EnWave unterzeichnet kommerzielle Lizenz- und Gerätekaufverträge mit Royal FrieslandCampina N.V.

EnWave Corporation (TSX-V:ENW | FSE: E4U) ("EnWave", oder das "Unternehmen" – http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=297852) gab heute bekannt, dass es kommerzielle Lizenz- und Gerätekaufverträge (die "Vereinbarungen") mit Milkubator, einem Inkubator für Innovationsprogramme innerhalb des globalen Molkereiunternehmens Royal FrieslandCampina N.V., unterzeichnet hat. Die Vereinbarungen ermöglichen es der Innovationstochter, EnWave’s Radiant Energy Vacuum ("REV™") Lebensmittel-entwässerungstechnologie für ihre Innovationsstrategie zu erforschen und zu erproben.

Darüber hinaus zielt das Innovationsprogramm Milkubator darauf ab, neue Produkte zu entwickeln, die den sich ändernden Verbraucherbedürfnissen und Geschmacksvorlieben entsprechen.

Der Einsatz der REV™ Technologie ist natürlich der Schlüssel zur Entwicklung einer Produktlinie. Die REV™-Technologie von EnWave nutzt eine Kombination aus Vakuumdruck und Mikrowellenenergie, um einen schnellen Trocknungsprozess bei niedrigen Temperaturen zu ermöglichen. Es entfernt Wasser aus organischen Materialien auf eine Weise, die Geschmack und Textur sowie den Nährwert bewahren.

Über EnWave

EnWave Corporation, ein in Vancouver ansässiges Hochtechnologieunternehmen, hat Radiant Energy Vacuum ("REV™") entwickelt – eine innovative, patentierte Methode zur präzisen Entwässerung organischer Materialien. EnWave hat zum Patent angemeldete Methoden zur gleichmäßigen Trocknung und Dekontamination von Cannabis unter Verwendung der REV™-Technologie weiterentwickelt, um die Zeit von der Ernte bis zu marktfähigen Cannabisprodukten zu verkürzen.

Die kommerzielle Tragfähigkeit der REV™-Technologie wurde nachgewiesen und wächst schnell in mehreren Marktsegmenten in den Bereichen Lebensmittel und Pharmazie, einschließlich legalem Cannabis. Die Strategie von EnWave ist es, lizenzpflichtige kommerzielle Lizenzen mit Branchenführern in mehreren Branchen für die Nutzung der REV™ Technologie zu unterzeichnen. Das Unternehmen hat bisher über zwanzig lizenzpflichtige Lizenzen unterzeichnet und damit neun verschiedene Marktsegmente für die Vermarktung neuer und innovativer Produkte erschlossen. Zusätzlich zu diesen Lizenzen hat EnWave eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung, NutraDried Food Company, LLC, gegründet, um in den Vereinigten Staaten unter der Marke Moon Cheese® natürliche Käse-Snackprodukte zu entwickeln, herzustellen, zu vermarkten und zu verkaufen.

EnWave hat REV™ als neuen Dehydrierungsstandard in den Bereichen Lebensmittel und biologische Materialien eingeführt: schneller als die Gefriertrocknung, mit besserer Endproduktqualität als die Luft- oder Sprühtrocknung. EnWave verfügt derzeit über drei kommerzielle REV™ Plattformen:

1. nutraREV®, das in der Lebensmittelindustrie eingesetzt wird, um Lebensmittel schnell und kostengünstig zu trocknen und gleichzeitig ein hohes Maß an Ernährung, Geschmack, Textur und Farbe zu erhalten;

2. powderREV®, das zur Dehydrierung von Lebensmittelkulturen, Probiotika und feinen Biochemikalien wie Enzymen unterhalb des Gefrierpunktes eingesetzt wird, und

3. quantaREV®, das für die kontinuierliche, volumenstarke Niedertemperaturtrocknung eingesetzt wird.

Eine weitere Plattform, freezeREV®, wird als neue Methode zur Stabilisierung und Entwässerung von Biopharmazeutika wie Impfstoffen und Antikörpern entwickelt. Weitere Informationen über EnWave finden Sie unter www.enwave.net.

EnWave Corporation
Herr Brent Charleton, CFA
Präsident und CEO

Für weitere Informationen:

Brent Charleton, CFA, Präsident und CEO unter +1 (778) 378-9616
E-Mail:  [email=bcharleton@enwave.net%20%20]bcharleton@enwave.net  [/email]

John P.A. Budreski, Executive Chairman unter +1 (416) 930-0914
E-Mail:  [email=jbudreski@enwave.net%20%20%20]jbudreski@enwave.net

[/email]Deborah Honig, Unternehmensentwicklung bei + 1 (647) 203-8793
E-Mail:  [email=dhonig@enwave.net%20%20%20]dhonig@enwave.net   [/email]

In Europa:
Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
info@resource-capital.ch
www.resource-capital.ch

Sicherer Hafen für zukunftsweisende Informationserklärungen: Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Informationen enthalten, die auf den Erwartungen, Schätzungen und Prognosen des Managements basieren. Alle Aussagen, die sich auf Erwartungen oder Prognosen über die Zukunft beziehen, einschließlich Aussagen über die Wachstumsstrategie des Unternehmens, die Produktentwicklung, die Marktposition, die erwarteten Ausgaben und die erwarteten Synergien nach dem Abschluss, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Alle in dieser Mitteilung genannten Ansprüche Dritter sind nicht garantiert korrekt. Alle Verweise Dritter auf Marktinformationen in dieser Mitteilung sind nicht garantiert korrekt, da das Unternehmen nicht die ursprüngliche Primärrecherche durchgeführt hat. Diese Aussagen stellen keine Garantie für die zukünftige Entwicklung dar und beinhalten eine Reihe von Risiken, Unsicherheiten und Annahmen. Obwohl die Gesellschaft versucht hat, wichtige Faktoren zu identifizieren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich unterscheiden, kann es andere Faktoren geben, die dazu führen, dass die Ergebnisse nicht den Erwartungen, Schätzungen oder Absichten entsprechen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als richtig erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse wesentlich von den in solchen Aussagen erwarteten abweichen können. Dementsprechend sollten sich die Leser nicht zu sehr auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen.

Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (wie dieser Begriff in den Richtlinien der TSX Venture Exchange definiert ist) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Mitteilung.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

EnWave gewährt Aktienoptionen an Dienstleister

Die EnWave Corporation (TSX-V:ENW | FSE:E4U) ("EnWave", oder das "Unternehmen" – http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=297852) gab heute bekannt, dass sie 25.000 Incentive-Aktienoptionen gemäß dem Aktienoptionsplan des Unternehmens an Adelaide Capital Markets gewährt hat, eine Investor Relations Firma, die Investor Relations Dienstleistungen für das Unternehmen erbringt.

Die an Adelaide Capital Markets gewährten Incentive-Aktienoptionen können zu einem Preis von 1,37 CAD pro Aktie ausgeübt werden, dem letzten Schlusskurs pro Aktie auf die Stammaktien des Unternehmens an der TSX Venture Exchange zum Zeitpunkt der Gewährung. Die Incentive-Aktienoptionen sind für eine Laufzeit von fünf Jahren bis zum 17. Januar 2024 ausübbar und werden in den nächsten zwölf Monaten vierteljährlich zugeteilt. Die Gewährung von Aktienoptionen steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Aufsichtsbehörden.

Über EnWave

EnWave Corporation, ein in Vancouver ansässiges Hochtechnologieunternehmen, hat Radiant Energy Vacuum ("REV™") entwickelt – eine innovative, patentierte Methode zur präzisen Entwässerung organischer Materialien. EnWave hat zum Patent angemeldete Methoden zur gleichmäßigen Trocknung und Dekontamination von Cannabis unter Verwendung der REV™-Technologie weiterentwickelt, um die Zeit von der Ernte bis zu marktfähigen Cannabisprodukten zu verkürzen.

Die kommerzielle Tragfähigkeit der REV™-Technologie wurde nachgewiesen und wächst schnell in mehreren Marktsegmenten in den Bereichen Lebensmittel und Pharmazie, einschließlich legalem Cannabis. Die Strategie von EnWave ist es, lizenzpflichtige kommerzielle Lizenzen mit Branchenführern in mehreren Branchen für die Nutzung der REV™ Technologie zu unterzeichnen. Das Unternehmen hat bisher über zwanzig lizenzpflichtige Lizenzen unterzeichnet und damit neun verschiedene Marktsegmente für die Vermarktung neuer und innovativer Produkte erschlossen. Zusätzlich zu diesen Lizenzen hat EnWave eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung, NutraDried Food Company, LLC, gegründet, um in den Vereinigten Staaten unter der Marke Moon Cheese® natürliche Käse-Snackprodukte zu entwickeln, herzustellen, zu vermarkten und zu verkaufen.

EnWave hat REV™ als neuen Dehydrierungsstandard in den Bereichen Lebensmittel und biologische Materialien eingeführt: schneller und kostengünstiger als die Gefriertrocknung, mit besserer Endproduktqualität als die Luft- oder Sprühtrocknung. EnWave verfügt derzeit über drei kommerzielle REV™ Plattformen:

  1. nutraREV®, das in der Lebensmittelindustrie eingesetzt wird, um Lebensmittel schnell und kostengünstig zu trocknen und gleichzeitig ein hohes Maß an Ernährung, Geschmack, Textur und Farbe zu erhalten;
  1. powderREV®, das zur Dehydrierung von Lebensmittelkulturen, Probiotika und feinen Biochemikalien wie Enzymen unterhalb des Gefrierpunktes eingesetzt wird, und
  1. quantaREV®, das für die kontinuierliche, volumenstarke Niedertemperaturtrocknung eingesetzt wird.

Eine weitere Plattform, freezeREV®, wird als neue Methode zur Stabilisierung und Entwässerung von Biopharmazeutika wie Impfstoffen und Antikörpern entwickelt. Weitere Informationen über EnWave finden Sie unter www.enwave.net.

Sicherer Hafen für zukunftsweisende Informationserklärungen: Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Informationen enthalten, die auf den Erwartungen, Schätzungen und Prognosen des Managements basieren. Alle Aussagen, die sich auf Erwartungen oder Prognosen über die Zukunft beziehen, einschließlich Aussagen über die Wachstumsstrategie des Unternehmens, die Produktentwicklung, die Marktposition, die erwarteten Ausgaben und die erwarteten Synergien nach dem Abschluss, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Alle in dieser Mitteilung genannten Ansprüche Dritter sind nicht garantiert korrekt. Alle Verweise Dritter auf Marktinformationen in dieser Mitteilung sind nicht garantiert korrekt, da das Unternehmen nicht die ursprüngliche Primärrecherche durchgeführt hat. Diese Aussagen stellen keine Garantie für die zukünftige Entwicklung dar und beinhalten eine Reihe von Risiken, Unsicherheiten und Annahmen. Obwohl die Gesellschaft versucht hat, wichtige Faktoren zu identifizieren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich unterscheiden, kann es andere Faktoren geben, die dazu führen, dass die Ergebnisse nicht den Erwartungen, Schätzungen oder Absichten entsprechen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als richtig erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse wesentlich von den in solchen Aussagen erwarteten abweichen können. Dementsprechend sollten sich die Leser nicht zu sehr auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen.

Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (wie dieser Begriff in den Richtlinien der TSX Venture Exchange definiert ist) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Mitteilung.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Putzmeister Contributes to World Record Concrete Pour at Polavaram Dam

A Putzmeister Operations & Management team helped Navayuga Engineering Company Limited (NECL) set Guinness World Records for Largest Continuous Concrete Pour and Most Concrete Continuously Poured in 24 hours at the Polavaram Dam. 32,315.5 m3 of concrete was continuously poured for 24 hours to achieve this record.

The Putzmeister team of 50 did this with the help of 4 Putzmeister Telebelt – TBS 130, TB 200 and TBS 600, 1 Putzmeister Truck Mounted Concrete Pump – BSF 42, 20 Agitators and 4 Surgecretes All Putzmeister equipment had a 100% uptime.

Putzmeister has been working on the Polavaram Dam project since work on the foundation for the spillway started towards the end 2016. Till date the team has transported and placed 1.5 million m3 of concrete. This is not the first time Putzmeister has helped its clients achieve the world record for continuous concrete pour. We not only help set records, we also help break records achieved through our efforts.

Putzmeister Operations & Management is a service offering from the company in India. An embedded team typically comprising a Project Supervisor, Application Specialist, Material Specialist, Machine Operators, Drivers and Service Engineers manages not just the equipment, but also the operations and delivery through the equipment at the jobsite. This helps the customer focus on overall delivery of the project while the Putzmeister team manages the day to day work on the jobsite.

To learn more about our Operations & Management offering, contact us at marketing@pmw.co.in

­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­For enquiries contact:

Putzmeister Marketing at marketing@pmw.co.in or call 0832 669 6094

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Heart Beats for Handball: HARTING supports the national team

The men’s German Handball Federation (DHB) national team opens the World Cup on Thursday with their group match against Korea in Berlin (starting at 18:15) – and the HARTING Technology Group is there right from the start. HARTING is an official sponsor and premium partner of the DHB. The World Cup is taking place this year in Germany and Denmark.

The family-owned company from Espelkamp strives to energetically support the team so that the handball fairy tale of 2007 can happen again. "HARTING and handball have gone together for many years – because our heart beats for this sport," says CEO Philip Harting. Harting explains that, as the main sponsor of the GWD Minden team for many years, the Handball World Cup offers a unique opportunity for HARTING to improve global brand recognition.

During the group phase, HARTING is represented on the playing field using a floor adhesive sticker. In the potential main round, this floor sticker will again be clearly visible. HARTING will also be displayed on the LED perimeter board. In addition, the Technology Group may play a 90-second highlight video of the game on its own channels after each Germany game.

HARTING already had a presence at the men’s handball championship in Croatia in early 2018. The Technology Group has also sponsored the preparation of the women’s handball team for the World Cup, which took place in late 2017. Philip Harting and his father Dietmar, who played actively in his early years, are avid handball fans.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Premium-class precast concrete elements: PFEIFER at BAU 2019

PFEIFER has been a reliable partner of the construction industry for many years when it comes to the efficient movement, reinforcement, fastening and connection of precast concrete elements. At the BAU 2019 in Munich the traditional company will present its extensive range of products and services around concrete inserts with the motto "premium systems for the precast concrete industry". From 14 to 19 January, at Booth 408 in Hall A1, the building systems experts from Memmingen will be providing information about new products, the extensive range of services and the construction-specific performances of the PFEIFER Group.

Market introduction of the PFEIFER Hybridbeam®

The most innovative new products from PFEIFER will be presented at the trade fair. Amongst other things, the highlights include a new development made of advanced high-performance materials for the implementation of slim floor structures: the PFEIFER Hybridbeam®. The product will be presented on the German market for the first time at the BAU.

Further new products

Further new products are the new PFEIFER VS® Systems, which combine the advantages of the previous systems and additionally enable the use of plastic or thixotropic mortar systems, the new PFEIFER Wall Connector WAS, which combines flexibility and ecological aspects in an ideal manner for the first time, as well as the new attachment point for personal protective equipment and the PCC Column Shoe System, which has been successfully tested to fire resistance class R90. A new jack-of-all-trades from the successful series of PFEIFER thread systems will also be presented: the so-called Allround Anchor.

Extensive range of services

Moreover, the PFEIFER employees at the BAU will offer advice on the extensive range of services which, apart from comprehensive application advice including the associated consultant network, also includes the company’s own training and advanced training courses, special dimensioning software and further useful tools for planners and engineers. In addition, further construction-specific services and products from the PFEIFER Group will be presented. So a visit to the trade fair booth is worthwhile in every case!

Further information on the trade fair appearance at the BAU can be found here.

Further information on the products and services of the Business Unit Connecting and Lifting Systems can be found here.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Acquisition of ANALYTIKUM Umweltlabor GmbH: GBA Group Expands its Laboratory Network in Saxony-Anhalt

Effective immediately, ANALYTIKUM Umweltlabor GmbH (ANALYTIKUM), located in Merseburg, will be enhancing the business activities of the GBA Group in the environmental sector. With this acquisition, the GBA Group strengthens its presence in the important regions of Saxony-Anhalt and Saxony, thus completing a significant step towards offering environmental analysis locally in each major region of Germany.

ANALYTIKUM Umweltlabor GmbH is one of the leading companies for water and soil testing in this region. It provides analysis along with support and monitoring for redevelopment projects and demolition. Furthermore, the laboratory carries out testing on water supplies and in the field of waste management, especially for the construction, operation, and decommissioning of landfill sites.

Ralf Murzen, Vice President GBA Group Environment says: “With this highly productive laboratory site and the new colleagues from ANALYTIKUM in Merseburg working together with us in close cooperation, there is excellent potential to grow in this region, and we want to seize that opportunity.” Birgit Zimmermann, CEO of ANALYTIKUM Umweltlabor GmbH states: “With the access to the laboratory capacities of the GBA Group, especially with regard to special test parameters, we gain the opportunity to support our customers in the region even more comprehensively. In the GBA Group, we are please to have found a medium-sized company as a partner that has a strong focus on high-quality service.” Dr. Alexander Friedrich, Partner at Quadriga Capital Eigenkapitalberatung GmbH and Chairman of the Advisory Board of GBA Holding GmbH adds: “The addition of ANALYTIKUM in Merseburg is one more step in the implementation of the strategy of further developing the GBA Group’s activities in the environmental sector specifically to establish a regional presence. The advisory board and the GBA shareholders are pleased to welcome Ms. Zimmerman, Mr. Ramonat, and all of the employees of ANALYTIKUM to the GBA Group.”

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

XV Anniversary Celebration of LAB | Bioclinical Analytical Laboratory

This year we celebrated the 15th anniversary of LAB | Bioclinical Analytical Laboratoryfrom Spain. The know-how, experience and professionalism of each individual employee made this possible. The project continues growing.

On the occasion of the anniversary, a gala dinner was held at the Hotel Envía Golf de Almería. The entire team of the LAB, its founders, as well as other managers of  Spanish Tentamus Laboratories were part of the evening. The founders and CEOs of Tentamus Group Abgar Barseyten and Dr. Jochen Zoller also joined this special event.

Juan Ramírez Cassinello, Managing Director of LAB, opened the event by thanking the entire team for their dedication and enthusiasm. He mentioned M ª Elena Hernández, Technical Director and Deputy Managerof LAB, as an important supporter of the company. In addition, Juan Ramírez Cassinello identified the three core values on which his business strategy is based: Reliability, competence and effectiveness.

Then Jose Luis Martínez Vidal and Javier Martínez del Rio, (founding partners and managing directors of LAB during all these years) dedicated their gratitude to all the professionals who contributed to the development of the project. Finally, Abgar Barseyten concluded appreciating the entire team for the ascending development of the laboratory.

The dinner ended with an exciting raffle of many gifts among all LAB employees, music, good conversations and a "photocall" where everyone could share their moments of joy and pride in the team.

Once again, we would like to thank all LAB employees for their commitment and dedication.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Southern Microbiological Services Ltd based in Somerset- England, joins the Tentamus global network of laboratories

The Tentamus Group today welcomes its newest member: Southern Microbiological Services Ltd. (SMS). Specialized in the group’s key competencies of food safety services, the acquisition of SMS further expands Tentamus’ national reach. Abgar Barseyten, CEO of Tentamus Group, says, “Our labs and offices throughout the world strive to deliver high-quality routine and specialized testing services. Together with our additional 4 laboratories across the UK, we are truly a market leader in food and related science services with more than 250 highly-trained dedicated specialists.”

Sally Bellekom, Director of SMS, added, “Our long-term cooperation and working relationship binds Tentamus and SMS together. We are absolutely delighted to be part of the Tentamus Group which will give us the chance to further develop and strengthen our ability to provide excellent testing services yet preserve a personalized service to our customers. Together with the existing expertise and knowledge within the Tentamus global network of laboratories, we are sure to meet all of the requirements of our customers and furthermore offer our staff a range of exciting career opportunities.”

Furthermore, with the support of Tentamus, we are thrilled to implement a state-of-the-art cloud-based LIMS system and expand our current space to 10.000 square feet, essentially quadrupling the current space.

About Southern Microbiological Services

SMS is an independent laboratory testing business based in Wellington, Somerset, employing more than 30 people. The Company was founded in 1989. Since its inception the Company has focused on microbiology and chemistry testing services for the food, cosmetics and supplements industry. More so, SMS is ISO 17025 accredited and is a Tesco and M&S approved laboratory. For further information please visit http://www.smslab.co.uk

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Training excellence. Logwin Austria nominated as „Training Company of the Year“

Training and further education are cornerstones in Logwin’s ongoing corporate development. Logwin has now been officially recognised in Austria for its exceptional achievements in training. In November 2018, the Salzburg Chamber of Commerce nominated the company as "Training Company of the Year" in the category of medium-sized companies. The nomination was based on Logwin’s traineeship concept and its very positive traineeship record.

In keeping with the Group-wide approach, Logwin Austria focuses on promoting young talent and providing training in forwarding agency, forwarding logistics and operational logistics. At its training academy, Logwin provides fully integrated courses as well as the traditional dual-system training. The aim is to recognise the potential of each individual trainee and to help trainees develop according to their strengths. Joint activities, such as annual trainee days, bond the trainees together as a team, promote social and personal skills and help establish a personal internal network during the training phase.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

EnWave erhält Bestellung für dritte 120kW REVTM Maschine von Milne Fruit Products

EnWave Corporation (TSX-V:ENW | FSE:E4U) ("EnWave", oder das "Unternehmen" – http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=297852) gab heute bekannt, dass sie einen Gerätekaufvertrag (die "EPA") mit Milne Fruit Products d.b.a. Milne MicroDried Inc. unterzeichnet hat. "("Milne"), um Milne mit seiner dritten 120 kW Strahlungsenergie-Vakuummaschine ("REV™") für die Produktion eines umfangreichen Portfolios von Trockengemüse- und Obstanwendungen auszustatten. Die EPA bestätigt auch das ausschließliche Recht von Milne, REV™ getrocknete Erdbeeren und Heidelbeeren in den Vereinigten Staaten von Amerika herzustellen. Darüber hinaus haben EnWave und Milne den bestehenden kommerziellen Lizenzvertrag geändert und Kaktusfeigen- und Tafeltrauben in ihr MicroDried®-Produktportfolio aufgenommen.

Nicht alle Trockenfrüchte und -gemüse sind gleich groß. Milne, ein familiengeführtes, vertikal integriertes, und bekanntes Unternehmen der Obst- und Gemüse-Ingredienzien- und Snackindustrie, hat sich für die REV™-Technologie entschieden, um sich vom Status quo zu unterscheiden. Milne MicroDried® Zutaten sind 100% naturreines, hochwertiges Trockenobst und -gemüse, das reich an Nährwerten und gesundheitlichen Vorteilen ist und einen höheren Gehalt an Polyphenolen aufweist als andere kommerzielle Trocknungsverfahren. MicroDried®-Produkte bringen echte Fruchtfarbe, Geschmack und verbesserte Nährwerte in die Konsumgüter. Diese Obst- und Gemüsezutaten gibt es in ganzen Stücken und Fragmenten in zähen und knackigen Texturen sowie grob- oder feingemahlenen Pulvern für verschiedene Anwendungen.

Über Milne MicroDried

Milne MicroDried® hat sich zum Ziel gesetzt, innovative Lösungen und gesündere Inhaltsstoffe für internationale, nationale und regionale Lebensmittel-, Getränke- und Nutraceutical-Hersteller zu entwickeln. Dazu gehört die Markteinführung neuer Obst- und Gemüsesorten ohne Farb-, Zucker- und Konservierungsstoffe sowie die Anpassung der Inhaltsstoffe an die Kundenspezifikationen.

Milne MicroDried erhöht seine Kapazität, um die Bedürfnisse der Kunden nach industriellen Inhaltsstoffen zu erfüllen, indem es eine dritte REV™ Trocknerlinie in sein Werk in Nampa, Idaho, integriert. Als Teil seines Engagements für die industrielle Lebensmittelindustrie widmet sich Milne MicroDried dem schnellen Kundenservice und der Suche nach innovativen Lösungen für neue Produktanwendungen.

Für weitere Informationen über Milne MicroDried besuchen Sie bitte https://www.milnemicrodried.com/

Über EnWave

EnWave Corporation, ein in Vancouver ansässiges Hochtechnologieunternehmen, hat Radiant Energy Vacuum ("REV™") entwickelt – eine innovative, patentierte Methode zur präzisen Entwässerung organischer Materialien. EnWave hat zum Patent angemeldete Methoden zur gleichmäßigen Trocknung und Dekontamination von Cannabis unter Verwendung der REV™-Technologie weiterentwickelt, um die Zeit von der Ernte bis zu marktfähigen Cannabisprodukten zu verkürzen.

Die kommerzielle Tragfähigkeit der REV™-Technologie wurde nachgewiesen und wächst schnell in mehreren Marktsegmenten in den Bereichen Lebensmittel und Pharmazie, einschließlich legalem Cannabis. Die Strategie von EnWave ist es, lizenzpflichtige kommerzielle Lizenzen mit Branchenführern in mehreren Branchen für die Nutzung der REV™ Technologie zu unterzeichnen. Das Unternehmen hat bisher über zwanzig lizenzpflichtige Lizenzen unterzeichnet und damit neun verschiedene Marktsegmente für die Vermarktung neuer und innovativer Produkte erschlossen. Zusätzlich zu diesen Lizenzen hat EnWave eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung, NutraDried Food Company, LLC, gegründet, um in den Vereinigten Staaten unter der Marke Moon Cheese® natürliche Käse-Snackprodukte zu entwickeln, herzustellen, zu vermarkten und zu verkaufen.

EnWave hat REV™ als neuen Dehydrierungsstandard in den Bereichen Lebensmittel und biologische Materialien eingeführt: schneller als die Gefriertrocknung, mit besserer Endproduktqualität als die Luft- oder Sprühtrocknung. EnWave verfügt derzeit über drei kommerzielle REV™ Plattformen:

  1. nutraREV®, das in der Lebensmittelindustrie eingesetzt wird, um Lebensmittel schnell und kostengünstig zu trocknen und gleichzeitig ein hohes Maß an Ernährung, Geschmack, Textur und Farbe zu erhalten;
  2. powderREV®, das zur Dehydrierung von Lebensmittelkulturen, Probiotika und feinen Biochemikalien wie Enzymen unterhalb des Gefrierpunktes eingesetzt wird, und
  3. quantaREV®, wird für kontinuierliche, volumenstarke Niedertemperaturtrocknung eingesetzt

Eine weitere Plattform, freezeREV®, wird als neue Methode zur Stabilisierung und Entwässerung von Biopharmazeutika wie Impfstoffen und Antikörpern entwickelt. Weitere Informationen über EnWave finden Sie unter www.enwave.net.

Safe Haven Statement für zukunftsweisende Informationserklärungen: Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Informationen enthalten, die auf den Erwartungen, Schätzungen und Prognosen des Managements basieren. Alle Aussagen, die sich auf Erwartungen oder Prognosen über die Zukunft beziehen, einschließlich Aussagen über die Wachstumsstrategie des Unternehmens, die Produktentwicklung, die Marktposition, die erwarteten Ausgaben und die erwarteten Synergien nach dem Abschluss, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Alle in dieser Mitteilung genannten Ansprüche Dritter sind nicht garantiert korrekt. Alle Verweise Dritter auf Marktinformationen in dieser Mitteilung sind nicht garantiert korrekt, da das Unternehmen nicht die ursprüngliche Primärrecherche durchgeführt hat. Diese Aussagen stellen keine Garantie für die zukünftige Entwicklung dar und beinhalten eine Reihe von Risiken, Unsicherheiten und Annahmen. Obwohl die Gesellschaft versucht hat, wichtige Faktoren zu identifizieren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich unterscheiden, kann es andere Faktoren geben, die dazu führen, dass die Ergebnisse nicht den Erwartungen, Schätzungen oder Absichten entsprechen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als richtig erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse wesentlich von den in solchen Aussagen erwarteten abweichen können. Dementsprechend sollten sich die Leser nicht zu sehr auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen.

Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (wie dieser Begriff in den Richtlinien der TSX Venture Exchange definiert ist) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Mitteilung.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox