Steigender Goldpreis beflügelt Aktie von Treasury Metals

Es hat ein wenig gedauert, bis der Goldpreis die Marke von 1.320 USD überwinden konnte, doch nachdem das einmal geschafft war, ging es schwungvoll weiter nach oben. Das verfehlt seine Wirkung auf die Unternehmen der Goldminenbranche nicht. So legte zum Beispiel die Aktie des Projektentwicklers Treasury Metals (TSX: TML; FRA: TRC) bei gutem Handelsvolumen um starke 19,30% zu!

Treasury Metals befindet sich unserer Ansicht nach in einer vielversprechenden Ausgangslage. Da die großen Goldgesellschaften der Welt die riskante Phase der Exploration gerne auslagern, aber stetig Nachschub für ausgebeutete Ressourcen benötigen, stehen erfolgreiche Goldexplorer mit großen Ressourcen und in möglichst bequemer Lage früher oder später auf dem Einkaufszettel.

Lesen Sie hier den vollständigen Bericht:

Steigender Goldpreis beflügelt Aktie von Treasury Metals

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: http://www.goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Texte. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren dieser Art birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Treasury Metals halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und Treasury Metals ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, der beinhaltet, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH über die Treasury Metals berichtet, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben ist.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Ximen Mining bestellt Dr. Mathew Ball zum Vice President of Exploration

Ximen Mining Corp. (TSX.v: XIM) (OTCQB:XXMMF) (das „Unternehmen“ oder „Ximen“) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen Dr. Mathew Ball, Ph.D, P.Geo, zum Vice President of Exploration bestellt hat. Seine Hauptaufgabe wird darin bestehen, das Unternehmen bei der Finalisierung der Genehmigungen für die unterirdische Erschließung und Bohrungen in Ximens epithermalem Goldprojekt Brett unweit von Vernon (British Columbia) zu unterstützen. Außerdem wird er dem Unternehmen bei der Genehmigung von Massenprobenahmen helfen, sollte sich hierzu im Projekt Brett oder in den anderen Projekten des Unternehmens in British Columbia die Gelegenheit ergeben.

Dr. Ball verfügt über mehr als 30 Jahre weltweite geologische Erfahrung, unter anderem mit Erschließungsprogrammen in Tiefbaubetrieben für Edelmetalle. Dr. Ball ist derzeit auch interimistischer CEO, COO und Chief Geologist von Golden Dawn Minerals (TSXv: GOM), dessen Projekt in der Nähe von Greenwood (British Columbia) liegt. Davor war er als President und COO in der Goldmine Bralorne in British Columbia tätig. Dr. Ball bringt umfassende praktische Erfahrungen und Kenntnisse über Erzgangvorkommen sowie epithermale Gold-Silber-, porphyrische Kupfer-Gold- und verwandte Skarnlagerstätten mit, die alle möglicherweise in den drei zu 100 % unternehmenseigenen Projekten von Ximen in British Columbia vorliegen.

Christopher Anderson, President und CEO von Ximen, meint: „Ximen schätzt sich sehr glücklich, einen Geologen von Matt Balls Kaliber für das Unternehmen gewinnen zu können. Matt wird entscheidende Beiträge leisten, wenn Ximen seine Pläne für die unterirdische Erschließung und mögliche Massenprobenahmen vorantreibt.“

Für das Board of Directors:
„Christopher R. Anderson“

Christopher R. Anderson,
President, CEO & Director

Ximen Mining Corp. 604 488-3900

Über Ximen Mining Corp.

Ximen Mining Corp. besitzt eine 100-Prozent-Beteiligung an allen drei seiner Edelmetallprojekte im Süden von British Columbia. Die beiden Goldprojekte von Ximen sind das Projekt Gold Drop und das epithermale Goldprojekt Brett. Ximen besitzt auch das Silberprojekt Treasure Mountain, das an den ehemaligen Produktionsbetrieb der Silbermine Huldra grenzt. Zurzeit unterliegen sowohl das Projekt Gold Drop als auch das Silberprojekt Treasure Mountain Optionsabkommen. Die Optionspartner leisten gestaffelte jährliche Barzahlungen und Aktienemissionen und finanzieren die Erschließung dieser Projekte.

Ximen ist ein börsennotiertes Unternehmen, das unter dem Kürzel XIM an der TSX Venture Exchange, unter dem Kürzel XXMMF in den USA und unter dem Kürzel 1XMA und der WKN-Nummer A2JBKL in Deutschland an den Börsen Frankfurt, München und Berlin notiert.

Diese Pressemeldung stellt in dem betreffenden US-Bundesstaat, wo ein solches Angebot oder ein solcher Verkauf ungesetzlich wäre, ein Verkaufsangebot bzw. Vermittlungsangebot zum Kauf der Wertpapiere dar. Die hier erwähnten Wertpapiere werden bzw. wurden nicht gemäß dem geltenden Wertpapiergesetz (United States Securities Act von 1933) in der aktuellen Fassung registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nicht angeboten oder verkauft werden, wenn keine Registrierung oder entsprechende Ausnahmegenehmigung von dieser Registrierung vorliegt.

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als „Regulation Services Provider“ bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Ximen Mining Corp
888 Dunsmuir Street – Suite 888,
Vancouver, B.C., V6C 3K4

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Goldexplorer Ximen holt wichtige Expertise an Bord

Um ein Bergbauprojekt voranzubringen, bedarf es in allen Phasen der Entwicklung – von Exploration bis Produktion – sehr unterschiedlicher Fähigkeiten des Managements (in Nordamerika unter dem Begriff „skill sets“ zusammengefasst). Dazu gehört auch und insbesondere Erfahrung im Umgang mit den Behörden.

Denn allein schon, um die geplanten Explorationsaktivitäten umsetzen zu können, müssen immer wieder die entsprechenden Genehmigungen eingeholt werden. Dazu verkündete der Goldexplorer Ximen Mining (WKN A2JBKL / TSX-V XIM) heute eine sehr interessante Personalie. Und zwar ernannte man den bekannten Geologen Dr. Mathew Ball wurde zum Vizepräsidenten der Exploration bei Ximen.

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel:

Goldexplorer Ximen holt wichtige Expertise an Bord

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Ximen Mining halten oder halten können und somit ein Interessenskonflikt besteht / bestehen kann. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und der Ximen Mining, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist, zumal dieser Vertrag beinhaltet, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH für die Berichterstattung zu Ximen Mining entgeltlich entlohnt wird.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Calima Energy: Horizontalbohrungen abgeschlossen, Produktionstests stehen an

Der Moment der Wahrheit rückt näher. Nun da der australische Öl- und Gasexplorer Calima Energy (WKN A2DWL4 / ASX CE1) sowohl die vertikale als auch die beiden geplanten Vertikalbohrungen auf seinem Projekt in der Montney-Region Kanadas abgeschlossen hat, stehen in Kürze die Produktionstests an. Und die werden zeigen, ob hier tatsächlich die erwarteten großen Mengen an Erdgas und Kondensaten zu finden sind.

Calima meldete kürzlich, dass nun auch die zweite Vertikalbohrung die geplante Gesamttiefe erreicht hat und zwar im Budget und schneller als erwartet. Der vertikale Teil der Bohrung hat dabei eine Länge von 2.561 Metern. Sobald also Zementierung und Verkleidung abgeschlossen sind und das nötige Gerät vor Ort ist (Calima geht von Anfang März aus), geht es in die entscheidende Phase, können die Produktionstests an den Bohrungen Calima 2 und Calima 3 beginnen.

Lesen Sie jetzt den vollständigen Artikel:

Calima Energy: Horizontalbohrungen abgeschlossen, Produktionstests stehen an

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: http://www.goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Calima Energy halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen könnte. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager des Emittenten (Calima Energy) steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist, zumal diese dritte Partei die GOLDINVEST Consulting GmbH für die Berichterstattung zu Calima Energy entgeltlich entlohnt. Diese dritte Partei kann ebenfalls Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von Calima Energy profitieren. Dies ist ein weiterer Interessenkonflikt.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

De Grey Mining: Metallurgische Tests liefern „bahnrechende“ Ergebnisse

Noch immer konzentrieren sich viele Anleger bei der Beurteilung von Goldexplorern fast ausschließlich auf die Gehalte und Mächtigkeiten, die diese Gesellschaften von ihren Projekten vorlegen. Und natürlich ist das einer der wichtigsten Punkte, um das Potenzial einer Explorationsgesellschaft abzuschätzen. Fast genauso wichtig ist aber etwas anderes: die Metallurgie!

Denn was nützen einem Unternehmen die spektakulären Bohrergebnisse, wenn sich nachher das Erz nicht – oder zumindest nicht rentabel – verarbeiten lässt? Deshalb ist es wichtig, dass die Explorationsgesellschaften möglichst früh möglichst umfassende Untersuchungen in dieser Hinsicht vornehmen. Und wenn diese erfolgreich ausfallen, ist das sehr positiv zu bewerten.

Sowie bei der australischen De Grey Mining (WKN 633879 / ASX DEG), die heute mit sehr hohen Ausbringungsraten unter anderem vom Erz der Withnell-Lagerstätte glänzt!

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel:

De Grey Mining: Metallurgische Tests liefern „bahnrechende“ Ergebnisse

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Veröffentlichungen. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der De Grey Mining halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen einer dritten Partei, die im Lager der De Grey Mining steht, und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist, zumal diese dritte Partei die GOLDINVEST Consulting GmbH für die Erstellung von Berichten zu De Grey Mining entgeltlich entlohnt. Diese dritte Partei kann ebenfalls Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von De Grey Mining profitieren. Dies ist ein weiterer, eindeutiger Interessenkonflikt.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Global Atomic: Weltweit zweitbestes Bohrergebnis im Jahr 2019!

Ende Januar hatte der Uranexplorer Global Atomic (WKN A2JAQ0 / TSX-V GLO) spektakuläre Analyseergebnisse der Bohrungen auf seinem Projekt im Niger veröffentlicht. Teilweise sprengten diese sogar die Messskala (wir berichteten). Wie herausragend diese Bohrungen tatsächlich waren, zeigt sich jetzt in einer Zusammenstellung von RSC Mining and Mineral Exploration Services!

Die Experten stellen die besten Bohrabschnitte weltweit zusammen und vergleichen sie dann – umgerechnet in Gramm Goldäquivalent pro Tonne – anhand der vorherrschenden Metall- und Mineralpreise. Und während Osisko Minings (WKN A2AMF5) Windfall im bisherigen Jahresverlauf mit Abstand führt, kommt Global Atomic mit seinem DASA-Projekt auf Platz Zwei!

Lesen Sie hier den vollständigen Bericht:

Global Atomic: Weltweit zweitbestes Bohrergebnis im Jahr 2019!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Veröffentlichungen. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Global Atomic halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen einer dritten Partei, die im Lager der Global Atomic steht, und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist, zumal diese dritte Partei die GOLDINVEST Consulting GmbH für die Berichterstattung zu Global Atomic entgeltlich entlohnt. Diese dritte Partei kann ebenfalls Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von Global Atomic profitieren. Dies ist ein weiterer, eindeutiger Interessenkonflikt.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Ximen Mining: Wichtige Hürde genommen

Erst vor Kurzem hatten wir über die Explorationserfolge des Optionspartners von Ximen Mining (WKN A2JBKL / TSX-V XIM) auf dem Silber- und Basismetallprojekt Treasure Mountain berichtet. Jetzt wurde eine wichtige Hürde auf dem Weg zur weiteren Erkundung der Liegenschaft ausgeräumt.

Wie Ximen nämlich heute bekannt gibt, hat Destiny Mining eine mehrjährige Arbeitsgenehmigung für Treasure Mountain erhalten, die für bis zu elf Bohrstandorte und zehn Standorte für Grabungen/Testgruben in Bereichen im Osten/Nordosten des Konzessionsgebiets umfasst. Dabei handelt es sich um Gebiete mit Gold-, Silber- und Kupfermineralisierung. Das Projektgebiet umgibt dabei teilweise das Konzessionsgebiet Treasure Mountain von Nicola Mining (WKN A14T7S), das polymetallische Erzgänge und die historische Silber-Blei- und Zinkmine Treasure Mountain beinhaltet.

Lesen Sie hier den vollständigen Bericht:

Ximen Mining: Wichtige Hürde genommen

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Ximen Mining halten oder halten können und somit ein Interessenskonflikt besteht / bestehen kann. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und der Ximen Mining, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist, zumal dieser Vertrag beinhaltet, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH für die Berichterstattung zu Ximen Mining entgeltlich entlohnt wird.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

VR Resources vermutet neuen Golddistrikt nahe Round Mountain Nevada

Jüngste Explorationserfolge von VR Resources (TSXV: VRR; FRA: 5VR) deuten darauf hin, dass das hochgradige Goldprojekt Danbo in Nevada möglicherweise zu einem viel größeren epithermalen System gehört, das nun vom Unternehmen auf den Namen Big Ten getauft worden ist.

Erneut ist es VR gelungen durch geschicktes Staking gelungen, seine Goldexplorationslizenzen in Nevada zu erweitern. Neben dem Ausgangsprojekt Danbo selbst gehören inzwischen die Liegenschaften Clipper und Amsel zu einer rund 10 Kilometer langen Kette von Projekten, die offenbar alle vom gleichen Quarzvenensystem durchzogen sind. Die Quarzmineralisierung erreicht zum Teil eine Breite von 1 bis 1,5 Kilometer. CEO Mike Gunning spricht angesichts der jüngsten Erkenntnisse erstmals von der Möglichkeit eines neuen Golddistrikts im so genannten Big Ten Caldera. Von 28 Oberflächenproben auf dem neu erworbenen Projekt Clipper lieferten zehn Proben Gehalte von über einem Gramm Gold pro Tonne. Die höchsten Werte lagen bei 12,8 Gramm pro Tonne Gold in Ausbissen und bis zu 58,3 Gramm Gold und 809 Gramm Silber in Proben rund um historische Abbaue.

Lesen Sie hier den vollständigen Bericht:

VR Resources vermutet neuen Golddistrikt nahe Round Mountain Nevada

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Partner oder Auftraggeber der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der VR Resources halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager des Emittenten (VR Resources) steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist. Diese dritte Partei entlohnt die GOLDINVEST Consulting GmbH entgeltlich für die Berichterstattung zu VR Resources, was ebenfalls einen Interessenkonflikt darstellt.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Group Ten Metals nimmt immer mehr Fahrt auf

Seit Ende des vergangenen Jahres ist wieder verstärkt Bewegung in die Aktie des kanadischen Explorers Group Ten Metals (TSX-V: PGE, FRA: 5D32) zurückgekehrt. Schloss die Aktie an Heiligabend 2018 noch bei 0,125 CAD und damit fast auf 52-Wochentief, steht der Kurs mittlerweile wieder bei 0,21 CAD und auch das Handelsvolumen zog zuletzt wieder deutlich an. Das könnte verschiedene Gründe haben.

Group Ten konzentriert sich mittlerweile auf das riesige Stillwater West-Projekt, auf dem man große Vorkommen von Palladium und Platin (PGE, Platinum Group Elements), aber auch Nickel, Kupfer und Kobalt vermutet. Das Unternehmen ist der zweitgrößte Landbesitzer im so genannten Stillwater Complex nach dem Großkonzern Sibanye-Stillwater (WKN A1KBRZ). Das Stillwater West-Projekt von Group Ten grenzt direkt an die Weltklasseminen Stillwater, East Boulder und Blitz von Sibanye im US-Bundesstaat Montana an. Mit einer historischen Produktion von über 41 Mio. Unzen und aktuell noch einmal so viel an gemessenen und angezeigten Ressourcen sowie weiteren 49 Mio. Unzen an geschlussfolgerten Ressourcen ist der Stillwater Complex als eine der führenden Regionen für PGE-Ni-Cu-Vererzung (Platin, Palladium, Nickel, Kupfer) weltweit anerkannt, vergleichbar mit dem berühmten Bushveld Complex sowie Great Dyke im Süden Afrikas.

Lesen Sie hier den vollständigen Bericht:

Group Ten Metals nimmt immer mehr Fahrt auf

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Group Ten Metals halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Explorex verlässt Finnland und setzt auf Entdeckung in New Brunswick

Schuster bleib bei deinem Leisten. So könnte man die jüngste Entscheidung von Explorex Resources Inc. (TSXV: EX; FRA: A2H5T7) zusammenfassen. Explorex wird die Akquisition des fortgeschrittenen finnischen Kupfer-Kobalt-Projekts Hautalampi in Ost-Finnland nicht weiterverfolgen. Stattdessen wird sich das Unternehmen wieder voll auf Exploration (nomen est omen!) und hier insbesondere auf das Kobalt-Mangan-Projekt Kagoot Brook in New Brunswick konzentrieren. Dort plant das Unternehmen aktuell 2.000 Meter an Bohrungen.

Explorex hätte über einen Zeitraum von vier Jahren eine 100-prozentige Beteiligung am Hautalampi-Projekt in Finnland erwerben können. Als Gegenleistung hätte Explorex den Verkäufern 1.990.003 USD in bar und einen Wert von 3.050.001 USD in Aktien des Unternehmens über die Laufzeit von vier Jahren zahlen müssen. Hinzu gekommen wäre die Verpflichtung innerhalb von zwei Jahren 3 Mio. US-Dollar in das Projekt zu investieren. Das war im gegenwärtigen Marktumfeld und wohl auch angesichts der Normalisierung der Kobaltpreise wohl nicht finanzierbar. Explorex CEO Gary Schellenberg deutete allerdings an, dass man zu einem späteren Zeitpunkt und zu anderen Konditionen durchaus noch einmal einen genauen Blick auf das Projekt werfen könne. In der Zwischenzeit sei der Verkäufer aber frei, anderweitig ein besseres Angebot auszuhandeln.

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel:

Explorex verlässt Finnland und setzt auf Entdeckung in New Brunswick

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Veröffentlichungen. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Explorex Resources halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox