„CrefoZert“ für WEBER – bestmögliche Bonität bestätigt

Ermittelter Bonitätsindex von 100 garantiert Kunden, Lieferanten und Partnern höchste Sicherheit und Verlässlichkeit

Ermittelter Bonitätsindex von 100 garantiert Kunden, Lieferanten und Partnern höchste Sicherheit und Verlässlichkeit

Fondsliquidität: ein reelles Risiko?

Einige gravierende Ereignisse bei Fondsgesellschaften in den letzten Monaten führten durch einen Vertrauensverlust der Anleger zu einem starken Rückgang der Assets. In den meisten Fällen waren es renommierte Häuser mit einem hervorragenden Ruf, einer erstklassige  Verwaltungsstruktur und, mit einem guten Track Record. Der Ursprung dieser Vorfälle fand sich jedes Mal in der Illiquidität der Positionen … „Fondsliquidität: ein reelles Risiko?“ weiterlesen

2019 analysiert das IVFP die Riester-Rente bereits zum elften Mal in Folge – und riestern lohnt sich weiterhin!

Die Riester-Rente stellt nach wie vor eine sehr gute Vorsorgestrategie dar“, so Prof. Michael Hauer, Geschäftsführer des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP). Die staatliche Förderung wurde dabei bewusst für alle Einkommensschichten konzipiert, da das fallende Rentenniveau den Großteil der Bevölkerung betrifft. Die Zulagen fördern überwiegend die Altersvorsorge von Familien und Menschen mit geringem Einkommen, … „2019 analysiert das IVFP die Riester-Rente bereits zum elften Mal in Folge – und riestern lohnt sich weiterhin!“ weiterlesen

Zwei Drittel der Deutschen fürchten, im Alter zum Pflegefall zu werden – Pflegetagegeldtarife 2019 im Fokus des IVFP

Statistisch gesehen wird jede zweite Frau und jeder dritte Mann im Leben von Pflegebedürftigkeit betroffen sein – Tendenz steigend. Die Absicherung der möglichen finanziellen Pflegerisiken sollte daher ein Kernthema der privaten Altersvorsorge sein. „Eine gute Pflegeleistung wünscht sich jeder im Alter – doch diese ist teuer, so Frank Nobis, Geschäftsführer des Instituts für Vorsorge und … „Zwei Drittel der Deutschen fürchten, im Alter zum Pflegefall zu werden – Pflegetagegeldtarife 2019 im Fokus des IVFP“ weiterlesen

MORGEN & MORGEN veröffentlicht neuen Jahrgang des M&M Ratings KV-Unternehmen: Vier Versicherer erhalten die Höchstbewertung

MORGEN & MORGEN hat erneut die Privaten Krankenversicherer analysiert. Der neue Jahrgang des M&M Ratings KV-Unternehmen zeigt dabei die Entwicklung der zehn wichtigsten Bilanzkennzahlen. Vier Versicherer erhalten eine 5-Sterne-Bewertung, zehn Versicherer 4 Sterne. Insgesamt wurden 30 Versicherer untersucht. Bei Abschluss einer Versicherung stellt sich für den Versicherungsnehmer die Frage, wie krisenfest und transparent ist mein Versicherungsunternehmen … „MORGEN & MORGEN veröffentlicht neuen Jahrgang des M&M Ratings KV-Unternehmen: Vier Versicherer erhalten die Höchstbewertung“ weiterlesen

Altersvorsorge durch private Rentenversicherungen in Zeiten von kapitalmarkteffizienten Produkten

Der Trend, in der privaten Altersvorsorge verstärkt auf kapitalmarktgebundene Produkte zu setzen, geht weiter. Die Versicherer bieten für ihre Kunden unterschiedliche Strategien an, um deren Kapitalmarktwünschen am besten entsprechen zu können. Die Anlagephilosophien hinter diesen Strategien unterscheiden sich von gemanagten Fondsportfolios bis hin zu verschiedenen Einzelfonds sehr stark. „Eine beste Strategie im Allgemeinen gibt es … „Altersvorsorge durch private Rentenversicherungen in Zeiten von kapitalmarkteffizienten Produkten“ weiterlesen

Ist Ihre Familie finanziell abgesichert, falls Sie plötzlich sterben sollten?

Mit einer Risikolebensversicherung können Sie für einen solchen Schicksalsschlag vorsorgen. Nach wie vor ist es die klassische Situation, dass bei Familiennachwuchs ein Elternteil zunächst zu Hause bleibt und sich um das Kind kümmert. Der Wiedereinstieg in den Beruf erfolgt für diesen Elternteil in der Regel über eine Teilzeitbeschäftigung. Die Antwort auf die Frage, was passiert, … „Ist Ihre Familie finanziell abgesichert, falls Sie plötzlich sterben sollten?“ weiterlesen

Harte Gold: Renommierte Analystenhäuser sehen Kurspotenzial von über 100%

Die Analysten von Macquarie Research haben in einer jüngsten Analyse das vor Kurzem von Kanadas jüngstem Goldproduzenten Harte Gold (TSX HRT / WKN A0J3QP) vorgelegte Ressourcen-Update als positiv eingeschätzt. Sie beließen ihr Kursziel bei 0,80 CAD – aktueller Kurs 0,355 CAD – und hielten auch an ihrem Rating „Outperform“ fest. Harte hatte vor einigen Tagen … „Harte Gold: Renommierte Analystenhäuser sehen Kurspotenzial von über 100%“ weiterlesen