Moderne Datentechnologien in den Geowissenschaften

Wir laden zum alljährlichen Kolloquium am 20. April 2018 nach Freiberg ins GIZEF ein.
Inhaltlich steht die Veranstaltung im Zeichen der Verknüpfung geowissenschaftlicher Themen mit moderner Datenverarbeitung:

  • Rohstoffhöffigkeitsprognosen – Von der Intuition zur hybriden 3D-Modellierung,
  • Neufassung des geologischen 3D-Modells des Erzgebirges,
  • Neues zur advangeo® Prediction Software: Random Forests für hochauflösende Bodenkarten,
  • advangeo® Prediction Software zur Analyse der Vulnerabilität von Infrastruktur: Prognose von Hangrutschungen entlang des deutsches Schienennetzes,
  • Beak engagiert sich in EU-Forschungsprojekten zur Entwicklung moderner Explorationstechnologien: MAP / LIGHTS / NEXT,
  • Artenschutzrecht und Umweltbaubegleitung – ein „dicker Brocken“ in Genehmigungsverfahren,
  • advangeo® Geodata Database: Das neue web-basierte Informationssystem der Independent Commission for Mines and Minerals des Kosovo,
  • advangeo® Field Cap: Das neue digitale Felddatenerfassungssystem,
  • Neues zu den absoluten Altersdaten der erzgebirgischen Gesteine. (Gastreferent Herr Prof. Dr. Klaus Stanek, TU Bergakademie Freiberg)

    Die Veranstaltung ist kostenfrei und beginnt wie immer um 10:00 Uhr.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Maschinen am Leben halten

Nicht vieles in Anlagen und Maschinen ist ärgerlicher (und teurer) als ein ungeplanter Stillstand. Das USV-Modul Emparro ACCUcontrol von Murrelektronik, das das leistungsstarke Emparro-Stromversorgungssystem ergänzt, hält Maschinen am Leben, indem es bei Netzausfällen unterbrechungsfrei auf Batteriebetrieb umstellt. Die Investition in ein USV-System amortisiert sich oft schon beim ersten vermiedenen Stillstand.

An das USV-Modul werden externe Bleiakkus mit einer Kapazität von bis zu 40 Ah angeschlossen, das ermöglicht lange Überbrückungszeiten. Je nach Bedarf kann eine 20-A- oder eine 40-A-Variante eingesetzt werden. Die Montage geschieht werkzeuglos, die 20-A-Variante beansprucht mit einer Baubreite von nur 65 Millimetern außerordentlich wenig Platz im Schaltschrank.

Predictive Maintenance – informieren vor dem Ausfall

Emparro ACCUcontrol überwacht den Innenwiderstand des angeschlossenen Akkus permanent. Bei Grenzwertüberschreitung liefert das Gerät ein Warnsignal über einen Meldekontakt. Der Austausch des Akkus kann daraufhin für das nächste Service-Intervall mit eingeplant werden. Diese vorausschauende Information vermeidet ungeplante Ausfälle und vermeidet kurzfristige Einsätze des Servicetechnikers.

Je kühler, desto besser

Akkus mögen niedrige Temperaturen. Sie liefern mehr Leistung und sie leben länger. Aus diesem Grund kann die Beladung der Akkus mit Emparro ACCUcontrol temperaturgeführt erfolgen. Die Ladeschlussspannung wird dazu auf die Umgebungstemperatur angepasst. So wird, auch bei höheren Umgebungstemperaturen, eine maximale Lebensdauer der Akkus erreicht.

Einfache Anbindung an IPCs

Emparro ACCUcontrol kann einfach per Mini-USB mit einem Industrie-PC verbunden werden. Das bedeutet:

  •  bei einem Netzausfall wird der Industrie-PC kontrolliert heruntergefahren
  •  Netzspannung und Ladezustand der Batterie können live überwacht werden
  •  Betriebszustände können in einem Protokoll dokumentiert werden
  •  Betriebsparameter können einfach und unkompliziert eingestellt werden

USV-Modul oder Puffermodul auf Kondensatorbasis?

„Das USV-Modul Emparro ACCUcontrol ist die richtige Lösung, wenn ein längerer Stromausfall zu überbrücken ist, ohne dass es zu Ausfällen und Stillständen in der Produktion kommt. Extern angeschlossene Bleiakkus ermöglichen Überbrückungszeiten bis in den Stundenbereich. Emparro Cap arbeitet auf der Basis von Ultrakondensatoren, ist lebenslang wartungsfrei und in den Fällen die richtige Lösung, wenn noch ausreichend Power vorhanden sein muss, um Maschinen und Steuerungen strukturiert herunterzufahren.“

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Heizung raus Natur rein – Wärmepumpe und Holz

Heizung raus … Wärmepumpe rein

Öl raus- Gestank raus – neuer Raum rein. Zeit für eine flüsterleise Wärmepumpe. Die neue Panasonic T-Cap ersetzt Ihre bisherige Öl/Gas Heizung ersatzlos. Wärmepumpen funktionieren mit umweltfreundlicher Energie auch aus der eigenen Photovoltaikanlage und kosten weniger als sie denken.

Eine zusätzliche Holzheizung ist dabei die ideale Ergänzung Wärme aus nachwachsenden Rohstoffen und Solarstrom – das ist pure Natur – aber intelligente Wärme kombiniert.

Panasonic-Wärmepumpen setzen Trends bei der Renovierung, gerade bei Häusern unter 3.000 Litern Verbrauch und weniger.

Schicken Sie uns ein Foto der bisherigen Heizung, Ihren Ölverbrauch und Sie bekommen in 24 h "Ihr individuelles Angebot". Mehr

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Wärmepumpe 2018 tauschen

Kein Ölgeruch – ein freier Raum mehr – Es ist Zeit für eine flüsterleise Wärmepumpe. Die neue Panasonic T-Cap ersetzt Ihre bisherige Öl/Gas Heizung ersatzlos. Wärmepumpen funktionieren mit umweltfreundlicher Energie auch aus der eigenen Photovoltaikanlage und kosten weniger als sie denken. Panasonic-Wärmepumpen setzen Trends bei der Renovierung, gerade bei Häusern unter 3.000 Litern Verbrauch und weniger.

Beratung – Info – Vorträge – Ausstellung täglich 9-16 Uhr Tel 0800 9928000

Schicken Sie ein Foto der bisherigen Heizung, Ihren Ölverbrauch und Sie bekommen in 24 h "Ihr individuelles Angebot". www.ikratos.de

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Regelmäßige Solar – Speicher und Wärmepumpe Vorträge

Solar – Speicher und Wärmepumpe Vorträge für Nürnberg-Fürth-Erlangen-Forchheim

Die bekannten Solar- Speicher und Wärmepumpen-Vorträge finden regelmäßig 1 mal monatlich bei iKratos im Sonnencafe in Weißenohe statt. Mit einfachen Beispielen und Bildern aus der Praxis wird die Solaranlage fürs Dach zusammen mit der Wärmepumpe erklärt. Heutzutage installiert man hochwertige Wärmepumpen, Solarmodule und Speicher um unabhängig zu werden. In der Ausstellung sehen Sie SunPower Tesla und Bartl – Panasonic Luft-Wärmepumpen.

Anschaulich und praxisnah mit einer Ausstellung und auch in der Praxis können Sie Solartechnik und Wärmepumpen für Erde oder Luft ansehen und verstehen.

Der Vortrag und die Besichtigung dauern ca. 1-2 Stunden. Der Vortrag ist kostenlos.

Ort: Sonnencafe und Seminarraum: 91367 Weißenohe, Bahnhofstrasse , Parkplätze sind ausreichend vorhanden. Wir bitten um frühzeitige Anmeldung, da die Sitzplätze begrenzt sind. Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten an. Tel 09192 992800, Ort 91367 Weißenohe – Bahnhofstrasse 1 Mehr hier und hier

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Laute Wärmepumpe ? Jetzt kommt die neue SQ Technik von Panasonic !

Hilfe – meine Wärmepumpe ist zu laut

In der Regel sind Luftwärmepumpen manchmal Anlass für Nachbarn für Ärger – Lärm rund um die Wärmepumpe wegen Geräusch Entwicklung. Luftwärmepumpen erzeugen Heizungswärme und nutzen die Luft als Energiequelle. In den meisten Fällen ist der Infraschall die Ursache für Nachbarschaftsstreit.

Wer bei der Anschaffung einer Wärmepumpe nur auf Effizienz und Preis achtet, ist falsch beraten. Besonders bringt es Bewohner auf die Palme, wenn die Wärmepumpe direkt an der Grundstücksgrenze steht.

Neu und Altbau – die superleise Wärmepumpe von Panasonic SQ

Mit der Aquarea T-CAP SQ-Reihe ist es den Ingenieuren von Panasonic gelungen, die Geräuschentwicklung der Aquarea-Luft/Wasser-Wärmepumpen im Normal- und im Flüsterbetrieb noch einmal deutlich zu senken.

SQ steht übrigens für "Super Quiet" – also sehr leise. Dass die Geräte ihrem Namen gerecht werden, zeigt die T-CAP SQ mit 9 kW Leistung. Mit einem Schallleistungspegel von 61dB(A) bei A7/W55 arbeitet sie deutlich leiser als die Luft/Wasser-Wärmepumpen anderer Hersteller in vergleichbaren Leistungsgrößen. Im schallreduzierten Flüsterbetrieb sind sogar Werte von 54 dB(A) erreichbar. Bedingt durch diese Schallreduktion kann die T-CAP SQ gemäß den aktuellen Vorschriften auch noch an Standorten installiert werden, wo der Abstand zum Nachbarhaus sehr knapp bemessen ist.

Dabei ist die T-CAP SQ nicht nur ideal für Neubaugebiete mit sparsam geschnittenen Grundstücken. Insbesondere als Ersatz für in die Jahre gekommene Öl- oder Gas-Heizungen in Bestandsgebäuden überzeugen die Geräte mit Vorlauftemperaturen von bis zu 60 Grad Celsius. Dank des flüsterleisen Betriebs können die Panasonic Split-Wärmepumpen jetzt selbst in eng bebauten Wohngebieten zur Heizungsmodrnisierung eingesetzt werden, wo Luft/Wasser-Wärmepumpen aufgrund ihrer Geräuschentwicklung früher nicht in Frage kamen.

Vorträge Infos und Beratung Tel 09192 992800

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Panasonic Wärmepumpen in Deutschland

Panasonic Wärmepumpen in Deutschland

Wärmepumpen und Klimaanlagen werden von Panasonic aus Japan bereits seit ca 100 Jahren gebaut. Für Europa werden Split und Kompaktsysteme bis -22 Grad und speziell auch für Deutschland die "Panasonic SQ leise (Super Quiet) Technik" mit T-CAP Wärmepumpe (Doppeleinspritzung) angeboten.

Tolle hocheffiziente Technik

Alle Panasonic Wärmepumpen haben eine ausgeklügelte Technik, die auch bei starken Minusgraden 100 Prozent Leistung ohne Heizstab bringt. In Deutschland werden Panasonic Wärmepumpen in der Metropolregion Nürnberg von der iKratos Solar und Energietechnik GmbH installiert und eingebaut.

Ersatz für Öl und Gas

Die Panasonic-Wärmepumpen sind ideal geeignet um bestehende Öl und Gasheizungen zu ersetzen oder auch zu ergänzen. Idealerweise mit Photovoltaik-Solaranlagen und Speichertechnik um den Strom aus der eigenen Solaranlage zu nutzen.

Infos Ausstellung

Beratung und Ausstellung bei der iKratos Solar und Energietechnik Gmbh täglich von 9-16 Uhr Tel 09192 992800 Panasonic Wärmepumpen gibt es bereits ab 5990 Euro

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox