LiSS Firewall-Systeme – europäisches Konzept ohne Hintertürchen

LiSS appliances vereinen die wesentlichen Sicherheitsfunktionen auf nur einem Gerät. Damit sind sensible Unternehmensnetzwerke optimal vor Viren, Hackern sowie unerwünschten E-Mails und Webinhalte

– Mehrstufige Firewall
– Stateful Inspection
– Intrusion Detection
– Virenscanner
– VPN-Router
– SPAM- und Web-Inhaltsfilter
– https Filter

Das Modulsystem garantiert kundenindividuelle Lösungen bestehend aus optimaler Hardwareplattform und bedarfsgerechter Zusammenstellung der Funktionen. Ein VPN Modul ist standardmäßig in den Security Appliances enthalten. Hochverfügbarkeit lässt sich durch Kombination von zwei Geräten im Failover-Modus realisieren. Bei höheren Ansprüchen an Performance und Ausfallsicherheit besteht die Möglichkeit des Clustering.

Für die Industrie:

LiSS industrial series wurde speziell für die Anwendung im industriellen Umfeld entwickelt. Die kompakten Systeme arbeiten zuverlässig im Temperaturbereich von -40°C bis 70°C. Durch die integrierte Mobilfunk Option 3G/UMTS oder 4G/LTE und eine Energieversorgung im Bereich 12-48 VDC wird der autarke Betrieb ermöglicht.

http://www.lantechcom.eu/

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

LiSS Firewall-Systems – European Concept without Backdoor

LiSS appliances combine essential security functions in a single device. Sensitive corporate networks are optimally protected from viruses, hackers, unwanted email and web content.

– Multi-level firewall
– Stateful inspection
– Intrusion detection
– Virus scanner
– VPN router
– SPAM- and web content filtering
– Https filter

The modular system provides customized solutions consisting of an optimal hardware platform and need-based compilation of functions. One VPN module is included in the security appliances by default. High availability can be achieved by combining two devices in failover mode. For higher requirement of performance and reliability, there is the possibility of clustering.

LiSS industrial series was developed specifically with application in the industrial environment in mind. The compact system works reliably in temperatures ranging from -40°C to 70°C. Through integrating optional mobile capabilities 3G/UMTS and 4G/LTE and a power supply ranging from 12 to 48 VDC self-contained operation is possible.

http://www.lantechcom.eu/

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

LiSS Firewall-Systeme – europäisches Konzept ohne Hintertürchen

LiSS appliances vereinen die wesentlichen Sicherheitsfunktionen auf nur einem Gerät. Damit sind sensible Unternehmensnetzwerke optimal vor Viren, Hackern sowie unerwünschten E-Mails und Webinhalte

– Mehrstufige Firewall
– Stateful Inspection
– Intrusion Detection
– Virenscanner
– VPN-Router
– SPAM- und Web-Inhaltsfilter
– https Filter

Das Modulsystem garantiert kundenindividuelle Lösungen bestehend aus optimaler Hardwareplattform und bedarfsgerechter Zusammenstellung der Funktionen. Ein VPN Modul ist standardmäßig in den Security Appliances enthalten. Hochverfügbarkeit lässt sich durch Kombination von zwei Geräten im Failover-Modus realisieren. Bei höheren Ansprüchen an Performance und Ausfallsicherheit besteht die Möglichkeit des Clustering.

Für die Industrie:

LiSS industrial series wurde speziell für die Anwendung im industriellen Umfeld entwickelt. Die kompakten Systeme arbeiten zuverlässig im Temperaturbereich von -40°C bis 70°C. Durch die integrierte Mobilfunk Option 3G/UMTS oder 4G/LTE und eine Energieversorgung im Bereich 12-48 VDC wird der autarke Betrieb ermöglicht.

http://www.lantechcom.eu/

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

LiSS Firewall-Systems – European Concept without Backdoor

LiSS appliances combine essential security functions in a single device. Sensitive corporate networks are optimally protected from viruses, hackers, unwanted email and web content.

– Multi-level firewall
– Stateful inspection
– Intrusion detection
– Virus scanner
– VPN router
– SPAM- and web content filtering
– Https filter

The modular system provides customized solutions consisting of an optimal hardware platform and need-based compilation of functions. One VPN module is included in the security appliances by default. High availability can be achieved by combining two devices in failover mode. For higher requirement of performance and reliability, there is the possibility of clustering.

LiSS industrial series was developed specifically with application in the industrial environment in mind. The compact system works reliably in temperatures ranging from -40°C to 70°C. Through integrating optional mobile capabilities 3G/UMTS and 4G/LTE and a power supply ranging from 12 to 48 VDC self-contained operation is possible.

http://www.lantechcom.eu/

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Flexibel, nachhaltig und zukunftssicher

Unter dem Motto "Intelligent vernetzte Technologien für mehr Sicherheit von Menschen, Daten und Sachwerten" präsentiert die TAS auf der diesjährigen Security verschiedene IP-basierte Alarmübertragungseinrichtungen sowie ganzheitliche Lösungen mit end-to-end-Prozessintegration.

Übertragungstechnik mit neuen Möglichkeiten

Neben dem bewährten modular aufgebautem Alarmübertragungsgerät TAS-Link III wird die zukünftige Generation TAS-Link IV vorgestellt, die um weitere Übertragungswege und Sicherheitsfunktionen ergänzt wurde. Auch der notstromversorgte Sicherheitsrouter SIRO-Port bietet eine Funktionserweiterung wie die Übertragung über LTE CAT1 und erweiterte Remote-Zugriffsmöglichkeiten. Der Sicherheitsrouter für Voice-Notrufe – SIRO-Port N – kann für die Sprachnotrufübertragung für Notfall- und Gefahrenreaktionssysteme (NGRS) sowie den Aufzugsnotruf eingesetzt werden.

IP-basierte Sprach- und Datenalarmierung

Im Bereich der Kommunikationstechnik präsentiert das Unternehmen die Cloudlösung ARUTEL-Portal, eine von TAS gehostete Alarmserverlösung für die IP-basierte automatische Sprach- und Datenalarmierung sowie eine Lösung zur direkten Anbindung von TAS-Link bzw. SIRO-Port.

Anwendungsbeispiele für intelligente Systemintegration

Die Systemintegration spielt bei TAS eine immer größere Rolle, wie die Anwendungsszenarien „Schlüsselloses Schutzkonzept für Filialen“ und „Überleiteinrichtung in einer Foyer-Sprechstelle“ zeigen.

Auch das Monitoring Center, das derzeit bei TAS etabliert wird, zeigt die Digitalisierung in der Praxis. Das Monitoring-Center dient zur Eigendiagnose und Früherkennung von Sollabweichungen der bei Kunden eingebauten Sicherheitstechnik. Durch die vorbeugenden Maßnahmen können echte Störungen minimiert und Reaktionszeiten erheblich verkürzt werden.

Die Sicherheitslösungen präsentiert die TAS auf der Messe Security v. 25. – 28. September in Essen in Halle 6, Stand 6A88.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

LANCOM 1790-4G: Business VPN-Router mit Highspeed-LTE und SD-WAN-Unterstützung

Der deutsche Netzwerkhersteller LANCOM Systems baut sein Mobilfunkrouter-Portfolio mit dem LANCOM 1790-4G weiter aus. Der VPN-Router unterstützt LTE-Advanced (CAT. 6) mit bis zu 300 MBit/s im Download. Eine Gigabit Ethernet-Schnittstelle zum Anschluss externer Modems ermöglicht den Einsatz an einer Vielzahl denkbarer Internetleitungen. Der 1790-4G kann wahlweise autark betrieben oder hochautomatisiert über die LANCOM Management Cloud in eine SD-WAN-Installation integriert werden.

Mit seinem Highspeed-Mobilfunkmodem eignet sich der Router ideal zur professionellen und schnellen Internetanbindung für Unternehmen an Standorten ohne DSL-Verfügbarkeit. Alternativ ermöglicht der LANCOM 1790-4G über seine Gigabit Ethernet-Ports den Betrieb an externen Modems. Auf diese Weise wird an allen derzeit verfügbaren Internetanschlüssen ein ausfallsicherer Highspeed-Internetzugang in Filialen, Büros und Home-Offices inklusive LTE-Backup realisierbar. Für optimalen Mobilfunk-Empfang in Räumen mit schlechtem Empfang lassen sich zusätzliche externe LTE-Antennen anschließen.

Sicherheit, Virtualisierung und Dual-Stack-Betrieb

Der Router ist ausgerüstet mit einer Stateful Inspection Firewall sowie Intrusion Prevention und Denial of Service Protection und bietet somit optimalen Schutz für das gesamte Netzwerk. Virtualisierung unterstützt der 1790-4G über Advanced Routing and Forwarding (ARF) und stellt so bis zu 16 virtuelle Netze mit individuellen Eigenschaften für DHCP, DNS, Routing und Firewall bereit. Dank Dual Stack-Implementierung kann er in reinen IPv4-, reinen IPv6- oder in gemischten Dual Stack-Netzwerken eingesetzt werden.

SD-WAN-Unterstützung inklusive

Wie alle aktuellen LANCOM Geräte kann der 1790-4G wahlweise über die kostenlosen Management-Tools LANconfig und LANmonitor betrieben oder in die LANCOM Management Cloud (LMC) integriert werden. Die LMC ist die erste hyper-integrierte Netzwerkmanagement-Lösung am Markt. Mit ihrer Hilfe werden ganze Netze (WAN, LAN, WLAN) hochautomatisiert per Software-defined Networking (SDN) aus der Cloud aufgesetzt, überwacht und verwaltet. In einem SD-WAN werden die sicheren VPN-Verbindungen zwischen Standorten automatisch eingerichtet – inklusive Netzwerkvirtualisierung auch über Weitverkehrsstrecken. Die aufwändige, manuelle Konfiguration der einzelnen Tunnelendpunkte entfällt vollständig.

Der LANCOM 1790-4G ist ab sofort für 799,- Euro (netto) verfügbar. Serienmäßig bietet das Gerät 5 VPN-Kanäle. Eine Zusatzoption stockt diese auf 25 Kanäle auf. Ein optionaler Content Filter für bis zu 100 User lässt sich freischalten.

 

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Routers VPN compactos e inteligentes como pasarela de acceso iIoT para industria y edificios

.
Versión LAN y LTE con y sin E/S

Carcasa compacta y plana con posibilidades de montaje flexible

Entorno Linux integrado para Edge Computing (LXC)

Con la serie SCR, INSYS icom, el socio tecnológico para la comunicación y la conectividad profesional de datos, lanza al mercado sus modernos routers, con carcasa compacta y posibilidad de montaje flexible. Estas nuevas pasarelas de acceso iIoT están disponibles a partir de este momento.

Los routers están disponibles en las versiones LTE y LAN, ambos también como variante con E/S digitales. Localmente se pueden conectar equipos en serie y basados en IP. Como parte de una actualización, este dispositivo multifuncional también transferirá los sistemas existentes a entornos IoT industriales modernos. Gracias a la carcasa compacta y las dos direcciones de montaje, la pasarela de acceso iIoT es adecuada tanto para armarios eléctricos como para distribuidores de edificios. La serie SCR dispone del sistema operativo icom OS y el entorno Linux icom SmartBox. En este entorno virtual, los denominados contenedores (LXC) pueden ejecutar scripts y programas (también de forma independiente) en el router, así como almacenar y procesar datos. Por lo tanto, el SCR no solo es adecuado para el mantenimiento remoto seguro, sino también una solución asequible para aplicaciones Edge Computing, como Condition Monitoring o Data Analytics. Entre otras cosas, los estados y valores de los dispositivos conectados se pueden controlar independientemente del protocolo y se pueden conectar varios servicios en la nube para aplicaciones tales como Reporting o Benchmarking. La seguridad de TI está asegurada, entre otras cosas, por un cortafuegos stateful y funcionalidad VPN, por ejemplo a través del servicio VPN icom Connectivity Suite – VPN.

Se puede obtener más información sobre la nueva serie de routers SCR en www.insys-icom.com/SCR.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Toshiba Tecra X40-E-10W mit LTE-Modul: Robustes Notebook für maximale Produktivität

• Leistungsfähiges Notebook mit Intel® Core i5-8250U CPU der 8. Generation
• Ultra dünn und ausdauernd: Mit 16,9 Millimetern Bauhöhe und bis zu 11 Stunden und 15 Minuten
* Akkulaufzeit
• Zuverlässig dank MIL-STD-810G Testverfahren und H.A.L.T.-Zertifizierung des TÜV Rheinland

Die Toshiba Europe GmbH bringt mit der Tecra X40-E-10W ein robustes 14 Zoll Notebook mit Full HD In-Cell-Touch-Display und elegantem Design für mobile Geschäftsanwender auf den Markt. Das Gerät ist mit einem leistungsfähigen Intel® Core i5-8250U Prozessor der 8. Generation ausgestattet, punktet mit besonders langer Akkulaufzeit und verfügt über ein LTE (4G)-Modul, das abwärtskompatibel (UMTS) ist. Die neue Tecra X40-E-10W ist für 1.669 Euro (UVP inkl. MwSt.) ab sofort in Deutschland verfügbar.

Ausdauernd und schnell
Dank des Intel® Core i5-8250U Prozessors der 8. Generation und eines 8 GB großen DDR4 RAM Arbeitsspeichers erweist sich die Tecra X40-E-10W als besonders leistungsstark. Die Akkulaufzeit von bis zu 11 Stunden und 15 Minuten* gewährleistet mobilen Anwendern ein komfortables Arbeiten, ganz ohne das Notebook an ein Ladekabel anzuschließen. Dabei sorgt die innovative Hybrid Air Cooling Technologie für einen niedrigen Energieverbrauch und garantiert maximale Leistung.

Schlank und elegant im Magnesium-Gehäuse
Mit Abmessungen von 332 x 228 Millimetern und einer Bauhöhe von 16,9 Millimetern sowie leichten 1,25 Kilogramm ist die Tecra X40-E-10W der ideale mobile Begleiter. Zudem stellt das Notebook mit seinem Magnesium-Gehäuse und dem attraktiven Hairline Design in Onyx-Blau einen echten Blickfang bei jedem Geschäftstermin dar.

Sicher durch den Arbeitsalltag
Toshiba stattet die Tecra X40-E-10W mit wichtigen Sicherheitsfeatures aus: Zur Standardausstattung gehören sichere Login-Optionen einschließlich Supervisor-, Festplatten- und Benutzer-Passwort sowie ein SecurePad mit integriertem Fingerabdruckleser. Darüber hinaus verschlüsselt das Trusted Platform Module (TPM 2.0) Dokumente sowie Daten auf dem lokalen Speicher, und das selbstentwickelte Toshiba BIOS schützt vor dem unbefugten Zugriff Dritter.

Hohe Zuverlässigkeit und Toshiba Reliability Guarantee**
Die Tecra X40-E-10W ist besonders robust und zuverlässig. Dies belegt unter anderem der H.A.L.T. (Highly Accelerated Life Test) des TÜV Rheinland, den alle Business-Geräte von Toshiba erfolgreich bestehen müssen, bevor sie im Business-Alltag zur Verfügung stehen. Zudem entspricht der Neuzugang den Kriterien des MIL STD 810G Testverfahrens, das eine Kombination aus unterschiedlichen Testbedingungen und -umgebungen im Labor in zehn Tests simuliert. Sollte ein Gerät im ersten Jahr nach Kauf dennoch zum Garantiefall werden, erhält der Kunde mit der Reliability Guarantee** den vollen Kaufpreis sowie das kostenlos reparierte Gerät zurück. Dafür ist lediglich eine Registrierung innerhalb von 30 Tagen ab Kauf nötig.

Die vollständigen Spezifikationen der Tecra X40-E-10W und weiterer Business-Notebooks finden Sie unter http://www.toshiba.de/laptops.

*MobileMark2014 mit Windows 10. Mobile Mark ist ein Trademark der Business Applications Performance.
**Weitere Informationen unter http://www.toshiba.de/reliability/.

Alle anderen hier erwähnten Marken sind das Eigentum der jeweiligen Besitzer.
Änderungen von Produktspezifikationen und Konfigurationen sowie Verfügbarkeit vorbehalten. Abweichungen des Produktdesigns und der Produktmerkmale sowie Abweichungen von den dargestellten Farben sind möglich. Irrtum vorbehalten.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

LiSS Firewall-Systeme – europäisches Konzept ohne Hintertürchen

LiSS appliances vereinen die wesentlichen Sicherheitsfunktionen auf nur einem Gerät. Damit sind sensible Unternehmensnetzwerke optimal vor Viren, Hackern sowie unerwünschten E-Mails und Webinhalte

– Mehrstufige Firewall
– Stateful Inspection
– Intrusion Detection
– Virenscanner
– VPN-Router
– SPAM- und Web-Inhaltsfilter
– https Filter

Das Modulsystem garantiert kundenindividuelle Lösungen bestehend aus optimaler Hardwareplattform und bedarfsgerechter Zusammenstellung der Funktionen. Ein VPN Modul ist standardmäßig in den Security Appliances enthalten. Hochverfügbarkeit lässt sich durch Kombination von zwei Geräten im Failover-Modus realisieren. Bei höheren Ansprüchen an Performance und Ausfallsicherheit besteht die Möglichkeit des Clustering.

Für die Industrie:

LiSS industrial series wurde speziell für die Anwendung im industriellen Umfeld entwickelt. Die kompakten Systeme arbeiten zuverlässig im Temperaturbereich von -40°C bis 70°C. Durch die integrierte Mobilfunk Option 3G/UMTS oder 4G/LTE und eine Energieversorgung im Bereich 12-48 VDC wird der autarke Betrieb ermöglicht.

http://www.lantechcom.eu/

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

LiSS Firewall-Systems – European Concept without Backdoor

LiSS appliances combine essential security functions in a single device. Sensitive corporate networks are optimally protected from viruses, hackers, unwanted email and web content.

– Multi-level firewall
– Stateful inspection
– Intrusion detection
– Virus scanner
– VPN router
– SPAM- and web content filtering
– Https filter

The modular system provides customized solutions consisting of an optimal hardware platform and need-based compilation of functions. One VPN module is included in the security appliances by default. High availability can be achieved by combining two devices in failover mode. For higher requirement of performance and reliability, there is the possibility of clustering.

LiSS industrial series was developed specifically with application in the industrial environment in mind. The compact system works reliably in temperatures ranging from -40°C to 70°C. Through integrating optional mobile capabilities 3G/UMTS and 4G/LTE and a power supply ranging from 12 to 48 VDC self-contained operation is possible.

http://www.lantechcom.eu/

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox