Seminar „Vibrationen und Geräusche von elektrischen Antrieben“

Grundlagen, Vermessung, Simulation, Beeinflussungsmöglichkeiten am 05. – 06.09.2019 in Essen

Grundlagen, Vermessung, Simulation, Beeinflussungsmöglichkeiten am 05. – 06.09.2019 in Essen

Ausbilder und Einsatzleiter von Kranführern mit Praxistag nach DGUV G 309-003

Theoretische und praktische Fachkunde für die fachgerechte Aus- und Fortbildung sowie Unterweisung von Kranführern bei Kranen aller Bauarten

Theoretische und praktische Fachkunde für die fachgerechte Aus- und Fortbildung sowie Unterweisung von Kranführern bei Kranen aller Bauarten

smartOPTIMO auf der E-world energy & water: Im Jubiläumsjahr startet die heiße Phase der Rollout-Vorbereitung

„Dass unser zehnjähriges Firmenjubiläum und der Beginn des Rollouts intelligenter Messsysteme in dasselbe Jahr, nämlich 2019, fallen, ist eine Koinzidenz, die wir bei der Gründung unseres Stadtwerkenetzwerks nicht für möglich gehalten hätten“, sagte Dr. Fritz Wengeler, Geschäftsführer der smartOPTIMO GmbH & Co. KG, gegenüber der ZfK auf der Kongressmesse E-world energy & water in Essen. … „smartOPTIMO auf der E-world energy & water: Im Jubiläumsjahr startet die heiße Phase der Rollout-Vorbereitung“ weiterlesen

Geschäftsbetrieb der Axel Tücks GmbH weiterführen

Busunternehmen aus Prüm nach Insolvenzantrag der Muttergesellschaft MET drohend zahlungsunfähig l MET-Tochterunternehmen BRH viabus GmbH unverändert autark l Verfahren nach Konzerninsolvenzrecht

Busunternehmen aus Prüm nach Insolvenzantrag der Muttergesellschaft MET drohend zahlungsunfähig l MET-Tochterunternehmen BRH viabus GmbH unverändert autark l Verfahren nach Konzerninsolvenzrecht

Form- und Lagetolerierung (Geometrische Produktspezifikationen GPS)

Durch richtige (neue) Maß-, Form- und Lagetolerierung bessere Qualität zu geringeren Kosten

Durch richtige (neue) Maß-, Form- und Lagetolerierung bessere Qualität zu geringeren Kosten

TÜV Rheinland: Mehrmals täglich Händewaschen halbiert das Krankheitsrisiko

Mehr als 80 Prozent der ansteckenden Krankheiten werden über Keime an den Händen übertragen / Einhaltung von Hygieneregeln reduziert den Krankenstand / Papierhandtücher mindern Keimzahl

Mehr als 80 Prozent der ansteckenden Krankheiten werden über Keime an den Händen übertragen / Einhaltung von Hygieneregeln reduziert den Krankenstand / Papierhandtücher mindern Keimzahl

Jobs in der Pflege: Ein Spagat zwischen Hingabe und emotionaler Distanz

Intime Momente, Situationen, die mit Scham besetzt sind und Hilflosigkeit – in der Pflege öffnen sich Patienten und Bewohner ihren Pflegekräften und geben Persönlichstes preis. Die Gegebenheiten sind für beide Seiten nicht immer leicht. Soziale Kompetenzen des Pflegepersonals helfen, das Spannungsfeld zwischen emotionaler Nähe und beruflicher Distanz zu wahren, weiß Annette Pursche, Niederlassungsleiterin von inCare aus Düsseldorf. … „Jobs in der Pflege: Ein Spagat zwischen Hingabe und emotionaler Distanz“ weiterlesen