Unternehmen sichern, schenken und vererben

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg richtet eine kostenfreie Informationsveranstaltung „Unternehmen sichern, schenken und vererben“ aus. Sie findet am Donnerstag, 31. Januar, 14 bis ca. 18 Uhr, in der IHK Bonn/Rhein-Sieg, Bonner Talweg 17, 53113 Bonn, statt. „Das Unternehmen für die Zukunft die Zukunft zu sichern ist eine der wesentlichen Aufgaben eines Selbständigen. Dazu gehört es auch, unvorhergesehene Ereignisse wie Krankheit und Tod zu berücksichtigen und die richtigen Weichenstellungen vorzunehmen, damit das Unternehmen weitergeführt werden kann“, sagt Detlev Langer, Bereichsleiter Recht und Steuern der IHK Bonn/Rhein-Sieg: „Dabei geht es nicht nur um Überlegungen zum Testament und zu Steuerfragen, sondern es gilt sich auch Gedanken zu einem Notfallplan für das Unternehmen, über zu erteilende Vollmachten oder die Bestellung

Die Veranstaltung vermittelt einen Eindruck über die Gestaltungspotentiale und Handlungsspielräume, die das Unternehmen in seiner Fortführung sichern. Dazu werden nach einem Impulsvortrag insgesamt sechs Vorträge in drei Zeitblöcken und vier Räumen angeboten. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Anmeldungen können unter www.ihk-bonn.de, Webcode 6492207, erfolgen. Nähere Informationen gibt es bei Detlev Langer, Telefon 0228/2284-134, E-Mail langer@bonn.ihk.de.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox