Von nichts kommt nichts: Der eigene 4G Hotspot ist per se nicht sicher – aber man kann ihn sicherer machen

Es ist eine Lebensweisheit, die man auch der IT-Sicherheit zugestehen darf: man muss sich kümmern, sonst läuft es aus dem Ruder. Eine kürzlich veröffentlichte Analyse zum Einsatz von 4G Hotspots zeigt deutliche Sicherheitslücken bei der Nutzung dieser Geräte. Wer sie verwendet, sollte sich ein paar Minuten Zeit nehmen, um Einstellungen und Verhalten einem Sicherheits-Check-up zu … „Von nichts kommt nichts: Der eigene 4G Hotspot ist per se nicht sicher – aber man kann ihn sicherer machen“ weiterlesen

Arrow vertreibt IoT-Lösungen von Teltonika in EMEA

Der globale Technologieanbieter Arrow vertreibt die Produkte von Teltonika, einem in Litauen ansässigen IoT-Lösungsanbieter, der auf eine 20-jährige Erfolgsgeschichte zurückblicken kann. Die Vertriebsvereinbarung deckt den gesamten EMEA-Raum ab. Die Produkte von Teltonika sind vor allem auf die Bereiche industrielle Kommunikation, Anlagen- und Personen-Ortung sowie mobile Machine-to-Machine-Kommunikation ausgerichtet. Teltonika bietet eine breite Palette IoT-bezogener Lösungen mit … „Arrow vertreibt IoT-Lösungen von Teltonika in EMEA“ weiterlesen

Delta Electronics ernennt Dalip Sharma zum Präsidenten und Regionalleiter von Delta Electronics für die Regionen Europa, Naher Osten und Afrika

Delta, ein globaler Anbieter von Energie- und Wärmemanagementlösungen, hat Dalip Sharma zum Präsidenten und Regionalleiter von Delta Electronics für die Regionen Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA) ernannt. Herr Sharma wird für die Stärkung der wachsenden Präsenz von Delta in EMEA verantwortlich sein, einer Schlüsselregion für die weltweite Geschäftsentwicklung von Delta. Er wird von Hoofddorp, … „Delta Electronics ernennt Dalip Sharma zum Präsidenten und Regionalleiter von Delta Electronics für die Regionen Europa, Naher Osten und Afrika“ weiterlesen

IoT-Drucker sind Einfallstore für Hacker

Immer öfter versuchen Hackergruppen über IoT-Geräte (Internet of Things) auf interne IT-Netzwerke von Firmen zuzugreifen. VOIP-Telefone und Bürodrucker stehen hier besonders im Fokus der Kriminellen. Mangelndes Gerätemanagement macht es den Eindringlingen oftmals zu einfach, an sensible Unternehmensdaten zu kommen. Ursprünglich wurden Drucker entworfen, um Benutzern eine einfache Möglichkeit zu geben, physische Kopien ihrer Dokumente herzustellen. … „IoT-Drucker sind Einfallstore für Hacker“ weiterlesen