investify erreicht wichtige Meilensteine und entwickelt sich zum B2B-White-Label-Anbieter

investify verstärkt das Management, schließt Finanzierungsrunde erfolgreich ab und erschließt weitere Kundengruppen als Digitalisierungs- und Outsourcing-Dienstleister

investify verstärkt das Management, schließt Finanzierungsrunde erfolgreich ab und erschließt weitere Kundengruppen als Digitalisierungs- und Outsourcing-Dienstleister

ING, Storymaker, FDP-Bundestagsfraktion und DVR erhalten dapr-Zertifizierung

Die Deutsche Akademie für Public Relations (dapr) hat die Volontariats- und Traineeprogramme der Agentur Storymaker, der Bank ING (ehemals ING-DiBa), des Deutschen Verkehrssicherheitsrats (DVR) und der FDP-Bundestagsfraktion zertifiziert. Die vier neuen Zertifizierungspartner konnten in den vergangenen Wochen nachweisen, dass sie die Bedingungen für das dapr-Siegel für empfehlenswerte Ausbildungsprogramme in PR und Kommunikation erfüllen. Die dapr-Zertifizierung … „ING, Storymaker, FDP-Bundestagsfraktion und DVR erhalten dapr-Zertifizierung“ weiterlesen

Unternehmensnachfolge: Durch Firmenkauf zum Unternehmer

Wer sich als Nachfolger in ein Unternehmen einkaufen will, muss Kompetenz mitbringen und genau prüfen, welche Firma zu den eigenen Zielen passt

Wer sich als Nachfolger in ein Unternehmen einkaufen will, muss Kompetenz mitbringen und genau prüfen, welche Firma zu den eigenen Zielen passt

Sparda-Bank Baden-Württemberg kooperiert mit R+V

Die Sparda-Bank Baden-Württemberg arbeitet beim Vertrieb von Altersvorsorge-Produkten künftig exklusiv mit der R+V Versicherung zusammen. Es ist das erste Mal, dass eine Sparda-Bank in Deutschland mit dem Versicherer der Genossenschaftlichen FinanzGruppe kooperiert. „Mit der R+V Versicherung ist es uns gelungen, einen professionellen Kooperationspartner für Lebens- und Rentenversicherungen zu finden“, sagt Martin Hettich, Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank … „Sparda-Bank Baden-Württemberg kooperiert mit R+V“ weiterlesen

Echtzeitbenachrichtigungen für den Zahlungsverkehr mit EBICS

. – Bislang konnten Banken ihren Kunden nur dann Zahlungsinformationen zukommen lassen, wenn die Kunden selbst die bereitgestellten Daten vom Bankrechner abgerufen haben. – Mit dem Standard zur Echtzeitübertragung von Nachrichten wird diese Lücke geschlossen und sichert so die Zukunftsfähigkeit von EBICS-Zah­lungs­sys­temen. Die EBICS-Problematik: Keine neuen Daten ohne Client-Anfrage Das für den Zahlungsverkehr im Unternehmen … „Echtzeitbenachrichtigungen für den Zahlungsverkehr mit EBICS“ weiterlesen

Vermögensverwaltende Fonds: Nicht überzeugend

. • Nur vier von 73 Teilnehmern, die Vermögensverwaltende Fonds betreuen, sind per 30.06.2019 nach Punkten besser als die Benchmark. • Volksbank Liechtenstein Private Banking, ODDO BHF, Berliner Sparkasse und die Globalance Bank führen das Feld an. Nur vier von 73 Asset Managern, die Vermögensverwaltende Fonds betreuen, schlagen ein Benchmark-Depot aus Indexfonds nach Punkten. Das … „Vermögensverwaltende Fonds: Nicht überzeugend“ weiterlesen

Bioenergieverbände: Klimaschutz kann sich keine Sommerpause leisten

Anlässlich der heutigen Sitzung des Klimakabinetts betont das Hauptstadtbüro Bioenergie, dass die Zeit beim Klimaschutz drängt und wichtige Weichenstellungen nicht zuletzt auch bei der Bioenergie nicht weiter verzögert werden dürfen. Gemeinsam wollen die Trägerverbände des Hauptstadtbüros in diesem Zuge mehr Verantwortung übernehmen und stehen mit konstruktiven Vorschlägen für Klimaschutzmaßnahmen bereit. Dies ist auch Mittelpunkt ihrer … „Bioenergieverbände: Klimaschutz kann sich keine Sommerpause leisten“ weiterlesen