Bioenergieverbände: Klimaschutz kann sich keine Sommerpause leisten

Anlässlich der heutigen Sitzung des Klimakabinetts betont das Hauptstadtbüro Bioenergie, dass die Zeit beim Klimaschutz drängt und wichtige Weichenstellungen nicht zuletzt auch bei der Bioenergie nicht weiter verzögert werden dürfen. Gemeinsam wollen die Trägerverbände des Hauptstadtbüros in diesem Zuge mehr Verantwortung übernehmen und stehen mit konstruktiven Vorschlägen für Klimaschutzmaßnahmen bereit. Dies ist auch Mittelpunkt ihrer … „Bioenergieverbände: Klimaschutz kann sich keine Sommerpause leisten“ weiterlesen

Für Gleichstellung 2.0 – Das Schuldzinsgefälle

Heute mal keine rein sprachliche Betrachtung. Es geht mir um das Thema Zinsen für Schulden. Während unser Finanzminister auf je 1.000 Euro Staatsschulden 2 Euro Zinsen gutgeschrieben bekommt, darf Otto Normalbürger bei seiner Bank aktuell zwischen 4,17 und 12,75 Prozent Dispokreditzinsen berappen. Das sind 41,70 Euro bis 127,50 Euro auf 1.000 Euro Schulden. Wo sind … „Für Gleichstellung 2.0 – Das Schuldzinsgefälle“ weiterlesen

Jugend und Umweltschutz – Welche Rolle spielt das Internet?

Seit einigen Monaten vergeht kein Freitag, ohne dass Jugendliche in ganz Deutschland für mehr Umweltschutz auf die Straße gehen. Sie fordern Politiker und andere Erwachsene dazu auf, mehr Verantwortung für die Erde zu übernehmen. Doch sind sie dazu auch selbst bereit? Und lassen sich die Gewohnheiten unserer konsumfixierten Gesellschaft mit einem grünen Lifestyle unter einen … „Jugend und Umweltschutz – Welche Rolle spielt das Internet?“ weiterlesen

5 Tipps für ein sorgenfreies Online-Banking

Es ist schnell und komfortabel, seine Finanzen online zu verwalten. Doch auch, wenn bei den meisten Verbrauchern das Thema Online-Banking zum Alltag bereits dazugehört, gibt es noch immer einige skeptische Stimmen — insbesondere zum Thema Sicherheit. Mit diesen fünf Tipps ist man bei der digitalen Verwaltung seiner Konten auf der sicheren Seite. 1. Das passende … „5 Tipps für ein sorgenfreies Online-Banking“ weiterlesen

ERP-Anbindung und Zwei-Faktor-Authentisierung für BL Banking Web

Die EBICS-Webanwendung BL Banking Web erhält mit der kommenden Version eine Funktion zum automatischen Aufgreifen von ausgehenden Zahlungen. Zudem unterstützt die Anwendung die Zwei-Faktor-Authentisierung (2FA). Automatisiertes Aufgreifen von Zahlungsdateien externer Systeme Werden ausgehende Zahlungen durch ERP-Systeme oder andere externe Programme bereitgestellt, können diese nun mit der neuen Verzeichnisüberwachung automatisch für den Versand zur Bank eingelesen werden. Die … „ERP-Anbindung und Zwei-Faktor-Authentisierung für BL Banking Web“ weiterlesen

Bank-Domains protect banks against scams like phishing

In the past months, more than 2,500 banks in the U.S. have registered more than 2,800 Bank-Domains – that’s almost half of the banks in the country. Their reasoning? The Bank-Domain, available exclusively for verified members of the global banking community, is the trusted, verified, and more secure option to support their online presence.Bank-Domans are … „Bank-Domains protect banks against scams like phishing“ weiterlesen

So erkennt man dubiose Gewinnspielfallen im Netz

Bei vielen Menschen sind Gewinnspiele beliebt. Gerade im Internet versprechen sie mit wenigen Klicks große Gewinne. Doch Vorsicht: Mit diversen Maschen versuchen Kriminelle an Daten und Geld der Teilnehmer zu kommen. SpardaSurfSafe, eine Initiative der Stiftung Bildung und Soziales der Sparda-Bank Baden-Württemberg, klärt auf, wie man betrügerische Gewinnspiele erkennt und was man tun muss, wenn man … „So erkennt man dubiose Gewinnspielfallen im Netz“ weiterlesen

Bonusobergrenze für Banker aufheben: Ist das der richtige Zeitpunkt?

Expertenmeinung von Hervé de Riberolles, Leiter der Abteilung Internationales Business-Development Primeum

Expertenmeinung von Hervé de Riberolles, Leiter der Abteilung Internationales Business-Development Primeum

Request to Pay schafft neue Möglichkeiten im elektronischen Zahlungsprozess

Rechnungen lassen sich mit dem in der Entwicklung stehenden europäischen Standard Request to Pay (R2P) auf digitalem Weg und mit minimalem Aufwand begleichen / Wie Finanzdienstleister davon profitieren, zeigt ein aktuelles Whitepaper der PPI AG

Rechnungen lassen sich mit dem in der Entwicklung stehenden europäischen Standard Request to Pay (R2P) auf digitalem Weg und mit minimalem Aufwand begleichen / Wie Finanzdienstleister davon profitieren, zeigt ein aktuelles Whitepaper der PPI AG