Supermicro-Anbieter atMinga erweitert Produktpalette

Die Online-Plattform atMinga, die seit Ende letzten Jahres Supermicro-Komponenten vertreibt, bietet nun auch passende Arbeitsspeicher, Server SSD von Samsung und Xeon CPU von Intel an. Der Betreiber CompuRAM ermöglicht damit seinen Kunden, alle Bestandteile eines Servers auf einer Plattform zu erwerben.

Acht Monate nach dem Launch der Online-Plattform atMinga.com fügt CompuRAM dem atMinga-Sortiment, das bislang aus Motherboards, Systemen, Chassis und Zubehör von Supermicro bestand, neue Produkte hinzu. Seit kurzem sind dort auch passende RAM-Module sowie Samsung SSD und Intel Xeon CPU in der Tray-Version zu finden.

Man habe damit auf Nachfragen der Kunden reagiert und wolle es den Kunden so einfach und bequem wie möglich machen, erklärt Thomas Bauer, Geschäftsführer der CompuRAM GmbH, welche die Plattform betreibt. „Da wir in unserer CompuRAM-Datenbank diese Produkte bereits gelistet hatten, mussten wir das System nur entsprechend programmieren, sodass bei atMinga die zu den Supermicro Motherboards passenden Produkte angezeigt werden. Damit bekommt der Kunde alle notwendigen Komponenten für seine individuelle Server-Konfiguration bequem aus einer Hand.“

Das gesamte Sortiment ist zu finden auf https://www.atminga.com.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Panasonic Photovoltaik und Panasonic Waermepumpe – die richtige Kombination für Deutschland

Panasonic Photovoltaikanlage und Wärmepumpe – richtig kombinieren

Panasonic Solaranlagen erzeugen Energie die man nicht kaufen braucht – dazu ein Wechselrichter der den Strom im Haus umsetzt – auf Wunsch auch mit Batteriesystem. Zum Heizen die Panasonic Wärmepumpe mit Inverter Technik Heizen und Kühlen für Häuser zuverlässig – Sommer und Winter. Panasonic- das Unternehmen mit Tradition seit 100 Jahren.

Beispiel Neubau:

15-20  Hochwertige Panasonic Solarmodule mit HIT Technologie versorgen das Haus mit Sonnenstrom. Viele KWh werden so in Deutschland erzeugt und können ganzjährig genutzt werden. Zusammen mit der Panasonic Aquarea Wärmepumpe Superquiet 9 KW – eine der besten Kombinationen fürs Haus.

Beispiel sanierter Altbau:

22-27  Hochwertige Pansonic Solarmodule mit HIT Technologie versorgen das Haus mit Sonnenstrom. Viele KWh werden so in Deutschland erzeugt und können ganzjährig genutzt werden. Zusammen mit der Panasonic Aquarea Wärmepumpe Superquiet 12 KW – eine der besten Kombinationen fürs Haus.

Panasonic Photovoltaik-Solaranlagen erzeugen Energie die man nicht mehr kaufen braucht Wärmepumpen heizen zuverlässig Neu und Altbauten mit kostenfreier Umweltenergie.

Die Panasonic Solaranlage und Wärmepumpe für Deutschland gibt es exklusiv bei der iKratos Solar und Energietechnik GmbH. Erstberatung bundesweit unter Tel 0800 9928000 – Ausstellung und Beratung für Panasonic Solar-Photovoltaik und Panasonic Wärmepumpen.

Wichtige Links zu Panasonic

panasonic wärmepumpe service

panasonic wärmepumpe erfahrungen

panasonic wärmepumpe t-cap

panasonic wärmepumpe monoblock

panasonic wärmepumpe lautstärke

panasonic wärmepumpe split

panasonic hit 245

panasonic hit module

solarmodul photovoltaik

photovoltaik module

 

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Solarstrom ohne Finanzamt und Genehmigung

SunPremium Solar Module können Strom erzeugen für Haus oder Gewerbe auch ohne Finanzamt Meldung. Zusammen mit Wechselrichter und Speicher sind dabei keine Genehmigungen und Finanzamt Meldungen sowie Netzanmeldungen erforderlich.

Als Solar-4.0 Inselanlage werden alle Verbraucher versorgt – nicht genutzter Strom gespeichert. Im Fall der Fälle wird das Netz hinzugezogen – es wird aber nichts mehr ins Netz gespeist – somit sind EEG Abgaben, Mehrwertsteuer und Netzgebühren nicht mehr zu bezahlen. Solar 4.0 Anlagen gibt es für jedes Haus oder auch Wohnung. Jetzt ist keine Genehmigung mehr erforderlich.

So haben Sie keine Bürokratie – Gerne erklären die Spezialisten von iKratos was zu beachten ist und wie man das Ganze umsetzen kann. In der Ausstellung werden Beispiel gezeigt und erklärt was zu beachten ist.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

EPSON’S RA8804 DTCXO Echtzeituhren-Modul für KFZ-Anwendungen

Epson Europe Electronics GmbH („Epson“) präsentiert das Echtzeituhren-Modul RA8804.

Entwickelt für eine genaue Zeitsynchronisation, setzen Epson’s RA8804 Automotive  DTCXO Echtzeituhr-Module (RTC) eine digital temperaturkompensierte Quarzoszillator (DTCXO) Technologie ein, um ±3,4 ppm oder ±8 ppm Genauigkeit über einen Temperaturbereich von -40 bis +85 °C oder -40 bis +105 °C (9 oder 20 s/M) zu erreichen. 

Diese hohe Genauigkeit ist für die präzise Zeitmessung notwendig, die bei Autouhren, Infotainment, Batteriemanagement und anderen Kfz-Anwendungen gefordert ist.

Epson’s RA8804 kombiniert einen Quarz, einen digital temperaturkompensierten Quarzoszillator (DTCXO) mit Zählern für Datum und Uhrzeit. Daneben enthält Epson’s RA8804 ebenfalls eine automatische Versorgungsspannungsumschaltung und Zeitmessungsfunktionen wie Wecker und Timer. 

Epson’s RA8804 ist in einem 3,2 x 2,5 x 1,0 mm3 kleinen Gehäuse untergebracht, kann über einen weiten Betriebsspannungsbereich von 1,6-5,5 V betrieben werden, hat eine Stromaufnahme von typ. 0,35 μA im Backupmodus und verfügt über einen Frequenzausgangspin zur Ausgabe eines programmierbaren 1 Hz, 1024 Hz oder 32,768 kHz Signales.
Epson’s RA8804 wird auf einer dedizierten Automotive-Produktionslinie hergestellt und erfüllt den Automobil-Qualitätsstandards AEC-Q100.

Besondere Merkmale

  • Eingebauter kHz-Quarz
  • Hohe Genauigkeit dank  DTCXO-Technologie: ±3,4 ppm bei -40 bis +85 °C (9 s/M) und ±8,0 ppm bei -40 bis +105 °C (20 s/M)
  • Kleines Gehäuse: 3,2 x 2,5 x 1,0 mm3
  • Geringer Stromverbrauch: 0,35 μA (typ) Backupstrom
  • Betriebsspannung: 1,6-5,5 V (Normalbetrieb); 1,5-5,5 V (Battery-Backup)
  • AEC-Q100 qualifiziert

 

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Fit fürs Industrie 4.0 – Zeitalter?

Die intelligente Fabrik steht in engem Zusammenhang mit dem „Industrie 4.0“ Gedanken: Sie bezeichnet eine Produktionsumgebung, die sich im Idealfall ohne menschlichen Eingriff selbst organisiert. Somit steht sie für intelligentes Monitoring und transparente Produktionsabläufe. Möglich wird dies durch eine starke Vernetzung von Produkten, Maschinen und Menschen. Kommunikation findet mittels Funksender, Datenwolken im Internet oder über das Intranet der Fabrik statt. Die Produktionsanlagen haben Diagnose- und Reparaturfähigkeiten. Somit organisiert sich die intelligente Fabrik selbst. Der ständige Datenaustausch führt im Idealfall dazu, dass die Maschinen stets optimal ausgelastet sind. Doch um diese Chancen von Industrie 4.0 nutzen zu können, bedarf es einer konkreten Ist-Analyse sowie einer detaillierten Digitalisierungsstrategie. Bei der effizienten Formulierung und Umsetzung einer solchen Strategie bieten die Module des IT-Matchmaker® wertvolle Hilfe:  Diese unterstützen mittelständische Unternehmen während des gesamten Prozesses der digitalen Transformation – von der Standortbestimmung im Hinblick auf Prozessreife und Digitalisierungsgrad bis zur Planung und Umsetzung der entsprechenden Maßnahmen. Wie das gelingt – in Eigenregie oder mit Unterstützung der Trovarit-Consultants – erfahren die Besucher der AMB – Internationale Fachmesse für Metallbearbeitung (18.-22.09.2018) am Trovarit Stand auf dem Digital Way (Stand DW 113). Weitere Informationen und Terminvereinbarungen ab sofort unter www.trovarit.com/termine/.  

Guided Tours: Software-Landschaften in Zeiten von Industrie 4.0

Das Thema Industrie 4.0 beschäftigt die Trovarit auf der AMB auch bei ihren beliebten Messerundgängen, den Guided Tours: Diese kostenlosen Rundgänge verschaffen Messebesuchern innerhalb von etwa zwei Stunden einen ersten Überblick über den Software-Markt und über die entscheidenden Kriterien und Aspekte des Software-Einsatzes im Umfeld von Industrie 4.0. Die Software-Anbieter konzentrieren sich während der kurzen Präsentation ihrer Software-Lösung auf die Aspekte, die Unternehmen dabei unterstützen den Digitalisierungsprozess voranzutreiben. Baustein für Baustein erfahren Anwenderunternehmen so, in welchen Einsatzbereichen die jeweilige Software eingesetzt wird, was sie bewirkt und welchen Nutzen sie auf dem Weg hin zur Digitalisierung des eigenen Unternehmens hat.

Teilnehmende Software-Anbieter sind INFORM GmbH, BEOSYS GmbH, oxaion gmbh, FAUSER AG,  ams.Solution AG und die Fujitsu Enabling Software Technology GmbH. Die kostenlose Anmeldung ist vor Ort möglich sowie unter www.trovarit.com/guided-tours/.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Epson’s RX8804 DTCXO Echtzeituhr-Module

Epson Europe Electronics GmbH („Epson“), präsentiert das Echtzeituhren-Modul RX8804.

Entwickelt für eine präzise Zeitmessung, setzten Epson’s RX8804 DTCXO Echtzeituhr-Module (RTC) eine digital temperaturkompensierte Quarzoszillator (DTCXO) Technologie ein, um ±3,4 ppm Genauigkeit über einem Temperaturbereich von -40 bis +85 °C oder ±8 ppm bei -40 bis +105 °C (9 oder 20 Sekunden pro Monat) zu erreichen.

Diese hohe Genauigkeit ist für die präzise Zeitmessung notwendig, die bei eMetern, Beleuchtung und anderen industriellen oder Außenanwendungen gefordert wird.

Epson’s RX8804 kombiniert einen Quarz, einen digital temperaturkompensierte Quarzoszillator (DTCXO) und Zähler, um Datum und Uhrzeit aufzuzeichnen. Daneben enthält Epson’s RX8804 ebenfalls eine automatische Versorgungsspannungsumschaltung bei Ausfall der Primärversorgung und Zeitmessungsfunktionen wie Wecker und Timer.
Epson’s RX8804 sind in einem 3,2 x 2,5 x 1,0 mm3 kleinen Gehäuse untergebracht und können in einem weiten Betriebsspannungsbereich von 1,6-5,5 V und einer typischen Stromaufnahme von 0,35 μA (im Backup-Modus) betrieben werden. Sie weisen einen Taktausgang auf, welcher für die Ausgabe von 1 Hz, 1024 Hz oder 32,768 kHz programmiert werden kann.

Besondere Merkmale

  • Eingebauter kHz-Quarz
  • Hohe Genauigkeit dank  DTCXO-Technologie: ±3,4 ppm bei -40 bis +85 °C (9 s/M) und ±8,0 ppm bei -40 bis +105 °C (20 s/M)
  • Kleines Bauform: 3,2 x 2,5 x 1,0 mm3
  • Geringer Stromverbrauch: 0,35 μA (typ) im Backup-Modus
  • Betriebsspannung: 1,6-5,5 V
  • Backupspannung (z. B. aus Batterien): 1,5-5,5 V

Über die Epson Gruppe
Als eines der weltweit innovativsten Unternehmen ist es Ziel von Epson, mit vielfältigen Lösungen für das Büro, das Zuhause sowie für Industrie und Handel Kundenerwartungen immer wieder zu übertreffen. Das Produktangebot basiert auf kompakten, stromsparenden und mit höchster Präzision arbeitenden Epson Technologien und reicht von Tintenstrahldruckern, Drucksystemen und 3LCD-Projektoren bis hin zu Uhren und Industrierobotern. Die Epson Gruppe gehört zu der japanischen Seiko Epson Corporation und beschäftigt weltweit mehr als 76.000 Mitarbeiter in 87 Unternehmen. Epson ist stolz auf seinen globalen Beitrag zum Umweltschutz und auf das soziale Engagement an den Standorten seiner Niederlassungen. global.epson.com/

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Solaraktien oder eigene Solaranlage – was ist besser?

Solaraktien schwanken

Lange Zeit waren Solaraktien wichtige Teilstücke in Aktienfonds. Die Aktien von Solarworld sind nach der Insolvenz von Solarworld bei 15 Cent – also komplett im Keller.

Die SolarWorld AG, mit dem deutschem Produktionsstandort Freiberg/Sachsen, zählte zu einem der größten Solarzellen- und Modulhersteller weltweit. Auf modernsten Fertigungsmaschinen wurden Solarmodule von höchster Qualität, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit produziert. Die Verkaufspreise der Module waren allerdings nahe am Herstellungspreis.

Sicher gibt es auch Aktien von anderen Herstellern die in der Gewinnzone sind – Schwankungsrisiken bleiben allerdings.

Besser in die eigene Solaranlage investieren

Wichtig als Geldanlage ist eine eigene Solaranlage auf Häusern – so können Sie 20 Jahre garantiert Strom sparen und eine gute Rendite erzielen, denn das deutsche EEG Gesetz garantiert dies den Besitzern von Solaranlagen. Solaranlagen gibt es heute bereits ab 1500 Euro.

Wer erstmal ein paar kostenfreie Infos braucht wie es funktioniert und die Rendite wissen will wählt 0800 9928000 bundesweit.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Optimierung der Versandprozesse und Übergabe an KEP-Transportdienstleister

Für die Lagerbewirtschaftung ist die Erfassung von allen Warenbewegungen entscheidend. Mithilfe mobiler Barcodeerfassung z.B. auf Smartphones oder MDE-Geräten lassen sich alle Materialprozesse vom Wareneingang über Umlagerungen bis zur Kommissionierung und dem Warenausgang erfassen.

Digitale Belege sind in Echtzeit synchronisiert und stellen dem Mitarbeiter aktuellste Daten zur Verfügung. Fehlerhafte Erfassungen, z.B. der SCAN eines Artikels, der nicht im Beleg bekannt ist, werden von der Software erkannt und über eine Fehlermeldung an den Anwender zurückgemeldet.

Auch kurzfristige Bestandsveränderungen durch Warenumschlag sind in Echtzeit verfügbar und dienen der Laufwegoptimierung in der Kommissionierer. Lagermitarbeiter werden auf dem schnellsten Weg direkt zum Lagerort geführt.

Probleme zu Spitzenzeiten

Schnell wachsende Onlinegeschäfte haben mit extremen Spitzen zu kämpfen. Durch kurzfristige Marketingaktionen (z.B. Rabattaktionen, Promo) erhalten Unternehmen schnell viele Aufträge, die zeitnah kommissioniert und an den Kunden versendet werden sollen.

Dabei helfen Versandkontrollen, um falsche Lieferungen und teure Retouren zu verhindern.

Auch bei der Bereitstellung in Zentrallägern für eigene Filialen sind die Probleme, in kurzer Zeit Ware für viele Filialen zu kommissionieren nicht unbekannt. Durch das Versandfertigmelden, eindeutige Identifikation des Collis mit zugehöriger Filial-ID findet die Ware den Weg in Ihr Geschäft.

COSYS Warehouse schafft digitale Prozesse
Mit COSYS Small Warehouse greifen Sie auf ein etabliertes und standardisiertes System zurück. Bestellbelege für den Wareneigang können aus der Warenwirtschaft (ERP) abgegriffen und auf mobile Geräte (Smartphones, MDEs) übertragen. Nach Abschluss der Wareneingangserfassung wird der Bearbeitungsstand an das ERP-System zurückgeschrieben. Differenzen und Beschädigungen können über Kommentarfelder oder die Fotoerfassung erfasst und im COSYS WebDesk angezeigt werden, um einen Wareneingang zu reklamieren.

Auch bei Umlagerungen helfen mobile Geräte, um Bestandsungenauigkeiten zu unterbinden. Durch Erfassung des Quell und Ziellagerorts wird der Bestand erfasst und umgebucht. Bestände können ebenfalls mit der Warenwirtschaft synchronisiert werden, Lagerplätze können im COSYS WebDesk verwaltet werden.

Auch bei der Kommissionierung helfen MDEs, so sind die Aufträge digital verfügbar und können bei Scan des Lagerplatzes/Artikels prüfen, ob der Artikel bestellt wurde, um die Verwechslung von Waren zu vermeiden. Aufträge mit vielen Positionen können in einen oder mehrere Teilaufträge umgewandelt werden, um eine schnellere Bearbeitung sicherzustellen.

Auch für die Bereitstellung an die Spedition kann das Modul Versandschein unterstützen, bei dem eine Sendung als Versandfertig zurückgemeldet wird. Die Überprüfung von Versandlabel und Kundenauftrag kann Verwechslungen beim Verschließen der Pakete noch rechtzeitig sichtbar machen, damit jeder Kunde das erhält, was er bestellt hat.

Kleine Unternehmen bekommen mit „Small Warehouse“ die Module Wareneingang, Umlagerung, Kommissionierung sowie Inventur, die sich nach Kundenwunsch anpassen lassen. Zum Beispiel ist dies möglich, wenn die Prozesse Wareneingang und Kommissionierung mit Seriennummernführung abgebildet werden soll. Bei der jährlichen Inventur unterstützt COSYS Sie dann umfassend mit Leihgeräten.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Hochwertige Solar Photovoltaik für Eckental Heroldsberg und Kalchreuth

So können Sie Dachflächen optimal nutzen mit SunPower®. Mit SunPower® Modulen erzeugen Sie mehr Strom vom Dach fürs eigene Hausnetz als mit den üblichen poly- oder monokristallinen Solarzellen. SunPower® mit der patentierten Maxeon Zelle erzeugt bis zu 50% mehr Strom. Bereits 3 SunPower® Module liefern bis zu 1.100 KWh pro Jahr.

Eine 12 Modul Einheit liefert als bereits bis zu 4.400 KWH fürs Haus pro Jahr. Zusammen mit einem Speicher also die richtige Möglichkeit sich gegen hohe Stromrechnungen abzusichern.

Die lichtempfindlichen Solarzellen mit der Maxeon® Technologie verzichten auf Lötbahnen und sind dabei wesentlich haltbarer als normale Zellen.

Hohe Leistung – auch bei schlechtem Wetter und dabei noch 25 Jahre Vollgarantie. SunPower® Module gibt es auch in "fullblack".

Eigenstrom fürs eigene Haus auch mit Speicher und der Installation durch die iKratos GmbH auch in 90562 Heroldsberg Kalchreuth 90542 Eckental. Mehr

Photovoltaik mit Panasonic-Solar – klein stark leistungsfähig – Das innovative Panasonic Solar HIT Solarmodul

Das Herzstück jedes Panasonic HIT-Solarmoduls ist die Solarzelle. Dank ständiger Verbesserung konnten die Panasonic Solar HIT Rekorde an Effizienz und Leistung bei hohen Temperaturen brechen.

Mit einer Größe von 1,6 x 08 m ist Panasonic das leistungsfähigste Solarmodul in dieser Größe. Ideal – gerade für verwinkelte Ecken und zur vollen Ausnutzung der Dachfläche.

Panasonic Solar bietet konstant hohe Leistung auch für Häuser in der Region 90562 Heroldsberg Kalchreuth 90542 Eckental. Panasonic Module haben 25 Jahre Garantie  – – – —  garantiert. Mehr

Ausstellung und Beratung bei iKratos Solar und Energietechnik in Weißenohe Tel 09192 992800 täglich von 9-16 Uhr

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Solar Photovoltaik für Cadolzburg und Obermichelbach

Solar 5000 Dächer Solar Paket – schnell installiert

Das Solar 5000 Dächer Solar Paket ist für jedes Haus geeignet. Das Solar 5000 Dächer Paket liefert auf Wunsch mit Lithium Speicher an 365 Tagen und Nächten kostenfreien Strom fürs Haus und wird von der iKratos GmbH schlüsselfertig in 1 Tag in Cadolzburg und Obermichelbach montiert um bis zu 80 % der Stromrechnung zu sparen. Das Solar 5000 Dächer Paket gibt es nur bei iKratos zum Festpreis.

Verschattetes Dach ist jetzt kein Problem mehr ..

Solarstrom lässt sich nicht nur auf Südseiten erzeugen. Auch die Nordseite, Erker, verschattete Flächen eines Hauses sind für die Solarstromproduktion geeignet. Möglich machen das moderne Wechselrichter und Solarmodul-Optimierer die herkömmliche Module intelligent machen.

Zudem ist die Nordseite kühler und der Temperaturkoeffizient der Solarmodule besser. Mit jedem installiertem Solarmodul steigt in Obermichelbach und Cadolzburg die Eigenstrombilanz weiter an. Bei der eigenen Stromerzeugung ist es wichtig auch bei diffusem Licht, Solarstrom für den Haushalt, Wärmepumpe oder Waschmaschine zu erzeugen.

Wie groß muss ein Batteriespeicher sein ?

Speicher und Solar müssen passen. Wer Energie erzeugt, ist gut beraten die Energie dann zu verbrauchen, wenn sie auch gebraucht wird. Solarstromanlagen liefern in der Regel tagsüber kostbaren Strom, für die Nacht benötigt man einen Speicher – Sommer wie Winter.

Gewerbe – Landwirtschaft – Solarstrom kostet 8 Cent …

Solarstrom im Gewerbebereich in Cadolzburg und Obermichelbach kostet 8 Cent. Landwirte, Unternehmen und Einkaufsmärkte sind ideal für Solarstrom geeignet. Besonders geeignet sind Flachdächer und Trapezblech-Dächer. Durch die geringe Auflastung sind PV-Anlagen statisch problemlos möglich. Eine Dachdurchdringung entfällt.

Der Tesla Powerwall Speicher

Speichern Sie Solarstrom. Zusammen mit einer PV-Solaranlage kann man den Strom auch für die Nacht speichern. iKratos ist zertifizierter Tesla-Installateur.

Der Tesla Powerwall-Speicher hat genug Leistung um bis zu 80% Unabhängigkeit im Haushalt zu erreichen. TESLA Speicher sorgen für Unabhängigkeit, um Solarstrom fürs Haus oder für E-Mobility zu speichern.

Informationen über den "Solar 5000 und den Tesla-Speicher" … täglich unter 09192 992800 von 9-16 Uhr bei der Ikratos Solar und Energietechnik GmbH oder kommen Sie zur iKratos Hausmesse am 22. September ab 10.00

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox