Wo gibt es kein Staatsversagen?

Vor dem Rückflug von Athen nach Düsseldorf hat der Flugkapitän die Ansage gemacht, dass wir verspätet starten werden, da er vom Flughafen Düsseldorf aufgrund der fehlenden Mitarbeiter bei der dortigen Flugsicherung die Information bekommen hat. Da hat sich für mich die Frage gestellt, wo gibt es in Deutschland kein Staatsversagen. Damit ich kein leeres Blatt … „Wo gibt es kein Staatsversagen?“ weiterlesen

Wirtschaft, Politik, Hochschule: Wolfgang Bosbach und Heike Heim beim Unternehmerforum der ISM

Digitalisierung ist das bestimmende Thema der Wirtschaftspolitik. Sie treibt neue Geschäftsmodelle voran, verändert das Verhältnis zwischen Markt und Verbraucher und wird dazu führen, dass sich viele Jobs in den kommenden Jahren wandeln werden. Aber was heißt das ganz konkret für die unternehmerische Praxis? Darüber sprechen CDU-Politiker Wolfgang Bosbach und Heike Heim von DEW21 am 8. … „Wirtschaft, Politik, Hochschule: Wolfgang Bosbach und Heike Heim beim Unternehmerforum der ISM“ weiterlesen

Treibt die Politik die Deutschen in die Armut und Arbeitslosigkeit?

Die hohe Steuer- und Abgabenquote und Verschärfung der Arbeitsregelungen in Deutschland wird durch die Digitalisierung viele Homeoffice-Arbeitsplätze ins Ausland verlagern.

Die hohe Steuer- und Abgabenquote und Verschärfung der Arbeitsregelungen in Deutschland wird durch die Digitalisierung viele Homeoffice-Arbeitsplätze ins Ausland verlagern.

CGM: „Schluss mit einer Rentenpolitik nach Kassenlage – der halbe Beitragssatz für Betriebsrenten muss jetzt kommen und dauerhaft gelten!“

Beim politischen Reizthema der Doppelverbeitragung von Betriebsrenten hat der öffentliche Protest der betroffenen Arbeitnehmer die Bundesregierung offenbar zum Umdenken veranlasst. Die CGM begrüßt die politischen Überlegungen des Bundesgesundheitsministeriums zur Rücknahme dieser sozial ungerechten Mehrbelastung von Hunderttausenden Betriebsrentnern. Adalbert Ewen, Bundesvorsitzender der CGM, kommentiert: „Angesichts der monatlichen Rekordstände bei den finanziellen Überschüssen der gesetzlichen Krankenkassen ist … „CGM: „Schluss mit einer Rentenpolitik nach Kassenlage – der halbe Beitragssatz für Betriebsrenten muss jetzt kommen und dauerhaft gelten!““ weiterlesen

CGM kommentiert: Das Sozialpaket der Bundesregierung setzt richtige Akzente im Kleinen

Das vom Bundeskabinett am 28. August beschlossene Sozialpaket leitet zu Recht keine rentenpolitische Revolution ein. Im Schatten der hitzigen Rentendebatte drohen die arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen der Großen Koalition allerdings leider unterzugehen. Adalbert Ewen, Bundesvorsitzender der CGM, sieht das Sozialpaket als einen vernünftigen parteipolitischen Kompromiss und hebt die kleinen Fortschritte für Arbeitnehmer hervor: „Mit der Festschreibung der … „CGM kommentiert: Das Sozialpaket der Bundesregierung setzt richtige Akzente im Kleinen“ weiterlesen

„Mut zum Kurswechsel“ – stellv. DIHK-Hauptgeschäftsführer Achim Dercks zum Digitalrat

Zum heute eingesetzten Digitalrat erklärt der stellv. DIHK-Hauptgeschäftsführer Achim Dercks: „Die Besetzung des Digitalrates ist ein Zeichen dafür, dass die Bundesregierung auch die Digitalisierung in der Gesundheitswirtschaft stärker in den Blick nimmt. Dafür wird es höchste Zeit. Die digitale Medizin wird die Gesundheitsversorgung in den nächsten Jahren deutlich verändern. Deutschland hat hier noch enormen Nachholbedarf. … „„Mut zum Kurswechsel“ – stellv. DIHK-Hauptgeschäftsführer Achim Dercks zum Digitalrat“ weiterlesen