrtreppen erhöhen die Transportkapazität in den U-Bahn-Stationen von Baku um 50 Prozent Premiere in Baku: Die längsten Fahrtreppen, die thyssenkrupp … „thyssenkrupp installiert in Aserbaidschan die längsten in Deutschland produzierten Fahrtreppen“ weiterlesen

Höchster Treppenhauslauf Westeuropas in Rottweil: thyssenkrupp-Testturm wird erstmalig Austragungsort der Deutschen Meisterschaften

Rund 1.000 Läufer aller Alter- und Leistungsklassen wollen die 1.390 Stufen und 232 Höhenmeter bewältigen – 300 Läufer mehr als im Vorjahr Erstmalig Polizei-Wertung für Polizeibeamte im Einzellauf Europaweiter Zuspruch: Läufer aus 15 Nationen angemeldet Gute Neuigkeiten für alle Fans des TOWERRUNS: Der höchste Treppenhauslauf Westeuropas geht am Sonntag, den 15. September, in die zweite … „Höchster Treppenhauslauf Westeuropas in Rottweil: thyssenkrupp-Testturm wird erstmalig Austragungsort der Deutschen Meisterschaften“ weiterlesen

thyssenkrupp sorgt für Mobilität an der neuen Flughafenbasis von China Southern Airlines in Peking

. thyssenkrupp Elevator liefert insgesamt 155 Aufzüge sowie 22 Fahrtreppen an den neuen Flughafen Peking-Daxing Das Drehkreuz für die Metropolregion Peking ergänzt den bisher einzigen Flughafen Guangzhou in der chinesischen Hauptstadt als Flughafenbasis von China Southern Airlines – und ist ein echtes architektonisches Highlight Die Mobilitätslösungen von thyssenkrupp spiegeln perfekt den Premium-Charakter des anspruchsvollen Bauprojekts … „thyssenkrupp sorgt für Mobilität an der neuen Flughafenbasis von China Southern Airlines in Peking“ weiterlesen