Warum von kostenlosen Datenschutzerklärungen abzuraten ist

Für die meisten Webseiten ist eine Datenschutzerklärung Pflicht / Fehlt sie, oder ist sie zwar vorhanden, aber fehlerhaft, kann das teuer werden / Wer hier spart, spart womöglich an der falschen Stelle

Für die meisten Webseiten ist eine Datenschutzerklärung Pflicht / Fehlt sie, oder ist sie zwar vorhanden, aber fehlerhaft, kann das teuer werden / Wer hier spart, spart womöglich an der falschen Stelle

Drupal 8.0 jetzt auch mit automatischem Datenschutz Service von janolaw nutzbar

Mit der Bereitstellung der überarbeiteten Version bietet janolaw Nutzern des Content Management Systems Drupal die Möglichkeit Ihre Webpräsenz für die am 25. Mai in Kraft tretende Datenschutzgrundverordnung fit zu machen

Mit der Bereitstellung der überarbeiteten Version bietet janolaw Nutzern des Content Management Systems Drupal die Möglichkeit Ihre Webpräsenz für die am 25. Mai in Kraft tretende Datenschutzgrundverordnung fit zu machen

Datenschutz = Abmahnschutz

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) wird ab dem 25. Mai 2018 dafür sorgen, dass den Grundrechten mehr Beachtung zukommt als in der Vergangenheit

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) wird ab dem 25. Mai 2018 dafür sorgen, dass den Grundrechten mehr Beachtung zukommt als in der Vergangenheit

Ab dem 25. Mai 2018 gelten neue Datenschutzregeln in der EU. Sind Sie vorbereitet?

Am 24. Mai 2016 ist die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft getreten, ab dem 25. Mai 2018 muss sie EU-weit angewandt werden

Am 24. Mai 2016 ist die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft getreten, ab dem 25. Mai 2018 muss sie EU-weit angewandt werden

Wir aktualisieren Ihre Datenschutzerklärung bis zum 25. Mai 2018 und schützen Sie damit vor hohen Kosten.

In knapp einem halben Jahr ist es soweit, dann muss in allen EU-Mitgliedsstaaten die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) angewandt werden

In knapp einem halben Jahr ist es soweit, dann muss in allen EU-Mitgliedsstaaten die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) angewandt werden