Die Zukunft des Bauens ist digital

Die NOVA Building IT GmbH nimmt an der DETAIL-Veranstaltungsreihe „Die Zukunft des Bauens“ teil und zeigt, wie eine gut durchdachte und performante AVA-Software mit BIM-Applikation die Digitalisierung der Baubranche voranbringen kann. Die Veranstaltung „Bauen Digital – Methoden und Strategien für Planungs- und Bauprozesse“ findet am 9. Mai 2019 im Veranstaltungszentrum KOMED in Köln statt.

In einer sich stetig verändernden Gesellschaft liegen die größten Potenziale beim Bauen in der intelligenten Nutzung des Baubestands, in der rasant voranschreitenden Digitalisierung sowie in der Anwendung neuer Konstruktionsmethoden, Materialien und Technologien. Darüber hinaus sind zunehmend Lösungsansätze und tragfähige Konzepte für den Bedarf an kostengünstigen Wohnungen und neuen Formen des Zusammenlebens gefragt. Mit diesen Ansätzen beschäftigt sich ab April 2019 die DETAIL Veranstaltungsreihe »Die Zukunft des Bauens«. Am 9. Mai ist die NOVA Building It GmbH mit von der Partie, wenn es in Köln um das Thema „Bauen Digital – Methoden und Strategien für Planungs- und Bauprozesse“ gehen wird.

Mehr und mehr kommen die digitalen Planungsmethoden in der Baupraxis an. Dabei ist das digitale Modellieren sowie das Hinterlegen mit Bauteil- und Planungsinformationen nur ein Teilaspekt im digitalen Prozess. Die digitalen Werkzeuge bestmöglich zu nutzen, wird den Arbeitsalltag der Architekten immer stärker prägen. Vertreter aus Architekturbüros, der Forschung sowie der öffentlichen Hand werden in Köln richtungsweisende Vorhaben und Forschungsprojekte vorstellen. Neben Vorträgen und moderierten Diskussionen besteht die Möglichkeit, sich mit Akteuren aus Forschung, Industrie und Politik auszutauschen.

Die NOVA Building IT GmbH wird in diesem Rahmen Ihre Software NOVA AVA BIM präsentieren, mit der erstmals die modellbasierte Abrechnung als Online-Service zur Verfügung steht. Durch die Verbindung mit der Plattform-Technologie von Webanwendungen können alle Arbeitsschritte von allen Projektbeteiligten live im Netz ausgeführt werden. So nutzt NOVA AVA BIM die Vorteile des Cloudcomputings, wie z.B. das ortsunabhängige Arbeiten oder eine vereinfachte Zusammenarbeit. Denn gerade in Zeiten komplexer werdender Bauprojekte, nimmt die Wichtigkeit mobiler Datenerfassung, Kommunikation und Steuerungsmöglichkeit zu, weil sie Abläufe vereinfachen, die Produktivität steigern und Ressourcen schonen.

Über das neue BIM-5D-Modul der Software AVA NOVA BIM können jetzt auch Zeiträume mit Bauteilen und Leistungen verknüpft werden, dabei können die Nutzer wählen, ob sie mit "freien" oder "modellbasierten" Ablaufplänen arbeiten möchten. Besonders praktisch für die Projektsteuerung: Abhängigkeiten zwischen einzelnen Termine, wie z.B. Ende-Start-Blöcke, können für die Ermittlung des kritischen Pfads genutzt werden. Und in Verbindung mit den Kosten der jeweiligen Leistungen ist es ohne Weiteres möglich, datumsbezogene Analysen zur Finanzplanung zu erstellen.

Bauen Digital – Methode und Strategien für Planugs- und Bauprozesse

9. Mai 2019
KOMED
Im Mediapark 6
50670 Kön

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

WYSIWYG – who you see is who you get

Der BVMW (Bundesverband der mittelständischen Wirtschaft) startet zusammen mit der Content-Marketing-Agentur Kresse & Discher die Initiative WYSIWYG (who you see is who you get). Bereits am 18. April 2019 findet um 19 Uhr im „Park Inn Frankfurt Airport“ das erste Preview-Event für alle Interessenten aus Hochschulen und Unternehmen statt.

(Kennen-)Lernen unter realen Bedingungen. Das ist das Ziel der WYSIWYG-Sprints. „Who you see is who you get“ lautet dann auch der programmatische Name des Gemeinschaftsprojekts von Verband und Agentur. Mitmachen können Studierende, Hochschulen und Unternehmen. Bevor es zum Wintersemester 2019/20 erstmals richtig losgeht, gibt es noch reichlich Möglichkeiten, sich ausgiebig über das Projekt zu informieren. An folgenden Terminen kann man die Initiatoren treffen:

18.4.2019, 19 Uhr, Park Inn Gateway Gardens, Flughafen Frankfurt, Anmeldung unter www.kick-off.bvmw-frankfurt.de

29.5.2019, 15.30 Uhr, im Rahmen des VHK-Karriere-Forums in Langen bei Frankfurt, Neue Stadthalle

18.6.2019, 12.30 Uhr, beim Immobilien-Stammtisch Frankfurt, in der Infrarotheizung-Ausstellung Rhein-Main in Offenbach

15.8.2019 Auftaktveranstaltung mit Unterstützung des BVMW und des Kooperationsnetzwerks „Hochschule + Mittelstand“

Die Anmelde-Links zu den genannten Veranstaltungen finden sich auf www.wysiwyg-sprint.de

Warum das Ganze? Die Aufgaben in den Marketing- und Kommunikations-abteilungen von Unternehmen ändern sich gerade rasant. Da ist es wichtig, gute Leute mit aktuellem Wissen und frischen Ideen an Bord zu haben. Auf der anderen Seite wünschen sich viele Studierende, schon früher praxisnahe Aufgabenstellungen aus Unternehmen kennenzulernen und sich mit ihrem Können zu präsentieren. Wer dabei sein möchte, kann sich bereits jetzt auf www.wysiwyg-sprint.de bewerben.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Torben Platzer in Frankfurt bei der Entrepreneur University

Am Donnerstag und Freitag ist Torben Platzer bei der Entrepreneur University  in Frankfurt zu Gast. Grund des Meetings sind Videodrehs und die Vorbereitungen auf das anstehende Event Ende April.

Die Entrepreneur University veranstaltet zum vierten Mal ein Event der Extraklasse für alle Selbstständigen, Unternehmer aber auch all diejenigen die es werden möchten. Dabei werden Bereiche wie Unternehmertum, Mindset, Persönlichkeitsentwicklung, Marketing und viele mehr thematisiert. Aufgeteilt in verschiedene Areas wird Torben Platzer auf der Hauptbühne, auf dem "Financal Freedom Campus" und vor eigener Community sprechen.

Die Veranstaltung findet am 27./28.04.2019 im RMCC in Wiesbaden statt.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Rückblick auf den plentymarkets Online-Händler-Kongress 2019

Am 16. März 2019 fand der plentymarkets Online-Händler-Kongress zum 12. Mal in Kassel statt. Das Event, das von der Kasseler plentysystems AG ausgerichtet wird, lockt jährlich über 1.000 Besucher nach Nordhessen, um sich über die Top-Trends aus der Branche und die heißesten Neuigkeiten rund um die Software plentymarkets zu informieren. Dieser Beitrag liefert eine Zusammenfassung der absoluten Höhepunkte des Events.

Der Online-Händler-Kongress 2019 in Zahlen:

  • 1200 Besucher
  • 75 Aussteller, Sponsoren und Medienpartner
  • 40 Vorträge und Workshops
  • 10 Online-Marktplätze vor Ort
  • 20 Stunden Non-Stop E-Commerce & Networking

Der 12. plentymarkets Online-Händler-Kongress stand unter dem Motto „Glocal Heroes 2 – Zeit für deine Geschichte“ und stellte damit die Fortsetzung der Abenteuer der plentymarkets Superhelden dar. In diesem Jahr rückten die plentymarkets Händler in den Fokus, die durch den Einsatz von plentymarkets selbst zum Glocal Hero aufsteigen.

Besonders eindrücklich wurde dies im Einführungsvideo zur Keynote von Jan Griesel gezeigt, in dem plentymarkets Kunden von ihren Erfahrungen mit der Software berichteten.

Tolle Neuigkeiten in der Eröffnungskeynote

In seiner Eröffnungskeynote stimmte Jan Griesel, Vorstandsvorsitzender der plentysystems AG, die Besucher auf das Event ein und verriet einige spannende Fakten rund um plentymarkets; etwa, dass im vergangenen Jahr jeder plentymarkets Händler im Durchschnitt bereits über 7 Absatzkanäle verkaufte. Den prägnantesten Teil seines Vortrags machten natürlich die neuesten Entwicklungen von plentymarkets aus. Eine Zusammenfassung der wichtigsten Highlights aus der Keynote findet sich im Unternehmensblog der plentysystems AG.

Großartige Top-Speaker

Nach der Keynote hatte die Mainstage noch einiges mehr zu bieten. Die Liste der Speaker las sich wie ein wahres Who is Who der Branchenexperten:

Markus Fuchs, Head of Partnerships DE/AT/CH bei OHK19 Goldsponsor PayPal Deutschland, berichtete in seinem Vortrag über die Herausforderungen, denen Online-Händler heutzutage begegnen müssen, und stellte die Möglichkeiten vor, mit denen der PayPal Businesskredit Händler unterstützen kann.

Dr. Kai Hudetz vom IFH Köln begeisterte die Zuschauer mit wissenschaftlichen Erhebungen und spannenden Zahlen aus aktuellen Studien, die beweisen, dass der Online-Handel weiter wächst und gedeiht, und gab seinen Zuschauern wertvolle Tipps an die Hand, mit denen sich der eigene Handel weiter optimieren lässt.

Interessante Informationen gab es auch von Steven Marks, Head of Loyalty und Logistics bei eBay Deutschland, der den OHK-Teilnehmern die Dienste eBay Fulfillment und eBay PLUS vorstellte. Mit diesen Services bietet eBay deutschen Händlern neue Logistikmöglichkeiten an, mit denen sie die Kauferwartungen ihrer Kunden noch besser erfüllen können. Dank der exklusiven Unterstützung durch Spezialisten wie plentymarkets, Fiege und Hermes verlief die Pilotphase der Dienstleistung sehr zufriedenstellend.

Nach der wohlverdienten Mittagspause übertraf die von vielen Besuchern mit Spannung ersehnte Wirtschaftsprofilerin Suzanne Grieger-Langer alle Erwartungen, indem sie dem vollen Saal spannende Einblicke in das mentale Arsenal von Spionen und Agenten bot und hilfreiche Tipps zum selbst anwenden lieferte. Ein inspirierender und faszinierender Vortrag, der mit lautem Beifall bedankt wurde.

Publikumsliebling und Amazon SEO-Experte Christian Otto Kelm wartete mit einem Vortrag der ganz besonderen Art auf: Er erzählte Anekdoten aus seinem Alltag als Amazon-Berater und zeigte auf, wie viele Fehler Online-Händler auf dem großen Marktplatz machen können – und gab Tipps, wie diese zu umgehen sind. Dabei machte er auch vor seinem Publikum nicht Halt, das er in seinen Vortrag direkt miteinbezog. Mitreißend und unterhaltsam gab er Anregungen, wie Händler mit ihrem Handel auf Amazon mehr erreichen können. Sein Credo: „Klasse statt Masse!“.

Was machen Unternehmen beim digitalen Strukturwandel eigentlich falsch? Mit dieser Frage beschäftige sich Prof. Dr. Clemens Skibicki anschließend auf der OHK-Hauptbühne. Er zeigte auf, dass viele deutsche Unternehmen sich zu oft auf die "Ingenieur-Perspektive der Digitalisierung" versteifen und dabei die Wichtigkeit von sozialen Medien verkennen. Stattdessen sollten Händler sich verstärkt mit der Art, mit der potentielle Kunden Informationen aufnehmen und bewerten, auseinandersetzen und sich entlang der gesamten Wertschöpfungskette daran anpassen.

Einer durfte natürlich nicht auf dem plentymarkets Online-Händler-Kongress 2019 fehlen: eCommerce Rockstar Michael Atug machte kurzen Prozess mit Amazon und den Händlerkollegen aus Fernost. Zum Abschluss seines harten, aber ehrlichen Vortrags stellte der Vernetzungsprofi seinen neuesten Coup vor: BIVO e.V., den Bundesverband für Interessensvertretung im Online-Handel. Dieser Verein hat sich die Mission gesetzt, politisch aktiv zu werden und die Gesetzgebung im Bezug auf den Online-Handel mitzugestalten. Weitere Informationen dazu können auf www.bivo.info nachgelesen werden.

Noch mehr Input auf den Nebenbühnen

Nicht nur die Hauptbühne hatte spannende Themen zu bieten: Auf 5 Nebenbühnen startete nach der Mittagspause ein reichhaltiges Programm an Vorträgen aus der Branche. Vom plentymarkets Hintergrundwissen über Weiterbildung in juristischen Fragen bis zu Fachvorträgen unterschiedlichster Dienstleister kam hier jeder OHK-Besucher auf seine Kosten.

Ein besonderes Highlight stellte der Vortrag von Growth Hacker Hendrik Lennarz dar, der aus dem Nähkästchen plauderte und Tipps aus seinem Repertoire an nützlichen Tricks zur Unterstützung von Reichweite und Unternehmenswachstum anbot.

BVOH e.V. Geschäftsführer Oliver Prothmann stellte in seinem hochinteressanten Vortrag die PANDA.BLACK GmbH vor, die Online-Händler beim internationalen Verkauf nach China hilfreich unterstützt. Besucher seines Vortrags erhielten spannende Einblicke in den chinesischen Markt und konnten hoch motiviert inspiriert Pläne für den grenzübergreifenden Handel schmieden.

Für Themen rund um das E-Commerce ERP plentymarkets wurde eine extra Bühne reserviert. Vom Shopsystem Ceres über den unternehmenseigenen Plugin-Marktplatz plentyMarketplace und Multi-Channel-Commerce bis zur offenen Fragerunde mit Vorstand und Product Ownern der plentysystems AG bekamen Kunden hier Antworten auf alle Fragen zu der Software.

Neue Rekorde auf der OHK19-Messe

Wie in jedem Jahr bot der Messebereich des plentymarkets Online-Händler-Kongress jede Menge spannende Möglichkeiten für Besucher, neue Dienstleister kennenzulernen. Dabei wurden in diesem Jahr gleich zwei neue Rekorde für den OHK aufgestellt: Nie zuvor gab es so viele Aussteller auf der OHK-Messe, und noch nie waren so viele Marktplätze gleichzeitig auf dem Event vertreten! Gleich 10 Shopping-Plattformen waren mit Ansprechpartnern auf dem Kongress vor Ort, sodass interessierte Besucher umfangreiche Möglichkeiten hatten, sich über neue Möglichkeiten im Multi-Channel-Handel zu informieren.

Glückliche Gewinner beim plenty Award 2019

Zum Abschluss des Events wurden wie üblich die Sieger des plenty Awards gekrönt. In diesem Jahr stand die beliebte Auszeichnung unter einem besonderen Stern: Gesucht waren die besten Ceres-Shops! Eine Expertenjury wählte aus allen Einsendungen die besten Shops, aus denen wiederum in der Finalrunde die 3 Sieger in einer öffentlichen Abstimmung bestimmt wurden.

Die 3 besten Shops beim plenty Award 2019:

1. Platz: Dynamo Fanshop
2. Platz: Faschingshop24
3. Platz: GOTOOLS
Nach einem leckeren Abendessen fand das plentymarkets E-Commerce-Event seinen Abschluss in einer gelungenen Aftershowparty, bei der die Gäste ausgeslassen feiern, tanzen und networken konnten – zwei großzügige Floors boten ausreichend Gelegenheit, mit Händlerkollegen, Ausstellern und Speakern ins Gespräch zu kommen und anzustoßen.

Save the date!

Du bist im nächsten Jahr wieder dabei? Das Datum für den plentymarkets Online-Händler-Kongress 2020 steht bereits fest: Am 21. März 2020 startet der #OHK20!

Sichere dir jetzt schon eins von 200 limitierten Frühbucher-Tickets zum Wildbird-Rabatt für nur 59,- € oder 89,- € inkl. Party (inkl. MwSt)!

Jetzt Ticket buchen!

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Sie haben Talent im business & consulting?

Sie haben Interesse an spannenden und vielfältigen Herausforderungen und möchten berufliche Erfahrungen im Consulting-Bereich sammeln?

Dann nehmen Sie als eine/r von wenigen eingeladenen Teilnehmern/-innen an der Recruiting-Veranstaltung CAREER Venture® business & consulting teil. In der exklusiven und ruhigen Atmosphäre eines Konferenzhotels führen Sie vorterminierte, 45-minütige Vorstellungsgespräche mit Vertretern von führenden Unternehmen und Top-Managementberatungen, besuchen Unternehmenspräsentationen oder nutzen das Kontaktangebot der "Hospitality-Zimmer". Wir laden Sie zu dieser Veranstaltung ein, wenn Sie von mindestens einem Unternehmen zu einem vorterminierten Gespräch ausgewählt werden. Wertvolle Kontakte und erste Angebote werden das Ergebnis Ihrer Teilnahme sein. Bewerben Sie sich jetzt!

Eine Teilnahme ist für die eingeladenen Kandidaten kostenlos. Sie erhalten ein Anfahrts- und Übernachtungssponsoring entsprechend unseres Sponsoringprogramms.

Zielgruppen:

  • Wirtschaftswissenschaften (BWL, Ökonomie …)
  • Wirtschaftsinformatik, -ingenieurswesen und -mathematik
  • Physik, Mathematik und Informatik mit Wirtschaftsaffinität

Teilnehmende Beratungen:

  • BCG Platinion GmbH
  • Finbridge GmbH & Co. KG
  • MOONROC Advisory Partners GmbH
  • ppi AG
  • Schwarz-IT GmbH & Co. KG

CAREER Venture business & consulting summer, 06. Mai 2019

Bewerbungsschluss: 7. April 2019
Ort: Mannheim

Mehr Informationen und Bewerbung unter www.career-venture.de

MSW & Partner Personalberatung
für Führungsnachwuchs GmbH

Robert-Bosch-Str. 7
64293 Darmstadt

Telefon: +49 6151 39191-0
Telefax: +49 6151 39191-20
E-Mail: mail@msw-partner.de
Internet: https://www.career-venture.de
https://www.msw-partner.de

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

WPB World Press Berlin UG macht Ihr Unternehmen bekannter!

Möchten Sie Ihr Unternehmen, ab sofort, professionell in einer Pressemeldung darstellen lassen?

Wir kommen in Ihr Unternehmen, Ihren Betrieb und erstellen für Sie eine zugeschnittene Pressemitteilung inklusive Firmenfotos für einen absolut Fairen Preis.

Egal ob Neueröffnung, Rabattaktionen, Produktneuheiten oder Tag der offenen Tür. Sprechen Sie uns an bevor es „Die Konkurrenz“ macht.

Durch Ihre Pressemitteilung öffnen Sie Ihrem Unternehmen neue Möglichkeiten im Bereich der Neukundengewinnung, der Steigerung der Auftragslage und natürlich des Bekanntgeitsgrades.

Wir veröffentlichen Ihr Unternehmen in bis zu 200 verschiedenen Onlineportalen. Zusätzlich profitieren Sie von unseren großen Social Media Netzwerken.

Die World Press Berlin ist spezialisiert in den Bereichen , PR Distribution, Event- Planung und Durchführung und dank unseres eigenen DJ-Pool´s arbeiten wir mit vielen Locations zusammen.

Dieses Gesamtpaket lässt Ihre Unternehmensveranstaltung zu einem vollen Erfolg werden. Gerne auch mit unseren professionellen Fotografen direkt vor Ort.

Die World Press Berlin UG hat auch folgende Stellen zu vergeben.:

Fotografen für Clubs- Event- Sport- und Modelfotografie
Lokalredakteure für den Raum Berlin
Redakteure / Journalisten
Volontäre
Fotomodelle
Promotionmitarbeiter
Vertriebsmitarbeiter

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

AR & VR Lösungen auf der Hannover Messe 2019 live erleben

Die Hannover Messe ist die Weltleitmesse der Industrie. Ob Weltkonzern oder Startup, vom 1. bis 5. April treffen hier 220.000 Besucher auf 6.500 Aussteller. Die Messe spiegelt das gesamte Spektrum der Industrie wider und die für die Planung notwendigen IT-Lösungen werden in Halle 6 im Bereich Digital Factory präsentiert. Hier stellt auch CAD Schroer seine neuesten Lösungen und Apps aus den Bereichen AR, VR, IoT oder Fabrikplanung vor.  

Showroom mit AR / VR / IoT Lösungen

CAD Schroer zeigt Neuheiten zu den Themen Virtual und Augmented Reality sowie Möglichkeiten, diese auf Basis von IoT-Konzepten integriert zu nutzen. An Praxisbeispielen wird gezeigt, wie diese bereits heute mit geringem Aufwand in der Industrie genutzt werden können. „Dieses Jahr zeigen wir, wie man die allseits vorhandenen Planungsdaten mit einem geringen Aufwand in die VR oder AR bringen kann“, so Sergej Schachow, Business Development Manager der CAD Schroer GmbH. „Diese beiden Technologien bieten unschätzbare Vorteile, die wir alle auf Basis von Praxisbeispielen bei uns auf dem Stand zeigen werden.“

Die virtuelle Fabrik wird Realität

Die Software von CAD Schroer ermöglicht es Unternehmen seit jeher, ihre Fabriken oder Anlagen in 3D zu planen. Mit den neuesten Produkten schließt CAD Schroer die Lücke zwischen dem Engineering und der Mixed Reality. Planungsdaten können direkt aus der CAD-Software in die VR geladen werden. Für die Besucher am Stand gibt es zudem jede Menge Gelegenheiten mit der virtuellen Fabrik zu experimentieren. Mehrere Fabriken warten in der VR auf ihre Inspektion.

Besuchen Sie CAD Schroer in Halle 6

Dieses Jahr stellt CAD Schroer seine AR- und VR-Lösungen auf dem Stand B04 des Landes Nordrhein-Westfalen in Halle 6 aus. Im Bereich Digital Factory präsentiert es vom 1.-5. April 2019 seine neuesten Entwicklungen. Besucher sind eingeladen die VR-oder AR-Brille selber aufzusetzen und die neuen Technologien auszuprobieren. Mit den innovativen Ansätzen möchte CAD Schroer die Themen Industrie 4.0 und Digitalisierung bei den Unternehmen weiter nach vorne bringen. Ein Beratungsgespräch und ein kostenloses Fachbesucher-Ticket können direkt über die CAD Schroer Website beantragt werden.

Hannover Messe 2019, NRW-Gemeinschaftsstand: Halle 6, Stand B04

Beratungstermin und kostenloses Ticket für die Hannover Messe >>

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Mendix kündigt globalen Abenteurer Bear Grylls als Headline-Speaker für die Mendix World 2019 an

  • Mendix World 2019, die weltweit größte Low-Code-Konferenz, findet am 16. und 17. April im Rotterdam Ahoy in den Niederlanden statt
  • Bear Grylls wird die Teilnehmer inspirieren, in ihren Unternehmen außergewöhnliche digitale Initiativen zur Problemlösung voranzutreiben

Mendix, Siemens-Tochter und führender Anbieter von Low-Code-Lösungen für Unternehmen, kündigt an, dass der renommierte Abenteurer Bear Grylls Hauptsprecher der Mendix World 2019 sein wird, die am 16. und 17. April im Rotterdam Ahoy in den Niederlanden stattfindet. Bear Grylls schließt die zweitägige Konferenz mit einem inspirierenden Vortrag ab, der seine zahlreichen Erfolge unter schwierigen Bedingungen und die Kraft, nie aufzugeben, hervorhebt.

Mendix World 2019 ist die führende Low-Code-Konferenz, die Fachbereichs- und IT-Führungskräfte zusammenbringt, um Ideen auszutauschen, Innovationen voranzutreiben, die IT-Ressourcen- und Backlog-Krise zu lösen und Unternehmen zu befähigen, einen radikalen Ansatz in der Entwicklung von Businessanwendungen zu verfolgen. Zu den bereits angekündigten Referenten gehören Führungskräfte von Continental, Zurich Insurance, Rabobank, Canada Post, eXp Realty und Erie Insurance.

Die Aufnahme von Bear Grylls in die bereits prall gefüllte Agenda der Mendix World 2019 wird zeigen, dass es ebenso schwierig sein kann, sich in Unternehmen und Organisationen zurechtzufinden wie im Dschungel, besonders wenn verschiedene Teams verschiedene Sprachen sprechen. Widrigkeiten zu akzeptieren und findige Lösungen zu entwickeln, ist entscheidend für den Erfolg unter herausfordernden Bedingungen.

Die Präsentation von Bear Grylls findet am Mittwoch, den 17. April, um 17:00 Uhr im Rotterdam Ahoy im Rahmen der Mendix World 2019 statt.

Weitere Informationen zur Mendix World 2019 und zur Anmeldung finden Sie unter https://www.mendix.com/mendix-world/

Vernetzen Sie sich mit Mendix:

  • Folgen Sie @Mendix auf Twitter
  • Vernetzen Sie sich mit Mendix auf LinkedIn

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Digitalisierung und Industrie 4.0 Event in NRW

Auch das Jahr 2019 bringt neue Industrie 4.0 Themen, Impulse und Erkenntnisse aus der Praxis mit sich. Der kostenlose Impulsnachmittag dient Unternehmen bereits seit Jahren als eine Plattform zum Ideenaustausch und zum Sammeln neuer Digitalisierungsimpulse.

Täglich werden Unternehmen mit neuen Technologien konfrontiert. Das Internet der Dinge, die virtuelle Realität oder die erweiterte Realität sind nur der Anfang. Doch für die einzelnen Unternehmen ist es immer noch schwer zu entscheiden, welche neuen Technologien tatsächlich relevant sind. Oft muss man diese erst erlebt haben, um sich ein genaues Bild davon machen zu können. Genau aus diesem Grund lädt CAD Schroer erneut zu dem kostenlosen Impulsnachmittag ein.

Bereits heute einsetzbare Technologien

Der weltweit tätige Anbieter von Engineering-, IoT-, AR-, und VR-Lösungen hat sich zum Ziel gesetzt die für die Industrie relevanten Technologien und Techniken für seine Kunden praxistauglich zu gestalten. Die Veranstaltung zeigt den Unternehmen auf, welche Lösungen schon heute mit überschaubarem Aufwand einsetzbar und welche in der Zukunft zu erwarten sind.

Kostenlose Teilnahme für Unternehmen

Die Anmeldung und Teilnahme ist für Unternehmen kostenlos, jedoch ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Dadurch wird ein reger Austausch gewährleistet und es kann auf individuelle Fragen eingegangen werden. Interessierte Unternehmen sollten daher die Gelegenheit nutzen und sich noch heute online zu der Veranstaltung anmelden.

Programm und kostenlose Anmeldung unter
https://event.industrie4-solutions.de/

Neue Technologien zum Anfassen

Alles über die neuen Technologien zu wissen ist eine Sache. Die Technologien live anhand von Industrie-Beispielen zu erleben, bringt deren wahre Vorteile zum Vorschein. In den Pausen können die Besucher des Impulsnachmittages die verschiedenen Augmented Reality, Virtual Reality oder Internet of Things (IoT) Anwendungen auf AR/VR-Brillen, Tablets oder anhand ausgesuchter Industriebeispiele live erleben. Damit ist der Impulsnachmittag einzigartig und bietet vielseitige Ideen, die direkt an eigenen Industrie 4.0-Projekten umgesetzt werden können.

Industrie 4.0 Impulsnachmittag 2019 Programm und kostenlose Anmeldung >>

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Eine Bewerbung – 10 Chancen bei führenden IT-Unternehmen!

Sie wollen Karriere als IT-Consultant machen und freuen sich auf neue Herausforderungen und einen IT-Job?

Sie sind als IT-Berater gerne gesehen! Bewerben Sie sich und lassen sich als einer von wenigen eingeladenen Teilnehmern der Recruiting-Veranstaltung CAREER Venture® information technology von uns persönlich betreuen. In der exklusiven und ruhigen Atmosphäre eines Top-Hotels führen Sie Ihre persönlichen Karrieregespräche mit Vertretern der attraktivsten Arbeitgeber Deutschlands.

Wertvolle Kontakte und erste Angebote werden das Ergebnis Ihrer Teilnahme sein. Bewerben Sie sich jetzt!

Eine Teilnahme ist für eingeladene Kandidaten kostenlos. Sie bekommen ein Anfahrts- und Übernachtungssponsoring im Rahmen unseres Sponsoringprogramms.

Teilnehmende Unternehmen

AOK Systems, Basycon Unternehmensberatung, Capgemini Deutschland, d-fine, Lufthansa Industrie Solutions, MGRP – Management Group Dr. Röser & Partner, MT AG, Robert Bosch GmbH, Schwarz-IT, Xenium

CAREER Venture information technology spring, 01.04.2019

Bewerbungsschluss: 03.03.2019
Ort: Frankfurt

Mehr Informationen und Bewerbung unter www.career-venture.de.

MSW & Partner Personalberatung
für Führungsnachwuchs GmbH

Robert-Bosch-Str. 7
64293 Darmstadt

Telefon: +49 6151 39191-0
Telefax: +49 6151 39191-20
E-Mail: mail@msw-partner.de
Internet: https://www.career-venture.de
https://www.msw-partner.de

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox