Was hat Gerhard Richter’s „Zwei Graue Doppel-spiegel für ein Pendel“ mit Führung zu tun?

Das Kunstwerk "Zwei Graue Doppelspiegel für ein Pendel" von Gerard Richter konfrontiert den Besucher mit der Vorstellung von Wirklichkeit. Das hat mich als Unternehmer nachdenklich gemacht. Fragen, die wir uns als Führungskraft stellen können. Das Kunstwerk "Zwei Graue Doppelspiegel für ein Pendel" des in Dresden geborenen Gerard Richter befindet sich in einer profanierten Dominikanerkirche in … „Was hat Gerhard Richter’s „Zwei Graue Doppel-spiegel für ein Pendel“ mit Führung zu tun?“ weiterlesen

„New Work“ – Führung auf dem Rückzug?

Wenn wir mehr Agilität durch Selbstorganisation wollen, dann stellt diese Form der Arbeitsorganisation besonders hohe Anforderungen an uns Führungskräfte, da sie in Ihrem Führungshandeln auch gruppendynamische Effekte berücksichtigen müssen. Wie können wir unsere Unternehmen so aufstellen, dass sie den Anforderungen einer neuen Generation von Mitarbeitern einerseits und einer durch Digitalisierung und Globalisierung gestalteten VUKA-Welt1 andererseits … „„New Work“ – Führung auf dem Rückzug?“ weiterlesen

Sein oder Schein, was lebt die Führungskraft?

Welche Erwartungen haben Mitarbeiter an ihre Führungskräfte? Sehen sie sie als Vorbild? Oder machen die Mitarbeiter lieber nur Dienst nach Vorschrift? Wenn uns die Statistik sagt, dass nur 15 % der Mitarbeiter in Deutschland mit Freude arbeiten, aber 80 % der Führungskräfte glauben, ein guter Chef, eine gute Chefin zu sein, dann kann etwas nicht … „Sein oder Schein, was lebt die Führungskraft?“ weiterlesen

Ist Glück eine Folge oder geht es dem Erfolg voran?

Jeder Mensch hat in seinem sozialen Umfeld Freunde und Bekannte oder Kollegen/Kolleginnen, denen gelingt offensichtlich einfach alles. Sie werden befördert, finden ihren Traumpartner, ihre Traumpartnerin, finden ihre Traumberufung, verdienen viel Geld und vieles mehr. Woran liegt das eigentlich? Haben diese „Glückspilze“, wie es so schön heißt, genetisch andere Voraussetzungen? Zunächst soll sich dieser Frage wissenschaftlich … „Ist Glück eine Folge oder geht es dem Erfolg voran?“ weiterlesen

MACH4 – und die Unternehmenskultur verändert sich!

In einer Zeit, in der es immer schwieriger wird, gute Mitarbeiter zu bekommen oder gar im Unternehmen zu halten, ist es eine wichtige Voraussetzung, dass das Unternehmen eine Kultur ausstrahlt, die Anziehungskräfte hat. Eine Unternehmenskultur, in der gern gearbeitet wird und zu der sich hochqualifizierte Mitarbeiter/innen hingezogen fühlen. Wer sich mit dem Unternehmen identifiziert, gern … „MACH4 – und die Unternehmenskultur verändert sich!“ weiterlesen

Günther Baudenbacher Training verstärkt sein Team erneut: Axel Steenaerts ist als Verkaufs- und Führungstrainer für die Region Schwarzwald/Bodensee verantwortlich

Nach 8 Jahren Bezirks-/und Betriebsleiter bei ALDI und 28 Jahren geschäftsführender Gesellschafter bei bofrost* bringt Axel Steenaerts viel praktische Erfahrung als ausgebildeter und geprüfter Verhaltenstrainer in das Trainer-Team Baudenbacher. Nachdem Steenaerts während der Zeit bei diesen beiden Unternehmen für sich selbst die Trainings „Verkaufen“ und „Top-Führen 1 – 4“ besucht und die enorme positive Veränderung … „Günther Baudenbacher Training verstärkt sein Team erneut: Axel Steenaerts ist als Verkaufs- und Führungstrainer für die Region Schwarzwald/Bodensee verantwortlich“ weiterlesen

Erfolgsstory dank Einführung des neuen MACH4-Konzeptes

„Es ist schon verblüffend, was Mitarbeiter auf einmal leisten können und auch noch Freude an ihrer Arbeit haben, nachdem sie diese MACH4-Erlebnispfade absolviert haben,“ sagt Rolf G., Geschäftsführer eines bedeutenden Maschinenbauers. Seit Jahren habe er versucht, dass sich die Mitarbeiter untereinander austauschen und zusammenarbeiten. Nur es blieb immer beim Versuch. Nachdem allerdings Günther Baudenbacher das … „Erfolgsstory dank Einführung des neuen MACH4-Konzeptes“ weiterlesen

Dr. Markus Schotters verstärkt das Team Günther Baudenbacher Training in Dresden als Trainer für Führungskräfte

Dr. Markus Schotters hat als kaufmännisch ausgebildete Führungskraft in der IT, Mikrosystemtechnik und in der Medizintechnik in Hamburg, Dresden und Führt gearbeitet. Dort hat er Konzernstrukturen ebenso kennengelernt wie die Verhältnisse in kleinen und mittleren Unternehmen. Nachdem er als Unternehmer feststellen konnte, was man mit einem Günther Baudenbacher Training alles erreichen kann, hat er sich … „Dr. Markus Schotters verstärkt das Team Günther Baudenbacher Training in Dresden als Trainer für Führungskräfte“ weiterlesen