Robuste, skalierbare Workstation mit 8. Gen. Intel® Xeon® / Core™ Hexa Core CPU !

8. Gen. Intel® Xeon® / Core™ Hexa Core CPU
– C 246 Chipsatz, bis 32 GB DDR4 2666/2400 MHz
– 2 x 2,5” HDD/SSD RAID 0/1/5/10
– skalierbar: Mini-PCIe, CMI & CFM Module
– GB LAN, triple Display mit UHD Auflösung
– USB 3.1 & 3.0, COM, EN50155 / EN50121 zertif.
– lüfterfrei von -40°C bis 70°C mit 35W Prozessor
– optional 4 x LAN, POE, Ignition Control
– kleine Abmessungen (3,2 Liter Volumen)             

Die neue lüfterfreie Workstation DX-1100 von COMP-MALL basiert auf dem Intel® C246-Chipsatz und unterstützt Intel® Xeon®/Core ™-Prozessoren der 8. Generation. Die neuen Intel® Core™-Prozessoren der 8. Generation bieten mit bis zu 6 Kernen und 12 Threads beste Rechenleistung. Das Top-Modell ist der Core i7-8700 mit bis zu 4,6 GHz Taktfrequenz. Der integrierte Intel®-UHD-Grafik-Prozessor kann bis zu 3 unabhängige Displays ansteuern und bietet 4K UHD-Auflösung. Das Modell DX-1100 unterstützt DDR4-2666 SO-DIMM-Speicher, USB 3.1 (Gen2) und ein ultraschneller M.2(Key M 2230)-Sockel ist integriert. Mit nur 3,2 Litern Volumen ist der DX-1100 auch für beengte Umgebungen bestens geeignet. Er bietet skalierbare Erweiterungen über optionale Module für Schnittstellen und Funktionen. Das Modell DX-1100 wurde für eine Vielzahl industrieller Anwendungen entwickelt, z. B. für die Automation, Bildverarbeitung, für Fahrzeuge, Transport und mobile Überwachung.

Das Modell DX-1100 lässt sich mit 12 verschiedenen Xeon®, Core™, Pentium und Celeron-Prozessoren bestücken. Zwei DDR4 SO-DIMM-Sockel erlauben bis 32 GB (2666 MHz) Speicherplatz. Zwei 2.5“ SATA HDD/SSD mit RAID 0/1/5/10-Funktion sind frontseitig zugänglich. Drei unabhängige Anzeigen via DisplayPort, HDMI und DVI-I mit Auflösungen bis 4k werden unterstützt.

Trotz der kompakten Abmessungen von 242x173x77 mm bieten 4x full size Mini-PCIe Steckplätze und 4x Slots für die Cincoze CMI & CFM-Module eine hohe Skalierbarkeit. Die optional integrierbaren Module umfassen zwei seriell betriebene Ports mit zwei Eingängen, 16x isolierte digitale E/A, 4x GbE M12/RJ45-LAN, Power over Ethernet und Zündungssteuerung IGN. Diese Skalierbarkeit ermöglicht es dem Anwender, auch unter beengten Bedingungen kundenspezifische und kompakte Systemlösungen zu erstellen. Mit den vielseitigen Vernetzungsmöglichkeiten, der hohen Rechenleistung und den zahlreichen Schnittstellen besitzt die platzsparende und robuste neue Embedded Workstation ideale Voraussetzungen für das Internet der Dinge (IoT) und als intelligenter Control Server. Als Besonderheit bietet das Modell DX-1100 bis zu 10x GLAN (8 mit POE)-Schnittstellen (konfigurierbar 2,6,10).

Eine 9 bis 48 VDC Spannungsversorgung, das widerstandsfähige Metallgehäuse und Features wie Ignition Control, und die EN50155-, EN50121-3-2- und E-Mark Zertifizierung ermöglichen den Einsatz in der Eisenbahn sowie im Fahrzeug. Der weite Betriebstemperaturbereich (-40 ° C ~ + 70 ° C), hohe Festigkeit gegenüber Vibrationen und Stößen (5/50 G), robuste Konstruktion sowie lüfterloser, kabelloser und jumperloser Aufbau gewährleisten eine lange Lebensdauer und große Systemzuverlässigkeit.

Der Link zu mehr Information:  https://www.comp-mall.de/suche_artikel,ipc,de/505996,DX-1100-R10?pVariante=505996

COMP-MALL bietet weitere Box PC’s unter: https://www.comp-mall.de/gruppe,ipc,de/Industrie-PC-Produkte,Embedded-PC,Embedded-IPC,Embedded-PC

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

BalkonSolar erzeugt umweltfreundlichen Strom – auch mit Foerderung oder Mietkauf – die sichere Geldanlage

Erzeugen Sie Ihren eigenen Strom – ganz einfach – Balkonsolar Anlagen erzeugen eigenen Strom.

BalkonSolar ist einfach zu montieren  – einfach in die Steckdose stecken, erzeugt eine BalkonSolar Anlage eigenen Strom im Hausnetz für Mieter oder Eigentümer. Die Grundlast des Stromverbrauches wird mit einer BalkonSolar Anlage – Mini Solar Anlage leicht abgedeckt und spart jährlich erhebliche Stromkosten.

Förderung von BalkonSolar Anlagen

iKratos bietet für Balkonsolar Anlagen eine eigene Förderung bis zu 100 Euro beim Umstieg auf einen von iKratos empfohlenen Ökostromanbieter

Mietkauf von BalkonSolar Anlagen

iKratos bietet auch die möglichkeit zur Miete/Mietkauf ab 10 Euro monatlich – gerne beraten wir Sie was für Sie die beste Finanzierungsmöglichkeit für Balkonsolar Anlegen ist.

BalkonSolar als Geldanlage

Du erzeugst ab sofort mit BalkonSolar Deinen eigenen Strom – damit brauchst Du weniger Geld für Deine Stromrechnung – das was Du sparst hast Du vorher in das Balkonsolar Kraftwerk investiert – das bringt Dir eine durschnittliche Rendite von 4 %.

Balkon Solar Mini Solar Guerilla Solar Deutsche Gesellschaft Sonnenenergie empfiehlt Balkonsolar in Deutschland

Die DGS empfiehlt die Stromversorgung im Rahmen Ihrer Möglichkeiten selbst in die Hand zu nehmen. Es ist eine Energierevolution wenn man Strom plötzlich selbst produziert. Am einfachsten geht das mit dem Anschluss eines Solar-Gerätes nach DGS Standard. Damit entlasten Sie nicht nur Ihren Geldbeutel sondern beschleunigen auch den unvermeidlichen Wandel zu einer nachhaltigen Energieversorgung. Zudem verleihen Sie damit den Forderungen der DGS nach verbraucherfreundlichen Regeln für steckbare Solar-Geräte Nachdruck:

  • Eine Bagatellgrenze für den Anschluss von steckbaren Solar-Geräten durch den Nutzer
  • Keine oder vereinfachte Meldepflichten für Anlagen bis 600 Watt gemäß EU Netzkodex 2016/631

Die Geräte haben viele technische Namen: Mini Solar Anlage, micro Solar Anlage, plug in Solar Anlage, mini Solar Generator, plug in Solar Gerät, plugin PV Anlage, plug in Solar Generator, mikro Solar Generator, plug in PV Gerät, micro Solar Modul. Umgangssprachlich heißen sie auch Balkon-Solaranlage, Guerilla-PV oder Balkonmodul.

Das Balkon-Solar System "made in germany" ist eine kompakte Photovoltaikanlage. Sie besteht aus Solarmodul sowie einem Modulwechselrichter zur Einspeisung in das eigene elektrische Hausversorgungsnetz.  Das Modul inklusive Modulwechselrichter wird mit einer beliebigen Haussteckdose verbunden. Fertig.

Der Unterschied zu einer großen Photovoltaikanlage besteht darin, dass der produzierte Strom nicht zu einem hohem Preis an den Netzbetreiber verkauft, sondern direkt ins eigene elektrische Verbrauchernetz eingespeist wird. Dies reduziert die Stromkosten sofort, da die selbst erzeugte Strommenge nicht vom Stromversorger gekauft werden muss.

Beratung Ausstellung und Mitnahme von Balkonsolar Kraftwerken – direkt bei der iKratos GmbH – Der Hersteller von Balkonsolar Kraftwerken in Deutschland "made in germany"

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Energierevolution in Deutschland – Mach Deinen Strom selbst

Erzeugen Sie Ihren eigenen Strom – ganz einfach – Balkonsolar Anlagen erzeugen eigenen Strom

Einfach zu montieren erzeugen Balkon-Solaranlagen eigenen Strom für Mieter Hausbesitzer oder Eigentümer. Die Grundlast des Stromverbrauches wird mit einer Balkonsolar-Anlage oder auch Mini Solar Anlage genannt, in der regel abgedeckt und spart erhebliche Stromkosten.

Balkonsolar – Minisolar – Guerilla-Solar – Die deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie e.V. empfiehlt Balkonsolar

Die DGS (Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie e.V.) empfiehlt die Stromversorgung selbst in die Hand zu nehmen.

Es ist eine Energierevolution wenn man Strom plötzlich selbst produziert. Am einfachsten geht das mit dem Anschluss eines Solar-Gerätes nach DGS Standard. Damit entlasten Sie nicht nur Ihren Geldbeutel durch das Sparen von Stromkosten, sondern beschleunigen auch den unvermeidlichen Wandel zu einer nachhaltigen Energieversorgung. Zudem verleihen Sie damit den Forderungen der DGS nach verbraucherfreundlichen Regeln für steckbare Solar-Geräte Nachdruck:

  • Eine Bagatellgrenze für den Anschluss von steckbaren Solar-Geräten durch den Nutzer
  • Keine oder vereinfachte Meldepflichten für Anlagen bis 600 Watt gemäß EU Netzkodex 2016/631

Wie Sie das am einfachsten Umsetzen, erfahren Sie in den FAQ. Welche Geräte Sie dafür nutzen können, hat das pv magazine zusammengetragen. Eine ausführliche Begründung unserer Forderungen finden Sie in unserem Positionspapier.

Balkonsolar einfach einstecken – einfach sparen

Die Balkonsolar-Anlagene haben viele technische Namen: Mini Solar Anlage, micro Solar Anlage, plug in Solar Anlage, mini Solar Generator, plug in Solar Gerät, plugin PV Anlage, plug in Solar Generator, mikro Solar Generator, plug in PV Gerät, micro Solar Modul. Umgangssprachlich heißen sie auch Balkon-Solaranlage, Guerilla-PV oder Balkonmodul.

So funktioniert die Balkonsolar Anlage in Deutschland

Das Balkon-Solar System von iKratos "made in germany" ist eine kompakte Photovoltaikanlage. Sie besteht aus Solarmodul sowie einem Modulwechselrichter zur Einspeisung in das eigene elektrische Hausversorgungsnetz.  Das Modul inklusive Modulwechselrichter wird mit einer beliebigen Haussteckdose verbunden. Fertig.

Der Unterschied zu einer großen Photovoltaikanlage: selbst produzierter Strom wird nicht an den Netzbetreiber verkauft, sondern direkt ins eigene elektrische Hausnetz eingespeist. Dies reduziert die Stromkosten sofort, da die selbst erzeugte Strommenge nicht vom Stromversorger gekauft werden muss.

Infos Beratung – direkt vom Hersteller

Beratung Ausstellung und Mitnahme von Balkonsolar Kraftwerken – direkt bei der iKratos GmbH – Der Hersteller von Balkonsolar Kraftwerken in Deutschland "made in germany"

iKratos Solar- und Energietechnik GmbH

91367 Weißenohe bei Nürnberg

Bahnhofstrasse 1

☎ 09192 992800

✉ kontakt@ikratos.de

Ausstellung Beratung – täglich Mo-Fr 9-16 Uhr 

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Balkonsolar – Energie gratis für Mieter & Hausbesitzer

Balkonsolar – die Solaranlage direkt vom Hersteller – wie funktioniert die Balkon Solar Anlage?

Das Balkon Solar System ist eine kompakte Photovoltaikanlage. Sie besteht aus Solarmodul und Wechselrichter zur Einspeisung in das eigene elektrische Hausversorgungsnetz.

Der Modulwechselrichter ist direkt amSolarmodul befestigt. Das Modul wird über Standardstecker mit dem Modulwechselrichter verbunden. Dann wird das 230V-Ausgangskabel des Wechselrichters mit einer beliebigen Haussteckdose verbunden. Fertig

Der Unterschied zu einer großen Photovoltaikanlage, wie man sie auf den Dächern kennt, besteht darin, dass der produzierte Strom nicht an den Netzbetreiber verkauft wird, sondern direkt ins eigene elektrische Hausnetz eingespeist wird. Dies reduziert die Stromkosten sofort, da die selbst erzeugte Strommenge nicht vom Stromversorger gekauft werden muss.

Mini Balkon Solaranlage Photovoltaik können Sie direkt beim Hersteller in Deutschland kaufen Mini Balkon Solaranlage direkt beim Hersteller in Deutschland kaufen.

Guerilla PV – BalkonSolar – so gehts Balkon Solar Mini Solar Guerilla Solar

Balkonsolar Anlagen erzeugen eigenen Strom – Einfach zu montieren erzeugen Balkon-Solaranlagen Strom für Mieter oder Eigentümer. Die Grundlast des Stromverbrauches wird mit einer Balkon Solaranlage – Mini Solar Anlage leicht abgedeckt und spart monatlich und jährlich erhebliche Stromkosten.

Balkon Solar Mini Solar Guerilla Solar Deutsche Gesellschaft Sonnenenergie empfiehlt Balkon Solaranlagen in Deutschland

Daher ruft die DGS Sie dazu auf Ihre Stromversorgung im Rahmen Ihrer Möglichkeiten selbst in die Hand zu nehmen. Am einfachsten geht das mit dem Anschluss eines Solar-Gerätes nach DGS Standard. Damit entlasten Sie nicht nur Ihren Geldbeutel sondern beschleunigen auch den unvermeidlichen Wandel zu einer nachhaltigen Energieversorgung. Zudem verleihen Sie damit den Forderungen der DGS nach verbraucherfreundlichen Regeln für steckbare Solar-Geräte Nachdruck:

  • Eine Bagatellgrenze für den Anschluss von steckbaren Solar-Geräten durch den Nutzer
  • Keine oder vereinfachte Meldepflichten für Anlagen bis 600 Watt gemäß EU Netzkodex 2016/631
  • Eine rationale Risikowahrnehmung wie in der Schweiz, den Niederlanden und Österreich, um auch hierzulande die Möglichkeit zu bieten, sichere Solar-Geräte ohne zusätzlichen Aufwand in Betrieb nehmen zu können
  • Ein klares Bekenntnis der Netzbetreiber und der Politik zur dezentralen Stromerzeugung und zum Abbau bestehender normativer Hürden für Bürger, die regenerative Stromerzeugungseinrichtungen betreiben (Prosumer)

Wie Sie das am einfachsten Umsetzen, erfahren Sie in unseren FAQ. Welche Geräte Sie dafür nutzen können, hat das pv magazine zusammengetragen. Eine ausführliche Begründung unserer Forderungen finden Sie in unserem Positionspapier. (Quelle DGS)

Die Geräte haben viele technische Namen: Mini Solar Anlage, Micro Solar Anlage, plug in Solar Anlage, Mini Solar Generator, plug in Solar Gerät, plugin PV Anlage, plug in Solar Generator, mikro Solar Generator, plug in PV Gerät, micro Solar Modul. Umgangssprachlich heißen sie auch Balkon-Solaranlage, Guerilla-PV oder Balkonmodul.

Beratung Ausstellung und Mitnahme von Balkonsolar Kraftwerken – direkt bei der iKratos GmbH – Der Hersteller von Balkonsolar Kraftwerken in Deutschland "made in germany"

Solaranlage Photovoltaik in Deutschland kaufen.

iKratos Solar- und Energietechnik GmbH

91367 Weißenohe bei Nürnberg

Bahnhofstrasse 1

☎ 09192 992800

✉ kontakt@ikratos.de

Ausstellung Beratung – täglich Mo-Fr 9-16 Uhr  Samstag nach Vereinbarung – im "Sonnencafe"

Strom vom Balkon-Solarmodul ist erlaubt

Wo im Sommer die Sonne auf den Balkon oder Terrasse scheint, lässt sich auch Strom produzieren. Bis 2017 waren Balkon Solaranlagen in Deutschland nicht erlaubt, das hat sich aber geändert. Mini-Solaranlagen für Balkon oder Terrasse dürfen nun in Deutschland betrieben werden. In anderen europäischen Staaten wie der Schweiz, Portugal und Österreich war das schon möglich. Damit eröffnet sich auch für Mieter die Möglichkeit, erneuerbare Energien zu erzeugen.

Was ist eine Balkon-Solaranlage?

BalkonSolar-Anlagen sind steckbare Solaranlagen, die sich leicht auf- und wieder abbauen lassen. Die Anlagen lassen sich bei einem Umzug auch einfach mitnehmen. Die Technik unterscheide sich aber sonst nicht von den üblichen Photovoltaik-Anlagen auf dem Dach.

Wie funktioniert die Solaranlage auf dem Balkon?

Die Solar-Module werden mit Wechselrichter verkauft. Im Solarmodul wird die Sonnenenergie in Gleichstrom umgewandelt, danach im Wechselrichter zu Wechselstrom verarbeitet, der in das Wohnungs- oder Hausnetz eingespeist und gleichzeitig genutzt wird. So lassen sich Stromkosten sparen.

Wie viel Strom erzeugen die Balkonsolar-Anlagen?

Eine typische Anlage besteht aus ein bis zwei Modulen. Mit 600 Watt lassen sich in Süddeutschland bis zu 660 Kilowattstunden pro Jahr erzeugen. Dies entspricht 20 Prozent des Stromverbrauchs des deutschen Durchschnittshaushalts.

Wo lässt sich die Balkon-Solaranlage anschließen?

Im Prinzip lasst sich das Gerät an eine Steckdose hängen und gemäß der neuen Norm DIN VDE 0100-551-1, darf es an jeden Stromkreis angeschlossen werden. Für einen normgerechten Anschluss muss dieser Stromkreis aber eine spezielle Einspeisesteckdose aufweisen, die mit der maximalen Anschlussleistung gekennzeichnet ist.

Mehr unter: energie-gratis

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

camLine auf der HANNOVER MESSE 2019

Das international tätige Softwareunternehmen camLine präsentiert sein Lösungs- und Serviceportfolio zur Steigerung der Fertigungsexzellenz und für die digitale Fabrik auf der HANNOVER MESSE (1.– 5. April 2019) in Halle 7 (Digital Factory) am Stand C25. Im Mittelpunkt des Messeauftritts stehen die modulare und schlanke Manufacturing-Software Inframe Synapse MES mini für kleine mittelständische Fertiger und als Neuheit die LineWorks Machine Maintenance Solution (MMS) für smarte Wartungsprozesse.

Inframe Synapse MES mini: Schneller Einstieg in die digitale Produktion
Inframe Synapse MES mini bietet „Out of the box“ den schnellen und kostengünstigen Einstieg in digitale Fertigungsprozesse, aber auch in die Nachverfolgbarkeit – Stichwort Tracking und Tracing. Die Lösung kann innerhalb von vier Wochen implementiert werden und amortisiert sich schnell. Sie ist dabei so flexibel skalierbar, dass sie problemlos mit einem Unternehmen mitwachsen kann, bis hin zum kompletten MES.

Um in der Produktion Schwachstellen zu identifizieren und Abläufe zu optimieren, werden die erfassten Produktions- und Prozessdaten in eine zentrale Datenbank geladen. Dort lassen sich die Daten per Knopfdruck auswerten, etwa in Bezug auf Durchsatz, Ausschuss, Produkthistorie oder Overall Equipment Effectiveness (OEE). Berichte zeigen übersichtlich visualisiert das Optimierungspotenzial in der Fertigung an.

Da InFrame Synapse MES mini Informationen aus Anlagen, aber auch zum Maschinenführer sowie zu gescannten Materialien oder Bauteilen erfasst, ermöglicht das ein Tracking und Tracing der Produktionsprozesse. Das ist gerade im Hinblick auf die Produkthaftung ein echter Mehrwert. Ein kurzweiliger Erklärfilm auf dem Youtube-Kanal von camLine liefert weitere nützliche Informationen zu Inframe Synapse MES mini. Das Video kann unter dem Link https://www.youtube.com/watch?v=Eo4P_QPBk4w aufgerufen werden.

LineWorks MMS: Smarte Wartung als Enabler für Smart Factory
Mit LineWorks MMS als innovativer Infrastrukturlösung kann eine digitale und smarte Wartung für alle Anlagen in komplexen Produktionsstrukturen realisiert werden. Das erhöht die Verfügbarkeit, die Produktivität und die OEE des Maschinenparks deutlich, zugleich ist es ein Schlüsselfaktor und Enabler für die Smart Factory im Sinne von Industrie 4.0.

Anhand von Fehlerstatistiken und Lösungsvorschlägen, die LineWorks MMS bereitstellt, wird die Ursache für ein Problem oder einen Ausfall schnell erkannt, und die Wartung bzw. Reparatur kann zeitnah durchgeführt werden. Eine Workflow-Engine führt den Techniker Schritt für Schritt durch die Abläufe, die er somit sicher, also ohne Bedienfehler, und vor allem rasch erledigen kann, auch dank einer Echtzeitsicht auf die Ersatzteile im Lager. Sämtliche Arbeitsschritte werden protokolliert und lassen sich somit lückenlos nachvollziehen. Eine Gantt-Ansicht zeigt übersichtlich anstehende Wartungen, was eine effiziente und vorausblickende Planung von Technikereinsätzen ermöglicht.

LineWorks MMS beinhaltet zudem Funktionen für die Qualitätskontrolle, das OEE-Reporting oder die Zeitanalyse sowie einen Statusmonitor und zeichnet sich durch eine hohe Integrationsfähigkeit in Bezug auf die Anbindung an ERP-Systeme und Maschinen aus. Die Anpassung der Applikation, die alleinstehend oder im Verbund mit weiteren Modulen der LineWorks-Suite von camLine eingesetzt werden kann, an individuelle Prozessanforderungen erfolgt einfach und flexibel per Konfiguration.

camLine zeigt auf der HANNOVER MESSE außerdem weitere IT-Lösungen zur Steigerung der Fertigungsexzellenz: die LineWorks-Suite, deren Module sich zu einer maßgeschneiderten Anwendung kombinieren lassen, das leistungsstarke MES InFrame Synapse den Einstieg in die digitale Fabrik, auch für KMUs, das Process Development Execution System (PDES) XperiDesk oder die Statistiksoftware Cornerstone für Ingenieure mit deren Big-Data-Analysen sowie statistische Versuchsplanung (Design of Experiment, DoE).

Interessenten, die sich vor Ort über die Leistungsfähigkeit der Softwarelösungen und das Know-how von camLine im Bereich der Produktion informieren wollen, können unter info@camLine.com vorab einen Termin für ein persönliches Gespräch vereinbaren. Sie erhalten dann freien Eintritt für den Messebesuch.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Förderung von Balkonsolar – Minisolar Anlagen für Hausbesitzer und Mieter

100 Euro Förderprogramm zur Unabhängigkeit für Balkon-Solaranlagen

Strom selbst produzieren wird immer lukrativer. Das Balkonsolarmodul der ikratos GmbH deckt bereits einen Teil des Grundstromes von Häusern oder Wohnungen ab. Das Balkon Solar System ist eine kompakte Photovoltaikanlage. Sie besteht aus Solarmodul und Inverter zur Einspeisung in das eigene elektrische Hausversorgungsnetz. Das ganze funktioniert ohne "nervige" Bürokratie und Meldung ans Finanzamt.

Ideal – BALKONSOLAR kaufen – preiswert direkt vom Hersteller 

Balkonsolar Anlagen oder auch genannt Minisolar/Guerillasolar Anlagen erzeugen eigenen Strom. Einfach zu montieren erzeugen Balkon-Solaranlagen Strom für Mieter oder Eigentümer. Die Grundlast des Stromverbrauches wird mit einer Balkon Solaranlage – Mini Solar Anlage abgedeckt und spart monatlich und jährlich erhebliche Stromkosten. Das 300 Watt Solarmodul inklusive Modulwechselrichter wird mit dem Stromnetz des Hauses verbunden – FERTIG.

Erzeugt werden so jährlich bis zu 300 KWh – das spart Kosten und der Strom wird gleich dort erzeugt wo er auch benötigt wird.

100 Euro Förderung für Balkonsolaranlage möglich

Belohnt wird der Umstieg auf erneuerbaren Strom mit 100 Euro – denn es ist eine wichtige Sache für unsere Umwelt und das Klima. Der Umstieg auf eigenen Strom ist recht einfach  – das Balkonsolarmodul von iKratos gibt es für 495 Euro ab Werk, hinzu kommt eine mögliche Förderung von 100 Euro, für ganze 395 Euro ist so der Umstieg auf einen Ökostromanbieter machbar.

Balkonsolaranlage

  • Alles dabei – inkl. Befestigungsmaterial
  • hochwertig – made in Germany – standardisiert und ausbaubar
  • mit wenigen Handgriffen machbar
  • 1x Solarmodul 300 Watt -inkl. 1x Inverter
  • 1x Montagematerial

Das grössere Paket – SunPower Quattro

SunPower – eine der besten Module mit 25 Jahren Garantie, haben einen minimalen Platzbedarf – passen überall, iKratos Solar bietet die SunPower Quattro ab Lager mit allem Zubehör schlüsselfertig vorbereitet.

SunPower Photovoltaik statt Stromrechnung‎.

  • Ideal ab Stromverbrauch von 1.500 kWh und mehr.
  • TOP Solarmodule von SunPower – inkl. Wechselrichter – schlüsselfertig vorbereitet
  • auch ohne Anmeldung beim Finanzamt möglich
  • Auch zum Laden Ihres E-Fahrzeuges geeignet.

"SunPower Quattro" Solaranlage, mit den besten Solarmodulen auf dem Markt. SunPower Quattro mit 25 Jahren Garantie. SunPower mit patentierter Maxeon Technik – Solarmodule ohne Lötbahnen.

Beratung Ausstellung und Mitnahme von Balkonsolar Kraftwerken – direkt bei der iKratos GmbH – Der Hersteller von Balkonsolar Kraftwerken. Beratung täglich 9-16 Uhr. iKratos Solar- und Energietechnik GmbH – 91367 Weißenohe bei Nürnberg – Bahnhofstrasse 1 – Telefon 09192 992800

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Künstliche Intelligenz für Outdoor-Anwendungen mit einem NVIDIA Jetson™ TX2 Modul – eBOX800-900-FL

Mit 256-Core NVIDIA® Pascal GPU

Das neuste Artificial Intelligence Embedded System eBOX800-900-FL von AXIOMTEK ist IP67-zertifiziert und durch das widerstandsfähige Aluminiumgehäuse vor Staub und Wasser geschützt. Es ist bei Temperaturen von -30°C und +60°C sowie bei Erschütterungen bis 3G einsatzbereit. Nicht nur äußerlich, sondern auch innerlich glänzt der BOX-PC, der mit einem NVIDIA Jetson™ TX2 Modul ausgestattet ist, das einen leistungsstarken 64-Bit ARM A57 Prozessor und eine 256-Core NVIDIA® Pascal GPU hat. Zusätzlich sind M12-Anschlüsse und vier N-Jack Antenneneingänge vorhanden, die – passend zum robusten Design – wasserfest sind. Somit ist das Embedded System besonders für AI-Edge-Computing und Deep-Learning-Anwendungen, wie Smart City, Smart Manufacturing sowie Smart Transportation geeignet.

Intelligentes Management

Die eBOX800-900-FL weist einen 8 GB LPDDR4 und 32 GB eMMC Speicher auf. Der Stromeingangsbereich liegt zwischen 100V und 240V mit einem Überspannungsschutz von 10kV. Zudem ist ein M.2 SSD PCIe 2.0 x4 Sockel vorhanden, der NVM-Express-Schnittstellen für große Speichermöglichkeiten unterstützt. Um die Nutzung von PoE-Geräten, z.B. einer IP-Kamera, zu ermöglichen, ist ein PoE-Anschluss integriert, wodurch Verkehrsüberwachung, Fahrzeug- und Kennzeichenerkennung sowie Bildverarbeitung ein Leichtes sind. Da das lüfterlose System für die Anwendung im Freien ausgelegt ist, wird also ein intelligentes Verkehrsmanagement möglich, das massenweise Daten erkennt, aufzeichnet und verarbeitet.

Vielfach zertifiziert

Das robuste Outdoor-Hochleistungssystem ist mit einem C3 USB 2.0 Port, einem M12 X-Coded Gigabit LAN Port, M12 X-Coded Gigabit PoE Port und einem HD-unterstützendem C3 HDMI Port ausgestattet. Die wasserfesten N-Jack Antennen-Konnektoren sind für WLAN- und WWAN-Verbindungen ausgelegt. Zusätzlich sorgt ein PCI-Express-Mini-Card-Slot für Verbindungen via 3G, 4G, LTE und GPRS. Der FCC Klasse A und CE-zertifizierte PC kann per Wand- oder VESA-Halterung montiert werden.

Das Outdoor Edge-AI-System eBOX800-900-FL ist ab sofort für Sie erhältlich. Bei Produktanfragen steht Ihnen unser Vertriebsteam gerne unter welcome@axiomtek.de zur Verfügung.

Haupteigenschaften

  • IP67-zertifiziert und für die Nutzung im Freien geeignet
  • NVIDIA JETSON™ TX2 mit Pascal™, 256 CUDA Cores GPU
  • Hohe AI-Rechenleistung für GPU-beschleunigte Datenverarbeitung
  • Betriebsbereit bei -30°C bis +60°C
  • Stromeingangsbereich zwischen 100V und 240V mit Überspannungsschutz von 10kV
  • Vier wasserfeste N-Jack Antenneneingänge
  • Verfügt über M12 I/O-Anschlüsse
  • Ein IEEE 802.3at GbE LAN Port (30W)

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Das i.m.a-Lehrermagazin: Größer, schöner, vielseitiger

Als Lehrermagazin mit Themen zur Natur, Landwirtschaft und Ernährung für die Primar- und Sekundarstufe ist der i.m.a-„lebens.mittel.punkt“ europaweit wohl einmalig. Jetzt präsentiert sich die neue Ausgabe noch vielseitiger, inhaltlich umfangreicher und optisch attraktiver. Im zehnten Jahr seines Bestehens wurde das Magazin behutsam, aber deutlich sichtbar renoviert. Mit der Vorstellung auf der „didacta“ Bildungsmesse in Köln sollen nicht nur weitere Abonnenten für die kostenlose Zeitschrift gewonnen werden; die Redaktion will auch die Gelegenheit zum Dialog nutzen, um herauszufinden, wie die Renovierung bei den Leserinnen und Lesern ankommt.

Auf den ersten Blick wird deutlich: Der Nutzwert vom „lebens.mittel.punkt“ wurde nochmals erweitert. Neben den bei Lehrkräften beliebten Unterrichtsbausteinen für die Primar- und Sekundarstufe gibt es jetzt noch mehr Tipps für das Schulleben und Rezepte, die sich sowohl für die Umsetzung im Unterricht eignen als auch den privaten Alltag bereichern.

Die inhaltliche Themenerweiterung wurde durch eine Kooperation mit dem Deutschen Landwirtschaftsverlag und dessen Redaktion „FOOD & FARM“ möglich. Einige der Themen dieser Zeitschrift finden künftig auch im „lebens.mittel.punkt“ ihren Platz und erweitern damit die Themenpalette des Heftes.

Insgesamt sind vier Rubriken neu im Lehrermagazin: Eine zusätzliche Reportage in der Reihe „Vorbeigeschaut und nachgefragt“, nachahmenswerte Beispiele aus der landwirtschaftlichen Praxis unter dem Slogan „Angepackt und losgelegt“, ein Mini-Lexikon mit dem Titel „Schlaugemacht“ und Rezepte zur eigenen Herstellung von Lebensmitteln in der Rubrik „Von Hand gemacht“.

Ein Unterrichtsbaustein im aktuellen Heft behandelt das Thema „Trinken für helle Köpfchen“, ein anderer portraitiert den Traktor als unverzichtbare Arbeitsmaschine in der Landwirtschaft. Beide Themen richten sich an Schüler der Primarstufe. Das Holz und der Wald sind die Themen der Unterrichtsbausteine für die Sekundarstufe. Der Rohstoff Holz wird sogar aus mehreren Blickwinkeln betrachtet – als Wert- und Werkstoff sowie in Bezug auf dessen Entstehung und Nutzen.

Trotz der Erweiterung des Heftumfangs von 28 auf 36 Seiten wird der „lebens.mittel.punkt“ auch weiterhin Lehrkräften kostenlos angeboten. Die Zeitschrift kann abonniert oder online gelesen werden. Dazu genügt ein Klick auf www.ima-shop.de und die Eingabe des Stichworts „Lehrermagazin“. Die aktuelle Ausgabe ist Heft 36 mit dem Titel „Was Holz alles kann“. Im Shop finden sich alle Ausgaben, auch solche, die gedruckt längst vergriffen sind. Alle Materialien können heruntergeladen und gesammelt werden. Dafür steht ein praktischer Sammelordner zur Verfügung.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Das i.m.a-Lehrermagazin: Größer, schöner, vielseitiger

Als Lehrermagazin mit Themen zur Natur, Landwirtschaft und Ernährung für die Primar- und Sekundarstufe ist der i.m.a-„lebens.mittel.punkt“ europaweit wohl einmalig. Jetzt präsentiert sich die neue Ausgabe noch vielseitiger, inhaltlich umfangreicher und optisch attraktiver. Im zehnten Jahr seines Bestehens wurde das Magazin behutsam, aber deutlich sichtbar renoviert. Mit der Vorstellung auf der „didacta“ Bildungsmesse in Köln sollen nicht nur weitere Abonnenten für die kostenlose Zeitschrift gewonnen werden; die Redaktion will auch die Gelegenheit zum Dialog nutzen, um herauszufinden, wie die Renovierung bei den Leserinnen und Lesern ankommt.

Auf den ersten Blick wird deutlich: Der Nutzwert vom „lebens.mittel.punkt“ wurde nochmals erweitert. Neben den bei Lehrkräften beliebten Unterrichtsbausteinen für die Primar- und Sekundarstufe gibt es jetzt noch mehr Tipps für das Schulleben und Rezepte, die sich sowohl für die Umsetzung im Unterricht eignen als auch den privaten Alltag bereichern.

Die inhaltliche Themenerweiterung wurde durch eine Kooperation mit dem Deutschen Landwirtschaftsverlag und dessen Redaktion „FOOD & FARM“ möglich. Einige der Themen dieser Zeitschrift finden künftig auch im „lebens.mittel.punkt“ ihren Platz und erweitern damit die Themenpalette des Heftes.

Insgesamt sind vier Rubriken neu im Lehrermagazin: Eine zusätzliche Reportage in der Reihe „Vorbeigeschaut und nachgefragt“, nachahmenswerte Beispiele aus der landwirtschaftlichen Praxis unter dem Slogan „Angepackt und losgelegt“, ein Mini-Lexikon mit dem Titel „Schlaugemacht“ und Rezepte zur eigenen Herstellung von Lebensmitteln in der Rubrik „Von Hand gemacht“.

Ein Unterrichtsbaustein im aktuellen Heft behandelt das Thema „Trinken für helle Köpfchen“, ein anderer portraitiert den Traktor als unverzichtbare Arbeitsmaschine in der Landwirtschaft. Beide Themen richten sich an Schüler der Primarstufe. Das Holz und der Wald sind die Themen der Unterrichtsbausteine für die Sekundarstufe. Der Rohstoff Holz wird sogar aus mehreren Blickwinkeln betrachtet – als Wert- und Werkstoff sowie in Bezug auf dessen Entstehung und Nutzen.

Trotz der Erweiterung des Heftumfangs von 28 auf 36 Seiten wird der „lebens.mittel.punkt“ auch weiterhin Lehrkräften kostenlos angeboten. Die Zeitschrift kann abonniert oder online gelesen werden. Dazu genügt ein Klick auf www.ima-shop.de und die Eingabe des Stichworts „Lehrermagazin“. Die aktuelle Ausgabe ist Heft 36 mit dem Titel „Was Holz alles kann“. Im Shop finden sich alle Ausgaben, auch solche, die gedruckt längst vergriffen sind. Alle Materialien können heruntergeladen und gesammelt werden. Dafür steht ein praktischer Sammelordner zur Verfügung.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Robuster 17-Zoll All-In-One Touch Panel Computer für die Industrie – GOT817L-511

Wasser-, staub- und korrosionsresistent

Der neue 17-Zoll große All-In-One Touch Panel Computer GOT817L-511 von AXIOMTEK besteht aus rostfreiem Stahl und wurde für die Anwendung in rauen industriellen Umgebungen entwickelt. So ist er IP66- und IP69K-zertifiziert und dadurch wasser-, staub- und korrosionsresistent. Außerdem kann der PC Temperaturen zwischen -20°C und +50°C sowie Vibrationen von bis zu 1G standhalten. Aus diesem Grund eignet er sich besonders für die Anwendung in Lebensmittel- und Chemiefabriken, in der Pharmaindustrie sowie bei strapazierfähigen Outdoor-Anwendungen.

Edelstahl der Güteklasse 316

Der GOT817L-511 unterstützt den Intel® Core™ i5-7300U Prozessor (Codename: Kaby Lake) und hat einen 17-Zoll SXGA-TFT-LCD-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung sowie einer Helligkeit von bis zu 350 Nits. Wahlweise steht ein Projected Capacitive Touchscreen oder ein 5-Wire Flat Resistive Touchscreen zur Verfügung. Dank des Edelstahls der Güteklasse 316 stellen kritische Umgebungen kein Hindernis dar. Für einen zuverlässigen Betrieb bei staubigen und nassen Verhältnissen sorgen fünf IP66-zertifizierte M12 I/O-Konnektoren und ein flexibler Stromeingangsbereich von 9V bis 36V DC.

Umfangreiche I/O-Kompatibilität

Der robuste Touch Panel PC ist mit einem 260-Pin DDR4 SO-DIMM für eine Speicherkapazität von bis zu 16 GB ausgestattet. Es besteht zusätzlich die Auswahl zwischen einer 2.5" SSD HDD oder einer 2.5" SATA HDD, welche für noch umfangreicheren Speicherplatz sorgt. Damit genügend Erweiterungsmöglichkeiten gegeben sind, steht ein full-size und ein half-size PCI-Express-Mini-Card-Slot für Wireless-Modul-Karten in 3G, 4G, LTE sowie WiFi bereit. Mit zwei RS-232/422/485, vier USB 2.0 at an der Rückseite der Blende und einem Gigabit Ethernet-Port mit einem Intel® Ethernet Controller I210-IT ist eine hohe I/O-Konnektivität gewährleistet. Der flexible Touch Panel PC kann entweder aufgehangen oder per VESA-Halterung montiert werden. Zudem ist er mit Windows® 10 und Windows® 10 IoT kompatibel.

Das industrielle Touch Panel PC GOT817L-511 ist ab sofort für Sie erhältlich. Bei Produktanfragen steht Ihnen unser Vertriebsteam gerne unter welcome@axiomtek.de zur Verfügung.

Haupteigenschaften

  • Flacher 17-Zoll SXGA-TFT-LCD-Display
  • IP66- und IP69K-zertifiziert durch wasser-, staub- und korrosionsresistentes Design
  • Edelstahlgehäuse der Güterklasse 316
  • Betriebsbereit bei -20°C und +50°C
  • Lüfterloses Design mit dem Intel® Core™ i5-7300U Prozessor (Codename: Kaby Lake)
  • Wi-Fi/3G-Kit für drahtlose Netzwerkverbindungen
  • Stromeingangsbereich von 9V bis 36V DC
  • Kann aufgehangen oder per VESA-Halterung montiert werden
  • IP66-zertifizierte M12 I/O-Konnektoren passend für raue Umgebungen

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox