Harte Gold: Die Chancen steigen

Von Harte Gold (WKN A0J3QP / TSX HRT) kommen heute gleich zwei Meldungen. Einerseits geht es um Explorationsarbeiten und interessante Funde, andererseits geht es um die Zahlen zum ersten Quartal. Das Unternehmen fördert auf der Sugar Zone-Mine in White River (Ontario / Kanada) Gold. Gleichzeitig laufen auf dem Areal weitere Untersuchungen, um die Goldlagerstätten zu vergrößern.

Und dabei scheint man erfolgreich zu sein. In südlicher Streichrichtung von Sugar Zone hat man eine signifikante neue Goldvererzung entdeckt. Der Vererzungshof kann laut diesen Ergebnissen um weitere 200 Meter nach Süden ausgedehnt werden. Weitere Bohrungen sollen dazu dienen, die Ausdehnung dieser neu entdeckten Zone noch genauer zu überprüfen. Schon jetzt sorgen aber einige Zahlen für große Aufmerksamkeit. So finden sich bei einer Bohrung (SZ-19-266) über 1,68 Meter 21,07 Gramm Gold je Tonne Gestein. Das ist ein Spitzenwert. Über 0,34 Meter liegt der Goldfund sogar bei 115,0 Gramm je Tonne.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel:

Harte Gold: Die Chancen steigen

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Harte Gold halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen könnte. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager des Emittenten (Harte Gold) steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist. Diese Dritte Partei kann ebenfalls Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von Harte Gold profitieren. Dies ist ein weiterer Interessenkonflikt.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma GOLDINVEST Consulting GmbH

Für 802 Mio. CAD: St Barbara greift sich Atlantic Gold

Der australische Goldproduzent St Barbara (WKN 851747) legt 802 Mio. CAD für die Übernahme des kanadischen Konkurrenten Atlantic Gold (WKN A12AEZ) auf den Tisch! Wie heute bekannt wurde, will man alle ausstehenden Atlantic-Aktien zu 2,90 CAD pro Aktie übernehmen.

Atlantic Gold besitzt und betreibt die Moose River-Mine in Nova Scotia. Am gestrigen Dienstag schlossen die Aktien des kanadischen Unternehmens bei 2,09 CAD. Mooser River besteht aus einer produzierenden Tagebaugrube sowie drei weiteren Minen, die sich derzeit in der Entwicklungsphase befinden.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel:

Für 802 Mio. CAD: St Barbara greift sich Atlantic Gold

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST

Risikohinweis: Die Inhalte von www.goldinvest.de und allen weiteren genutzten Informationsplattformen der GOLDINVEST Consulting GmbH dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, stellen vielmehr werbliche / journalistische Texte dar. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34b WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der erwähnten Unternehmen halten können oder halten und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner kann zwischen den erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Consulting GmbH direkt oder indirekt ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma GOLDINVEST Consulting GmbH

Sonoro Metals: Management kauft fleißig eigene Aktien

Die Zeiten sind hart für die Juniors der Rohstoffbranche. Selbst bei unserer Ansicht nach äußerst aussichtsreichen Goldexplorern mit einem klaren Plan wie der kanadischen Sonoro Metals (WKN A117UU / TSX-V SMO) kommt der Kurs trotz positiver Entwicklungen kaum von der Stelle. Das Management von Sonoro allerdings scheint das als klare Kaufgelegenheit zu verstehen!

Denn wenn man sich die Insider-Transaktionen der letzten Wochen anschaut, stellt man fest, dass sowohl Sonoros CEO Kenneth McLeod als auch Chairman John Darch von Anfang April bis Anfang Mai kräftig bei den Aktien des eigenen Unternehmens zugeschlagen haben. Insgesamt erwarb das Duo so am Markt fast 180.000 Sonoro-Aktien zu Kursen zwischen 0,15 und 0,18 CAD.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel:

Sonoro Metals: Management kauft fleißig eigene Aktien

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH veröffentlicht auf https://goldinvest.de Kommentare, Analysen und Nachrichten. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Sonoro Metals halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen. Darüber hinaus wird die GOLDINVEST Consulting GmbH von Sonoro Metals für die Berichterstattung zum Unternehmen entgeltlich entlohnt. Dies ist ein weiterer, eindeutiger Interessenkonflikt.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma GOLDINVEST Consulting GmbH

Treasury Metals-Partner macht neue Entdeckung auf Goldprojekt Weebigee

Das Haupt-Asset von Treasury Metals (TSX TML / WKN A0Q8DW) ist das Goldprojekt Goliath, das in der Entwicklung bereits weit fortgeschritten ist. Doch das Unternehmen hat noch andere, viel versprechende Pfeile im Köcher – und einer davon scheint nun ins Ziel gefunden zu haben!

Denn erst gestern Abend meldete Treasury, dass Partner G2 Goldfields (TSX-V GTWO) signifikante Explorationsergebnisse vom Weebigee-Goldprojekt, noch zu 100% im Besitz von Treasury, im Nordwesten Ontarios meldete!

Lesen Sie jetzt den ganzen Artikel:

Treasury Metals-Partner macht neue Entdeckung auf Goldprojekt Weebigee

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: http://www.goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Texte. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren dieser Art birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Treasury Metals halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und Treasury Metals ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, der beinhaltet, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH über die Treasury Metals berichtet, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben ist.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma GOLDINVEST Consulting GmbH

Nach Fusion: Barrick Gold übertrifft im ersten Quartal die Prognosen

Goldgigant Barrick Gold (WKN 870450 / TSX ABX) hat im ersten Quartal nach der Fusion mit Randgold Resources einen Gewinn erzielt. Und das Joint Venture mit Newmont Goldcorp (WKN 853823 / NYSE NEM) in Nevada soll bis Ende des laufenden Quartals abgeschlossen sein.

Barrick meldete für die drei Monate bis Ende März einen bereinigten Nettogewinn von 184 Mio. Dollar oder 11 Cent pro Aktie nach 170 Mio. Dollar oder 15 Cent pro Aktie im gleichen Quartal 2018. Auch im Vergleich zum vierten Quartal des vergangenen Jahres ergab sich eine Verbesserung. Damals hatte der Konzern einen bereinigten Nettogewinn von 69 Mio. Dollar oder 6 Cent je Aktie erwirtschaftet.

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel:

Nach Fusion: Barrick Gold übertrifft im ersten Quartal die Prognosen

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST

Risikohinweis: Die Inhalte von www.goldinvest.de und allen weiteren genutzten Informationsplattformen der GOLDINVEST Consulting GmbH dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, stellen vielmehr werbliche / journalistische Texte dar. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34b WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der erwähnten Unternehmen halten können oder halten und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner kann zwischen den erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Consulting GmbH direkt oder indirekt ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma GOLDINVEST Consulting GmbH

De Grey Mining: Erzsortierung könnte Wirtschaftlichkeit steigen lassen

Die Toweranna-Lagerstätte ist eines der größten und aussichtsreichsten Goldvorkommen auf dem Pilbara-Projekt der australischen De Grey Mining (WKN 633879 / ASX DEG). Um herauszufinden, wie sich das dort vorhandene Erz am besten abbauen lässt, hat der Goldexplorer Tests durchgeführt, die eine Lasersortierung des Materials vor Anlieferung an eine potenzielle Verarbeitungsanlage untersuchten. Und die Ergebnisse fallen sehr positiv aus.

Bei den von den Experten von TOMRA Sorting durchgeführten Tests stellte sich heraus, dass vererztes Quarz- und Sulfid-Gangmaterial mit Hilfe einer einzigen Lasersortierung effizient von nicht vererzten Granit- und Sedimentwirtsgesteinen getrennt werden kann. Dabei wurde in den aussortierten Fraktionen nur geringfügige Quarzmengen beobachtet, was auf einen sehr geringen Erzverlust hindeutet.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel:

De Grey Mining: Erzsortierung könnte Wirtschaftlichkeit steigen lassen

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Veröffentlichungen. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der De Grey Mining halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen einer dritten Partei, die im Lager der De Grey Mining steht, und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist, zumal diese dritte Partei die GOLDINVEST Consulting GmbH für die Erstellung von Berichten zu De Grey Mining entgeltlich entlohnt. Diese dritte Partei kann ebenfalls Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von De Grey Mining profitieren. Dies ist ein weiterer, eindeutiger Interessenkonflikt.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma GOLDINVEST Consulting GmbH

Harte Gold: Refinanzierung eröffnet neues Potenzial

Die Unsicherheit ist beseitigt: Ontarios neuester Goldproduzent Harte Gold (WKN A0J3QP / TSX HRT) hat sich neu finanziert und zwar zu deutlich günstigeren Bedingungen als zuvor. Damit kann sich das Unternehmen nun darauf konzentrieren, die Produktion auf seiner Sugar Zone-Mine weiter hochzufahren. Zumal man die Genehmigung auf die Steigerung der Mühlenkapazität auf 800 Tonnen pro Tag zwei Quartale früher erhielt als in der Machbarkeitsstudie eingeplant!

Die Aktien des Unternehmens von CEO Stephen G. Roman waren zuletzt deutlich unter Druck geraten und bis knapp über 0,20 CAD gefallen. Das hatte sicher auch mit den schwierigen Marktverhältnissen zu tun, die die Branche insgesamt belasten, dürfte aber vor allem auf Unsicherheiten in Bezug auf die Finanzierungsfrage zurückzuführen gewesen sein.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel:

Harte Gold: Refinanzierung eröffnet neues Potenzial

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Harte Gold halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen könnte. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager des Emittenten (Harte Gold) steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist. Diese Dritte Partei kann ebenfalls Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von Harte Gold profitieren. Dies ist ein weiterer Interessenkonflikt.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma GOLDINVEST Consulting GmbH

Sonoro Metals: 60 Goldbohrungen, 60 Treffer!

Der kanadische Goldexplorer Sonoro Metals (TSX-V SMO / FRA 23SP) arbeitet mit Hochdruck daran, ein erstes Bohrprogramm auf seinem Cerro Caliche-Projekt in Mexiko abzuschließen. Dies soll zu einer Ressourcenschätzung für das Projekt führen, mit der man Cerro Caliche auf den Radar der Bergbau-Majors bringen will, die in der Region zahlreich vertreten sind.

Jetzt meldete Sonoro Ergebnisse aus der zweiten Phase des Bohrprogramms (15 Bohrlöcher), mit unserer Ansicht nach exzellenten Goldgehalten. Und nicht nur das: Wie das Unternehmen nämlich meldete, hat man mit jeder der insgesamt 60 Bohrungen, die bislang auf Cerro Caliche niedergebracht und analysiert wurden, Goldvererzung nachgewiesen!

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel:

Sonoro Metals: 60 Goldbohrungen, 60 Treffer!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH veröffentlicht auf https://goldinvest.de Kommentare, Analysen und Nachrichten. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Sonoro Metals halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen. Darüber hinaus wird die GOLDINVEST Consulting GmbH von Sonoro Metals für die Berichterstattung zum Unternehmen entgeltlich entlohnt. Dies ist ein weiterer, eindeutiger Interessenkonflikt.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma GOLDINVEST Consulting GmbH

Agnico Eagle Mines übertrifft trotz Gewinnrückgang die Erwartungen

Goldproduzent Agnico Eagle Mines (NYSE/TSX AEM / WKN 860325) hat im ersten Quartal zwar einen Gewinnrückgang verzeichnet, übertrifft damit aber immer noch die Erwartungen der Analysten. Negativ bemerkbar machten sich ein geringerer Goldabsatz, der gesunkene Goldpreis und geringere Umsätze aus der Beiproduktion.

Der Konzern gab den Nettogewinn der drei Monate bis Ende März mit 37 Mio. Dollar oder 16 Cents pro Aktie an nach 44,9 Mio. Dollar oder 19 Cents im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Der bereinigte Nettogewinn betrug 32 Mio. Dollar oder 14 Cents je Aktie. Analysten hatten im Vorfeld mit einem Gewinn von nur 6 (Credit Suisse) bzw. 7 Cent (BMO) pro Aktie gerechnet.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel:

Agnico Eagle Mines übertrifft trotz Gewinnrückgang die Erwartungen

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST

Risikohinweis: Die Inhalte von www.goldinvest.de und allen weiteren genutzten Informationsplattformen der GOLDINVEST Consulting GmbH dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, stellen vielmehr werbliche / journalistische Texte dar. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34b WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der erwähnten Unternehmen halten können oder halten und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner kann zwischen den erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Consulting GmbH direkt oder indirekt ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma GOLDINVEST Consulting GmbH

B2Gold: Produktion und Absatz über den Erwartungen

Goldproduzent B2Gold (WKN A0M889) hat die Prognosen zu Produktion und Absatz im ersten Quartal um 6% übertroffen. Das Unternehmen förderte 230.859 Unzen des gelben Metalls und verkaufte im Berichtszeitraum 232.076 Unzen.

Wie B2Gold mitteilte, übertrafen die Minen Fekola, Masbate, Otjikoto und El Limon ihr Produktionsziel, wobei Fekola (Mali) und Masbate (Philippinen) um 6% bzw. 15% über den Erwartungen lagen.

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel:

B2Gold: Produktion und Absatz über den Erwartungen

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/…
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST

Risikohinweis: Die Inhalte von www.goldinvest.de und allen weiteren genutzten Informationsplattformen der GOLDINVEST Consulting GmbH dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, stellen vielmehr werbliche / journalistische Texte dar. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34b WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der erwähnten Unternehmen halten können oder halten und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner kann zwischen den erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Consulting GmbH direkt oder indirekt ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox