Erfolgreiche Partner: AvD und Banner Batterien

Seit mehr als 15 Jahren kooperiert Banner Batterien mit dem Automobilclub von Deutschland (AvD): Über den AvD-Mobilitätsservice profitieren die Kunden von zwei Jahren Garantie, zahlreichen Serviceleistungen und den Banner Qualitätsbatterien mit hoher Startleistung und langer Lebensdauer.

Die Autobatterien des österreichischen Batteriespezialisten sind top: Davon ist auch der AvD überzeugt und arbeitet seit mehr als 15 Jahren mit Banner Batterien zusammen. „Unsere Mitglieder und wir haben in den vergangenen Jahren nur die besten Erfahrungen mit Banner Batterien gemacht und vertrauen auf die hohen Qualitätsstandards“, so Stefan Schlesinger, Leiter Fahrzeugtechnik/Partnernetze des AvD. Beim Erwerb einer Banner Autobatterie im Fachhandel erhält der Kunde automatisch auch Zugriff auf ein AvD Clubpaket mit ausgewählten Leistungen im Automobilclub von Deutschland sowie eine Mobilitätsgarantie über zwei Jahre – und das kostenlos. „Und in der Pannenhilfe setzt der AvD auf die Qualitätsprodukte aus unserem Haus, denn diese punkten sowohl mit einer langen Lebensdauer als auch hohen Startleistung“, fügt Günter Helmchen, Geschäftsführer der Banner Batterien Deutschland GmbH, an.

Zahlreiche Vorteile für die Kunden

Und auch wenn die Ausfallquote der Batterien bei weniger als einem Prozent liegt, so sorgt die AvD Mobilitätsgarantie doch für zusätzliche Sicherheit: Startet die Batterie das Fahrzeug einmal nicht, führt der Automobilclub bei Käufern und Besitzern von Banner Power Bull und Power Bull PROfessional Batterien während der ersten 24 Monate einen kostenlosen Mobilitätsservice durch – was jedoch aufgrund der herausragenden Qualität nur äußerst selten notwendig ist. Zusätzlich profitieren Banner Batterie Besitzer von zahlreichen weiteren Leistungen des AvD Mobilitätsschutzes: vom AvD Unfallschadenservice, über die AvD Reisewelt mit 5 Prozent Club-Bonus, die AvD Bonus- und Erlebniswelt bis hin zum AvD Mietwagenservice. AvD HELP PLUS Mitglieder erhalten darüber hinaus beispielsweise 10 Prozent Rabatt beim Kauf einer Banner Starterbatterie sowie beim Kauf eines Banner Accucharger Ladegerätes.

Mit Banner Batterien immer auf der sicheren Seite

Sowohl die Power Bull als auch die Power Bull PROfessional Batterien sind außergewöhnlich langlebig und bei jeder Temperatur zuverlässig. So wurde die Power Bull nach den strengen Anforderungen von BMW und VW entwickelt und ist damit die Banner Premium-Starterbatterie für moderne Fahrzeuge. Sie ist dank DoubleTop bis 55 °C zu 100 Prozent auslaufsicher und aufgrund der Calcium-Technologie absolut wartungsfrei. Sie ist darüber hinaus robust und rüttelfest und bietet höchste Startkraft auch bei extremen Temperaturen. Für Fahrzeuge mit sehr hohem Energiebedarf – etwa durch hohen Komfort – ist die leistungsgesteigerte Power Bull PROfessional die erste Wahl. Basierend auf der bewährten Power Bull-Technologie erfüllt die PROfessional exakt die Vorgaben der führenden Pkw-Hersteller. Die Batterie in Erstausrüsterqualität verfügt über optimierte Starteigenschaften und optimiertes Zyklenverhalten.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Premier League Aufsteiger Huddersfield Town bleibt erstklassig!

Nach dem 1:1 gegen Chelsea haben die Spieler um den deutschen Trainer David Wagner das schier Unglaubliche geschafft: Huddersfield Town bleibt in der englischen Premier League, in die der Club nach 45 Jahren in der jetzigen Saison erstmals wieder aufgestiegen war.

Selbst die englischen Zeitungen verfallen in den Superlativ. Denn die „Terriers“, wie sie auch genannt werden, haben den kleinsten Etat in der ansonsten mit Rekordbudgets ausgestatteten Liga. Huddersfield verfügt über knapp die Hälfte des Geldes, das der zweitkleinste Premier League Club einsetzt.

Grund genug für die Fußballer, ihren Heimerfolg mit Trainer David Wagner und den Fans in der 150.000-Einwohner-Stadt zu feiern. Pünktlich zum Klassenerhalt hat das international aufgestellte Familienunternehmen Viessmann angekündigt, die „Terriers“ auch in den kommenden Jahren zu unterstützen.

Und zum Klassenerhalt gratuliert die 12.100 Frauen und Männer große Viessmann Familie mit einem emotionalen Film, der die Fantreue in Huddersfield in einer fußballbegeisterten Familie über Generationen hinweg aufzeichnet. Das Denken in Generationen gehört auch zur DNA von Viessmann als Familienunternehmen, und es wird deutlich im neuen Unternehmenspurpose:

„Create living spaces. For generations to come.“

Zum stimmungvollen Saisonende in England passt auch, dass es am heutigen Samstag (12.05.2018) in Huddersfield zu einer Neuauflage der letztjährigen Fußballbegegnung zwischen deutschen und englischen Heizungs-Handwerkern kommt, die unter dem Motto “Vriendly” steht.

Das Fan-Video ist unter folgendem Link zu finden: https://bit.ly/2I9QadK

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Premier League Aufsteiger Huddersfield Town bleibt erstklassig!

Nach dem 1:1 gegen Chelsea haben die Spieler um den deutschen Trainer David Wagner das schier Unglaubliche geschafft: Huddersfield Town bleibt in der englischen Premier League, in die der Club nach 45 Jahren in der jetzigen Saison erstmals wieder aufgestiegen war.

Selbst die englischen Zeitungen verfallen in den Superlativ. Denn die „Terriers“, wie sie auch genannt werden, haben den kleinsten Etat in der ansonsten mit Rekordbudgets ausgestatteten Liga. Huddersfield verfügt über knapp die Hälfte des Geldes, das der zweitkleinste Premier League Club einsetzt.

Grund genug für die Fußballer, ihren Heimerfolg mit Trainer David Wagner und den Fans in der 150.000-Einwohner-Stadt zu feiern. Pünktlich zum Klassenerhalt hat das international aufgestellte Familienunternehmen Viessmann angekündigt, die „Terriers“ auch in den kommenden Jahren zu unterstützen.

Und zum Klassenerhalt gratuliert die 12.100 Frauen und Männer große Viessmann Familie mit einem emotionalen Film, der die Fantreue in Huddersfield in einer fußballbegeisterten Familie über Generationen hinweg aufzeichnet. Das Denken in Generationen gehört auch zur DNA von Viessmann als Familienunternehmen, und es wird deutlich im neuen Unternehmenspurpose:

„Create living spaces. For generations to come.“

Zum stimmungvollen Saisonende in England passt auch, dass es am heutigen Samstag (12.05.2018) in Huddersfield zu einer Neuauflage der letztjährigen Fußballbegegnung zwischen deutschen und englischen Heizungs-Handwerkern kommt, die unter dem Motto “Vriendly” steht.

Das Fan-Video ist unter folgendem Link zu finden: https://bit.ly/2I9QadK

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

12. INITIATIVE DO IT Golf Charity: Golf goes Bavaria

Der Countdown für die 12. Auflage der einzigartigen INITIATIVE DO IT Golf Charity, unter dem Motto „Golf goes Bavaria“, läuft. Das Golfen für Schwache, Bedürftige und in Not Geratene hat für die INITIATIVE DO IT e.V. seit mehr als einem Jahrzehnt Tradition. Noch 81 Tage verbleiben bis zum Tee-Off, am Samstag, den 30. Juni 2018, auf der renommierten 18-Loch-Meisterschafts¬anlage des Golfclub Wörthsee, die zu den Leading Golf Courses in Deutschland zählt.

Ausgetragen wird die Veranstaltung auf einer 70 ha parkähnlichen Golfanlage, die in die oberbayerische Landschaft mit herrlich altem Baumbestand eingebettet ist.

Golf spielen und dabei Gutes tun. Dank der Großzügigkeit der Sponsoren, Förderer und Gäste konnte in den vergangenen 11 Jahren ein Gesamtreinerlös von 712.000 Euro* erzielt werden, der den Sozialprojekten der INITIATIVE DO IT e.V. und der von der ALR Treuhand und dem Rotary Club München-Blutenburg geförderten Cura Placida, Stiftung für krebskranke Kinder, direkt und ohne Abzüge zu Gute kamen.

Seit mehr als 10 Jahren ist die INITIATIVE DO IT Golf Charity gesetzter Bestandteil der Golfsaison. Binnen kürzester Zeit wurde aus dem Turnier eine Veranstaltung mit großem Bekanntheitsgrad, die mit der ALR Treuhand und dem Rotary Club München-Blutenburg starke Partner an ihrer Seite hat.

Im vergangenen Jahr konnte ein Gesamtreinerlös in Höhe von 61.000 Euro erzielt werden, der den genannten Sozialprojekten zu Gute kam. Damit erfolgt punktgenaue Hilfe da, wo sie benötigt wird.

„Der Charity-Gedanke, sich gemeinsam und nachhaltig für Menschen in Not zu engagieren, ist die Triebfeder für diese traditionelle Veranstaltung. Das Engagement aller Beteiligten ist beispielgebend. Damit zählt die INITIATIVE DO IT Golf Charity zu einer der renommierten deutschen Benefiz Golfveranstaltungen. Wir gehen davon aus, das wir auch in diesem Jahr wieder eine mittlere fünfstellige Spendensumme erreichen werden“, freut sich Gastgeber Ottmar Flach. „Einen besonders herzliches Dankeschön geht bereits heute an die zahlreichen Spender und Sponsoren“, so Ottmar Flach weiter.

Die interessanten Teilnehmer und treuen Sponsoren, die sich der guten Sache verschrieben haben, bestätigen die außerordentliche Attraktivität dieser Veranstaltung. Spaß am Golfsport trifft bei der INITIATIVE DO IT Golf Charity auf soziales Engagement für Hilfebedürftige – eine ideale Kombination.

*= resultierend aus selbst eingeworbenen Mitteln und weiteren Zuschüssen anderer Institutionen.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

FXFlat verlängert Sponsoring-Partnerschaft mit der DEG

FXFlat ist auch in der kommenden Saison Partner der Düsseldorfer Eislauf-Gemeinschaft, besser bekannt als DEG. So hat der Online-Broker jüngst seinen Sponsorenvertrag mit dem Eishockey-Erstligisten bis 2019 verlängert. „Wie FXFlat im Bereich Online-Brokerage ist die DEG beim Eishockey eine der stärksten Marken überhaupt – wir freuen uns sehr darauf, diesen traditionsreichen Club auch in der nächsten Spielzeit als Sponsor zu begleiten“, erklärt Rafael Neustadt, Geschäftsführer der FXFlat Wertpapierhandelsbank GmbH.

Die im Jahr 1935 gegründete DEG wurde bislang acht Mal deutscher Meister der ersten Eishockey-Bundesliga. Die Förderung des Sponsoring-Partnerprogramms der Düsseldorfer kommt allerdings nicht nur der ersten Mannschaft, sondern vor allem auch den Nachwuchsteams zugute. „Uns ist wichtig, dass die erfolgreiche Historie der DEG unter anderem auch durch unsere Unterstützung in der Zukunft weitergeschrieben wird. Unser Engagement erfolgt dabei zwar auch aus lokaler Verbundenheit, ist aber zudem dem Umstand geschuldet, dass wir viele Parallelen zwischen der attraktiven Sportart Eishockey und dem Trading an der Börse erkennen: Sowohl auf dem Eis als auch beim Handel mit Aktien und Co sind es enorme auf der einen, aber auch eine gewisse Widerstandsfähigkeit auf der anderen Seite, die nötig sind, um langfristig erfolgreich zu sein“, so Rafael Neustadt weiter.

Das Engagement im Sport hat bei der FXFlat Wertpapierhandelsbank Tradition: CapTrader, eine weitere Marke des Unternehmens, ist unter anderem Sponsor des Fußball-Zweitligisten Fortuna Düsseldorf, der auf gutem Wege ist, in der kommenden Saison erstklassig zu sein.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Sicherheit geht vor!

Auch 2018 bietet Suzuki in Verbindung mit dem Suzuki Club und der Instruktoren-Börse zahlreiche Fahrsicherheitstrainings an.

Motorradfahren ist ein komplexes Zusammenspiel zwischen Fahrer und Maschine. Die richtigen Reflexe, Bewegungsmuster und Verhaltensweisen sollten permanent geschult werden, um den Fahrspaß und die Sicherheit zu maximieren. Auf öffentlichem Verkehrsgelände ist dies nur in eingeschränktem Maße möglich, deshalb profitieren selbst sehr erfahrene Biker von einem Fahrsicherheitstraining auf abgesperrtem Gelände.

Nur in absolut sicherer Umgebung, ohne auf andere Verkehrsteilnehmer achten zu müssen, lassen sich Extremsituationen gefahrlos nachstellen und so die richtigen Verhaltensweisen zur Entschärfung gefährlicher Situationen erlernen. Suzuki unterstützt die Aus- und Weiterbildung aller Motorradfahrer und bietet deshalb in Zusammenarbeit mit dem Suzuki Club und der Instruktoren-Börse zahlreiche markenoffene Fahrsicherheitstrainings in verschiedenen Regionen Deutschlands an.

Durch die Erfahrungen bei den Suzuki Safety Trainings wird jeder Teilnehmer zum besseren Motorradfahrer – egal ob Anfänger oder langjähriger Profi. Die zertifizierten Trainer und Instruktoren schulen leistungs- und praxisgerecht und vermitteln ihr Wissen und Können auf bewährte Art und Weise in sicherer Umgebung.

Als besonderen Bonus erhalten alle Suzuki Club Mitglieder bis zu 10% Rabatt auf die Teilnahmegebühr.

Termine 2018:
28.04.2018  Fahr-Technik-Anlage Obermehler
29.04.2018  Fahr-Technik-Anlage Obermehler
12.05.2018  Hemer
02.06.2018  XXL-Location Niedergörsdorf (Altes Lager)
03.06.2018  XXL-Location Niedergörsdorf (Altes Lager)
09.06.2018  Fahr-Technik-Anlage Obermehler
10.06.2018  Fahr-Technik-Anlage Obermehler
04.08.2018  Sachsenring

An allen Terminen finden jeweils Basis-, Aufbau- und Kurventrainings statt. Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit auf der Internetseite des Suzuki Clubs unter:
www.suzuki-club.eu

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Bitcoins – Gier frisst Hirn

Die Tulpen haben es längst hinter sich. Den Bitcoins steht es noch bevor: „Egal, wie hoch der Preis noch steigt, auch diese Blase wird am Ende platzen“, sagt Jörg Wiechmann, Geschäftsführer im Itzehoer Aktien-Club (IAC).

Allein im Jahr 2017 habe der Kurs der Kryptowährung von rund 1.000 US-Dollar auf in der Spitze bis zu 20.000 US-Dollar glatt um das Zwanzigfache zugelegt. „Wie bei jeder Blase sind es gerade die atemberaubenden vorangegangenen Kursgewinne, die die Aufmerksamkeit von immer mehr Anlegern erregen und so die Kurse weiter treiben“, sagt Wiechmann. „Gier frisst bekanntlich Hirn.“ Doch solche Entwicklungen, die auf Massenpsychologie beruhten, seien nicht nachhaltig. Wenn die Blase platze, falle der Kurs ins Bodenlose.

Dabei stimme die Grundidee, eine Währung zu schaffen, die unabhängig ist von Notenbanken. Doch die Grundlage – hier die neue Technologie Blockchain – und das Spekulationsobjekt (die Bitcoins) teilten bei Blasen regelmäßig nicht dasselbe Schicksal, erläutert der IAC-Geschäftsführer und verweist auf das Beispiel Neuer Markt: Dort sei die Blase Ende der 90er Jahre von der Idee befeuert worden, dass das Internet die Welt verändern würde. Stimmt – „trotzdem haben Millionen Anleger beim Platzen der Internet-Blase am Neuen Markt 98 Prozent verloren“.

Oder eben die Tulpen: Aus den Vorgärten seien sie nicht wegzudenken. Aber, so Wiechmann, ihr Preis sei vom einstigen Gegenwert eines Grachtenhauses auf den eines Schokoriegels zusammengeschmolzen. Anleger sollten sich deshalb nicht vom Bitcoin-Fieber anstecken lassen: „Wer sich mit Aktien an Qualitätsunternehmen beteiligt, ist langfristig immer auf der Gewinnerseite.“

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Domains, die selbst Groucho Marx registrieren würde: Club-Domains

"Ich mag keinem Club angehören, der mich als Mitglied aufnimmt".
Groucho Marx

Es gibt verschiedene Versionen dieses Zitats und dieser Geschichte. (https://quoteinvestigator.com/…).

Die überzeugendste Version geht so: Man hatte Groucho Marx zur Mitgliedschaft in einem Elite-Club gedrängt. Als er wieder austrat, konnte er auf diesen Gag nicht verzichten.

Und dieser Gag ist brilliant. Er formuliert ein Paradoxon und steckt voller Selbstironie.

Wir sind sicher, daß der geschäftstüchtige Groucho Marx grouchomarx.club und groucho-marx.club registriert hätte.

Wer Club-Domains registriert, gehört nicht zwangsweise einem Club an. Die community der User bilden keinen Club, sondern eine lose Vereinigung.

Den Zusammenhang zwischen besserem Ranking und den Neuen Top Level Domains hat eine Studie von Searchmetrics für die Berlin-Domains erwiesen. Webseiten mit Berlin-Domains plazieren sich bei regionalen Suchanfragen in Google häufig besser als Webseiten unter den De-Domains und Com-Domains. Das Ergebnis der Studie von Searchmetrics läßt sich so zusammenfassen:

"Bei 42% der Suchanfragen ranken .berlin-Domains lokal besser."

Die Studie von Total Websites in Houston zeigt, daß die Ergebnisse von Searchmetrics auf alle Neuen Top Level Domains verallgemeinerbar sind, also auch auf die Club-Domains: Sie stellte fest, daß Google die Domainendungen der Neuen Top Level Domains als Schlüsselelement für die Bewertung der Domain nimmt. Total Websites zieht als Fazit:

"Es ist klar, daß die neuen Top Level Domains das Ranking in
Suchmaschinen verbessern."

Hans-Peter Oswald
http://www.domainregistry.de/… (Deutsch)
http://www.domainregistry.de/… (English)

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Club-Domains: Get for your sports club the perfect online identity

A Club-Domain is the perfect domain extension that adds meaning & reputable identity to your football, golf, country, tennis or yacht club. You are a club, so make it easier for you to be found and remembered with a Club-Domain domain name.

You can use a custom Club-Domain domain in replace of or in addition to your current domain, and maintain all your links and traffic while adding the branding and SEO benefits of a meaningful domain extension that is ideal for any club. You can even use your custom Club-Domain name for an email address that will truly stand out to your members.

You can also choose to point your new domain name to your member portal or community on a social network.

A Club-Domain name will:

– Make it easy for people to remember and find you online.

– Create a strong, brandable and unique online presence for your members and club.

– Shorten your web address, and clearly identify you as a club or community

– Protect your online brand and identity.

Marc Mueller

http://www.domainregistry.de/… (English)
http://www.domainregistry.de/… (German)

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox