Update 2.2 für das eNet SMART HOME System

eNet SMART HOME ist ein stabiles und sicheres Funksystem zur herstellerübergrei-fenden Vernetzung intelligenter Gebäudetechnik. Es lässt sich leicht installieren und mit der eNet SMART HOME app von überall bedienen. Das Update 2.2 eröffnet An-wendern nun noch mehr Möglichkeiten. Mit der eNet SMART HOME app hat man sein Zuhause immer vollkommen im Blick. Über Zentralfunktionen für … „Update 2.2 für das eNet SMART HOME System“ weiterlesen

Digitaler Wegbereiter für neue Kunden

Optimiert für alle Zielgruppen: eNet SMART HOME orientiert sich mit seiner verbesserten Homepage noch mehr am Verhalten und den Wünschen von Endgebrauchern und Fachhandwerkern. Wer als Anbieter den Smart Home-Markt professionalisieren will, stellt sich großen Herausforderungen. Denn Endgebraucher, die sich ein Smart Home System anschaffen wollen, investieren vor einer Kaufentscheidung viel Zeit, um sich genauestens zu … „Digitaler Wegbereiter für neue Kunden“ weiterlesen

Connected Comfort im Cammisar Loft in Berlin.

Intelligent vernetzte Gebäudetechnik auf Premium-Niveau und hochwertiges baukulturelles Erbe vereint – Cammisar Loft in Berlin-Prenzlauer Berg macht zukunftsweisendes Wohnen an einem Ort erlebbar. Hinter dem Konzept steht Dipl.-Ing. Hartmut Cammisar. Ihn und Connected Comfort verbindet die gemeinsame Philosophie, mit innovativen und smarten Lösungen einzigartige Mehrwerte zu schaffen. Als Showroom bietet Cammisar Loft perfekte Rahmenbedingungen für … „Connected Comfort im Cammisar Loft in Berlin.“ weiterlesen

iHaus vereint Smart-Home-Welten: Die All-In-One-App bietet ab sofort allen KNX-Systemen Zugang zum Internet of Things

In der iHaus App treffen sich KNX- und IoT-Geräte im Smart Home und lassen sich so gemeinsam steuern / Nach zwei Jahren Entwicklungs- und Reifeprozess mit KNX-Entwicklungspartner JUNG öffnet sich die iHaus Plattform auch allen anderen KNX-Herstellern

In der iHaus App treffen sich KNX- und IoT-Geräte im Smart Home und lassen sich so gemeinsam steuern / Nach zwei Jahren Entwicklungs- und Reifeprozess mit KNX-Entwicklungspartner JUNG öffnet sich die iHaus Plattform auch allen anderen KNX-Herstellern