Ehrenamtlich Tätige können auch Verluste geltend machen

Etwa 14 Millionen Menschen in Deutschland engagieren sich ehrenamtlich; auch Unternehmerinnen und Unternehmer sind aktiv. Dafür bekommen sie manchmal eine Aufwandsentschädigung. Das Steuerrecht gewährt dafür Freibeträge in Form der Übungsleiter- oder Ehrenamtspauschale. Doch welche Pauschalen gibt es wofür genau? Und können ehrenamtlich Tätige damit auch Verluste erzielen und in ihrer Steuer geltend machen? Das erläutert … „Ehrenamtlich Tätige können auch Verluste geltend machen“ weiterlesen

Rentenversicherungspflicht: Müssen bald alle Selbstständigen einzahlen?

Etwa 20 Prozent der rund vier Millionen Selbstständigen in Deutschland sind aktuell rentenversicherungspflichtig. Der Großen Koalition sind das viel zu Wenige. Bis Ende 2019 soll daher ein Gesetzesentwurf vorliegen, der Selbstständige zur Altersvorsorge zwingt. Was geplant ist, erklärt Ecovis-Rechtsanwalt Gunnar Roloff in Rostock. „Nur, weil circa 80 Prozent der Selbstständigen nicht über Versorgungswerke oder in … „Rentenversicherungspflicht: Müssen bald alle Selbstständigen einzahlen?“ weiterlesen

Steuererklärung: Neue Fristen, neue Probleme

Die verlängerten Abgabetermine für die Steuererklärung sind an sich eine gute Sache. Für etliche Landwirte gibt es aber auch Nachteile

Die verlängerten Abgabetermine für die Steuererklärung sind an sich eine gute Sache. Für etliche Landwirte gibt es aber auch Nachteile

Ecovis gewinnt Schultze & Braun-Partner Nils Krause

Rechtsanwalt Nils Krause wechselt zum 1. Mai 2019 mit seinem Insolvenz-Team zur ECOVIS Insolvenz und Sanierungs AG in Hamburg. Rechtsanwalt und Insolvenzverwalter Michael Busching, der mit seinem Hamburger Team verstärkt Sanierungs- und Restrukturierungsmandate betreut, spricht vor dem Hintergrund des Wechsels von Nils Krause von vielen Synergien in der Insolvenzverwaltung sowie in der Restrukturierungsberatung. „Wir freuen … „Ecovis gewinnt Schultze & Braun-Partner Nils Krause“ weiterlesen

Fernbehandlung erlaubt: Patienten online untersuchen

Im Mai 2018 hat der Deutsche Ärztetag in Erfurt mit großer Mehrheit die Neufassung der Regelungen zur Fernbehandlung von Patienten beschlossen. Was wie und wann online geht: eine Zusammenfassung

Im Mai 2018 hat der Deutsche Ärztetag in Erfurt mit großer Mehrheit die Neufassung der Regelungen zur Fernbehandlung von Patienten beschlossen. Was wie und wann online geht: eine Zusammenfassung

Australia: What affect would a change of government in Australia have on fiscal policies?

Here are the key tax reforms proposed by the Australian Labor Party and how they are likely to impact Australian business and individuals

Here are the key tax reforms proposed by the Australian Labor Party and how they are likely to impact Australian business and individuals

Dienstfahrrad: Was kostet das den Arbeitgeber?

Die Steuervergünstigungen für Mobilität schießen derzeit ins Kraut. Seit Januar ist das Dienstrad für Mitarbeiter steuerfrei. Die Privatfahrten versteuern Mitarbeiter seit 13. März 2019 nur noch mit dem halben Bruttolistenpreis. Das gilt seit Anfang 2019 schon für Dienst-E-Autos. Doch was kostet das alles den Arbeitgeber? Soll er seinem Angestellten das Rad steuerfrei überlassen oder ihn … „Dienstfahrrad: Was kostet das den Arbeitgeber?“ weiterlesen

Viehtrieb: Achtung, Kampfradler!

Kaum sind die letzten Schneereste verschwunden, kommen alle wieder raus: die Kühe auf die Weide und Mountainbiker auf die Straßen und Wege. Was ist zu beachten, wenn Vieh und Mensch zusammentreffen? Julia Gerhardter, Rechtsanwältin bei Ecovis in München, klärt auf. Frau Gerhardter, immer wieder kommen sich Radfahrer und Kühe auf öffentlichen Straßen und Wegen in … „Viehtrieb: Achtung, Kampfradler!“ weiterlesen

Wann Sie die Anlage KAP ausfüllen sollten oder es sogar müssen

Ist mit der Abgeltungssteuer nicht schon alles abgegolten? Nicht unbedingt. Dafür gibt es bei der Einkommensteuerklärung die Anlage KAP. Wann Sie ausfüllen sollten oder es sogar müssen, erklärt Ecovis-Steuerberater Thomas Schnellhammer in Passau. Wann Sie Kapitalerträge angeben sollten Ist mit der Abgeltungsteuer wirklich alles erledigt? „Nicht immer“, sagt Ecovis-Steuerberater Thomas Schnellhammer. Seiner Meinung nach lässt … „Wann Sie die Anlage KAP ausfüllen sollten oder es sogar müssen“ weiterlesen

Steuererklärung 2018: Längere Fristen, dafür aber härtere Sanktionen

Steuerpflichtige können sich mit der Abgabe ihrer Steuererklärung für 2018 jetzt länger Zeit lassen. Wer die Fristen nicht einhält, muss Verspätungszuschlag zahlen. Für die Abgabe ihrer Steuererklärungen 2018 können sich Steuerpflichtige jetzt bis zum 31.07.2019 Zeit lassen; früher galt noch der 31.05. als letzter Abgabetermin. Haben Sie einen Steuerberater, der das für Sie macht, verlängert … „Steuererklärung 2018: Längere Fristen, dafür aber härtere Sanktionen“ weiterlesen