Converge Technology Solutions legt bei Umsatz und Marge deutlich zu

Der nordamerikanische Anbieter von Hybrid Cloud Computing, Converge Technology Solutions Corp. (TSXV: CTS; FRA:0ZB; OTCQX: CTSDF), hat im ersten Quartal dieses Jahres seinen Umsatz gegenüber dem Vorjahresquartal um 37,5 Prozent gesteigert. Im Vergleichszeitraum stieg der Umsatz von 119,8 Mio. CAD in Q1 2018 auf 164,8 Mio. CAD in Q1 2019. Insbesondere der Anteil an wiederkehrenden … „Converge Technology Solutions legt bei Umsatz und Marge deutlich zu“ weiterlesen

USU-Konzern bestätigt mit Geschäftszahlen zum ersten Quartal 2019 Jahres- und Mittelfristplanung

Umsatzsteigerung von 4,6% auf 22,0 Mio. Euro erzielt Personalausbau und anhaltender Trend zu SaaS-Lösungen beeinflussen Ergebnis Rekord-Auftragsbestand zum 31. März 2019 Planung sieht weiteres Wachstum und deutliche Ergebnis­verbesserung vor Nach den heute veröffentlichten Zahlen zum ersten Quartal 2019 konnte der größte europäische Lösungsanbieter für digitale Kundenservices den Konzernumsatz nach IFRS um 4,6 % auf 22,0 … „USU-Konzern bestätigt mit Geschäftszahlen zum ersten Quartal 2019 Jahres- und Mittelfristplanung“ weiterlesen

USU Group Confirms Annual and Medium-Term Planning with Business Figures for the First Quarter of 2019

Revenue rises by 4.6% to EUR 22.0 million Workforce expansion and ongoing trend to SaaS solutions impact result Record orders on hand as of March 31, 2019 Planning anticipates further growth and significantly improved earnings According to the figures for the first quarter of 2019 published today, the largest European solution provider for digital customer services increased … „USU Group Confirms Annual and Medium-Term Planning with Business Figures for the First Quarter of 2019“ weiterlesen

Asknet schafft nach vier rückläufigen Jahren die Trendwende und erzielt unter neuem Eigentümer und Management ein Umsatzwachstum von 30 Prozent

Umsatzerlöse steigen um 30 Prozent auf 85,84 Mio. Euro Rohertrag wächst um 13 Prozent auf 9,65 Mio. Euro Erstes Wachstumsjahr der asknet AG seit 2014 durch tiefgreifende Veränderungen im Zuge der Mehrheitsübernahme durch The Native SA im November 2017 getrieben EBITDA in Höhe von -0,26 Mio. Euro (Vj.: 0,99 Mio. Euro) im Wesentlichen geprägt durch … „Asknet schafft nach vier rückläufigen Jahren die Trendwende und erzielt unter neuem Eigentümer und Management ein Umsatzwachstum von 30 Prozent“ weiterlesen

Bechtle wächst weiter zweistellig

 Umsatz steigt um 29,8 % auf 1,2 Mrd. EUR  EBT wächst um 27,1 %  Ausblick unverändert optimistisch Die Bechtle AG ist überzeugend in das Geschäftsjahr 2019 gestartet. Trotz schwierigerer Rahmenbedingungen konnte das Unternehmen den Umsatz im ersten Quartal 2019 um 29,8 % auf 1.239,9 Mio. EUR steigern. Damit überschreitet Bechtle zum ersten Mal die Umsatzmilliarde … „Bechtle wächst weiter zweistellig“ weiterlesen

Jenoptik: rise in first-quarter order figures provides sound basis for further development

In the first three months of 2019, order intake was up 5.6 percent to 210.4 million euros, order backlog rose from 27.4 million euros to 548.9 million euros  Group generated revenue of 184.0 million euros (prior year: 189.9 million euros) In line with expectations, EBITDA came to 23.8 million euros, down on prior-year 27.7 million … „Jenoptik: rise in first-quarter order figures provides sound basis for further development“ weiterlesen

Jenoptik: Anstieg der Auftragsgrößen im 1. Quartal schafft gute Basis für weitere Entwicklung

Der Auftragseingang verbesserte sich in den ersten drei Monaten 2019 um 5,6 Prozent auf 210,4 Mio Euro, der Auftragsbestand stieg um 27,4 Mio Euro auf 548,9 Mio Euro Der Konzern realisierte einen Umsatz von 184,0 Mio Euro (i.Vj. 189,9 Mio Euro) Das EBITDA betrug erwartungsgemäß 23,8 Mio Euro nach 27,7 Mio Euro im Vorjahr Jenoptik … „Jenoptik: Anstieg der Auftragsgrößen im 1. Quartal schafft gute Basis für weitere Entwicklung“ weiterlesen

All for One Group AG verbucht Steuerertrag in Höhe von 2,9 Mio. EUR aus bisher strittigen Verlustvorträgen

Die All for One Group AG, führende Consulting- und IT-Gruppe, hat im Rahmen der Erstellung ihres Halbjahresfinanzberichts einen Steuerertrag in Höhe von 2,9 Mio. EUR verbucht. Der Steuerertrag enthält Körperschaftsteuer-, Solidaritätszuschlags- und Gewerbesteuererstattungen für die Veranlagungszeiträume 2015 und 2016. Neben dem Steuerertrag wurde im Finanzergebnis zusätzlich ein Zinsertrag in Höhe von 0,3 Mio. EUR erfasst. … „All for One Group AG verbucht Steuerertrag in Höhe von 2,9 Mio. EUR aus bisher strittigen Verlustvorträgen“ weiterlesen