Unfallschutz für kleine Helden!

Ein Feiertag, der die individuellen Bedürfnisse von Kindern in den Fokus rückt. Der Schutz und das Wohl junger Menschen steht dabei im Mittelpunkt. Eine passende Unfallversicherung ist dafür unverzichtbar.

Schließlich lauern im Alltag zahlreiche Gefahren, die auch finanziell schnell und unerwartet zu einer großen Belastung für die Familie werden können: Egal ob Insektenstiche im Garten, ein Sturz vom Klettergerüst, Vergiftungen durch gefährliche Flüssigkeiten wie Putzmittel oder die Gefahren des Straßenverkehrs auf dem Schulweg.

Wie Sie als Vermittler helfen können?

Stellen Sie Ihren jüngsten Kunden den allsafe bodyguard zur Seite. Dieser bietet eine umfangreiche Absicherung zu besonders günstigen Beiträgen (vor allem für Kinder bis 13 Jahren): So leistet der allsafe bodyguard beispielsweise auch bei Unfällen durch  Eigenbewegungen, Infektionen (z. B. durch Zeckenbisse), allergischen Reaktionen (z. B. durch Wespenstiche) Impfschäden oder Nahrungsmittelvergiftungen. Vom Unfalltagegeld profitieren bei allsafe bodyguard auch Schüler und Studenten.

Überzeugen Sie sich selbst von allsafe bodyguard. Lernen Sie die Stärken unseres Unfalltarifs für Kinder kennen.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Losberger De Boer erfolgreich auf aktuellste Normen zertifiziert

Im Juli 2018 wurden die Zertifizierung für das Qualitätsmanagement nach DIN ISO 9001:2015 und für das Umweltmanagement nach DIN ISO 14001:2015 erneut bestätigt.

Losberger De Boer legt großen Wert auf erstklassige Qualität. Diesen Anspruch stellen wir durch sorgfältig definierte Betriebsabläufe sicher. Deshalb haben wir uns umfassend für die Bereiche Konstruktion, Produktion, Montage, Verkauf und Vermietung nach DIN ISO 9001 (Qualitätsmanagementsystem) zertifizieren lassen.

Um unseren Beitrag zum Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen und der Umwelt zu leisten, richten wir unser betriebswirtschaftliches Handeln sowie alle unternehmerischen Entscheidungen am Aspekt der Nachhaltigkeit aus. Dies wird uns durch die Zertifizierung nach DIN ISO 14001 (Umweltmanagementsystem) bescheinigt.

Qualität mit Brief und Siegel

Die Losberger GmbH wurde erstmals 2013 zertifiziert und hat seitdem alle Rezertifizierungen erfolgreich bestanden. Jetzt erfolgte die Zertifizierung sowohl für unser Qualitätsmanagement wie auch unser Umweltmanagement nach den aktuellsten Normen DIN ISO 9001:15 und DIN ISO 14001:15. Selbstverständlich ist neben Losberger auch De Boer umfassend unter anderem nach DIN ISO 9001 und DIN ISO 14001 zertifiziert. Was das für uns und unsere Kunden bedeutet, lesen Sie im nächsten Newsletter.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Richtiges Verhalten bei Amok- und Terrorlagen

Nachrichten über Amokläufe kennt man vor allem aus den USA, während bei uns u. a. nach den Ereignissen in Berlin, Paris oder Brüssel eher terroristisch motivierte Anschläge als mögliches Bedrohungsszenario wahrgenommen werden. Obwohl sich diese beiden Sonderlagen in Hinblick auf Täterpsychologie und Motivation unterscheiden, ist eine Differenzierung für die Vorbereitung auf solche Szenarien innerhalb von Unternehmen eher zweitrangig.

Unternehmen sind zunehmend gefordert, trotz einer eher geringen Eintrittswahrscheinlichkeit ihre interne Notfallorganisation zum Schutz ihrer Mitarbeiter für diese Extremsituationen professionell aufzustellen. Es gilt, für derartige Anschlagsszenarien – sei es auf Kundenbereiche wie auch auf die nicht-öffentlich zugängigen – grundlegende Festlegungen in der Notfall- und Krisenmanagementorganisation zu treffen, ein zuverlässiges und situationsadäquates Alarmierungssystem aufzubauen sowie Mitarbeiter auf das richtige Verhalten hin zu schulen.

In dem SIMEDIA-Seminar am 8. November 2018 in Frankfurt/M. erfahren Sie von unseren Experten,

  • welche Charakteristik Amok- und Terrorlagen in der Regel aufweisen,
  • wie Sie Ihr Krisen- und Notfallmanagement auf derartige Szenarien vorbereiten können sowie
  • welche Handlungsoptionen Sie im akuten Fall haben.

Neben dem theoretischen Input wird das Seminar ergänzt durch Planspiele, Beispieldemonstrationen und Anschauungsobjekte sowie einem praktischen Übungsteil.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Von Anfang an Nachhaltig

UNIKA Kalksandstein ist ein durch und durch umweltverträgliches Produkt. Im direkten Vergleich mit anderen Mauerwerksbaustoffen zeigt sich UNIKA Kalksandstein in ökologischer Hinsicht schon aufgrund der natürlichen Rohstoffe Kalk, Sand und Wasser besonders günstig. Zudem ist UNIKA Kalksandstein nicht nur umwelt-neutral, sondern auch unschädlich für das Grundwasser.

UNIKA Kalksandsteine bestehen aus den natürlich vorkommenden Rohstoffen Kalk und Sand. Der Sand wird in unmittelbarer Nähe zum jeweiligen Produktionsstandort gewonnen. Allein die kurzen Transportwege bei der Rohstoffbereitstellung führen deshalb schon zu einer sehr günstigen Ökobilanz. Unter Zusatz von Wasser werden Sand und Kalk als Bindemittel gemischt, zum Rohling gepresst, geformt und unter Dampfdruck gehärtet. Reststoffe aus der Produktion werden zerkleinert und als Zuschlag dem Herstellungsprozess erneut zugeführt.

Außer Wasserdampf fällt bei der Härtung keinerlei Emission an. Deshalb ist der gesamte Produktionsprozess schadstoffarm. Kurze Härtezeiten von 4 bis 8 Stunden bei einer Härtetemperatur von nur 200 °C sorgen für einen äußerst niedrigen Energieverbrauch. Zudem wird der Wasserdampf vor allem auf umweltfreundlicher Basis von Erdgas, Leichtöl oder Biogas erzeugt und für weitere Produktionsprozesse genutzt. Auch deshalb trägt UNIKA Kalksandstein schon bei der Herstellung in modernsten Fertigungsanlagen erheblich zur Ressourcenschonung und zum Schutz der Umwelt bei.

Nicht mehr genutzte Sandgruben werden komplett rekultiviert. Vielfach erwachen diese wieder urbar gemachten Areale als Biotop zu neuem Leben und bieten zahlreichen Tieren und Pflanzen neuen Lebensraum. Teilbereiche dienen nicht selten als Naherholungsgebiete in Verbindung mit Badezonen.

Auch beim eigentlichen Einsatz als hochwertiger Mauerwerksbaustoff sorgt UNIKA Kalksandstein für Nachhaltigkeit. UNIKA Funktionswände als Außenhülle und Innenwände aus UNIKA Kalksandstein ermöglichen energieeffiziente, wirtschaftliche und wohngesunde Bauwerke. Während der Nutzungsphase lässt sich kostbare Heizenergie sparen, was sich positiv auf die CO2-Bilanz auswirkt. Entsprechende Lebenszyklusanalysen zeigen deutlich, dass sich mit gedämmten Wandkonstruktionen aus UNIKA Kalksandstein Energieaufwand und Emissionen minimieren lassen.

Darüber hinaus überdauern UNIKA Kalksandsteine als besonders widerstandsfähiger Baustoff problemlos die Nutzungszeit der daraus errichteten Gebäude. Theoretisch könnte der Wandbaustoff nach dem Rückbau ohne Einschränkungen erneut verwendet werden; in der Praxis kommt das jedoch nicht vor. Aufbereitetes Kalksandstein-Abbruchmaterial wird deshalb für den uneingeschränkten Einbau als Verfüllungen z.B. im Erd-, Straßen- und Wegebau sowie als Vegetationssubstrat und auf Deponien genutzt. UNIKA Kalksandsteine sind damit in vollem Umfang recyclingfähig.

Von der Rohstoffgewinnung über die Produktion, den Transport, die eigentliche Nutzung als Baumaterial bis zum Rückbau und Recycling bleibt UNIKA Kalksandstein als hochwertiger Mauerwerksbaustoff immer umweltfreundlich und ist damit besonders nachhaltig.

Manu UNINachhaltigkeit201808

 

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Datenschutz richtig umgesetzt

Auch rund drei Monate nach dem formalen Inkrafttreten der DSGVO polarisieren nach wie vor die Meinungen zu der europaweit einheitlichen Gesetzgebung. Dieser Diskurs umfasst hierbei nicht nur wie so oft die Internetgemeinde sondern in diesem Fall auch Unternehmen sowie Rechtsvertreter gleichermaßen. Wo hingegen Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft hauptsächlich über die sachliche und fachliche Auslegung der diversen Artikel diskutieren, finden sich vor allem Kleinst- sowie kleine und mittlere Unternehmen in einer Spirale aus Unsicherheit und Existenzangst wieder. Im Hinblick auf einen Punkt ist man sich jedoch weitestgehend einig – Niemand kann genau sagen wohin die noch junge Reise geht und welche weitreichenden Konsequenzen diese neue Gesetzeslage tatsächlich mit sich bringt.

Kritiker unterstellen Europa mit der Einführung der DSGVO vor allem einen erheblichen Rückschritt im Hinblick auf die weltweiten Digitalisierungsbemühungen. Darüber hinaus wird des Öfteren bemängelt, dass die einheitliche Regulierung auch nicht die trifft, die es eigentlich treffen sollte. Wirft man einen Blick über den Atlantik, so ist diese Kritik nicht ganz unbegründet. Wohingegen Internet-Riesen teilweise auf ein ganzes Konglomerat aus Anwälten und/oder Rechtsexperten zurückgreifen können, sind viele kleinere und mittlere Unternehmen mit der Umsetzung der neuen Richtlinien schlicht überfordert. Dies führte in manchen Fällen sogar soweit, dass diese den Markt Europa nun gänzlich meiden.

Jedoch hat diese einheitliche Regelung natürlich auch viel Gutes an sich. Nur leider wird über Gutes und Sinnvolles seit jeher weitaus weniger diskutiert als über mutmaßliche Schwächen oder Ungereimtheiten. Im Falle der DSGVO lässt sich vor allem ein Vorteil klar hervorheben: Die erhöhte Transparenz durch die Pflicht zur Offenlegung von Daten-Verarbeitungsprozessen. Durch diese vereinheitlichte Maßnahme werden Unternehmen bei einer Geschäftsausübung im europäischen Raum dazu verpflichtet sämtliche Verarbeitungsprozesse von personenbezogenen Daten offenzulegen. Dies erfolgt sowohl intern über gesetzlich vorgeschriebene Verarbeitungsverzeichnisse, als auch extern über die Datenschutzerklärung gegenüber den Endnutzern. Dies sorgt für eine erheblich verbesserte Vertrauensbasis zwischen den Unternehmen und Ihren Kunden und ist demzufolge als klarer Mehrwert der DSGVO hervorzuheben.

Ungeachtet der Diskussionen über die Vor- und Nachteile der europaweit einheitlichen Regulierung des Datenschutzes herrscht, wie bereits angesprochen, stellenweise noch eine erhebliche Unsicherheit gegenüber der neuen Verordnung – nicht jedoch bei straightlabs. „Wir sehen den Schutz personenbezogener Daten quasi als menschliches Grundrecht an. Demzufolge wird bei straightlabs seit jeher alles daran getan, geeignete und dem Stand der Technik entsprechende organisatorische sowie technische Maßnahmen bereitzustellen, um den bestmöglichen Schutz der personenbezogenen Daten unserer Kunden zu gewährleisten.Darüber hinaus befassen wir uns bereits seit weit über einem Jahr intensiv mit der korrekten Umsetzung der DSGVO. Im Falle von straightlabs handelte es sich hierbei lediglich um formale Änderungen innerhalb der Datenschutzerklärungen sowie eine Ausweitung der internen Dokumentationspflichten. Jedoch nutzen wir dieses Wissen gezielt für eine nachhaltige Unterstützung unserer Kunden und das weit über den gesetzlich vorgeschriebenen Rahmen hinaus“ (Florian Sturm).

 

Über Florian Sturm:

Florian Sturm arbeitet als Game Designer und Projektmanager bei der straightlabs GmbH & Co. KG. Seit über einem Jahr ist Florian zudem mit der Umsetzung der DSGVO betraut. Dies umfasst nicht nur die unternehmensinterne Gewährleistung der neuen Richtlinien sondern auch die gezielte Unterstützung unserer Kunden. Das Ganze unterliegt dem Motto der „vollständigen Transparenz“ sämtlicher Datenverarbeitungsprozesse.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Neue X-Serie von OBO Bettermann überzeugt unter härtesten Bedingungen

Robustheit, Vielseitigkeit, praxisgeprüft: Mit der neuen X-Serie bietet OBO Bettermann eine Reihe an Kabelabzweigkästen und Leergehäusen, die den stärksten Belastungen standhalten. Durch die Verwendung von Spezialkunststoffen auf Basis von hochwertigem Polycarbonat erfüllt die X-Serie mit IK09 die Anforderungen an höchste Schlagfestigkeit.

Das Material der X-Serie ist UV-beständig, schlagfest und halogenfrei, wodurch die X-Serie sowohl für den Innen- als auch für den ungeschützten Außenbereich bestens geeignet ist.

Stark gegen Schläge und Stöße

Die Kabelabzweigkästen aus PC schützen mit einer Schutzart von IK09 die Elektroinstallation vor starken mechanischen Belastungen – auf die X-Serie ist Verlass.

Aber auch für alle Anwendungsfälle im ungeschützten Außenbereich sind die Kästen geeignet. Ausschließlich hochwertige Spezialkunststoffe auf Basis von Polycarbonat werden in der neuen X-Serie eingesetzt. Damit deckt die X-Serie alle Anforderungen ab, die an moderne Verbindungsdosen gestellt werden.

Praxisgerechte Installation

Die X-Serie überzeugt mit ihrem funktionellen und durchdachten Design und ist außerdem praxisgeprüft und für gut befunden: So bietet die X-Serie einen hohen Verdrahtungsraum sowie eine einfache und besonders flexible Befestigung. Die Kabelabzweigkästen können wahlweise mit Innen-, Außen- oder Eckbefestigungen montiert werden.

Flexibles Zubehör

Die Kabelabzweigkästen sind in sieben Größen, vier Farbvarianten und zwei Ausführungen erhältlich: mit Ausschlageinführungen als Kabelabzweigkästen und als geschlossene Leergehäuse.

Schraubenabdeckungen, Einsteckdichtungen und Außenbefestigungselementen sind bereits im Lieferumfang der Kabelabzweigkästen der X-Serie vorhanden. Zusätzlich bietet die X-Serie ein umfangreiches Zubehörprogramm, welches ein einfaches und individuelles Nachrüsten ermöglicht.

Die Kabelabzweigkästen der X-Serie sind bereits im Praxiseinsatz getestet und nach DIN EN 60670 Teil 1 und 22 geprüft. So bieten sie neben ihrer großen Vielseitigkeit einen extrem zuverlässigen Schutz.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Wer billig kauft, kauft zweimal

Auch im Jahr 2018 geht die Entscheidung beim Fensterkauf häufig über den Preis und somit zu Lasten der Qualität. Ulrich Tschorn (Geschäftsführer des Verbandes Fenster + Fassade) sagt hierzu ganz klar, wer bei Fenstern und Haustüren spart, bezahlt am Ende doppelt. Gerechtfertigt werden die höheren Verkaufspreise durch eine bessere Qualität sowie der damit verbundenen längeren Haltbarkeit. Bei einwandfreien Qualitätsfenstern ist die fehlerfreie Funktion, bei angemessener Benutzung, über Jahre hinweg gewährleistet. Auch der Komfort, der Energieverbrauch und die Sicherheit werden erhalten.

Hauptaugenmerk beim Thema Fensterkauf liegt auf den Aspekten Wärmedämmung, Sicherheit und Lüftung. Der Wärmedämmwert wird hierbei je Fenster als Uw-Wert angegeben. Als Faustregel gilt, je kleiner der Uw-Wert desto besser die Wärmedämmung. Des Weiteren wird beim Fensterkauf vermehrt auf die Sicherheit geachtet. Eine steigende Anzahl an Wohnungseinbrüchen sensibilisiert für die Verletzlichkeit der Privatsphäre. Die Kommission der polizeilichen Kriminalprävention empfiehlt den uneingeschränkten Einsatz von Fenstern ab der Widerstandsklasse RC 2. Da Immobilien zunehmend luftdicht gebaut werden und somit die Schimmelbildung begünstigt wird, ist auch das Thema Lüftung zu beachten. Für ein gesundes Raumklima werden unterschiedliche im Fenster integrierte Lüftungskonzepte angeboten.

Da Qualitätsfenster erst durch den korrekten Einbau ihr volles Potenzial entfalten, ist die fachgerechte Montage durch einen Fachbetrieb unumgänglich. Bei der Entscheidung für einen regional ansässigen Fachhandelpartner werden kurze Kommunikationswege und schnelle Hilfe garantiert. Durch den Fensterkauf bei einem Hersteller aus dem europäischen Ausland, werden Reparaturanfragen und Gewährleistungsansprüche häufig zur Tortur. Lange Abwicklungszeiten, hohe Kosten und nicht zu vergessen sprachliche Barrieren verhindern eine schnelle Problemlösung. Für ein Höchstmaß an Kundenzufriedenheit setzt aus diesem Grund die WERU Group, mit den Marken Weru und Unilux, auf ein deutschlandweites regionales Fachpartner-Netzwerk.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Kein Blackout bei Ihnen zuhause mit der Blackout Solarstromanlage

Blackout in Deutschland – diese Solarstromanlage spart und beschützt Sie vor Stromausfall Täglich wertvolle Sonnenenergie in Strom umwandeln und dabei die wichtigsten Stromverbraucher im Haus versorgen – das kann die iKratos Blackout Solaranlage.

Zusätzlich spart die iKratos Blackout Solaranlage mit Speicher teueren Strom und bewahrt Sie vor demhässlichen Blackout -> jetzt gibt es den wirkliche "Blackout Schutz". Das Grundpaket besteht aus hochwertigem Solarmodul – Blackout Wechselrichter und robuster 48 Volt Batterie. Im Normalbetrieb werden wichtige Verbraucher von der Solarstromanlage versorgt, reicht der Strom nicht aus wird automatisch das Netz zugeschaltet. Im Notbetrieb werden die wichtigsten Verbraucher wie Heizung Kühlschrank Internet und Licht automatisch zugeschaltet.

Eine Erweiterung der Blackout Solarstromanlage von iKratos kann jederzeit erfolgen. Solche Blackout Anlagen sind auch für Mieter geeignet.

Mehr Infos unter Notstrom Blackout Solaranlage von ikratos unter Telefon 09192 992800

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

CSU-Veranstaltung „Bayern: Heimat.Lokal.Digital“

Die CSU-Veranstaltung "Bayern: Heimat.Lokal.Digital: „Cybersecurity made in Bavaria – sind wir ausreichend gewappnet für die vernetzte Welt?" am Freitag, 18. Mai 2018 in den Highlight Towers in München bot die Möglichkeit gemeinsam mit dem ASP und weiteren ausgewiesenen Experten über das Thema Cybersicherheit zu diskutieren.

Moderiert wurde die Diskussionsrunde durch Dr. Reinhard Brandl, MdB, Stv. Vorsitzender des CSUnet und Vorsitzender des Fachausschuss Sicherheitspolitik-Bundeswehr des ASP.

Die Diskussionsteilnehmer Ramon Röhrl, Geschäftsführer der itWatch GmbH, Prof. Dr. Gabi Dreo Rodosek, Leitende Direktorin des Forschungsinstituts CODE an der Universität der Bundeswehr München, Dr. Thomas Schaaf, Leitung CIO-Stab bei den Stadtwerken München sowie Wilfried Karl, Präsident ZITiS vermittelten den Anwesenden ein anschauliches Bild über aktuelle Strategien und Fähigkeiten einen ausreichenden Schutz gegen Cyber-Attacken zu errichten.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Blackout in Deutschland – diese Solarstromanlage spart und beschützt Sie vor Stromausfall

Täglich wertvolle Sonnenenergie in Strom umwandeln und dabei die wichtigsten Stromverbraucher im Haus versorgen – das kann die iKratos Blackout Solaranlage.

Zusätzlich spart sie Stromrechnung ein und bewahrt Sie vor einem hässlichen Blackout -> jetzt gibt es den wirkliche "Blackout Schutz". Das Grundpaket besteht aus hochwertigem Solarmodul – Blackout Wechselrichter und robuster 48 Volt Batterie. Im Normalbetrieb werden wichtige Verbraucher von der Solarstromanlage versorgt, reicht der Strom nicht aus wird automatisch das Netz zugeschaltet.

Im Notbetrieb werden die wichtigsten Verbraucher wie Heizung Kühlschrank Internet und Licht automatisch zugeschaltet.

Eine Erweiterung der Blackout Solarstromanlage von iKratos kann jederzeit erfolgen oder ein Gesamtpaket fürs ganze Haus. Solche Blackout Anlagen sind auch für Mieter geeignet.

Mehr Infos unter Notstrom Blackout Solaranlage von ikratos unter Telefon 09192 992800

 

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox