Baustoffindustrie 2019: solide Umsatzprognose mit Bodenhaftung

Die wirtschaftlichen Erwartungen der meisten Industriezweige fallen derzeit eher gedämpft aus. Ganz anders in der Baustoff- und Installationsproduktebranche: Hier sind die Umsatzprognosen weiter positiv. Eine aktuelle Umfrage von BauInfoConsult unter Industrieinsidern zeigt: Neun von zehn Befragten rechnen 2019 damit, dass ihre Umsätze ansteigen werden –bei nicht wenigen sogar in beträchtlichem Ausmaß. Die Hersteller, die als … „Baustoffindustrie 2019: solide Umsatzprognose mit Bodenhaftung“ weiterlesen

Frühjahrsbelebung stützt Saar-Arbeitsmarkt

„Die einsetzende Frühjahrsbelebung in Teilen der Wirtschaft stützt den saarländischen Arbeitsmarkt. Trotz schwacher Konjunktur dürfte er sich deshalb vorerst weiter robust entwickeln. Wir erwarten daher auch für die kommenden Monate einen weiteren Rückgang der Arbeitslosigkeit und einen Anstieg der Beschäftigung. Dieser dürfte allerdings wegen des Fachkräftemangels, der vor allem im Baugewerbe und einzelnen Dienstleistungsbereichen immer … „Frühjahrsbelebung stützt Saar-Arbeitsmarkt“ weiterlesen

BITMi bedauert Ablehnung des Brexit Deals

Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) bedauert die Ablehnung des Brexit-Deals durch die Mehrheit der britischen Abgeordneten. Großbritannien muss die EU nach wie vor am 29. März verlassen, doch das Scheitern des Vertrags weckt starke Zweifel an Art und Weise und Timing des Austritts. Die daraus resultierende erhöhte Unsicherheit ist problematisch und könnte schädliche Folgen für … „BITMi bedauert Ablehnung des Brexit Deals“ weiterlesen

Die Gesamtwirtschaft wächst im Jahr 2016

Der Dienstleistungsbereich ist 2016 um knapp 10 % gewachsen während das verarbeitende Gewerbe stagniert

Der Dienstleistungsbereich ist 2016 um knapp 10 % gewachsen während das verarbeitende Gewerbe stagniert

Fondsmanager Holmes: Inflation wird Goldpreis schon 2018 treiben

Frank Holmes, CEO und Chief Investment Officer des Goldfonds US-Global, sieht bei Rohstoffen ein starkes Kaufsignal. Er spricht wörtlich von einem „once-in-a-lifetime“ Moment für Investoren. Holmes sieht die Inflation am Werk. Er argumentiert, dass Gold in diesem Jahr aufgrund von steigenden Verbraucher- und Erzeugerpreisen auf 1.500 USD steigen könnte. Die offiziellen Inflationsraten hält Holmes für … „Fondsmanager Holmes: Inflation wird Goldpreis schon 2018 treiben“ weiterlesen