Umweltschutz in Unternehmen: Verantwortung übernehmen

Umweltschutz ist heutzutage ein wichtiger Bestandteil einer verantwortungsvollen Unternehmensführung. Dabei umfassen moderne Managementsysteme weit mehr als die Einhaltung umweltrechtlicher Vorschriften. Will ein Unternehmen beispielsweise ressourcenschonende Prozesse einführen und anwenden, braucht es überzeugte Mitarbeiter, die sich aktiv daran beteiligen. Betriebe und Organisationen sollten deshalb Schulungen und die Möglichkeit anbieten, Verbesserungsvorschläge einzureichen. „Ein Briefkasten, den ich irgendwo aufhänge, reicht da nicht aus“, sagt Erich Grünes, Umweltgutachter bei TÜV Rheinland. Nur wer als Mitarbeiter ein Bewusstsein für das Thema entwickelt, kann aufzeigen, wo etwas verbessert werden kann.

Umwelt-Zertifikat kann sich lohnen

Für Unternehmen, die ihr Umweltmanagement auf solide Beine stellen wollen, ist es sinnvoll, sich nach der ISO 14001 prüfen und zertifizieren zu lassen, um dies den interessierten Parteien (Stakeholdern) zeigen zu können und das Engagement nach innen und außen sichtbar zu machen. Speziell ausgebildete Auditoren von TÜV Rheinland führen die Prüfverfahren durch und überprüfen jährlich die Fortschritte. Noch umfangreicher ist das Eco-Management and Audit Scheme, kurz EMAS, der Europäischen Union. Hier lässt die teilnehmende Organisation das Umweltmanagement und die -leistung begutachten und veröffentlicht regelmäßig eine vom Umweltgutachter validierte Erklärung.

Das Potenzial der kleinen Dinge

Im Arbeitsalltag reichen manchmal schon kleine Maßnahmen, um negative Umweltauswirkungen zu verringern. Beispielsweise können die Mitarbeiter das Licht oder Bildschirme in Pausen ausschalten, Abfälle reduzieren oder Materialien effizient einsetzen, um Ressourcen und damit die Umwelt zu schonen. „Es wird oft unterschätzt, wie viel Potenzial in scheinbaren Kleinigkeiten steckt“, weiß Grünes. Wer sich noch mehr engagieren will, kann Teams bilden, die Projekte zu Verbesserung der Umweltsituation durchführen. Solche und ähnliche Aktivitäten können und sollten sich durch sämtliche Prozesse von Organisationen ziehen und jede Ebene betreffen, von der Reinigungskraft bis zum Vorstand.

Mehr Informationen zum Thema Umweltmanagement auf: www.tuv.com/ISO14001

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Stiftung Warentest – Solarstrom ist sehr rentabel

Wer in eine Solaranlage für eigenen Strom investiert ist jetzt gut beraten. Wichtig dabei ist auch die Stromeinsparung, die man mit neuer Technik erzielen kann. Auch die Stiftung Warentest rät: Wer in eine eigene Energieerzeugung investiert ist gut beraten. Der erzeugte Strom kann für den Haushalt – Licht, Kühlschrank und Co. und die Wärmepumpe oder E-Auto hergenommen werden und das spart kräftig. Bezuschussungen und günstige BAFA und KFW Kredite gibt es hierfür bei der Hausbank.

Erträge der Photovoltaik-Anlage ergeben eine gute Rendite

Mit Solar­strom können Haus­eigen­tümer mindestens 20 Jahre lang Geld verdienen und Strom­kosten sparen – umwelt­freund­lich und mit über­schaubarem Risiko. Der kostenlose Finanz­test-Rechner ermittelt für Sie Kosten, Erträge und Rendite Ihrer Photovoltaik-Anlage. Wer eine Photovoltaik-Anlage installiert und Solar­strom ins öffent­liche Netz einspeist, erhält dafür vom Netz­betreiber über 20 Jahre lang eine staatlich garan­tierte Vergütung und damit dauer­haft verläss­liche Einnahmen.

Es lohnt es sich immer mehr, einen Teil des Solar­stroms im eigenen Haushalt zu verbrauchen. Der selbst erzeugte Strom kostet Anla­gebetreiber oft nicht einmal halb so viel wie der Haus­halts­strom, den sie vom Energieversorger beziehen.

Erstberatung – Excel Tabelle und Infos auch unter Tel 0800 9928000 oder www.ikratos.de

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Bau und Betrieb von Bildungseinrichtungen

Zukunft bauen: Schulen und Hochschulen werden zu innovativen Lernumgebungen, die ihren Beitrag zum effektiven Lernen von Schülern und Studenten leisten. Was Architekten, Bauherren und Schulleiter erschaffen, ist spannend.

Alles ist im Wandel, auch im Bildungswesen. Die Trends in Schulbau und Sanierung zeigen, wie intensiv verstanden wurde, dass Lernen durch die Lernumgebung gefördert oder behindert werden kann. Zukunftweisende Lösungen für Akustik, Licht und Gesundheit, sowie für die digitale Transformation haben sich bereits etabliert. Und auch das Bauen mit Modulen und die Bauplanung mit Building Information Modeling (BIM) sind Trends, deren Vorteile so umfassend sind, dass Bauherren sie kennen sollten.

Alle Entwicklungen werden auf der Konferenz intensiv diskutiert. Die Teilnehmer besichtigen zudem drei Best Practice Schulbauten: Einen Erweiterungsbau, einen Neubau und eine generalsanierte Schule.

Bau und Betrieb von Bildungseinrichtungen
am 4./5. Dezember 2018 in München
www.management-forum.de/…

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Aura Light erweitert LED-Programm um neue T8-Retrofit mit Splitterschutz

Die Aura OptiT8 Long Life ist eine LED-Lampe für den Direktaustausch von T8-Leuchtstofflampen, die an einem magnetischen Vorschaltgerät (KVG/VVG) betrieben werden.

Die dritte Generation der Aura OPTI T8 Long Life weist eine hervorragende Energieeffizienz, eine hohe Lichtqualität und mit einer Systemlebensdauer von 60 000 Stunden eine hohe Langlebigkeit auf. Der große Lichtabstrahlwinkel von 200° ermöglicht eine optimierte Lichtverteilung mit hoher Effizienz von >150lm/W. Die Lampe besteht aus einer hochwertigen Glasröhre mit zusätzlichem PET-Splitterschutz. Das vermeidet ein Durchbiegen und gewährleistet zusätzlichen Schutz. Die Aura OptiT8 Long Life G3 eignet sich besonders für Kaltanwendungen oder Anwendungen mit hohen Schaltfrequenzen und bietet hervorragende thermische und elektrische Konstruktionsmerkmale, die sie zu einem zuverlässigen und langlebigen.

Mit der Aura OptiT8 Long Life G3 kann ohne teure Installationskosten auf LED-Technologie mit energiesparender Beleuchtung umgerüstet werden. Die neue LED-Retrofit ist besonders geeignet für den Einsatz in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie, in Parkhäusern, Lager- und Logistikbereichen sowie in Büro- und Verwaltungsumgebungen.

  • Hohe Lebensdauer von 50.000h (L70)        
  • SDCM 3
  • Lampe aus hochwertiger Glasröhre
  • Splitterschutz durch PET-Beschichtung
  • RoHS & REACH konform
  • Erfüllt HACCP-Vorgaben
  • Geringer Installationsaufwand

Besonders geeignet für Beleuchtung in:

  • Parkhäusern
  • Lebensmittel- und Pharmaindustrie
  • Lager- und Logistikbereichen
  • Büro- und Verwaltungsbereichen

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Panasonic-Solar – 365 Tage sicherer Strom – ohne Bürokratie

Panasonic – Blackout – Solaranlage ohne Finanzamt – Solaranlage für den Notfall.

Die Panasonic-Solar-Anlage mit Wechselrichter für Normal- und auch Notbetrieb bei Stromausfall. Mit dieser Panasonic – Solar Anlage können Sie im Haus oder auch Wohnung Ihre elektrischen Geräte betreiben. Vergessen Sie Ihre Stromrechnung mit der Panasonic Speicher Solaranlage machen Sie sich unabhängig.

Typische Haushaltsgeräte wie z.B. Kühlschrank, Waschmaschine, Licht, Unterhaltungselektronik können Sie mit der Panasonic Solaranlage mit Strom versorgen – netzunabhängig ohne Finanzamt.

Kostenfreie Erstberatung Ausstellung Infos unter Tel 0800 9928000

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Gewiss Licht unterwegs auf internationalen Strassen

Schon zum zweiten Mal hintereinander startet die Lighting Solutions Tour und nimmt Fahrt auf.

Ab dem 28. August werden die LED-Lösungen aus dem Hause GEWISS und unsere Lichtspezialisten mit dem InnoVan unterwegs sein, um Ihnen unsere neuen innovativen LED-Lösungen zu präsentieren. Die Lighting Solutions Tour mit dem InnoVan wird europaweit über 30.000 km zurück legen und durch Deutschland, Ungarn, Frankreich und Spanien reisen.

Unsere Lichtspezialisten präsentieren Ihnen die aktuellsten Industrieleuchten, Außenleuchten und Strahler: die Messe-Neuheiten ESALITE und Smart [PRO] 2.0 sowie die preisgekrönte LED-Feuchtraumleuchte Smart [3], die Smart [4] 2.0 mit Lichtansteuerung sowie die innovative Straßenleuchte Road [5]. Besucher der Tour haben die Möglichkeit, Demo-Sessions beizuwohnen, praktische Tests vor Ort selbst zu erleben und ins persönliche Gespräch mit unseren Spezialisten zu kommen.

Entdecken Sie, wann die Lighting Solutions Tour in Ihrer Nähe Station macht und melden Sie sich noch heute an! Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Website www.gewiss.com/lightingsolutionstour und folgen Sie uns auf Facebook, Instagram und Twitter.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

SunPower oder Panasonic Solar – welches Modul ist besser ?

Solaranlagen benötigen TOP Module um TOP Leistung für Haus oder Gewerbe zu erzeugen. Gerade hier überzeugen die Solarmodule mit hoher Leistung. SunPower liefert bei 1,6 m² bereits 360 Watt – Panasonic 325 Watt – beide Module sind entweder mit Maxeon Technik oder HIT Technik ausgestattet um hohe Leistungen auch im diffusem Bereich zu generieren.

Das Panasonic Solarmodul hat in den Ecken Wasserablaufkanten – im kristallienen Bereich ist das einmalig – verhindern diese Ablaäufe ein Verschmutzen der Module bei Dachneigungen unter 20 Grad.

Beide Modularten weisen 25 Jahre Garantie nach und haben auch 25 Jahre Gewährleistung auf Verschleiß durch UV Licht.

Die Preise der beiden Module unterscheiden sich nicht wesentlich. Bei Eigenstromanlagen für lange Lebenszeiten sind beide Module eine gute Wahl. Kostenfreie Erst-Informationen gibt es bundesweit unter der Telefonnummer 0800 9928000

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Kein Blackout bei Ihnen zuhause mit der Blackout Solarstromanlage

Blackout in Deutschland – diese Solarstromanlage spart und beschützt Sie vor Stromausfall Täglich wertvolle Sonnenenergie in Strom umwandeln und dabei die wichtigsten Stromverbraucher im Haus versorgen – das kann die iKratos Blackout Solaranlage.

Zusätzlich spart die iKratos Blackout Solaranlage mit Speicher teueren Strom und bewahrt Sie vor demhässlichen Blackout -> jetzt gibt es den wirkliche "Blackout Schutz". Das Grundpaket besteht aus hochwertigem Solarmodul – Blackout Wechselrichter und robuster 48 Volt Batterie. Im Normalbetrieb werden wichtige Verbraucher von der Solarstromanlage versorgt, reicht der Strom nicht aus wird automatisch das Netz zugeschaltet. Im Notbetrieb werden die wichtigsten Verbraucher wie Heizung Kühlschrank Internet und Licht automatisch zugeschaltet.

Eine Erweiterung der Blackout Solarstromanlage von iKratos kann jederzeit erfolgen. Solche Blackout Anlagen sind auch für Mieter geeignet.

Mehr Infos unter Notstrom Blackout Solaranlage von ikratos unter Telefon 09192 992800

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Blackout in Deutschland – diese Solarstromanlage spart und beschützt Sie vor Stromausfall

Täglich wertvolle Sonnenenergie in Strom umwandeln und dabei die wichtigsten Stromverbraucher im Haus versorgen – das kann die iKratos Blackout Solaranlage.

Zusätzlich spart sie Stromrechnung ein und bewahrt Sie vor einem hässlichen Blackout -> jetzt gibt es den wirkliche "Blackout Schutz". Das Grundpaket besteht aus hochwertigem Solarmodul – Blackout Wechselrichter und robuster 48 Volt Batterie. Im Normalbetrieb werden wichtige Verbraucher von der Solarstromanlage versorgt, reicht der Strom nicht aus wird automatisch das Netz zugeschaltet.

Im Notbetrieb werden die wichtigsten Verbraucher wie Heizung Kühlschrank Internet und Licht automatisch zugeschaltet.

Eine Erweiterung der Blackout Solarstromanlage von iKratos kann jederzeit erfolgen oder ein Gesamtpaket fürs ganze Haus. Solche Blackout Anlagen sind auch für Mieter geeignet.

Mehr Infos unter Notstrom Blackout Solaranlage von ikratos unter Telefon 09192 992800

 

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Alegra Turbinen: Das entscheidende Plus an Leistung

Das aktuelle Power Update der Alegra Turbinenreihe bietet W&H-Anwendern jetzt spürbar mehr Leistung und Durchzugskraft. Mit 16 Watt unterstützt die Minikopfvariante TE-97 eine schnelle und angenehme Arbeitsweise. Effizientes Präparieren im besonders kleinen Mundraum, wie beispielsweise bei älteren Patienten und Kindern, wird damit optimal unterstützt. Ein weiteres Leistungsplus bieten die beiden Alegra Turbinen mit Standardkopf TE-95 und TE-98 mit 18 Watt. Anwender profitieren von noch mehr Abtragsleistung bei der Bearbeitung von hochfesten Materialien wie z. B. Keramiken und Metallen. Aerodynamische Optimierungen der Luftzufuhr an den Rotor erhöhen die Leistung und somit den Wirkungsgrad des gesamten Antriebssystems. Das Ergebnis ist eine hohe Abtragsleistung auch bei niedrigem Betriebsdruck. Zuverlässiger Einsatz und hohe Lebensdauer der Turbine sind selbst dann gewährleistet, wenn sie im vorgesehenen oberen Leistungsbereich betrieben wird und einer höheren Beanspruchung ausgesetzt ist.

In der Kategorie Turbinen mit LED-Licht und unabhängiger Generatorstromversorgung sind die W&H Alegra Turbinen ab sofort die leistungsstärksten Produkte am Markt. Die Position der LED am Turbinenkopf garantiert dabei die optimale Ausleuchtung der Behandlungsstelle. Durch die Integration eines Generators in die dazugehörige Roto Quick Schnellkupplung wird der Einsatz von Lichtturbinen auf dem Turbinenschlauch ohne Stromversorgung möglich. Der Turbinenwechsel erfolgt in Sekundenschnelle. Das wasserfiltergeschützte Dreifachspraysystem zur Kühlung der Behandlungsstelle unterstützt Zahnärzte beim effizienten und sicheren Präparieren. Ein Qualitätsprodukt „Made in Austria“ by W&H.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox