Willkommen im 21. Jahrhundert

Wenn man der Berichterstattung in den Medien Glauben schenken darf, ist die Digitalisierung in Deutschland in vollem Gange. Schaut man aber genauer hin, ist Deutschland im Vergleich zu den Europäischen Nachbarn noch ein Entwicklungsland. Gerade was den Netzausbau und die Verfügbarkeit von Breitband-Internet-Zugängen angeht, gibt es in Deutschland noch viel Luft nach Oben. Angesichts des erheblichen Planungs- und Investitionsaufwands ist dies noch einigermaßen nachvollziehbar. Was die mangelnde Durchdringung mit Online-Präsenzen von keinen und mittleren Unternehmen angeht findet man kaum eine Erklärung. Angesichts der Tatsache, dass kaum noch ein Mensch auf der Straße oder im Café ohne gesenkten Blick auf sein Smartphone anzutreffen ist, verwundert es schon das so viele Kleinunternehmer und Dienstleister nur schwer im Internet zu finden sind.

Nach unseren Recherchen gehen noch viele Gewerbetreibende davon aus, dass es reicht sich bei ein oder zwei Branchenverzeichnissen einzutragen. Wer aber sein eigenes Suchverhalten mal genauer beobachtet, merkt schnell, dass man den oft spärlichen und nicht mehr aktuellen Informationen nicht weiter nachgeht. Man springt da eher zu optisch ansprechenden Seiten die schnell die wichtigsten Informationen wie Leistungen, Preise, Öffnungszeiten und Kontaktdaten offerieren. Das alles hat nichts mit der eigentlichen Dienstleistung des Unternehmers zu tun. Die kann absolute Spitze sein, nur erfährt es leider niemand. „Früher brauchte ich ja auch keine eigene Homepage…“ ist ein gängiges Argument. Richtig – aber das Kommunikationsverhalten hat sich rasant verändert. Willkommen im 21. Jahrhundert! Schnell muss es alles gehen und am Besten 24/7 verfügbar. Es gibt kaum noch Lebensbereiche bei denen wir nicht die großen Suchmaschinen bemühen. Mal Hand auf’s Herz, wen ärgert es nicht wenn er schnell noch rauskriegen will, ob der Blumenladen um die Ecke am Samstag noch auf hat – der aber im Word-Wide-Web aber gar nicht existiert.

Oft herrscht nur eine große Unkenntnis über den Aufwand und die Kosten die mit einer guten Internetpräsenz verbunden sind. Dass es auch günstig geht beweist die Berliner Software-Schmiede „KaroSoft“. Die hat übrigens mit Ihrem Projekt „homepage-outlet“ der Internet Abstinenz den Kampf angesagt. Mit einem eigenen Vertrieb will die KaroSoft Unternehmer und Dienstleister missionieren. Die „Aufklärungsarbeit“ der Vertriebspartner wird gut honoriert. Eine Aktion bei der alle Beteiligten zufrieden sein können. Rat und Informationen finden Unternehmer und interessierte Vertriebspartner unter https://www.karosoft.de.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Homepagepaket mit 12 .de-Domains zum Dauerpreis von 2,29 €/Monat* – SSL-Zertifikate kostenlos per Mausklick einrichten

Ein durchschlagendes Hostingangebot: Für dauerhaft nur 2,29 €/Monat* bietet das Spezial-Paket „1blu-Homepage Smash“ ganze 12 .de-Domains inklusive!

Darüber hinaus profitieren Hostingkunden von einem umfangreichen Featureset mit 80 GB Webspace, 80 SSD MySQL-Datenbanken, 4 externen Domains und 30 GB zusätzlichem Onlinespeicher.

Die kostenlose SSL-Verschlüsselung ist ebenfalls inklusive: SSL-Zertifikate von Let´s Encrypt sind für alle im Paket enthaltenen Domains komfortabel per Mausklick aktivierbar. Let’s Encrypt ist eine Zertifizierungsstelle und bietet seit 2015 kostenlos SSL-Zertifikate an.

Über 100 aktuelle Applikationen wie die Klassiker Joomla, WordPress und Typo3 oder auch Anwendungen wie ownCloud, phpBB, Drupal oder PrestaShop lassen sich vom Kunden einfach per Mausklick installieren. Updates und Backup erfolgen hierbei auf Wunsch automatisch.

Wichtig: Das Webhostingpaket „1blu-Homepage Smash“ gehört nicht zum regulären Produktangebot. Bestellbar ist das Aktionsprodukt nur bis zum 30.09.2018 und nur unter www.1blu.de/smash

* Preis/Monat inkl. 19% MwSt. Es fällt keine Einrichtungsgebühr an. Vertragslaufzeit jeweils 6 Monate, jederzeit kündbar mit einem Monat Frist zum Vertragsende.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

New: Page-Domain for your Page

Larry Page, one of the founders of Google, certainly enjoys it: Google launches the Page-Domain. And certainly the Page-Domain is the optimal domain for all the families that are called Page and for all persons, which use as first name Page. But the offer of the Page-Domains is not thought so simple. The Page-Domain is t h e domain for the webpage.

Page-Domains are the ultimate domains for your website: Page-Domains are "talking domains". If you want to make a website about Siberian tigers, then just register: tiger.page.

Google Registry has made sure that all Page-Domains are added to the "HSTS preload list". The Page-Domain is a secure namespace, which means that https is required for all webpages at.page. Although you can buy a Page-Domain and park the Page-Domain, it works in a browser with SSL encryption only.

The ICANN process of introducing new Top Level Domains continues. The registrar of the Page-Domains has set the 27th of August 2018 as the start of the Sunrise Period. Interested parties for the Sunrise Period must register with the Trademark Clearinghouse.

The relationship between a better ranking in search engines and the new top-level domains has already been proven by a study by Searchmetrics for the Berlin-Domains. Websites with Berlin-Domains are often better placed for regional search queries in Google than websites with De-Domains and Com-Domains. The result of the searchmetric study can be summarized as follows:

"42% of search queries tend to rank .berlin domains better locally."

Another study by Total Websites in Houston shows that the results of the Searchmetrics study are, in principle, transferable to all new top-level domains, including the new Page-Domain. Total Websites finds that Google uses the domain endings of the New Top-Level Domains as an important criterion for the evaluation of a domain and therefore comes to the following conclusion:

"It’s clear the new top-level domains are improving search engine rankings."

Hans-Peter Oswald

http://www.domainregistry.de/… (German)
http://www.domainregistry.de/… (English)

P.S .: I would not be surprised if larry.page on the List of Google Reserved Domains.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Neuer Onlineauftritt der PFEIFER-Bautechnik

Der Geschäftsbereich Bautechnik der PFEIFER Seil- und Hebetechnik GmbH präsentiert sich mit einem vollständig überarbeiteten Internetauftritt. Neben modernem Design, aktuellen Informationen und hoher Benutzerfreundlichkeit überzeugt die neue Webpräsenz beispielsweise durch zusätzliche Tools und nützliche Features rund um das Produktprogramm der Betoneinbauteile.

Neue Optik und neue Funktionen

Der optisch, technisch und funktional neu gestaltete Webbereich stellt die zentrale Anlaufstelle der PFEIFER-Bautechnik für Interessierte, Kunden und Geschäftspartner dar. Ziel der Neugestaltung war es, einen zeitgemäßen und modernen Webauftritt zu schaffen und dem Nutzer eine übersichtliche Informationsplattform über alle Bautechnik-Produkte bereitzustellen. Neben Transportankersystemen, Befestigungstechnik, Verbindungstechnik und Bewehrungstechnik finden sich auch alle wichtigen Informationen zu Support-Angeboten, Fachseminaren und weiteren Leistungen der PFEIFER-Bautechnik.

Betoneinbauteile neu erleben

Dank der überarbeiteten Navigation, vielfältiger Suchfunktionen und einem großflächigen Bildbereich ist der neue Internetauftritt äußerst benutzerfreundlich. Neben ausführlichen Informationen rund um den Geschäftsbereich und das Produktsortiment der Betoneinbauteile bietet der neu gestaltete Webauftritt auch praktische Anwendungsvideos, 3D-Simulationen sowie weiterführende Unterlagen wie Prospekte, Zulassungen, CAD-Dateien und Ausschreibungstexte zum Download. Zusätzlich werden hilfreiche Software-Tools und Berechnungsprogramme für Anwender angeboten. Alle Informationen sind selbstverständlich auch für mobile Endgeräte optimiert.

Die PFEIFER-Bautechnik neu erleben auf www.pfeifer.info/bautechnik

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Neu: Page-Domains für Webpages

Larry Page, der Google-Gründer, hat sicherlich seine Freude daran: Google bringt die Page-Domain auf den Markt. Und sicherlich ist die Page-Domain die optimale Domain für alle Familien, die Page heißen. Doch so kurz ist das Angebot der Page-Domains nicht gedacht. Die Page-Domain ist die Domain für die Webpage.

Page-Domains sind die ultimative Domains für Ihre Webseite: Bei den Page-Domains handelt es sich um "sprechende Domains". Wenn Sie eine Webseite über sibirische Tiger machen wollen, dann registreren Sie einfach: tiger.page.

Google Registry hat dafür gesorgt, daß alle Page-Domains zur "HSTS preload list" hinzugefügt werden. Die Page-Domain ist ein sicherer Namensraum, was bedeutet, daß https für alle Webseiten unter .page erforderlich ist. Sie können zwar eine Page-Domain auch kaufen und die Page-Domain parken, aber sie funktioniert in einem Browser nur mit SSL Verschlüsselung.

Der ICANN-Prozess der Einführung neuer Top Level Domains schreitet fort. Die Registrierungsstelle der Page-Domains hat den 27.August 2018 als Beginn der Sunrise Period festgesetzt. In der Sunrise Period können Markeninhaber Domains bevorzugt registrieren. Interessenten für die Sunrise Period müssen sich beim Trademark Clearinghouse anmelden.

Den Zusammenhang zwischen einem besseren Ranking in Suchmaschinen und den Neuen Top-Level-Domains hat eine Studie von Searchmetrics für die Berlin-Domains bereits erwiesen. Webseiten mit Berlin-Domains sind bei regionalen Suchanfragen in Google häufig besser platziert als Webseiten mit .de-Domains und .com-Domains. Das Ergebnis der Searchmetric-Studie lässt sich wie folgt zusammenfassen:

"Bei 42% der Suchanfragen ranken .berlin-Domains lokal besser."

Eine weitere Studie von Total Websites in Houston zeigt, dass die Ergebnisse der Searchmetrics-Studie prinzipiell auf alle Neuen Top-Level-Domains übertragbar sind, also auch auf die neue Page-Domain. Total Websites stellt fest, dass Google die Domainendungen der Neuen Top-Level-Domains als wichtiges Kriterium für die Bewertung einer Domain heranzieht und kommt daher zu folgendem Schluss:

"Es ist klar, dass die Neuen Top-Level-Domains das Ranking in Suchmaschinen verbessern."

Hans-Peter Oswald

http://www.domainregistry.de/… (Deutsch)
http://www.domainregistry.de/… (English)

P.S.: Mich würde es nicht wundern, wenn larry.page auf der
Liste der von Google reservierten Domains steht.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Diagnose Kreuzbandriss: Das körpereigene Kreuzband behalten

Ein Kreuzbandriss stellt eine einschneidende und belastende Diagnose für den betroffenen Patienten dar. Mit einer sogenannten Kreuzbandplastik wurde die Bandstruktur durch eine an anderer Stelle entnommenen Sehne ersetzt. Nach einer solchen Operation mit transplantierter Sehne kann meist die mechanische Stabilität wiederhergestellt werden, nicht aber die Steuerungsfunktion des Kreuzbandes. Eine körpereigene Ersatzsehne verfügt nicht über die Sensibilität, ein unsicheres Bewegungsgefühl für den Patienten ist oft die Folge.

Inzwischen hat sich eine neue chirurgische Behandlungsmethode etabliert, mit der sich ein frisch gerissenes Kreuzband erhalten lässt. Wie ist das möglich?

Sofern ein Kreuzbanderhalt durchführbar ist, kann die gerissene Bandstruktur mit gezielten Nähten an die natürlich korrekte Ansatzstelle gezogen und befestigt werden. Zusätzlich sorgt ein Polyethylen-Faden für die nötige Stabilität im Kniegelenk. Dieser ist besonders reißfest und wird im Schienbein in einem metallischen Federelement verblockt. Eine dynamische Federung sorgt dafür, dass bei Beuge- und Streckbewegungen das Band entlastet wird und gezielt ausheilen kann. Dieses schonende Verfahren kann nur bis zu drei Wochen nach dem Unfall durchgeführt werden, danach lässt die biologische Heilungskapazität des Bandes nach.

Bei erfolgreicher Regeneration kann der Patient sein Kniegelenk wieder voll belasten, eine zusätzliche Schädigung beziehungsweise ein weiterer Eingriff durch die Entnahme von körpereigenen Sehnentransplantaten ist nicht notwendig.

Mittlerweile gibt es deutschlandweit sehr viele Operateure, die diese kreuzbanderhaltende Methode anbieten. Diese sind auf der Homepage des Implantat-Herstellers unter www.ligamys.com zu finden

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Gesellenprüfungen Sommer 2018

Die Gesellenprüfungen Sommer 2018 der Handwerkskammer Karlsruhe finden in den Monaten Mai bis August statt. Sie beginnen mit dem theoretischen Teil der Prüfung, der gemeinsam mit der Schulabschlussprüfung Mitte Mai 2018 durchgeführt wird. Danach erfolgt die Fertigung von Arbeitsaufgaben und gegebenenfalls der mündliche Prüfungsteil.

Auszubildende, deren Lehrzeit laut Ausbildungsvertrag zwischen dem 01.04.2018 und dem 30.09.2018 endet, stehen zur Prüfung an. Die Antragsformulare für die Prüfungsanmeldung wurden den Ausbildungsbetrieben Ende März zugesendet.

Die Anträge auf Zulassung zur Prüfung sind bis spätestens 30. April 2018 bei den Geschäftsstellen der Prüfungsausschüsse abzugeben.

Fragen zur Prüfung wie beispielsweise Prüfungstermine, Prüfungsgebühren, Abgabe des Berichtsheftes usw., beantworten die zuständigen Ansprechpartner der Innungen oder deren Geschäftsstelle. Die Kontaktdaten sind auf den Antragsformularen vermerkt sowie auf der Homepage der Handwerkskammer unter: http://www.hwk-karls-ruhe.de/innungen abrufbar.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Homepage mit Domain 1 Jahr komplett gratis: 1blu-Hostingpaket mit .online-Inklusivdomain und 50 GB schnellem SSD-Webspace

Sparfüchse aufgepasst: Bis zum 28.02.2018 bietet 1blu ein Webhosting-Paket für Privat- und Business-Websites mit einer .online-Inklusivdomain für die gesamte erste Laufzeit von einem Jahr komplett kostenlos an.

Das Sonderprodukt „1blu-Homepage .online“ punktet mit 50 GB superschnellem SSD-Webspace und 50 SSD-Datenbanken, 40 GB Mailspeicher und 500 Postfächern.

Kostenlose SSL-Zertifikate von Let´s Encrypt lassen sich komfortabel per Mausklick aktivieren und auf Wunsch können zwei externe Domains ohne Zusatzkosten verwaltet werden.

Komfortabel ist außerdem das automatische Multi-Backup, aus dem 1blu-Kunden selbstständig auf verschiedene Backups von Webspace- und MySQL-Daten der letzten 14 Tage zugreifen können.

Mit den 1blu-easyApps verfügen Kunden über eine Auswahl von mehr als 100 aktuellen Applikationen, die einfach per Mausklick installiert werden können. Neben den populären Klassikern WordPress und Joomla steht eine Vielzahl an praktischen Open Source-Anwendungen aus den Bereichen Content Management Systeme, eCommerce, Community-Software, Statistik und Bilder-/Datei-Verwaltung zur Verfügung.

Nach der ersten Laufzeit von 12 Monaten fällt für die „1blu-Homepage .online“ eine günstige Monatsgebühr von 0,99 €* an. Eine Kündigung ist mit einem Monat Frist jeweils zum Vertragsende möglich.

Wichtiger Hinweis: Die „1blu-Homepage .online“ gehört nicht zum regulären 1blu-Portfolio. Erhältlich ist das Spezial-Paket ausschließlich unter www.1blu.de/online und nur im Februar 2018.

* Preis inkl. 19% MwSt. Bei Bestellung bis 28.02.2018 Homepagepaket „1blu-Homepage .online“ kostenlos für die jeweils erste Vertragslaufzeit von 12 Monaten, danach regulärer Preis von 0,99 €/Monat. Vertragslaufzeit jeweils 12 Monate, jeweils jederzeit kündbar mit einem Monat Frist zum Vertragsende.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

GEMA in der Faschingszeit

Nicht nur, aber gerade auch in der bevorstehenden Faschingszeit besteht bei Veranstaltern häufig Unsicherheit zu den urheberrechtlichen Bestimmungen beim öffentlichen Abspielen von Musik und den Gebührenpflichten gegenüber der GEMA (Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte). Über die Einzelheiten der GEMA-Zahlungspflicht informiert ein Infoblatt der IHK, das auf der Homepage unter www.saarland.ihk.de (Kennzahl 9.129) zur Verfügung steht.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Hosting mit 12 .de-Domains dauerhaft 2,29 €/Monat* – Kostenlose SSL-Zertifikate für alle Domains inklusive

Das Jahr beginnt bei 1blu mit einem Wow! Das Aktionspaket „1blu-Homepage Wow“ begeistert mit einer Riesenausstattung und bietet satte 12 .de-Inklusiv-Domains sowie 100 GB schnellen SSD-Webspace. Das Produkt ist nur bis Ende Januar 2018 zum Dauerpreis von 2,29 €/Monat* bestellbar.

SSL-Verschlüsselung inklusive: Kostenlose SSL-Zertifikate von Let´s Encrypt für alle im Paket enthaltenen Domains sind per Mausklick aktivierbar. Let’s Encrypt ist eine Zertifizierungsstelle und bietet seit 2015 kostenlos SSL-Zertifikate an.

Das Hostingpaket bietet darüber hinaus eine umfangreiche Featureausstattung mit 100 SSD-MySQL-Datenbanken, 1000 E-Mail-Postfächern mit 100 GB E-Mailspeicher und 30 GB zusätzlichem Onlinespeicher.

100 aktuelle Applikationen aus den Bereichen CMS, eCommerce, Community-Software, Statistik und Bilder-/Datei-Verwaltung lassen sich vom Kunden einfach per Mausklick installieren. Updates und Backup erfolgen hierbei auf Wunsch automatisch.

Bestellbar ist die „1blu-Homepage Wow“ nur unter www.1blu.de/wow und nur bis zum 31.01.2018. Danach werden Bestellungen nicht mehr angenommen.

* Preis/Monat inkl. 19% MwSt. Es fällt keine Einrichtungsgebühr an. Vertragslaufzeit jeweils 6 Monate, jederzeit kündbar mit einem Monat Frist zum Vertragsende.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox