MorphoSys und I-Mab Biopharma geben Beginn einer Phase 3-Studie mit MOR202/TJ202 beim Multiplen Myelom bekannt

Die MorphoSys AG (FSE: MOR; Prime Standard Segment, MDAX & TecDAX; NASDAQ: MOR) und I-Mab Biopharma (I-Mab) gaben heute bekannt, dass der erste Patient in einer randomisierten und multizentrischen klinischen Phase 3-Studie in Taiwan behandelt wurde, um MorphoSys‘ humanen CD38-Antikörper MOR202/TJ202 in Kombination mit Lenalidomid bei Patienten mit rezidiviertem (wiederkehrendem) oder refraktärem (therapieresistentem) multiplen Myelom … „MorphoSys und I-Mab Biopharma geben Beginn einer Phase 3-Studie mit MOR202/TJ202 beim Multiplen Myelom bekannt“ weiterlesen

MorphoSys gibt Update zu klinischen Studien L-MIND und B-MIND mit Wirkstoff MOR208 bei rezidivierendem oder refraktärem DLBCL bekannt

Die MorphoSys AG (Frankfurt: MOR; Prime Standard Segment, MDAX & TecDAX; NASDAQ: MOR) gab heute Neuigkeiten zu den beiden laufenden klinischen Studien L-MIND und B-MIND mit seinem Fc-wirkverstärkten, gegen CD19 gerichteten Antikörper MOR208 bekannt. In den Studien wird MOR208 bei Patienten mit rezidivierendem oder refraktärem diffusem großzelligem B-Zell-Lymphom (r/r DLBCL) erprobt, die nicht für eine … „MorphoSys gibt Update zu klinischen Studien L-MIND und B-MIND mit Wirkstoff MOR208 bei rezidivierendem oder refraktärem DLBCL bekannt“ weiterlesen

MorphoSys veröffentlicht aktualisierte Daten der L-MIND-Studie mit MOR208 in Kombination mit Lenalidomid bei Patienten mit aggressivem Lymphzellenkrebs (R/R DLBCL)

. – Neue Daten aus laufender L-MIND-Studie mit MOR208 in Kombination mit Lenalidomid bestätigen früher präsentierte Zwischenergebnisse. Studie wird bei Patienten mit wiederkehrendem bzw. therapieresistentem aggressivem Lymphzellenkrebs (R/R DLBCL) durchgeführt, die nicht für eine Hochdosis-Chemotherapie und autologe Stammzelltransplantation in Betracht kommen. – Zum Stichtag waren 81 Patienten in die Studie aufgenommen, 68 davon für die … „MorphoSys veröffentlicht aktualisierte Daten der L-MIND-Studie mit MOR208 in Kombination mit Lenalidomid bei Patienten mit aggressivem Lymphzellenkrebs (R/R DLBCL)“ weiterlesen

MorphoSys veranstaltet am 12. Dezember 2017 Telefonkonferenz für Investoren und Analysten nach Datenpräsentation zu MOR208 auf ASH-Jahrestagung 2017

Die MorphoSys AG (Frankfurt: MOR; Prime Standard Segment, TecDAX) wird am 12. Dezember 2017 um 17:00 Uhr MEZ im Rahmen einer Telefonkonferenz (in englischer Sprache) nach der ASH-Jahrestagung 2017 über das firmeneigene in klinischer Entwicklung befindliche Programm MOR208 berichten. Die Telefonkonferenz wird parallel als Webcast im Internet übertragen. Im Rahmen der Telefonkonferenz wird das Management … „MorphoSys veranstaltet am 12. Dezember 2017 Telefonkonferenz für Investoren und Analysten nach Datenpräsentation zu MOR208 auf ASH-Jahrestagung 2017“ weiterlesen

Ad hoc: MorphoSys erhöht Finanzprognose für 2017 nach Unterzeichnung regionaler Lizenzvereinbarung für den Antikörper MOR202 mit I-Mab

Die MorphoSys AG (Frankfurt: MOR; Prime Standard Segment, TecDAX; OTC: MPSYY) und I-Mab haben heute die Unterzeichnung einer exklusiven regionalen Lizenzvereinbarung zur Entwicklung und Vermarktung von MOR202 in China, Taiwan, Hongkong und Macao bekannt gegeben. MOR202 ist ein firmeneigener Antikörperwirkstoff von MorphoSys, der sich gegen das therapeutische Zielmolekül CD38 richtet. In Europa wird MOR202 bei … „Ad hoc: MorphoSys erhöht Finanzprognose für 2017 nach Unterzeichnung regionaler Lizenzvereinbarung für den Antikörper MOR202 mit I-Mab“ weiterlesen

MorphoSys unterzeichnet regionale Lizenzvereinbarung für den Antikörper MOR202 mit I-Mab

– MorphoSys erhält Vorabzahlung von 20 Mio. US-Dollar und erwirbt Ansprüche auf gestaffelte Tantiemen auf den Nettoumsatz von MOR202 im zweistelligen Prozentbereich sowie auf Meilensteinzahlungen von bis zu 100 Mio. US-Dollar von I-Mab – I-Mab erhält exklusive Entwicklungs- und Vermarktungsrechte für MOR202 in China, Taiwan, Hongkong und Macao – I-Mab Biopharma (eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von … „MorphoSys unterzeichnet regionale Lizenzvereinbarung für den Antikörper MOR202 mit I-Mab“ weiterlesen