C&S auf dem 11. Kongress der Sozialwirtschaft

Am 16. und 17. Mai findet in Magdeburg der 11. Kongress der Sozialwirtschaft statt. Dieser richtet sich an Entscheider*innen aus der Sozialwirtschaft und lädt zur Diskussion geschäftsstrategischer Fragestellungen sowie aktueller Herausforderungen ein. Im Rahmen von Vorträgen und Workshops finden Wissenstransfer und intensiver Austausch statt.

C&S ist auf dem Kongress mit einem Messestand vertreten. Präsentiert werden sofort verfügbare Lösungen gegen den Pflegenotstand und die Prozessplattform ManagingCareDigital. Die sofort verfügbaren Lösungen gegen den Pflegenotstand vereinen verschiedene Lösungen zu einem leistungsfähigen Gesamtsystem, das Pflegekräfte entlastet, deren Arbeitsbedingungen verbessert und die Pflegequalität für die zu Pflegenden erhöht. Die Prozessplattform ManagingCareDigital dient für diese Lösung als Datendrehscheibe über die beispielsweise Sensorsysteme und Pflegedokumentation miteinander verknüpft werden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Messestand – Nr. 5

https://www.managingcare.de/

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma C&S Computer und Software GmbH

Erfolgreich absolviert – Messe Zukunft Personal Süd, Stuttgart 2019

Das AIDA Messe Team kann wieder auf eine erfolgreich absolvierte  Messe in Stuttgart zurückblicken.

Viele Besucher kamen mit konkreten Wünschen und Fragen an den AIDA Messestand und wie jedes Jahr zählten auch wieder viele Kunden zu den Besuchern, um sich über die AIDA Neuentwicklungen zu informieren.

Im Bereich Personalzeit- und Auftragszeiterfassung war das Interesse erneut sehr groß und galt besonders den vielen Zusatzmodulen, über die innovatives und effizientes Verwaltungsmanagement ermöglicht wird.
Das Virtuelle Personalbüro ist ebenso gefragt wie die zahlreichen mobilen Erfassungsmöglichkeiten, die AIDA als Alternative und Ergänzung zu den stationären Zeiterfassungsterminals und dem webbasierten Buchen bietet. Der Miniscanner und die mobile APP sind die beliebtesten Möglichkeiten der mobilen Erfassung sowohl für Anwesenheitszeiten, als auch für die Auftragszeit- und Tätigkeitserfassung. Die zusätzliche Erfassung von GPS-Daten erfreut sich ebenfalls großer Nachfrage.
Besonders die vielfältigen Zutritts- und Sicherheitssysteme, mit welchen die unterschiedlichsten Gebäudetypen und Sicherheitsanforderungen abgedeckt werden können, weckten das Interesse der Besucher.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma AIDA ORGA

Der mindtecStore wird in Kooperation mit Alivecor auf der 85. Jahrestagung der DGK in Mannheim mit einem Messestand vertreten sein

Zur 85. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie werden in Mannheim vom 24.04.-27.04.2019 über 8000 Besucher erwartet. Mit einer Vielzahl an interessanten wissenschaftlichen Beiträgen und Ausstellern können Sie als Besucher alles rund um das Thema Herz und Kreislaufmedizin erfahren. Schwerpunkt der diesjährigen Tagung ist die kardiovaskuläre Inflammation und gibt der Bedeutung von Entzündungsprozessen für die Entstehung und Propagation von Herz- und Kreislauferkrankung besonderen Raum. Zum aller ersten Mal wird der mindtecStore in Kooperation mit Alivecor dort mit einem Stand vertreten sein. Innovative Produkte erwarten Sie wie das KardiaMobile und KardiaBand, welches erst Mitte März von der Computerbild.de zum Testsieger von mobilen EKG Geräten gekürt wurde. Mit beiden Geräten erhalten Sie zuverlässige EKG Messdaten in nur 30 Sekunden über Ihre Finger. Einfach und unkompliziert behalten Sie somit Ihre Herzgesundheit im Blick und können Ihre Messdaten jederzeit und überall messen und mit Ihrem Arzt teilen. Erfahren Sie alles Wissenswerte rund um Ihre Herzgesundheit und besuchen Sie uns auf unserem Stand 009 Ebene -1. Wir würden uns freuen Sie als Besucher auf unserem Stand begrüßen zu dürfen!

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Lesen und Bewerten von direktmarkierten Data Matrix Codes mit den IOSS Systemen

Es sind nur noch wenige Tage bis zum Start der inTEC 2019, der internationalen Fachmesse für Werkzeugmaschinen, Fertigungs- und Automatisierungstechnik in Leipzig. Auch dieses Jahr ist die IOSS GmbH gemeinsam mit der Borries Markier Systeme GmbH als Aussteller vor Ort. Seit über 20 Jahren entwickelt und produziert die IOSS GmbH intelligente Lese- und Bewertungssysteme für direktmarkierte Data Matrix Codierungen, die weltweit erfolgreich in unterschiedlichen Branchen eingesetzt werden.

Qualitätsbewertung von direktmarkierten Data Matrix Codes
Die IOSS Systeme dekodieren die Codes und bewerten diese hinsichtlich der normierten Qualitätsparameter. Kalibriert und mit einer normgerechten Beleuchtung werden die Codierungen erfasst und nach ISO/IEC15415/TR29158 bewertet. Leseprobleme können somit frühzeitig festgestellt und die Markierung angepasst werden. Des Weiteren kann auch sichergestellt werden, dass die Lesbarkeit bzw. Qualität der Codes über alle Stufen der Prozesskette erhalten bleibt beispielsweise nach dem Härten oder Strahlen der Teile. Für nadelmarkierte DPM Codes hat die IOSS GmbH den eigenen Validierungsstandard, das “Bewertete Lesen“ mit speziellen Kriterien erstellt, die eine verlässliche und reproduzierbare Überwachung der Markierqualität ermöglichen. Das “Bewertete Lesen“ ist das ideale Werkzeug zur Trendanalyse und Überwachung des Nadelverschleißes im Prozess.

Als besonderes Highlight präsentiert IOSS die Q-Tracker Software zur zentralen und vollständigen Qualitätsbewertung von direktmarkierten Codierungen. Wir laden Sie herzlichst ein, uns auf unserem Messestand I26 in Halle 2 zu besuchen und unsere Produktneuheiten kennenzulernen.

Weitere Informationen zu unseren Lese- und Bewertungssystemen erhalten Sie auf unserer Homepage www.ioss.de oder telefonisch unter Tel.: +49 (0)7732 982796 0.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Planatol Klebstoffe auf der Fachpack in Nürnberg

Planatol präsentiert auf der Fachpack hochwertige, auf die Verpackungsbranche ausgerichtete Klebstoffe. Von 25. – 27.09.2018 werden Verpackungslösungen für verschiedenste Branchen präsentiert, von der Lebensmittel- über die Medizinbranche bis hin zu Kosmetik, Chemie und Automotive. Alles dreht sich um innovative Verpackungslösungen und Weiterentwicklungen im Verpackungsbereich.

Geballte Klebstoffkompetenz

Planatol zeigt auf dem Messestand 513 in Halle 2 die geballte Klebstoffkompetenz im Papier- und Verpackungsbereich. Neben so genannten „Commodities“, also zuverlässigen Standardprodukten, bietet Planatol auch Spezialklebstoffe für besondere Anforderungen in den Bereichen Faltschachtel, Papiersackherstellung und End-of-Line an.

Im Fokus der Anstrengungen bei Weiterentwicklungen stehen bei Planatol der Kunde und seine Anforderungen. Planatol liefert nicht „nur“ den Klebstoff, sondern berät den Kunden umfassend und ganzheitlich: Wie kann der Verarbeitungsprozess möglichst effizient und auch nachhaltig gestaltet werden? Wie wird bestmögliche Prozesssicherheit erreicht? Welche Innovationen können umgesetzt und integriert werden? Antworten auf diese Fragen gibt es am Planatol Messestand. Jeden Besucher des Messestandes erwartet außerdem eine gesunde und erfrischende Überraschung.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Die Messe macht’s: Wie der Messeauftritt Teil der Markenidentität wird

Messen bedeuten insbesondere für Mittelständler großen Aufwand – personell wie finanziell. Evelyn Lauer, Geschäftsführerin der Design- und Kommunikationsagentur vistapark, Wuppertal/Köln, warnt davor, diesen Aufwand zu scheuen: „Unsere Welt ist mittlerweile so virtuell, dass die Sehnsucht nach echten Gesprächen, von Angesicht zu Angesicht, wächst. Märkte sind Menschen. Besser als auf einer Messe kann man ihnen kaum begegnen.“ Jedenfalls, wenn man es richtig anstellt und sie als sowohl als Beziehungs- als auch als Erlebnisplattform nutzt.

Eine Messe ist unverändert der beste Weg, um bestehende Kundenbeziehungen zu pflegen und neue Kontakte zu generieren. Nur: Insbesondere bei Fachmessen sprechen die direkten Standnachbarn unter Umständen genau die gleiche Klientel an. Wie schafft man es, schon durch die Gestaltung ausreichend Aufmerksamkeit zu erzeugen, so dass kein Weg am eigenen Stand vorbeiführt?

„Eine unverwechselbare, charismatische Markenidentität ist der Grundstock einer guten Messepräsenz“, sagt Evelyn Lauer. „Damit ist keineswegs das strikte Einhalten der Corporate Identity gemeint, sondern die Verschmelzung unterschiedlichster Elemente. Unsere Sinnbildung läuft über fünf Reize: Haptik, Olfaktorik/Duft, Optik, Gustatorik/Geschmack und Akustik. Je wirkungsvoller ein Erlebnis alle Sinne einbindet, desto besser wird es in Erinnerung bleiben. Viele Unternehmen setzen bei der Planung ihrer Messepräsenz vor allem auf die Informationsvermittlung. Doch erst mit einer multisensorischen Gestaltung wird die Marke mit allen Sinnen vermittelt.“

Die Einbindung des Messebesuchers als A und O

Rund wird das sinnliche Markenerlebnis, wenn der Besucher zu einem Teil des Events wird. Denn: Selbst etwas zu tun, erzeugt den höchsten Grad der Sinnesbildung. Welche Art der Stimulation gewählt wird, hängt eng mit der Markenidentität, den Messezielen und Kernbotschaften zusammen. vistapark unterscheidet bei der Planung im Grundsatz vier unterschiedliche Erlebnisarten.

– Entertainment bei einem Unterhaltungserlebnis,
– Lernen bei einem Bildungserlebnis,
– selbstvergessenes Handeln bei einem Flow-Erlebnis,
– Einfühlen bei einem ästhetischen Erlebnis.

„Die Kunst dabei ist es, die Grenzen zwischen den unterschiedlichen Arten zu verwischen und damit gleich mehrere oder alle Erlebnissphären anzusprechen“, so Evelyn Lauer und führt als Beispiel die Messestände von Busch-Jaeger auf der IFA an. „Smart Home ist ein ideales Thema für eine Messe, denn es lädt sofort zum Ausprobieren der unterschiedlichen technischen Möglichkeiten rund ums intelligente Zuhause ein.“ Hier läge auch der große Vorteil eines Messestandes statt regulärer Kundenbesuche: „Eine so umfassende Art der Präsentation ist auf Vertriebsreisen nicht zu realisieren.“

Livekommunikation: Wie sollten Showelemente aussehen?

Ein Showact auf dem Messestand kann einen wichtigen Publikumsmagneten darstellen. Evelyn Lauer empfiehlt aber auch hier, sich auf die Markenwerte zu fokussieren. „Buchen Sie nicht willkürlich einen Künstler – erzählen Sie Ihre eigene Geschichte. Ob durch Akrobatik, Tanz, Gesang oder Interview ausgedrückt – wichtig sind plausible Inhalte. Denn nur damit erreichen Sie, dass Ihre Markenbotschaft ebenso unterhaltsam wie einprägsam beim Empfänger ankommt.“ vistapark setzt maßgeschneiderte Showacts unter anderem bei Busch-Jaeger ein. Sowohl auf der IFA als auch auf der Light&Building werden die produktbezogenen Vorteile des Smart Homes und die Begriffe Sicherheit, Komfort, Energie künstlerisch dargestellt. Hauptprotagonist ist dabei der Elektroinstallateur, durch den aus einem Smarten Home ein Smarter Home von Busch-Jaeger wird. Außerdem gilt bei Showacts: Keep it short. Länger als acht Minuten sollte keine Vorführung dauern.

Auch Kompetenz gehört zum Markenkern

Messekommunikation ist mehr als Vertrieb und Visualisierung: Gemäß einem aktuellen Whitepaper der IGREX Deutschland GmbH sind 80 Prozent der Besucher auf Messen Entscheider oder unmittelbar an Kaufentscheidungen beteiligt. Dabei treffen 46 Prozent der Entscheider auch tatsächlich dort Kaufentscheidungen. Zudem sind die Kosten für ein persönliches Gespräch auf dem Messestand etwa halb so hoch wie bei einem Kundenbesuch.

„Nehmen Sie deshalb Ihre besten Mitarbeiter mit auf die Messe. Nicht, wer abkömmlich ist, sondern, wer Fachfragen beantworten kann, sollte auf den Messestand sein“, rät Evelyn Lauer. „Ihre besten Vertriebsmitarbeiter gehören dort genauso hin wie Entwickler oder Fachbereichsleiter. Nur dann können Sie konkretes Interesse direkt bedienen.“

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Messehostessen

Die ideale Plattform für zielgruppenorientierte und themenspezifische Promotionaktion sind Messen, die es zu fast jedem Thema gibt. Hierbei können von ST-PROMOTIONS geschulte Messehostessen ihren Messeauftritt erfolgreich durch ein freundliches, gepflegtes und professionelles Auftreten unterstützen.
Oft werden Messehostessen eingesetzt um den ersten Kontakt zwischen Messebesuchern und einem Messestand herzustellen. Der Vorteil von Messehostessen ist, dass sie kontaktfreudig, kommunikativ und fachkundig sind und somit der Funke zwischen Kunden und dem beworbenen Stand/Messeteam leichter überspringt. Außerdem zählt zu den besonderen Stärken von Messehostessen, dass sie stets eine gute Atmosphäre erhalten und somit den Messestand egal zu welcher Tageszeit positiv bewerben
Planen Sie einen Messeauftritt mit professionellem Personal ist ST-PROMOTIONS deutschlandweit ihr Ansprechpartner. Wir planen, organisieren und realisieren für Sie um ihren Messestand Erfolg zu machen.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Die neue ELAM Aktionsbewertung im Video!

Die Szenen entstanden auf unserem interaktiven Messestand im Livebetrieb. Die Arbeitsanweisungen und Videos können direkt auf den Arbeitsplatz oder das zu montierende Produkt projiziert werden. Die Kamera überwacht gleichzeitig Abgriffoperationen und bewertet diese.

    *Interpretation der Handlungen des Mitarbeiters 
    *Automatische Eingriffserkennung 
    *Automatische Auswertung der Ergonomie 
    *Automatischer Rückschluss auf den Verbaufortschritt 
    *Automatischer Rückschluss auf das richtige Kommissionieren 
    *Lenkende Qualitätskontrolle

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Centric IT Solutions GmbH auf der EuroCIS 2018, Halle 10 / E51

Auf der vom 27. Februar bis zum 1. März in Düsseldorf stattfindenden EuroCIS wird die Centric IT Solutions GmbH in Halle 10 Stand E51 ihr neues Lösungsportfolio vorstellen. Unter dem Motto: „Ride the New Wave of IT in Retail“ legt Centric den Schwerpunkt des Messeauftritts auf sein umfassendes, integriertes Lösungsportfolio für den Handel – von Omnichannel bis zum Backend. Das Leistungsspektrum umfasst auch die erforderlichen Dienst- und Supportleistungen, von der Software bis zur Betreuung der Infrastruktur im Shop. Am Centric Messestand stehen den Besuchern an allen Messetagen Ansprechpartner für einen konstruktiven Informationsaustausch zur Verfügung.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Zur CCW mit ProCom-Bestmann

Die CCW Kongressmesse gilt seit 20 Jahren als die Leitveranstaltung im europäischen Raum. Auch im kommenden Jahr werden im Februar weit über 8.000 Besucher erwartet, um sich über die neuesten Trends zu informieren.

ProCom-Bestmann wird sich auf der CCW vorrangig mit gezielten Lösungen im Bereich Raumakustik präsentieren. Erleben Sie vor Ort auf dem Messestand, wie technische und mobile Lösungen auch in Ihrem Arbeitsumfeld die Akustik in Büroräumen hörbar verbessern.

Für Ihren kostenlosen Besuch hält ProCom-Bestmann auf der eigenen Webseite Gutscheine als Download bereit.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox