Krannich Solar startet Mitmach-Kampagne #DerPVDeckelMussWeg

Deutschland ist meilenweit davon entfernt, seine Klimaziele zu erreichen. Deshalb muss der Bau von PV-Anlagen weiterhin forciert und nicht behindert werden. Daher beteiligt sich Krannich Solar mit einer Mitmach-Kampagne an der Aktion #DerPVDeckelMussWeg von Prof. Quaschning.

Das EEG deckelt die Einspeisevergütung für PV-Anlagen, wenn 52 Gigawatt Zubau erreicht sind. Die Einspeisevergütung für neue PV-Anlagen wird dann beendet, also auf null sinken. Die installierte Photovoltaikleistung von 52 GW wird wahrscheinlich Anfang 2020 erreicht werden. Das wird die Investition in PV-Anlagen deutlich reduzieren, denn der überschüssige Solarstrom müsste dann an den Netzbetreiber verschenkt werden.

Krannich Solar beteiligt sich deshalb an der Aktion #DerPVDeckelMussWeg mit einer Mitmach-Kampagne. Die Kampagne ist so konzipiert, dass daran jeder ganz einfach teilnehmen kann, der gegen die Abschaffung des PV-Deckels protestieren möchte:

1. 1-2 Sätze formulieren, die die Abschaffung des PV-Deckels begründen.
2. Firmenlogo beifügen, sofern vorhanden.
3. Beides zusammen senden an: derpvdeckelmussweg@krannich-solar.com

Aus allen eingesendeten Beiträgen setzt Krannich Solar einen Brief auf und trägt alle eingesendeten Firmenlogos zu einer großen Collage zusammen. Beides wird als "big picture" zu den Regierungsbeauftragten nach Berlin geschickt. Je mehr Beiträge zusammen kommen, desto größer ist die Chance, sich bei den politisch Verantwortlichen Gehör zu verschaffen.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Krannich Solar vereinbart Kooperation mit Indachsystem Hersteller Viridian Solar

Krannich Solar, einer der weltweit führenden Großhändler für Photovoltaik hat ab sofort das Indachsystem Clearline Fusion des britischen Herstellers Viridian Solar in seinem Portfolio. Kunden, die nicht auf das konventionelle Erscheinungsbild von Dächern verzichten wollen, haben mit diesem Indachsystem eine ästhetische Alternative.

Dachintegrierte PV war schon immer die ästhetische Wahl bei der Sanierung oder dem Neubau eines Daches. Die Solarmodule wirken dabei wie ein integrierter Teil des Daches, da keine Halterungen und Gestellteile zu sehen sind. Viridian führte 2015 die Indachlösung Clearline Fusion ein. Dieses System bietet höchste Qualität und Ästhetik und einen wettbewerbsfähigen Preis vergleichbar mit Aufdachanlagen. Clearline Fusion hat sich in Großbritannien innerhalb kürzester Zeit zum marktführenden System für dachintegrierte PV etabliert.

Vorteile auf einen Blick:

  • Wirtschaftlich – Preise vergleichbar mit Aufdachsystemen
  • Schnell – steckbare Verbinder sorgen für wetterfeste und sichere Befestigung
  • Kompakt – geringer Modulabstand für mehr Leistung
  • Smart – unsichtbare Klammern für eine klare Ästhetik
  • Einfach – keine Dachmodifikationen erforderlich
  • Robust – Windbeständigkeit vier Mal höher als bei Wettbewerbsprodukten
  • Universell – funktioniert mit Schiefer und Ziegeln

Jamie Berryman, Sales Director von Viridian Solar:
"Dass ein renommiertes Unternehmen wie Krannich Solar sich für unsere Indachlösung entschieden hat, ist eine enorme Bestätigung für das Produkt. Die globale Präsenz von Krannich Solar eröffnet uns für Clearline Fusion interessante neue Geschäftsfelder, im Hinblick auf unser Ziel, ästhetisch ansprechende Solaranlagen in ganz Europa und darüber hinaus anzubieten."

Jan Brunner, Vertriebsleiter der Krannich Solar GmbH & Co. KG:
"Nach der Bewertung verschiedener Lieferanten von Indachsystemen haben wir uns für Viridian Solar entschieden. Clearline Fusion ergänzt unsere Produktpalette sehr gut, da es unseren Kunden neue Möglichkeiten und eine ästhetische Lösung bietet. Mit Viridian haben wir einen Partner, der sich einen ausgezeichneten Ruf für Qualität und Zuverlässigkeit aufgebaut hat. Wir sehen Clearline Fusion als perfekte Ergänzung für viele unserer Kunden in den Ländern, in denen wir tätig sind."

Über Viridian Solar
Die in Cambridge ansässige Viridian Solar ist ein innovativer Designer und Hersteller von Photovoltaikprodukten. Das Unternehmen ist vor allem bekannt für die Indachlösung Clearline Fusion.

Mehr Informationen: http://www.viridiansolar.co.uk 

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Krannich Solar mit dem ‚Top PV Supplier Europe‘ ausgezeichnet

Unter den PV-Großhändlern gehört Krannich Solar zu den Top-Marken in Europa. Basierend auf den Installateurs-Befragungen des EuPD Research zählt Krannich Solar in den Ländern Belgien, Deutschland, Frankreich, Italien, Niederlande, Österreich und Schweiz zu den besten Großhändlern in der PV-Branche. Aufgrund der sehr guten Umfrageergebnisse in diesen Ländern wurde das Unternehmen mit dem EuPD Research Siegel „Top PV Zulieferer Europa 2019“ im Großhandel ausgezeichnet.

Im Rahmen der unabhängigen Befragung durch den Bonner Markt- und Meinungsforschers EuPD Research gaben Installateure aus Belgien, Deutschland, Frankreich, Italien, Niederlande, Österreich und der Schweiz dem Großhändler Krannich Solar Bestnoten. Der Fokus liegt in der Befragung auf den Themen Markenbekanntheit, Weiterempfehlung und Distribution. In Europa wurden dazu Installateure in acht Ländern befragt. Das Premiumsiegel erhalten nur die Unternehmen, die im Vergleich zu den Mitbewerbern überdurchschnittlich gut bewertet werden.

Krannich Solar zählt damit zu der Gruppe der weltweiten Top-Firmen in der PV-Branche. „Wir freuen uns sehr, dass sich Installateure in sieben von acht Ländern in besonders hohem Maß auf Krannich Solar verlassen. Wir orientieren uns in allen Ländern konsequent an den Kundenbedürfnissen. Eine hohe Liefer- und Servicequalität sowie ein breites Produktsortiment sind für uns in allen Märkten die Basis des Erfolgs. Dass wir hier die richtige Linie fahren, zeigt sich unter anderem durch das Ergebnis dieser unabhängigen Befragung. Die Auszeichnung in sieben Ländern Europas ist für uns Bestätigung und Ansporn zugleich“, so Kurt Krannich, Geschäftsführer des inhabergeführten Großhändlers.

Um eine verbesserte Transparenz im Markt der Zulieferer zu schaffen, hat EuPD Research mit dem Siegel im Jahr 2010 eine Methode zur unabhängigen Bewertung von Unternehmen entwickelt. Das Branchensiegel wird auf Basis einer mehrstufigen Analyse verliehen. Grundlage der Bewertung sind qualifizierte Aussagen von Installateuren und unabhängig erhobene Primärdaten im Rahmen einer Befragung. Handwerkern und Endkunden bietet das „Top PV Zulieferer“ Siegel gleichermaßen eine unabhängige Orientierungshilfe bei der Auswahl ihrer Lieferanten.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Krannich Solar eröffnet Niederlassung in Schweden

Der weltweit tätige Photovoltaik Großhändler Krannich Solar treibt seine weltweite Expansion weiter voran und hat eine Niederlassung in der Nähe von Stockholm eröffnet. Die Kunden in dem skandinavischen Land wurden bisher von der internationalen Vertriebsabteilung in Deutschland betreut. Von dieser wurde ein guter Kundenstamm aufgebaut. Nun wird das Engagement in Schweden vor Ort ausgebaut. Mit der Gründung dieser Niederlassung wird dem dynamisch wachsenden Markt für Aufdachanlagen Rechnung getragen.

Die neue Niederlassung hat Anfang November ihre Tätigkeit aufgenommen und hat auch gleich ihren ersten Auftritt am 27.11.2018 auf der Swedish Solar Expo in Uppsala. Unter dem Motto SOLAR PV DISTRIBUTOR SINCE 1995 werden überzeugende Lösungen für den schwedischen PV-Markt präsentiert. Die Fachbesucher können sich davon auf dem Stand Nr. 24 live überzeugen.

„Der Markt für Photovoltaik für private Haushalte und Gewerbebetriebe hat sich in Schweden in den letzten Jahren so gut entwickelt, dass wir mit einem regionalen Vertriebsteam dem wachsenden Kundenstamm Rechnung tragen und eine Betreuung vor Ort einrichten,“ so Kurt Krannich. „Wir wollen mit unseren Angeboten und Service-Leistungen den existierenden Kundenstamm an Installateuren schnell weiter ausbauen,“ formuliert Jens Ullrich, Chief Revenue Officer bei Krannich Solar das Ziel. „Der Support, den die lokale Vertriebsmannschaft dafür aus dem Headquarter in Deutschland bekommt, unterstützt dabei den Aufbau in allen Bereichen“.

Schweden war 2016 unter Top 10 Länder bei neu installierter PV-Leistung 2016 in Europa. Die Regierung forciert vor allem den Ausbau kleiner Solarenergie-Projekte und hat 2017 einige Regelungen auf den Weg gebracht, die es Privathaushalten sowie Unternehmen erleichtern, PV-Anlagen zur eigenen Energieversorgung zu installieren. Zum einen wurde die Steuer auf Solarenergie im vergangenen Jahr abgeschafft. Zum anderen werden Haushalte, Firmen und öffentliche Einrichtungen mit 30 % der Einkaufs- und Installationskosten gefördert für Investitionen bis zu 1,2 Millionen Schwedischer Kronen (umgerechnet etwa 120.000 Euro). Dementsprechend ist diese Maßnahme für PV-Aufdachanlagen besonders attraktiv.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Technische Serviceleistungen von den Krannich PV Experts

Neben einem breiten Portfolio rund um Photovoltaik bietet Krannich Solar ab sofort Serviceleistungen für die Installation zur Sicherung der Investitionen in eine PV-Anlage. Die steigende Komplexität von PV-Installationen, z.B. im Hinblick auf Speichersysteme, SmartHome und E-Mobility oder auch bei neuen Produkten stellt viele Installateure vor große Herausforderungen. Das kompetente Team von Krannich Solar zeichnet sich durch langjährige PV-Erfahrung aus. Angeboten werden Service­leistungen rund um die Installation, Prüfung, Wartung und Auswertung von PV-Komponenten. Vor Ort oder aus der Ferne.

Installationssupport aus der Ferne

Innerhalb der EU bietet Krannich Solar einen Installationssupport via Fernwartung oder Telefon an. Der Kunde wendet sich einfach mit seiner Frage oder Problemstellung an das Serviceteam. Die Krannich PV Experten unterstützen dann zum vereinbarten Zeitpunkt via Fernwartung oder Telefon bei der Installation oder Konfiguration.

PV & Speicher Check-up vor Ort

Innerhalb von Deutschland kommen die Krannich PV Experten auch gerne zu den Installateuren vor Ort. Von dem vielfältigen Serviceangebot profitiert der Installateur sowohl bei neuen als auch bei bereits existierenden PV-Anlagen:

  • Installationssupport
  • Strang-Messung
  • Thermographie-Aufnahme mit Auswertung und Bericht
  • Kennlinienmessung mit Auswertung und Bericht
  • Fehlersuche mit Auswertung und Bericht
  • PV (Schadens-)Gutachten
  • Aufspielen von Updates auf Wechselrichter und Speichersysteme

Zur Einführung gibt es bis 31. August 2018 einen exklusiven Rabatt von 10 Prozent für die erste Buchung einer PV Experts Dienstleistung.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Krannich Experts Base auf der Intersolar – Expertenwissen live in Halle A3 Stand 390

Zum ersten Mal präsentiert der weltweit tätige PV-Großhändler Krannich Solar mit der Krannich Experts Base eine Plattform für Live-Vorträge. Ausgewählte Lieferanten präsentieren ihre Messeneuheiten und Aktuelles zu ihrem Produktportfolio. Insgesamt 26 spannende Vorträge werden während der drei Messetage in Deutsch und Englisch in Halle A3, Stand A390 gehalten.

Die Vorträge decken ein breites Spektrum ab. Hersteller von Solarmodulen, Gestelltechnik, Wechselrichtern und Speicherlösungen präsentieren ihre neuen Produkte oder referieren über Themen wie „Smart Energy“ oder „Energiemanagement und Sektorenkopplung von morgen“.

Alle Vorträge werden auch live übertragen, um sie von zuhause oder zu einem späteren Zeitpunkt anschauen zu können. Die genauen Themen und Termine und den Link zum Live-Stream erfahren Sie hier: https://de.krannich-solar.com/experts-base

Auf dem Hauptstand in Halle A3, Stand Nr. 480 präsentiert Krannich Solar unter dem Motto PV & SPEICHERSYSTEME für EIGENHEIM – GEWERBE – PROJEKTE innovative Neuheiten in allen Produktkategorien. Im Fokus steht eine große Auswahl an Speichersystemen, neuen Modultechnologien, Lösungen für Gewerbe und Projektanlagen sowie material- und zeitsparende Gestelltechnik von K2 Systems.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Krannich Solar wieder als ‚Top PV‘ in Deutschland; Österreich und Schweiz ausgezeichnet

Basierend auf den Installateurs-Befragungen von EuPD Research zählt der PV-Fachgroßhändler Krannich Solar auch 2018 in den Ländern Deutschland, Österreich und Schweiz zu den Top PV Zulieferern. Aufgrund der besonderen Leistungen wurde das Unternehmen mit dem EuPD Research "Top PV Zulieferer" Siegel ausgezeichnet.

Im Rahmen einer unabhängigen Befragung durch den Bonner Markt- und Meinungsforschers EuPD Research gaben Installateure aus Deutschland, Österreich und der Schweiz auch 2018 dem Großhändler Krannich Solar Bestnoten in den Bereichen Markenbekanntheit, Customer’s Choice und Distribution. Das Premiumsiegel erhalten nur Firmen, die unter Installateuren im Vergleich mit dem Wettbewerb überdurchschnittlich gut bewertet werden. Krannich Solar zählt damit zu der Gruppe der weltweiten Top-Firmen, die berechtigt sind das Siegel zu führen. "Wir orientieren uns in allen Ländern konsequent an den Kundenbedürfnissen. Dass wir hier die richtige Linie fahren, zeigt sich auch durch die unabhängige Befragung von EuPD Research. Die Auszeichnung in der DACH-Region ist für uns Bestätigung und Ansporn zugleich", so Kurt Krannich, Geschäftsführer des inhabergeführten Großhändlers.

Um eine verbesserte Transparenz im Markt der Zulieferer zu schaffen, hat EuPD Research mit dem Siegel im Jahr 2010 eine Methodik zur unabhängigen Bewertung von Unternehmen entwickelt. Das Branchensiegel wird auf Basis einer mehrstufigen Analyse verliehen. Grundlage der Bewertung sind qualifizierte Aussagen von Installateuren und unabhängig erhobene Primärdaten im Rahmen einer Befragung von Installateuren. Den Handwerkern und den Endkunden bietet das "Top PV Zulieferer" Siegel gleichermaßen eine unabhängige Orientierungshilfe.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox