Fraunhofer HHI zeigt neueste Videotechnologien auf der IBC 2019

Auf der IBC 2019 präsentiert das Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut HHI vom 13. bis 17. September in Amsterdam aktuelle Innovationen aus dem Bereich der Videotechnologien. Forschende des Fraunhofer HHI zeigen am Fraunhofer-Gemeinschaftsstand 8.B80 die aktuelle Version des Versatile Video Coding (VVC)-Referenz-Codes sowie den ersten Prototypen eines Software-Live-Decoders für den VVC-Codec. Außerdem präsentieren das Fraunhofer HHI und die … „Fraunhofer HHI zeigt neueste Videotechnologien auf der IBC 2019“ weiterlesen

Neues EU-Konsortium ELIoT entwickelt Massenmarkt-Anwendungen für LiFi – Internet per Licht

Heute gab ein neues EU-Konsortium von Unternehmen und Partnern aus der Wissenschaft das dreijährige Projekt ELIoT (Enhance Lighting for the Internet of Things) bekannt. Es hat zum Ziel, Massenmarktlösungen für das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) auf Basis von LiFi zu entwickeln. LiFi ist eine vernetzte drahtlose Kommunikationstechnologie der nächsten Generation, die Licht … „Neues EU-Konsortium ELIoT entwickelt Massenmarkt-Anwendungen für LiFi – Internet per Licht“ weiterlesen

Fraunhofer HHI veröffentlicht neue Version des Open-Source Funkkanalmodells QuaDRiGa zur Nutzung in zukünftigen 5G-Evaluierungen

Ende Juni veröffentlichte das Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut QuaDRiGa 2.2, ein umfassendes Update des bereits fest etablierten Open-Source Funkkanalmodells. QuaDRiGa, kurz für „QUAsi Deterministic RadIo channel GenerAtor“, wird hauptsächlich für die Generierung realistischer Funkkanal-Impulsantworten zur Nutzung in System-Level-Simulationen von Mobilfunknetzen eingesetzt. Diese Simulationen werden unter anderem zur Leistungsbewertung neuer Technologien genutzt, um ein objektives Maß für den … „Fraunhofer HHI veröffentlicht neue Version des Open-Source Funkkanalmodells QuaDRiGa zur Nutzung in zukünftigen 5G-Evaluierungen“ weiterlesen

Fraunhofer HHI releases new version of open-source radio channel model QuaDRiGa for use in future 5G evaluations

By the end of June, the Fraunhofer Heinrich Hertz Institute released QuaDRiGa 2.2, a comprehensive update of the well-established open-source radio channel model. QuaDRiGa, short for "QUAsi Deterministic RadIo channel GenerAtor", is mainly used to generate realistic radio channel impulse responses for use in system-level simulations of mobile networks. These simulations are used to determine … „Fraunhofer HHI releases new version of open-source radio channel model QuaDRiGa for use in future 5G evaluations“ weiterlesen

Fraunhofer HHI presents AI demo on board the MS Wissenschaft

Artificial Intelligence (AI) – What is that exactly? How do people learn and how do machines learn? Where does AI offer advantages and what are the risks? Participatory exhibits directly from current research provide insights into the development and application of AI in the exhibition at the MS Wissenschaft 2019. Here, numerous different exhibits from … „Fraunhofer HHI presents AI demo on board the MS Wissenschaft“ weiterlesen

Fraunhofer HHI mit KI-Demo an Bord der MS Wissenschaft vertreten

Künstliche Intelligenz (KI) – Was ist das eigentlich genau? Wie lernen Menschen und wie lernen Maschinen? Wo bringt KI Vorteile und welche Risiken gibt es? Mitmach-Exponate direkt aus der Forschung geben in der Ausstellung auf der MS Wissenschaft 2019 Einblicke in die Entwicklung und Anwendung Künstlicher Intelligenzen. Dabei laden zahlreiche unterschiedliche Exponate aus Wissenschaft und … „Fraunhofer HHI mit KI-Demo an Bord der MS Wissenschaft vertreten“ weiterlesen

Fraunhofer HHI präsentiert Virtual Reality für 5G

Auf dem zweiten VR Ecosystems & Standards Workshop „Immersive Media Meets 5G“, der von dem 3rd Generation Partnership Project (3GPP), dem VR Industry Forum (VRIF) und der Advanced Imaging Society (AIS) organisiert wurde, präsentierte Gurdeep Singh Bhullar, Forscher am Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut HHI, VR 360 Video Streaming für 5G. 3GPP hat Ende letzten Jahres die Spezifikation … „Fraunhofer HHI präsentiert Virtual Reality für 5G“ weiterlesen

Fraunhofer HHI zeigt neueste Videotechnologien auf der IBC

Auf der IBC 2018 präsentiert das Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut vom 14. bis 18. September in Amsterdam aktuelle sowie nie zuvor gezeigte Innovationen aus dem Bereich der Videotechnologien. Forschende des Fraunhofer HHI zeigen am Fraunhofer-Gemeinschaftsstand 8.B80 unter anderem einen Demonstrator für durchgängiges VR360-Grad Live-Video-Streaming mit einer Auflösung größer als 4K und einer Gesamt-Latenz von unter 6 Sekunden. … „Fraunhofer HHI zeigt neueste Videotechnologien auf der IBC“ weiterlesen

Fraunhofer HHI shows latest video technologies at IBC

The Fraunhofer Heinrich Hertz Institute will present current and never before shown video technology innovations at IBC 2018 in Amsterdam from September 14 to 18. At the Fraunhofer joint booth 8.B80, Fraunhofer HHI researchers will show a demonstrator for consistent VR 360 degree live video streaming with a resolution bigger than 4K and a total … „Fraunhofer HHI shows latest video technologies at IBC“ weiterlesen

Echtzeit Schichtdickenmessung mit Terahertz

Terahertz ist eine Schlüsseltechnik für die zerstörungsfreie Werkstoffprüfung. Wesentliche Vorteile sind Untersuchungen ohne physischen Kontakt und die Analyse komplexer Systeme mit niedrigem Kontrastbereich, bei der etablierte Verfahren wie Ultraschall in der Regel versagen. Dem Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut HHI ist es gelungen, ein kosteneffizientes und kompaktes Messsystem zu entwickeln, das erstmals Dicken von Mehrschichtsystemen in Echtzeit bestimmt, … „Echtzeit Schichtdickenmessung mit Terahertz“ weiterlesen