WORTMANN AG: TERRA FINANCE ab sofort auch online verfügbar

Ab sofort sind alle Funktionen und Möglichkeiten der TERRA FINANCE auch online über den Webshopzugang abrufbar. Von Miete über Leasing bis hin zum Mietkauf können die neuen Konditionen über das Portal umgehend abgerufen werden.

Der neu eingerichtete Leasingrechner lässt Kunden und Partner der WORTMANN AG schnell auf die benötigten Informationen zugreifen. Das Portal kalkuliert Leasing, Miete und Mietkauf, wobei auch der umgekehrte Weg von der Rate zum Anschaffungswert berechnet werden kann. Gespeicherte Angebote können im Anschluss gedruckt und zur Prüfung freigegeben werden.

Der persönliche Kontakt findet weiterhin über die Leasingabteilung der WORTMANN AG statt. Mehr Informationen unter www.wortmann.de

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Zebra Motorola MC3090 mit COSYS Inventur Software

Der Motorola MC3090 ist ein robuster mobiler Computer/MDE Barcode Terminal, der sich perfekt für den Einsatz in scanintensiven Bereichen eignet, in denen hochwertige Datenerfassung erforderlich ist.

Dank dem bewährten Windows-CE-Betriebssystem ist dieser mobile Barcode Scanner für komplexe Aufgaben in der Produktverwaltung und der Inventur bestens gerüstet.
Ausgestattet mit Wireless LAN lässt sich der MC3090 kabellos in das Hostsystem integrieren und ermöglicht eine Datenübertragung in Echtzeit. Wahlweise bieten wir Ihnen auch eine USB-Übertragungsstation zur WLAN unabhängigen Datenübertragung.
Der Motorola MC3090 ist, ausgerüstet mit einem Farb-Touchscreen (Auflösung: 320 x 320 Pixel), über COSYS für die Kurz- oder Langzeitmiete lieferbar.
So können Sie selbst den Mietzeitraum bestimmen – beispielweise abhängig vom Zeitraum Ihrer Inventur.
Des Weiteren bieten wir Ihnen zu dem Motorola MC3090 ein umfassendes Angebot an Dienstleistung und Software (COSYS Inventurservice).  

Zudem bieten wir MDE Schnittstellen- und Softwarelösungen für eine Vielzahl von Warenwirtschaftssystemen aus dem Einzelhandel, wie z. B Prohandel, TopM, FEE Warenwirtschaft, Hörtl, CSB – Bruns & Börjes, K.I.S.S., Beauty Alliance, Fashion Standard, Intelligix, COMBASE, Future 4 Retail, HILTES, BIZERBA, ZEBCO, u. v. m.!

Viele unserer Kunden setzen für ihre Inventur Wavelink TC, auch bezeichnet als Wavelink TelnetCE, ein Terminalemulator der Firma Wavelink (gehörig zu Ivanti) ein. Er unterstützt Protokolle wie VT220, IBM5250, Telnet, und kann HTTP-Webseiten darstellen.

Vorteile des MC3090 Leihgeräts auf einen Blick:
– für scanintensive Prozesse sehr gut geeignet
– ergonomisches Design
– blitzschnelle Datenübertragung dank WLAN und USB-Station
– 2D-Imager zum Lesen von 1D- und 2D-Codes
– Windows CE 5.0 Pro
– hochauflösendes Farb-Display
– widersteht Stürze aus 1,2m dank IP54
– leistungsstarker Akku (2600mAh)
– mit vorinstallierter COSYS Inventursoftware (wahlweise)
– Kurz- oder Langzeitmiete über COSYS
– Aktionspreis für das erste Jahr

Informieren Sie sich noch heute über unsere Mietgeräte für die Inventur, den Motorola MC3090 und unser umfassendes Angebot an Inventursoftware.

Weitere Info COSYS zum Inventurservice erhalten Sie unter: https://www.inventurservice.de

Zum Motorola MC3090: https://www.inventurservice.de/…

Gern helfen wir Ihnen bei der Planung und Implementierung Ihrer Barcodelösung und erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot!

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Professionelles Liegenschaftsmanagement mit UniPRO/Real Estate

Immobilienmakler, Projektentwickler und Bauträger – sie sind die Zielgruppe von UniPRO/Real Estate, der Business Solution für Entwicklung, Verwaltung und Verkauf von Gebäuden und Grundstücken. Die Bedürfnisse und Geschäftsprozesse dieser Zielgruppen gehen dabei Hand in Hand.

Mit UniPRO/Finance bietet der Freilassinger Softwarehersteller Unidienst eine Business Solution speziell für Finanzdienstleister. Diese ist modular aufgebaut und bietet mit UniPRO/Real Estate eine Komponente, die dann gerade auch Situationen, wie Immobilienmakler in Kombination mit Bauträgern gerecht wird. Denn die Applikation zeigt Immobilien aus dem Blickwinkel von Investoren, Fondsentwickler, Bauträger, Eigentümer und Verwalter.

UniPRO/Finance ist die Basis, mit den Geschäftsprozessen für Finanzdienstleister. UniPRO/Real Estate baut darauf auf und organisiert die Konzeption, die Herstellung und die Verwaltung bzw. den Verkauf von Liegenschaften. Und zwar inklusive Projektentwicklung und Bauausführung. Die Projektentwicklung startet mit der initialen Idee für ein größeres Bauprojekt und geht über in Konzeption, unternehmerische Entscheidungen und Vorbereitungen für die Bauphase. Grundstücke, Gebäude und Gebäudedetails werden verwaltet, immer im Hinblick auf Entwicklungspotential, Risiko- und Immobilienbewertung und mögliche Interessenten für Investition, Kauf beziehungsweise Miete.

Die Bauausführung beinhaltet die Bauplanung mit Architekten und Handwerkern bis zur Vergabe der Aufträge für eine Umsetzung. UniPRO/Real Estate zeigt die einzelnen Herstellungsaufwände, Ausschreibungen und erhaltenen Angebote transparent auf, pro Objekt und Gewerk. Sämtliche Korrespondenz und Aktivitäten zwischen den Akteuren werden als Historie dokumentiert.

Zuletzt – der Verkauf oder die Vermietung der Immobilien. Interessenten, Mieter und Käufer sind verwaltet, inklusive ihrer Miet- und Kaufverträge. Rechnungen für einen Kauf werden ebenso mit UniPRO/Real Estate erstellt, wie Mietrechnungen automatisiert zu periodischem Fälligkeitsdatum.

UniPRO/Finance und UniPRO/Real Estate basieren auf Microsoft Dynamics 365. Die Modularität der Lösung ermöglicht nicht nur die Integration weiterer Komponenten (UniPRO/Investment, UniPRO/Insurance, UniPRO/Asset Management), sondern die Anbindung praktischer Apps aus den Bereichen CRM und ERP. Exemplarisch etwa der UniPRO/Serviceschein, mit welchem das Facility Management die Techniker oder Hausmeister zur Behebung von Schäden oder Mängeln in den Gebäuden digital unterstützt auf den Weg schickt.

Der Vertrieb der Immobilien zeichnet sich durch Mobilität aus. Kollegen im Außendienst tragen die aktuellsten Informationen zu den entwickelten Immobilien stets mit sich. Per Notebook, Tablet oder Mobiltelefon. Plakativ wirken dabei Dashboards, die nicht nur die Vertriebsmitarbeiter über die aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden halten, sondern potentiellen Kunden präsentiert werden. Interessant ist in diesem Zusammenhang die Anbindung von Immobilien- und Kundenportalen.

Das Lizenzmodell von UniPRO/Real Estate und Microsoft Dynamics 365 unterscheidet den Einsatz der Lösung nach der Tätigkeit der Anwender: Für Mitarbeiter, die Interessenten zu einer Immobilie beraten, reichen eingeschränkte, günstigere Lizenzen als für Kollegen, die in der Akquisition, im Projektmanagement oder der Bauausführung tätig sind.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox