HELLA entscheidet sich für e-Spirit

Spot an: Führender Lichtsysteme-Anbieter will sich mit der FirstSpirit DXP von e-Spirit im Web global besser in Szene setzen.

Spot an: Führender Lichtsysteme-Anbieter will sich mit der FirstSpirit DXP von e-Spirit im Web global besser in Szene setzen.

Hager Group – Wachstums-/Digitalisierungs-Weltmeister als Benchmark für Automotive – 26./27. Sept. 2018

Nicht nur die Unternehmen der Automobil- und Zulieferindustrie stehen vor der Herausforderung einer durchgängigen Digitalisierung aller Prozesse. Die Hager Group als einer der europäischen Keyplayer im Bereich Gebäudetechnik/Elektrik hat erkannt, dass ohne eine durchdachte Umsetzung von an das Unternehmen angepassten Industrie-4.0-Konzepten die Wettbewerbsfähigkeit nicht mehr gewährleistet werden kann und weiteres Wachstum nicht möglich ist. Die … „Hager Group – Wachstums-/Digitalisierungs-Weltmeister als Benchmark für Automotive – 26./27. Sept. 2018“ weiterlesen

Hella, Fabrik-Strategie Industrie 4.0 – 26./27. Sept. 2018

Qualifizierte Mitarbeiter sind Mangelware – das gilt nicht nur für Deutschland, sondern insbesondere auch für die Automobilzulieferer mit Standorten in Mittel- und Osteuropa. Die Digitalisierung der Fabriken kann ein wichtiger Beitrag zur Erhöhung der Produktivität darstellen, um die zu erwartenden Herausforderungen eines steigenden Produktionsvolumens bewältigen zu können. Im Beitrag von Hella HKS – Dr. Martina … „Hella, Fabrik-Strategie Industrie 4.0 – 26./27. Sept. 2018“ weiterlesen

it’s OWL vernetzt Menschen und Maschinen für Industrie 4.0

Künstliche Intelligenz, Smart Services und Arbeit 4.0: Damit die Fabrik der Zukunft Realität wird, müssen wir Menschen, Maschinen und IT stärker miteinander vernetzen. Konkrete Ansätze und Lösungen entwickelt das Technologie-Netzwerk it‘s OWL – Intelligente Technische Systeme OstWestfalenLippe. 50 Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Startups zeigen Anwendungsbeispiele auf dem OWL-Gemeinschaftsstand (Halle 16 A04) auf der Hannover Messe. Wie … „it’s OWL vernetzt Menschen und Maschinen für Industrie 4.0“ weiterlesen

Stimmungen und Strategien der Automobilindustrie – 11./12. April 2018

Durchbruch der E-Mobilität im Massenmarkt, erfolgreiche Geschäftsmodelle in der Shared Mobility, mehr Lebensqualität durch autonomes Fahren, der Wandel in der Automobilproduktion oder Einschränkungen in der Nutzung von Verbrennungsmotoren, Strafzahlungen, Handelsbeschränkungen durch Zölle, E-Mobilität als Anfang vom Ende des deutschen Erfolgsmodells in der Automobilindustrie? Wie sieht die nahe und mittlere Zukunft der Automobilbranche aus? Überwiegen Chancen … „Stimmungen und Strategien der Automobilindustrie – 11./12. April 2018“ weiterlesen

Mehr Fairness für Alle als Treiber für agiles SCM

Logistische Dienstleistungen mit klassischen Methoden einzukaufen reicht nicht mehr. Zu viele Kosten- und Effizienzpotenziale werden damit verschenkt. Die Komplexität der Bewertung und Gestaltung logistischer Prozesse und Dienstleistungen nimmt ständig zu. Hierdurch wird auch die Auswahl geeigneter Prozesselemente und Dienstleister zunehmend schwieriger und muss auf eine neue Basis gestellt werden. Ohne einen modularen, digitalen und standardisierten … „Mehr Fairness für Alle als Treiber für agiles SCM“ weiterlesen

VW Wolfsburg – Herausforderung Fertigung von E-Fahrzeugen – 11. April 2018

Es ist erkennbar, dass der konventionelle Automobilbau immer intensiver mit einer zunehmenden Anzahl von Elektrofahrzeugen in Rohbau, Lack und Montage kombiniert wird. Dies wird bereits 2018 verstärkt erkennbar. Die neuen Anforderungen beeinflussen die gesamte Ausgestaltung der Prozesse und Strukturen. Mit dem Vortrag von Dr. Stefan Loth, Volkswagen, Leiter Standort und Werk Wolfsburg Herausforderungen bei der … „VW Wolfsburg – Herausforderung Fertigung von E-Fahrzeugen – 11. April 2018“ weiterlesen