Wie wird Fernwärme erneuerbar? – 19. Fachkongress Holzenergie am 25./26. September 2019 in Würzburg

Wie wird Fernwärme erneuerbar? Im Rahmen des 19. Fachkongresses Holzenergie ist es das Ziel des Themenforums „Fernwärme“, dieser Frage auf den Grund zu gehen sowie über aktuelle Projekte und Optimierungsoptionen zu informieren. Zentrale Fernwärmenetze werden größtenteils über konventionelle Kraft-Wärme-Kopplungs (KWK) -Anlagen auf der Grundlage fossiler Energieträger mit Wärme gespeist. Anlagen, die nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) … „Wie wird Fernwärme erneuerbar? – 19. Fachkongress Holzenergie am 25./26. September 2019 in Würzburg“ weiterlesen

Hochschule Hannover entwickelt regionales Handelsmodell für Strom und Regelenergie

Forschungsprojekt „MARESTO: Management regionaler Stromnetzstabilität“ an der Hochschule Hannover (HsH): Entwicklung eines IT-Systems zur Realisierung eines regionalen Handelsmodells für Strom und Systemdienstleistungen

Forschungsprojekt „MARESTO: Management regionaler Stromnetzstabilität“ an der Hochschule Hannover (HsH): Entwicklung eines IT-Systems zur Realisierung eines regionalen Handelsmodells für Strom und Systemdienstleistungen

Nachhaltigkeit und Zertifizierung – 19. Fachkongress Holzenergie am 25./26. September 2019 in Würzburg

Erneuerbare Energie muss nicht nur klimaschonend und preiswert sein, sondern auch nachhaltig. Das ist eines der Ziele der EU-Kommission, das in der Neufassung der Erneuerbare Energien-Richtlinie (EU 2018/2001) (RED II) festgeschrieben wird. Auch die derzeit noch in den Verhandlungen befindliche „Sustainable Finance Directive“ gründet auf diesem Ansatz. Ende 2018 traten die Neufassung der RED II … „Nachhaltigkeit und Zertifizierung – 19. Fachkongress Holzenergie am 25./26. September 2019 in Würzburg“ weiterlesen

Bioenergieverbände: Klimaschutz kann sich keine Sommerpause leisten

Anlässlich der heutigen Sitzung des Klimakabinetts betont das Hauptstadtbüro Bioenergie, dass die Zeit beim Klimaschutz drängt und wichtige Weichenstellungen nicht zuletzt auch bei der Bioenergie nicht weiter verzögert werden dürfen. Gemeinsam wollen die Trägerverbände des Hauptstadtbüros in diesem Zuge mehr Verantwortung übernehmen und stehen mit konstruktiven Vorschlägen für Klimaschutzmaßnahmen bereit. Dies ist auch Mittelpunkt ihrer … „Bioenergieverbände: Klimaschutz kann sich keine Sommerpause leisten“ weiterlesen

Holzenergie im Klimaschutz – 19. Fachkongress Holzenergie am 25./26. September 2019 in Würzburg

Der globale Klimaschutz und eine sozialverträgliche Energiewende gehören zu den zentralen und bedeutendsten gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit. Die energetische Nutzung von Holz leistet bereits heute einen großen Beitrag auf dem Weg zur Erreichung der Klimaziele. Im Rahmen des 19. Fachkongresses für Holzenergie setzen wir uns eingehend mit den wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen der Holzenergie auseinander … „Holzenergie im Klimaschutz – 19. Fachkongress Holzenergie am 25./26. September 2019 in Würzburg“ weiterlesen

Bundeswettbewerb „Bioenergie-Kommunen“: Jetzt bewerben!

Bioenergiedörfer und -städte, die sich vorbildlich für Energiewende und Klimaschutz engagieren, sind zur Teilnahme am Wettbewerb „Bioenergie-Kommunen“ des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) aufgerufen. Gesucht werden Städte und Gemeinden, die Wärme und Strom aus Biomasse erfolgreich erzeugen und nutzen und die ihre Energieversorgung mit Akzeptanz und Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger bereits überwiegend auf … „Bundeswettbewerb „Bioenergie-Kommunen“: Jetzt bewerben!“ weiterlesen

Bioenergie: ein Schlüsselelement für den Klimaschutz

Die Klimaschutzziele der Bundesregierung sind jetzt und zukünftig nur mit Bioenergie erreichbar. Dieses Fazit zog der Bundesverband Bioenergie (BBE) bei seinem Parlamentarischen Abend 2019, der am 15.05.2019 unter dem Motto „Bioenergie für den Klimaschutz – Wir können mehr“ in der Botschaft von Japan stattfand. „Die Branche will noch mehr Verantwortung übernehmen“, betonte Artur Auernhammer, Mitglied … „Bioenergie: ein Schlüsselelement für den Klimaschutz“ weiterlesen

Call for Papers und Beteiligungsangebot zum 17. Internationalen Fachkongress für Erneuerbare Mobilität „Kraftstoffe der Zukunft 2020“

Sehr geehrte Damen und Herren, am 20.-21. Januar 2020 findet der 17. Internationale Fachkongress für erneuerbare Mobilität "Kraftstoffe der Zukunft" erneut im CityCube in Berlin statt. Der internationale Fachkongress „Kraftstoffe der Zukunft“ ist die Leitveranstaltung der europäischen Biokraftstoffbranche und zugleich wichtiges Diskussionsforum für die deutsche, europäische und internationale Entwicklung erneuerbarer Mobilität. Im Januar 2020 werden … „Call for Papers und Beteiligungsangebot zum 17. Internationalen Fachkongress für Erneuerbare Mobilität „Kraftstoffe der Zukunft 2020““ weiterlesen