Die PDK-Gesichter stehen fest – Neue Ausbildungskampagne von BAP und iGZ „Mach Dein Ding!“

Laura Köhnlein (Office Professional Personalmanagement) und Sergen Arduc (equal personal) sind die neuen Gesichter der Ausbildungskampagne „Mach Dein Ding!“. Nach einem gemeinsamen Aufruf des Bundesarbeitgeberverbandes der Personaldienstleister e.V. (BAP) und des Interessenverbandes Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ), hatten sich viele Interessierte, die aktuell eine Ausbildung zum/r Personaldienstleistungskaufmann/-kauffrau (PDK) machen, mit einem Motivationsvideo beworben. Die Arbeitgeberverbände suchten zwei … „Die PDK-Gesichter stehen fest – Neue Ausbildungskampagne von BAP und iGZ „Mach Dein Ding!““ weiterlesen

Gemeinsame Erklärung von BAP und iGZ zu zehn Jahren PDK-Ausbildung

Karriere machen in der Zeitarbeit – das ist auch für interne Mitarbeiter eines Zeitarbeitsunternehmens möglich, denn nach der Ausbildung zu Personaldienstleistungskaufleuten (PDK), die seit über zehn Jahren angeboten wird, ist noch lange nicht Schluss. Seit 2012 gibt es die Zusatzausbildung „Geprüfter Personaldienstleistungsfachwirt“ (IHK). Sie richtet sich an erfahrene Mitarbeiter, die als Quereinsteiger in die Branche … „Gemeinsame Erklärung von BAP und iGZ zu zehn Jahren PDK-Ausbildung“ weiterlesen

BAP Job-Navigator 01/2019: »Studienabschluss und Jobchancen«

Augen auf bei der Studienwahl: Diese Studiengänge sind die besten Jobgaranten

Augen auf bei der Studienwahl: Diese Studiengänge sind die besten Jobgaranten

„Fachkräftezuwanderung muss auch für die Zeitarbeit möglich sein!“

Thomas Hetz, Hauptgeschäftsführer des Bundesarbeitgeberverbandes der Personaldienstleister e. V. (BAP), erklärt zum heutigen Kabinettsbeschluss der Bundesregierung für ein Fachkräfteeinwanderungsgesetz: „Es kann und darf nicht sein, dass im geplanten Fachkräfteeinwanderungsgesetz die Zeitarbeitsbranche wieder einmal ausgeschlossen und damit benachteiligt werden soll. Das Verbot für die Zeitarbeit, Arbeitnehmer im Nicht-EU-Ausland zu rekrutieren, ist diskriminierend und angesichts von Fachkräftemangel … „„Fachkräftezuwanderung muss auch für die Zeitarbeit möglich sein!““ weiterlesen

Vielfältige Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten auch nach der PDK-Ausbildung

Karriere machen in der Zeitarbeit – das ist auch für interne Mitarbeiter eines Zeitarbeitsunternehmens möglich, denn nach der Ausbildung zu Personaldienstleistungskaufleuten (PDK) ist noch lange nicht Schluss. Seit 2012 gibt es die Zusatzausbildung „Geprüfter Personaldienstleistungsfachwirt“ (IHK). Sie richtet sich zum einen an erfahrene Mitarbeiter, die als Quereinsteiger in die Branche gekommen sind, und zum anderen … „Vielfältige Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten auch nach der PDK-Ausbildung“ weiterlesen

Andreas Dinges einstimmig in BAP-Vorstand und -Präsidium gewählt

Andreas Dinges, Aufsichtsratsvorsitzender der DIS AG und designierter Aufsichtsrat der Adecco Personaldienstleistungen GmbH, ist als Mitglied in den Vorstand und das Präsidium des Bundesarbeitgeberverbandes der Personaldienstleister (BAP) gewählt worden. Die Wahl von Dinges erfolgte einstimmig im Rahmen der zurückliegenden Vorstandssitzung und gilt satzungsgemäß bis zum Ende der laufenden Amtsperiode (§ 14 Absatz 3 der BAP-Satzung). … „Andreas Dinges einstimmig in BAP-Vorstand und -Präsidium gewählt“ weiterlesen