Daten-Flatrate für Adressen im Gesundheitswesen

30 000 Kontaktadressen von sämtlichen Kliniken und Reha-Zentren in D-A-CH verzeichnet das dka. Ohne Kontingentierung können Anwender ab sofort die Daten als Flatrate nutzen. Redakteure und Entwickler aktualisieren kontinuierlich die Datenbank und erweitern Suchfunktionen. Über 500 Selektionskriterien gibt es aktuell: von Geschäftsführung, Beauftragter für Medizinproduktesicherheit, Träger, Fachabteilungen, medizinischen Geräten bis zum Qualitätsbeauftragten sind alle relevanten Bereiche selektierbar. Verzeichnet sind auch Detailinformationen zu Krankenhäusern wie Bettenanzahl oder Spezialzentren. Die professionelle Datenerhebung erfolgt direkt mit der Einrichtungen. Die Daten stehen online  oder als lokale Datenbank zur Verfügung. Anwender können die selektierten Daten im Dateiformat Excel zur weiteren Verarbeitung herunterladen.

 

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

dka ist Marktführer im Adressmarketing auf dem Gesundheitssektor

Das Deutsche Krankenhaus Adressbuch (dka) erhebt seit über 50 Jahren relevante Daten im Gesundheitssektor in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Verzeichnis umfasst rund 30 000 personalisierte Adressen von Kliniken, Rehabilitationszentren und Sanatorien. Gesundheitsbehörden, Krankenhausverbände, Ärzteverbände, Versicherungen sowie Bezugsquellen für den Krankenhausbedarf komplettieren die Datensammlung. Die Redaktion erfasst die Angaben in Kooperation mit den Einrichtungen. Das dka ist als Buch, lokale Datenbank und Onlinedatenbank (dka online) verfügbar. Die Onlineversion bietet den Nutzern zahlreiche Selektionsmöglichkeiten. Die Suchkriterien sind kategorisiert nach allgemeinen Eigenschaften wie Ort, Staat, PLZ und spezifischen Angaben der medizinischen Ressorts. So können mit einem Knopfdruck beispielweise alle Krankenhäuser mit einer Fachabteilung Chirurgie von Flensburg bis Freiburg generiert und heruntergeladen werden. Interessenten können die Datenbank 14 Tage unter https://www.dka.de/ gratis testen (30 Adressen) und sich von der Qualität des Branchenführers überzeugen.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Per Mausklick zum passenden Ansprechpartner für die conhIT

Ob Geschäftsführer, Pflegedienstleiter oder Ärztlicher Direktor. Alle Ansprechpartner im Bereich der Schmerztherapie an deutschen Rehazentren, die Krankenhäuser in Bayern oder sämtliche Geriatrie-Abteilungen der Universitätskliniken? Kein Problem: Das Deutsche Krankenhaus Adressbuch (dka) hat sie alle. Die dka-Online-Datenbank umfasst rund 30.000 personalisierte Adressen von Kliniken und Rehabilitationszentren in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Mit Filterfunktionen können individuelle Fachabteilungen oder Ansprechpartner selektiert werden. Die Ansprechpartner mit Adresse, Telefonnummer und E-Mail stehen in einer übersichtlichen Excel-Tabelle zum Download bereit. Die Daten sind aktuell und können mehrfach genutzt werden. Ob Einzeladresse oder im Paket. Die Einzeladresse im Paket gibt es bereits ab netto 0,39 €.
Überzeugen Sie sich von der Funktionalität und Qualität des dka mit den kostenlosen Testversionen unter www.dka.de.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

30 000 Klinikadressen online abrufbar

Das Deutsche Krankenhaus Adressbuch (dka) gibt es jetzt als Online-Datenbank für alle mobilen Endgeräte. Das Verzeichnis umfasst rund 30 000 personalisierte Adressen von Krankenhäusern, Kliniken und Rehabilitationszentren in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Der Nutzer kann über Filterfunktionen individuell selektieren und erreicht so direkt seine Zielgruppe. Gelistet sind alle spezifischen Bereiche von der Geschäftsführung über den ärztlichen Direktor bis zu den Fachabteilungen mit den jeweiligen Ansprechpartnern.

Redakteure des dka aktualisieren in direkter Zusammenarbeit mit den Einrichtungen ständig die Daten. Ärzte, Therapeuten oder Medizintechniker erhalten mit dem dka somit die neueste Übersicht medizinischer Einrichtungen im deutschsprachigen Raum.

Weitere Informationen, Angebote und kostenlose Testversionen gibt es unter www.dka.de

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox