Massiver Ransomware-Angriff in Texas trifft 22 Städte und Gemeinden, Hacker fordern Millionenzahlung

Die IT von Behörden ländlicher Regionen ist oftmals unzureichend ausgestattet, häufig fehlt es an neuer Hardware und aktueller Sicherheitssoftware. Hinzu kommt, dass das Personal schlecht geschult und bei Cyberangriffen schlichtweg überfordert ist. Das konnte man jetzt gerade wieder im US-amerikanischen Bundesstaat Texas beobachten. Hier haben Hacker mit einem geballten Ransomware-Angriff 22 kleine und mittlere Städte … „Massiver Ransomware-Angriff in Texas trifft 22 Städte und Gemeinden, Hacker fordern Millionenzahlung“ weiterlesen

QGroup präsentiert Best of Hacks: Highlights Juni 2019

Im Juni rückten insbesondere US-amerikanische Stadtverwaltungen in das Visier von Hackern. Neben der Stadt Baltimore in Maryland wurde auch die Stadt Riviera Beach in Florida Opfer von Cyberkriminalität. Doch nur Letztere ließ sich auch von den Hackern erpressen.            Nachdem der Iran bekannt gab, dass die CIA intensive Bemühungen angestellt hat, um die iranische Regierunginsbesondere im … „QGroup präsentiert Best of Hacks: Highlights Juni 2019“ weiterlesen

TÜV Rheinland: OT-Systeme für mehr Kontrolle und Effizienz

„Operational Technology“: Moderne Betriebstechnik durch vernetzte Maschinen / Risiken sind vielen Firmen nicht bewusst / Mehr Infos unter http://www.tuv.com/cybersecurity-trends-2019

„Operational Technology“: Moderne Betriebstechnik durch vernetzte Maschinen / Risiken sind vielen Firmen nicht bewusst / Mehr Infos unter http://www.tuv.com/cybersecurity-trends-2019

Der Klang der Tasten – Online-Passwörter durch Abhören gehackt

Was wäre, wenn Betrüger Ihr Passwort nicht durch einen Cyberangriff oder die Übernahme der Hardware erbeuten, sondern einfach, indem sie zuhören, während Sie tippen? Unwahrscheinlich? Leider nicht! Eine aktuelle Studie fand heraus, dass Hacker Passwörter nur am Klang der Tastenanschläge identifizieren können. So benutzen Cyberkriminelle Mobiltelefone, um ihre Opfer zu belauschen, während sie tippen. Hacker … „Der Klang der Tasten – Online-Passwörter durch Abhören gehackt“ weiterlesen

Sind europäische Länder unzureichend vor Cyberangriffen geschützt?

In einer emotionsgeladenen Bewerbungsrede beschwor die frischgebackene Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen die EU-Parlamentarier, dass eine EU-länderübergreifende Cybersicherheitsstrategie unabdinglich sei. Eine Forderung, die in Anbetracht der aktuellen Ereignisse und Bedrohungen längst überfällig scheint. Fast zeitgleich trat der bulgarische Innenminister Mladen Marinov vor die Kameras des TV-Senders BTV und musste zugeben, dass es einen erfolgreichen Hackerangriff … „Sind europäische Länder unzureichend vor Cyberangriffen geschützt?“ weiterlesen

Sicherheitslücke Mensch: Fälle von Social Engineering nehmen weiter zu

Cyberkriminalität ist eines der größten Probleme in der vernetzten Welt – auch weil viele Nutzer es den Hackern und Betrügern immer noch zu einfach machen. Das Unternehmen IDnow, das sich auf sichere Identifikationslösungen im Netz spezialisiert hat, hat nun in einer Studie untersucht, welche Strategien dabei am häufigsten zum Einsatz kommen. Wer im Internet ein … „Sicherheitslücke Mensch: Fälle von Social Engineering nehmen weiter zu“ weiterlesen

Flipboard – Hacker nutzten neun Monate lang Sicherheitslücke aus

Der Social-Sharing-Dienst und Nachrichten-Aggregator Flipboard musste Millionen von Benutzerkennwörtern zurücksetzen, nachdem sich Hacker über einen Zeitraum von neun Monaten mehrmals Zugriff auf die Systeme und Datenbanken des Unternehmens verschaffen konnten. Noch ist unklar, wie viele Konten von dem Angriff betroffen sind. Nutzer werden bei der Anmeldung aufgefordert, ein neues Kennwort zu erstellen. Die Nachrichten-App Flipboard … „Flipboard – Hacker nutzten neun Monate lang Sicherheitslücke aus“ weiterlesen