oneclick im „Gartner’s Hype Cycle for the Digital Workplace“ Bericht 2019

oneclick ist im “Gartner Hype Cycle for the Digital Workplace” Bericht 2019 als Beispiellieferant für “Unified Workspaces” angeführt. Gartner´s Hype-Zyklus zeigt auf, welche Phasen der öffentlichen Aufmerksamkeit eine neue Technologie bei deren Einführung durchläuft. Gartner stellt fest, dass ein Aufschwung bei digitalen Arbeitsplatzprogrammen zu einer höheren globalen Reife des digitalen Arbeitsplatzes führt. Die Einführung von … „oneclick im „Gartner’s Hype Cycle for the Digital Workplace“ Bericht 2019“ weiterlesen

Mit IaaS dem Fachkräftemangel kontern

Die eigene IT-Abteilung auszulagern wird immer beliebter. Mit Infrastructure as a Service (IaaS) profitieren besonders Unternehmen im Mittelstand von den Vorteilen einer ausgelagerten IT-Infrastruktur. Als kompetenter Managed Service Provider und langjähriger VWware Partner bietet die Merkl IT eine Komplettlösung für Ihre IT, die durch die Verwendung der VMware vCloud besonders mittelstandsgeeignet ist. Der Umsatz mit … „Mit IaaS dem Fachkräftemangel kontern“ weiterlesen

Umfassend optimierte Plattform: Neuester Release von oneclick™ ab sofort verfügbar

Die intensive Entwicklungsarbeit der letzten Monate hat sich gelohnt. So lautet das einhellige Urteil der Partner von oneclick™, die den jüngsten Release der Workspace Provisioning- und Streaming-Plattform bereits getestet haben. Die Funktionalitäten, Bedienbarkeit und Einsatzmöglichkeiten seien „rundum erneuert, verbessert und verschönert“, heißt es bei Systemhäusern, die ihren Kunden individualisierte digitale Arbeitsplätze über die web-basierte oneclick™ … „Umfassend optimierte Plattform: Neuester Release von oneclick™ ab sofort verfügbar“ weiterlesen

TIBCO präsentiert verbesserte Mashery-Lösung mit cloudnativem Design

Die API-Management-Plattform mit nativer Bereitstellung in der Cloud überzeugt bei Funktionalität, DevOps-Agilität und Sicherheit

Die API-Management-Plattform mit nativer Bereitstellung in der Cloud überzeugt bei Funktionalität, DevOps-Agilität und Sicherheit

Diso AG jetzt auch ISO 27001:2013 zertifiziert

Grosse Freude bei der Diso AG in Bern. Die Zertifizierungsstelle Swiss Safety Center AG bescheinigt, dass die Firma Diso AG für den Geltungsbereich Software Entwicklung für Projekte sowie Cloud Services (DaaS, IaaS) ein Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) erfolgreich nach ISO 27001:2013 umgesetzt hat. ISO 27001:2013 ist der weltweit angewendete Standard für die Zertifizierung eines Informationssicherheits-Managementsystems. Sie beinhaltet … „Diso AG jetzt auch ISO 27001:2013 zertifiziert“ weiterlesen

Bacula Systems Introduces Native Backup and Recovery for Red Hat Virtualization

Open Source-based Bacula Enterprise Edition version 10.2 adds advanced functionality to Backup and Restore for Red Hat Virtualization

Open Source-based Bacula Enterprise Edition version 10.2 adds advanced functionality to Backup and Restore for Red Hat Virtualization

CEMA Online IT.forum: Zukunftsweisende IT-Infrastrukturen – Flexibilität und Freiraum für Wertschöpfung

6 Online-Vorträge am 7. November 2018 – online, live, kostenfrei und einzeln buchbar

6 Online-Vorträge am 7. November 2018 – online, live, kostenfrei und einzeln buchbar

Kudelski Security als führender Akteur bei neuen Managed Security Services eingestuft

Kudelski Security, die Cybersicherheitsabteilung der Kudelski-Gruppe (SIX:KUD.S), gab heute bekannt, dass das Unternehmen von Forrester Research im Forrester WaveTM-Bericht „Neue Managed Security Service Provider (MSSPs), 3. Q. 2018“ als ein führender Akteur eingestuft wurde. „Mit der Anerkennung unserer Managed Security Services bestätigt Forrester unseren Status als schnell wachsendes, innovatives und führendes Unternehmen, das neue Sicherheitsansätze verfolgt“, … „Kudelski Security als führender Akteur bei neuen Managed Security Services eingestuft“ weiterlesen

Cloud Ecosystem fördert 10 weitere Unternehmen mit jeweils 10.000 €

Zehn weitere Unternehmen erhalten eine Förderung für die Entwicklung eines Konnektors zum Open Integration Hub

Zehn weitere Unternehmen erhalten eine Förderung für die Entwicklung eines Konnektors zum Open Integration Hub