Innogy setzt bei Compliance – Training auf M.I.T E-solutions

Der Energieversorger innogy unterweist ca. 40.000 Beschäftigte mit einem Online-Kurs von M.I.T. Das multimediale und interaktive Web Based Training (WBT) sensibilisiert in acht Sprachen zu den Themen Geldwäsche, Exportkontrolle und Außenwirtschaftsrecht. Der Kurs basiert auf M.I.T Standardkursen zu Compliance-Themen und wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Compliance Team von innogy inhaltlich überarbeitet. Eine Herausforderung war, dass der Kurs … „Innogy setzt bei Compliance – Training auf M.I.T E-solutions“ weiterlesen

Geldwäschegesetz: Großer Aufwand, höhere Risiken

Die Neuregelung zum Geldwäschegesetz erhöht den Verwaltungsaufwand teilweise beträchtlich. Nachlässigkeit oder Unwissenheit können teuer werden. Seit Ende Juni gilt in Deutschland ein neues Geldwäschegesetz. Damit wurde eine entsprechende EU-Richtlinie in nationales Recht umgesetzt. Ziel ist es, Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und Korruption effektiver zu bekämpfen. Im Zentrum des Gesetzes steht der Aufbau eines elektronischen Transparenzregisters. Darin sollen … „Geldwäschegesetz: Großer Aufwand, höhere Risiken“ weiterlesen