Aurora Cannabis verfehlt selbst bereits gesenkte Prognosen

Cannabis-Stocks (by GOLDINVEST.de) – Marihuana-Schwergewicht Aurora Cannabis (WKN A12GS7 / TSX ACB) enttäuscht mit den Zahlen zu seinem vierten Geschäftsquartal. Das Unternehmen verfehlte selbst die bereits gesenkte Umsatzprognose. Die kanadische Gesellschaft meldete für das vierte Fiskalquartal einen Nettoverlust von 2,26 Mio. CAD bei einem Umsatz von 98,94 Mio. CAD. Der bereinigte Verlust auf EBITDA-Basis belief … „Aurora Cannabis verfehlt selbst bereits gesenkte Prognosen“ weiterlesen

Aurora Cannabis: Verkaufsdruck hält trotz positiver Nachrichten an

Cannabis-Stocks (by GOLDINVEST) – Es sieht nicht so aus, als würde der Verkaufsdruck bei Aurora Cannabis (WKN A12GS7 / NYSE ACB) so schnell nachlassen. Die Aktie notiert derzeit bei 5,57 USD und damit hat sie seit dem Hoch aus diesem März bald fast die Hälfte an Wert verloren. Fast die gesamten Gewinne des Jahres bisher … „Aurora Cannabis: Verkaufsdruck hält trotz positiver Nachrichten an“ weiterlesen

Canopy Growth: Was bringen die Zahlen?

Der Branchenführer des Cannabis-Sektors Canopy Growth (WKN A140QA / TSX WEED) wird am morgigen Mittwoch seine Zahlen zum ersten Fiskalquartal vorlegen – den ersten solchen Bericht, nach Abgang von Mitbegründer und Ex-CEO Bruce Linton. Laut Bloomberg wird die Aktie derzeit mit dem 11,4-fachen des geschätzten, nächsten Jahresumsatzes gehandelt, während es bei den Konkurrenten Aphria (WKN … „Canopy Growth: Was bringen die Zahlen?“ weiterlesen

Cronos Group überrascht mit Quartalsgewinn

Der kanadische Cannabis-Produzent Cronos Group (WKN A2DMQY) hat überraschend einen Gewinn für das zweite Quartal gemeldet, während sich der Umsatz verdreifachte. Daraufhin legte die Cronos-Aktie zunächst kräftig zu, bevor es schlussendlich doch um mehr als 3% nach unten ging. Beobachter hatten im Vorfeld einen Verlust von 2 Cents pro Aktie erwartet – und einen Umsatz … „Cronos Group überrascht mit Quartalsgewinn“ weiterlesen

Mit Nahrung und Energie verdienen

Dass Massentierhaltung und die Aufzucht zu extremen Umweltbelastungen führen, ist bekannt. Doch es gibt interessante Ausweichmöglichkeiten. Rund 40 Prozent des globalen Methanausstoßes sind auf die Liebe zum Fleischgenuss zurückzuführen. Um ein Kilo Fleisch zu produzieren, müssen zwischen vier und 16 Kilogramm Getreide aufgewendet werden. Doch die Forschung schreitet auch beim Thema Fleisch voran. Fleischersatzprodukte auf … „Mit Nahrung und Energie verdienen“ weiterlesen

Grillsaison: Vegane Burger und Hanf in den Würstchen

Sich heute gesund zu ernähren, scheint nicht einfacher zu werden. Dabei hungern noch viele auf der Welt. Der Bezug zu Rohstoffunternehmen ist schnell gefunden. Vegane Burger, Fake-Frikadellen, scheinen gerade enorm in Mode zu sein. War doch kürzlich bei einem großen Discounter das neue Produkt in Nullkommanichts ausverkauft. Eine fleischlose Bulette wird in Deutschland von einem … „Grillsaison: Vegane Burger und Hanf in den Würstchen“ weiterlesen

Nur Aussicht auf US-Markt rechtfertigt Börsenwert von Canopy Growth

Viele kanadische Cannabisaktien sind bereits hoch bewertet, was eigentlich niemanden mehr überraschen sollte. Es mag aber einer der Gründe dafür sein, dass Investmentbanken immer noch sehr vorsichtig mit der Aussprache von Empfehlungen für Unternehmen des Marihuanasektors sind. Auch die Analysten von Stifel haben lange gezögert, bevor sie sich äußerten. Und nun, da sie es doch … „Nur Aussicht auf US-Markt rechtfertigt Börsenwert von Canopy Growth“ weiterlesen

Delrey geht an USA-Börse und EnWave nimmt Japan ins Visier

Der kanadische Vanadiumexplorer Delrey Metals (ISIN: CA24735H1047 / CSE: DLRY). hat einen positiven Bescheid auf das Formular 211 der FINRA zum Börsenlisting in den USA erhalten. Damit ist die Explorationsgesellschaft für den Handel am OTC Pink Market qualifiziert. In diesem Zusammenhang arbeitet Delrey mit der Tochtergesellschaft der Depository Trust Company zusammen, die Delreys unter dem Symbol: … „Delrey geht an USA-Börse und EnWave nimmt Japan ins Visier“ weiterlesen

Was Lebensmittelverarbeitung mit Cannabis zu tun hat

Cannabis, ob als Medizin oder zum Freizeitgebrauch muss entsprechend verarbeitet werden, um qualitativ hochwertige Produkte zu erhalten. Ob als Medizin für Schwerstkranke oder als Freizeit-Genussmittel in inzwischen immer mehr Ländern legalisiert (wie jüngst in Kanada) ist Cannabis ein stark wachsender Markt. In den USA allein, so Schätzungen, könnte bis 2021 der Cannabis-Markt auf etwa 15 … „Was Lebensmittelverarbeitung mit Cannabis zu tun hat“ weiterlesen

EnWave – Cannabis katapultiert das Unternehmen auf das nächste Level

Die Leser, die uns schon länger begleiten, kennen das kanadische Unternehmen EnWave (ISIN: CA29410K1084 / TSX-V: ENW), von dem wir bereits in der Zeit von Juni 2013 bis August 2018 immer mal wieder berichtet hatten. Aufgrund der jüngsten bahnbrechenden Fortschritte ist nun ein Update unserer Meinung nach unverzichtbar. Denn nun scheint der Durchbruch der Technologie … „EnWave – Cannabis katapultiert das Unternehmen auf das nächste Level“ weiterlesen