8th Advances in Rotor Blades for Wind Turbines International Conference

From 8 – 11 April 2019  experts from major industry players such as Vestas, DNV GL, Siemens Gamesa, Fraunhofer IWES, Winfoor AB, EUROS, Nabrawind, We4Ce, DTU Mechanical Engineering, Cartflow, ORE Catapult, ETA Blades, TPI Composites, Eunice Group and many more will meet in Bremen, Germany and join 4 days conference, 7 interactive workshops and numerous panel discussions to present their newest case studies and research, and exchange their insider information with conference delegates.

Advances in Rotor Blades for Wind Turbines International Conference has a strict focus on the technical aspects of rotor blades, this year`s edition bringing a new topic on discussion – the Asian market.

Among the greatest challenges for the rotor blades industry is how to improve design, production, and materials to maximize power at a minimum cost, and therefore the conference will focus on the following topics:

  • Evaluate automation processes to increase quality control
  • Gain insight into production scale up to remain first to the market
  • Review innovative design to decrease LCoE
  • Improve logistic and transportation with flexible design and manufacturing processes
  • Learn about modular technology to answer low and high wind conditions

This expert forum will bring together the major players across many industries, for more information and details concerning attending companies, speakers and their presentation, visit:

http://bit.ly/8thRotorBladesConference2019

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Nutzen Sie Ihr Dach zur Erzeugung von Solar-Strom für Haus Heizung und Auto

Jeder Hausbesitzer kann eigenen Strom für Haus und Hof erzeugen. Die zunehmende E-Mobilität benötigt keine Tankstellen mehr, sondern eigene Lademöglichkeiten am Haus. Moderne Photovoltaikanlagen liefern umweltfreundlichen Strom für Auto Haus und Heizung.

Sparen kann man damit enorm Geld denn Stromrechnungen werden damit komplett gekürzt.

Das SuSi Paket – SunPower und Siemens Junelight Speicher, Hochleistungsmodule mit 25 jähriger Garantie sind das Beste was man aus der Fläche an Stromerzeugung herausholen kann.

Erstberatung zu all diesen Systemen unter Tel 0800 9928000

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Interview mit GUS zum Thema: Sicherheit in Unternehmenssoftware

ERP-Hero, die Vermarktungsagentur für Unternehmenssoftware hat in Kooperation mit dem Online-Magazin EAS-MAG.digital eine Content-Kampagne zum Thema „Enterprise Application Software 2019 – Was passiert im Bereich Unternehmenssoftware?“ durchgeführt. In diesem Zuge konnte der ERP-Hero die GUS Deutschland GmbH als Interview-Partner gewinnen.

Matthias Weber, Chefredakteur des EAS-MAG.digital, erörterte in einem schriftlichen Interview mit Dirk Bingler, Sprecher der Geschäftsführung der GUS Deutschland GmbH, in 5 Fragen das Thema Enterprise Application Software 2019.

Das gesamte Interview kann kostenfrei auf EAS-MAG.digital gelesen werden Interview mit GUS Deutschland zum Thema Enterprise Application Software 2019 – Was passiert im Bereich Unternehmenssoftware?

Über die Interview-Partner:

Dirk Bingler ist Sprecher der Geschäftsführung der GUS Deutschland GmbH. Dirk Bingler startete seine Karriere 1997 bei der Siemens AG, wo er IT-Management-Aufgaben in Deutschland und den USA übernahm. 2003 wechselte er zur Samhammer AG in Weiden. Als Vice President eBusiness baute Dirk Bingler erfolgreich das Geschäft für eine cloudbasierte After-Sales-Service-Suite auf, bevor er Anfang 2011 zur GUS Group wechselte. Er engagiert sich als Vorsitzender des Arbeitskreises ERP aktiv im BITKOM.

Matthias Weber ist seit 2002 in der IT-Branche tätig. Er versteht sich als Experte für Digitalisierung. In seiner Funktion als.net-Entwickler arbeitet er für Technologie-Unternehmen und gestaltet digitale Produkte der Zukunft. Als Berater für Unternehmenssoftware begleitet er Unternehmen in die Digitalisierung und optimiert deren Geschäftsprozesse. Mit seiner Expertise aus Marketing, PR und Vertrieb bringt er Software-Hersteller und Anbieter mit potenziellen Kunden zusammen.

Über das Online-Magazin EAS-MAG.digital:

EAS-MAG.digital ist eines der wenigen deutschsprachigen branchenübergreifenden Online-Medien, welches über den gesamten Markt für Unternehmenssoftware schreibt. Aktuelle Entwicklungen sowie Trends werden mit spannenden Interviews beleuchtet. Kompetente Entscheidungshilfen bieten Tipps, Checklisten und weitere generische Content-Formate. Seit November 2018 erscheint das Online-Magazin auch als PDF-Ausgabe. Die PDF-Edition ist in 1200 Mediaboxsystemen downloadbar. Die Mediaboxen sind in über 240.000 Hotelzimmern und für 160 Mio. Flugpassagiere jährlich verfügbar.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Ihr Photovoltaik-Solar-Projekt – iKratos ist regionale Solar Fachfirma von Aroundhome

iKratos – Die regionale Solar Fachfirma von Aroundhome – rund ums Haus

Wo bekommt man heute das passende Angebot für die neue SunPower Solaranlage mit Speicher und evtl. Wärmepumpe Heizung oder E-Car Anschluss ?

Bei Aroundhome, dem Marktführer für alle Themen rund ums Haus gehts einfach. Sie melden sich an –  werden entsprechend schnell qualifiziert – beraten und auf die Produktpalette von SunPower Panasonic SMA Wechselrichter abgefragt und informiert – danach beraten wir Sie im PLZ Gebiet 90 -91 sehr gerne persönlich bei der iKratos Solar und Energietechnik GmbH mit Mitarbeitern und dem Chef Willi Harhammer individuell und persönlich im Sonnencafe.

iKratos wird im Photovoltaik und Solarbereich aber auch bei Wärmepumpen von aroundhome empfohlen

In der Ausstellung in 91367 Weißenohe kann man sich vorort zum Thema Solar SunPower Panasonic Speicher Tesla Powerwall Siemens und BYD Speicher umsehen und alles ansehen und beraten lassen -Täglich von 9-16 Uhr

Photovoltaik – Solaranlage – Die Energiekosten voll im Griff mit Ihrer Solaranlage

Eine Solaranlage auf dem Dach lohnt sich immer. Sie senken damit nicht nur umweltschonend Ihre Stromkosten, die Anschaffung rentiert sich schnell.

Funktionsweise einer Solaranlage

Ein Solarmodul erzeugt Strom, sobald Licht einfällt. Der Solarstrom muss umgewandelt, ins Hausnetz eingespeist und dort verbraucht oder gespeichert werden – der Rest wird 20 Jahre vergütet.

Förderung KFW

So können Sie beispielsweise einen sehr günstigen Kredit über das Förderprogramm „275“ der KfW Bank, für die Anschaffung der Stromspeicher Ihrer PV-Anlage erhalten. Auch zahlreiche andere Förderkredite stehen hier für Solarthemen bereit. Beispielsweise erhalten Sie mit dem Förderprogramm „270“ einen Förderkredit für Solaranlagen, die zur Einspeisung in das Stromnetz vorgesehen sind.

Fazit: Eine Solaranlage lohnt sich!  Die Vorteile einer Solaranlage liegen auf der Hand:

  • Solarstrom ist rund der günstigste Strom
  • Attraktive Förderprogramme  machen die Solaranlage auf dem eigenen Dach für jeden möglich.
  • Sie erhalten Strompreissicherheit.
  • Solarstrom ist nachhaltig
  • Solarenergie erzeugt keine Abgase, keinen Lärm
  • Beste Geldanlage laut Stiftung Warentest

Somit ist es nicht nur für den Geldbeutel, sondern auch für unser Klima sinnvoll, den Solarausbau voranzutreiben. Betrachtet man außerdem die technische Entwicklung der E-Mobilität, wird klar: Mit Verbrennung Energie zu erzeugen hat ausgedient.

iKratos wird im Solarbereich aber auch bei Wärmepumpen von aroundhome empfohlen.

In der Ausstellung in 91367 Weißenohe kann man sich vorort zum Thema Solar SunPower Panasonic Speicher Tesla Powerwall Siemens und BYD Speicher umsehen und alles ansehen und beraten lassen -Täglich von 9-16 Uhr

Erstberatung bundesweit Tel 0800 9928000 oder regional 09192 992800

iKratos Solar- und Energietechnik GmbH
91367 Weißenohe bei Nürnberg
Bahnhofstrasse 1
☎ 09192 992800 ✉ kontakt@ikratos.de 

Besuchen Sie unsere Ausstellung mit Beratung mitten im Städtefünfeck – Nürnberg – Fürth – Erlangen Forchheim und Bayreuth – täglich von 9-16 Uhr – Samstag nach Vereinbarung – im "Sonnencafe" – Profitieren Sie von 7.000 Referenzen.

ikratos Solar und Energietechnik GmbH –> Platz 1 Solar-Technologie von "Focus Money" und "Deutschlands Beste" bewertet. Bester unter 20.000 Firmen der Kat. Solartechnik.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

SuSi – SunPower-Solar & Siemens Komponenten in bester Qualitaet

Umweltfreundlicher eigener Solarstrom kann mittlerweile auf jeder Seite des Hauses oder der Garage erzeugt werden. Solar-Photovoltaik spart das ganze Jahr Stromkosten – die Sonne liefert viel mehr Energie auch in Deutschland – um eigenen Strom für Wohnung oder Haus zu generieren.

Egal ist es – ob Sie Mieter Eigentümer Hausbesitzer oder Firmeninhaber sind. Neu ist SuSi – Umweltfreundlicher Strom wird von den besten SunPower Maxeon Solarzellen die es je gab produziert. Maximaler Strom auf kleinster Fläche – SunPower Solarstrom wird direkt ins Stromnetz des Hauses geliefert und an die Verbraucher gelenkt.

Die SuSi Kombination mit Siemens Technik und Speicher sorgt für optimalen Strom-Wirkungsgrad im Haus. SuSi – das beste Kombi Paket – das es bis jetzt gab – Solarstrom wird jetzt ganz einfach. SuSi – SunPower-Solar & Siemens & Speicher – mit bester Qualitaet.

SuSi – SunPower und Siemens Komponenten – Moderne Solaranlagen machen unabhängig und sparen bares Geld. Moderne Förderprogramme der KFW Bank unterstützen Sie bei Ihrem SuSi Vorhaben und helfen ohne finanziellen Aufwand zur eigenen Stromversorgung für Ihr Haus oder Wohnung oder auch für Gewerbe und Firmen.

Siemens Geräte im Haus können dabei mit neuester Technologie rund um die Uhr den Strom nutzen und intelligent geschaltet werden.

Für Hausbesitzer gilt die Regel: pro 1.000 KWh Verbrauch reichen 3 SunPower Solarmodule völlig aus, um den Strom das ganze Jahr für Haus und Hof zu generieren. Der Strom kann dann direkt im Haus für alle Geräte aber auch für die Heizung-Wärmepumpe oder Elektro-Auto genutzt werden. iKratos bietet das SuSi – Paket – SunPower und Siemens – das Beste Solarpaket für Dich und Dein Haus.

Erstberatung unter ☎ 09192 992800 ✉ kontakt@ikratos.de – Besuchen Sie die Ausstellung mit Beratung täglich von 9-16 Uhr – Samstag nach Vereinbarung – im "Sonnencafe" – Profitieren Sie von 7.000 Referenzen – ikratos Solar und Energietechnik GmbH –> Platz 1 Solar-Technologie von "Focus Money" und "Deutschlands Beste" bewertet. Bester unter 20.000 Firmen der Kat. Solartechnik.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

SuSi – SunPower und Siemens im besten Solarpaket – das es je gab

Solarstrom spart vom ersten Tag – die Sonne liefert soviel Energie um eigenen Strom zu generieren. Dabei ist es egal ob Sie Mieter Eigentümer Hausbesitzer oder Firmeninhaber sind.

SuSi – umweltfreundlicher Strom wird von modernsten SunPower Maxeon Solarzellen direkt ins Stromnetz des Hauses maximiert geliefert und kann mit Siemens Technik weiterverarbeitet, genutzt und gespeichert werden – das geht sicher und ganz einfach.

SuSi – SunPower und Siemens Komponenten – Moderne SunPower Solaranlagen können auch mit Speichersystemen genutzt werden – Siemens kann mit neuester Technologie und Speicher rund um die Uhr den Strom zur Verfügung stellen.

Für Hausbesitzer gilt die Regel: Pro 1000 KWh Stromverbrauch reichen 3 SunPower Solarmodule aus, um den Strom zu generieren. Der Strom kann dann direkt im Haus für die Wärmepumpe oder Elektro-Auto genutzt werden.

Dein Solarprojekt -iKratos bietet SuSi SunPower und Siemens – das Beste Solarpaket für Dich und Dein Haus. Erstberatung unter ☎ 09192 992800 ✉ kontakt@ikratos.de www.ikratos.de

Besuchen Sie die Ausstellung mit Beratung täglich von 9-16 Uhr – Samstag nach Vereinbarung – im "Sonnencafe" – Profitieren Sie von 7.000 Referenzen

ikratos Solar und Energietechnik GmbH –> Platz 1 Solar-Technologie von "Focus Money" und "Deutschlands Beste" bewertet. Bester unter 20.000 Firmen der Kat. Solartechnik.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Smart City: Pilotprojekt zur Erprobung sicherer autonomer Systeme startet im Januar in Berlin

Wichtiger Schritt zur Smart City: Damit Fahrzeuge und Roboter in einer vernetzten und intelligenten Stadt autonom navigieren können, müssen verlässliche 3D-Daten der Umgebung in Echtzeit zur Verfügung stehen. Hierfür bedarf es neuartiger 3D-Karten, die das Software-Startup Artisense nun im Rahmen eines Pilotprojekts entwickeln wird. Projektpartner sind Bombardier, Siemens sowie der Berliner Recyclingspezialist Alba. Eine Flotte von zehn Fahrzeugen wird ab Januar 2019 im Rahmen des Projekts den Großraum Berlin kartografisch erfassen.

Die Fahrzeuge sind mit einfachen, handelsüblichen Kameras und Sensoren bestückt und kartografieren den öffentlichen Raum in Berlin. Mit Hilfe der neuartigen 3D-Karte von Berlin wollen die Projektpartner der Vision der Smart City mit sicheren autonomen Systemen ein Stück näher kommen. Der Schutz von Persönlichkeitsrechten genießt dabei höchste Priorität. Weitere Auskünfte für interessierte Bürger gibt es unter www.info-3Dwelt.de.

Autonome, KI-gestützte Systeme gehören zu den wichtigsten Technologien der Zukunft. Sie bestimmen künftig die Produktionsabläufe in der Industrie, revolutionieren unser Verständnis von Maschinen und Robotern. Sie werden Mobilität sicherer und effizienter machen, vom Autonomen Fahren bis hin zur Logistik auf Flughäfen, Schienen, Straßen und in den Fabriken.

Till Kästner, COO von Artisense, sagt: „Für die Smart City – die vernetzte Stadt – mit sicheren, autonomen und selbstlernenden Systemen braucht es das Wissen, die Erfahrung und das Zusammenspiel vieler. Wir freuen uns deshalb, mit richtig starken Partnern zusammenarbeiten zu können, um unsere KI-gestützten Produkte in Berlin unter realen Bedingungen testen zu können. Wir wollen dabei helfen, Mobilität neu zu denken, und uns an die Spitze der Entwicklung setzen, wenn es um den künftigen Einsatz autonomer Systeme in der Smart City geht.“

Enormes Potenzial für die Entwicklung autonomer Systeme

Die Vision ist, Maschinen beizubringen, wie Menschen zu sehen. Die Software wandelt dazu die erfassten Kamerabilder und Sensordaten in maschinenlesbare Punktewolken. Als Ergebnis entsteht eine virtuelle 3D-Karte Berlins mit so genannten semantischen Informationen als Grundlage für den täglichen Gebrauch in autonomen Fahrzeugen und anderen Maschinen wie Robotern. Fahrzeuge sollen dann mit den 3DDaten, die in Echtzeit verarbeitet werden, autonom, sicher und ohne GPS fahren können. Damit wollen Artisense und die Projektpartner den künftigen Standard für KI-gestützte autonome Systeme mitbestimmen.

Schutz von Persönlichkeitsrechten genießt höchste Priorität

Um den Schutz von Persönlichkeitsrechten zu gewährleisten, sind nebenbei erfasste Klardaten wie Kfz-Kennzeichen auf verschlüsselten Datenträgern gesichert und werden nach Abschluss des Pilotprojekts wieder gelöscht. Auch etwaige personenbezogene Daten wie Gesichter sind nach der Datenverarbeitung, also etwa in der Punktewolke, nicht mehr erkennbar und wären für die 3D-Karte auch nicht relevant.

Weitere Informationen finden interessierte Bürger auf www.info-3Dwelt.de. Ein für das Projekt
eingesetzter Datenschutzbeauftragter begleitet das Pilotprojekt. Die eingesetzten Fahrzeuge sind deutlich gekennzeichnet und für jedermann erkennbar.

Berlin ist der perfekte Ort für das Pilotprojekt

Ausschlaggebend für die Projektpartner, das Pilotprojekt in Berlin durchzuführen, sind die Ambitionen der Stadt, die Smart City voranzutreiben. Mit seiner internationalen Gründer- und Startup-Szene ist Berlin außerdem einer der Innovationstreiber in Deutschland und Europa.

Oz Ural, Manager Digitale Innovation & Produktentwicklung bei Bombardier Transportation, sagt: „Für Bombardier steht die Weiterentwicklung sicherer Bahnsysteme im Vordergrund, vor allem was die Hindernis- und Gefahrenerkennung im öffentlichen Raum bzw. im Straßenverkehr angeht. Dabei geht es zum Beispiel um den Einsatz autonomer, KI-gestützter Systeme im Schienenverkehr, etwa um die nächsten Generationen von selbstlernenden Fahrerassistenzsystemen, die bereits heute schon in ausgewählten Bombardier-Straßenbahnen weltweit im Einsatz sind. Diese Systeme sind unabdingbar für das sichere und energiesparende Fahren in den Städten heute und in der Zukunft.“

Carla Eysel, Chief Digital Officer und Mitglied des Leitungsteams von Alba, sagt: „Uns geht es vor allem um die Sicherheit im Straßenverkehr. Wenn Pkw und Lkw, wie beispielsweise unsere Entsorgungsfahrzeuge, sicher navigieren, hat Autonomes Fahren eine große Zukunft.“

Über Artisense

Gegründet von renommierten Forschern, Industrieexperten und Company-Buildern, entwickelt Artisense KI-gestützte Computer-Vision-Lösungen für die Automatisierung von Fahrzeugen und Robotik. Die Artisense-Technologie ermöglicht Navigation autonomer Fahrzeuge ohne GPS, teure Sensoren oder Hardware auf Basis dynamischer 3D-Karten, die in einem Internet-of-Vehicles zusammengeführt werden. Als Spin-off des Lehrstuhls von Prof. Daniel Cremers von der Technischen Universität München baut Artisense auf zehn Jahren Forschung und Zusammenarbeit mit führenden OEM, T1 und Technologieunternehmen auf.

www.artisense.ai

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

eCl@ss and the IOTA Foundation Announce Partnership to Standardize Internet of Things Payments and Data Transmission

IOTA Foundation, a non-profit foundation focused on distributed ledger technology (DLT) and permissionless ecosystem development, today announced a new partnership with eCl@ss to standardize and simplify communication used across connected devices in the Internet of Things (IoT). This strategic alliance is yet another milestone in the IOTA Foundation’s development of Industry 4.0. For more information on the collaboration and to try it with a live transaction, visit: https://eclass.iota.org.

"We look forward to collaborating with IOTA towards the development of new standards of device communication and complex payment processes in the Internet of Things,” said Thorsten Kroke, general manager at eCl@ss. “In conjunction with eCl@ss, the IOTA Tangle offers a clear and standardized description for IoT devices and products, meaning that IOTA and eCl@ss can be used together for any industry transaction."

eCl@ss has established standards for the classification and description of connected devices with a worldwide consortium of leading companies including Lufthansa, Siemens, Staples, PBS Network and Medtronic among many others. The organization’s standardized catalogue allows companies to quickly introduce trusted identification and simplified communication between IoT devices, while simultaneously lowering costs associated with device management. By implementing a universal standard between devices, eCl@ss also enables organizations to develop new methods of machine-to-machine payments.

“After we first learned of IOTA and its Data Marketplace, the idea of a joint implementation between eCl@ss and IOTA was a natural fit,” said Gerhard Treitinger, senior expert product data management system and standardization at BSH Hausgeräte GmbH, a wholly owned subsidiary of the Bosch Group. “Both eCl@ss and IOTA are key players in the development of the industrial IoT and digitized world, as the leading standard in their respective industries. By exploring several use cases, we found that a cooperation between eCl@ss and IOTA would be a win-win situation for both.”

eCl@ss and IOTA will also explore how IOTA’s Data Marketplace can be leveraged in combination with eCl@ss’ IRDI (International Registration Data Identifier) system to purchase product data across various IT systems, businesses and industries. IRDI is based on international ISO standards, and uses globally-unique identifiers for every device to securely share data on its status and attributes.

The integration would allow organizations to collect a host of valuable new information on their products and other connected devices. For example, companies could collect data on the current and average power consumption of their microprocessors, to determine needed software updates and fixes for the next generation of the product. Machines of different vendors could also request attributes of their peers, to directly identify compatible machine partners and their needs, such as current engine power consumption or whether certain modules/capabilities are present.

“We are excited to team up with such a strong and trusted organization,” said Holger Köther, director of partnerships at the IOTA Foundation. “It is an exceptional opportunity to shape how the next generation of devices, across all industry landscapes, can communicate through data and micropayments, truly empowering a machine-to-machine economy for the Internet of Everything.”

About IOTA Foundation

IOTA is a not-for-profit foundation incorporated and registered in Germany. The IOTA Foundation’s mission is to support the development and standardization of new distributed ledger technologies (DLT), including the IOTA Tangle. The IOTA Tangle is an innovative type of DLT specifically designed for the Internet of Things (IoT) environment. It is an open-source protocol facilitating novel Machine-to-Machine (M2M) interactions, including secure data transfer, fee-less real-time micropayments, and the collection and dissemination of sensor-based and other data. www.iota.org

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Wind Energy Market to exceed $170 Billion by 2024 Key Players are Vestas, ABB Limited, General Electric, Nordex, Enercon, Suzlon, Senvion & Vattenfall

GHG emissions wants to augment the wind energy market. In 2016, Government of UK announced the target to reduce GHG emissions to 58% by 2030 from 1990 levels.

The Green Investment Bank, International Finance Corporation and the World Bank wants to thrust the wind energy market growth. Furthermore, the technology across the globe has witnessed significant proliferation. As of August 2017, Green Investment Bank has allocated $ 4.4 billion for projects toward offshore and onshore renewables, energy efficiency and bioenergy.

Request for Sample Copy of This Report @ https://www.gminsights.com/request-sample/detail/2387

The China wind energy market share. As per Chinese Wind Energy Association, in 2015, 40 GW of wind power projects were approved, and a total of 115 GW is expected to be added between 2016 and 2020, accounting for a total capacity up to 260 GW.

Residential wind energy market is expected to witness significant growth. Increasing demand for distributed energy systems across the residential sector wants boost the business landscape. As per the US Department of Energy, distributed energy systems are feasible for approximately 49 million industrial, commercial, or residential sites, which is equivalent to more than 42% of the US buildings.

The major players operating in the market

  1. Vestas
  2. ABB
  3. GE
  4. SIEMENS GAMESA RENEWABLE ENERGY AB
  5. Nordex Group
  6. ENERCON
  7. Suzlon Group
  8. Doosan Heavy Industries & Construction
  9. Senvion
  10. Vattenfall

Favorable government initiatives including federal & state incentives policies, renewable energy-friendly environmental regulations, and utility support will augment the U.S. wind energy market share. In July 2015, Incentivizing Offshore Wind Power Act was introduced to encourage investments in offshore wind energy by providing critical financial incentives.

Make an Inquiry for purchasing this Report @ https://www.gminsights.com/inquiry-before-buying/2387

Offshore wind energy market is predicted to reach over 13 GW of annual installation by 2024. The Government directives toward energy efficiency along with huge untapped potential will boost the product penetration. In 2017, Horizon 2020 sponsored USD 17.83 million to European Commission project towards reduction of operation and maintenance costs of offshore through integration of advanced monitoring technologies for turbines.

Rapid Industrialization coupled with growing awareness towards sustainable energy mix will drive Turkey wind energy market. Limited availability of oil & gas reserves seeks country to improve its energy security by renewable energy sources. The Turkish Wind Energy Association aims to achieve 10 GW of installation by 2020.

The U.S. market size is predicted to surpass 17 GW of annual installation by 2024. Declining component costs, increasing domestic turbine production along with ambitious targets toward capacity addition from renewable will foster the business growth. As per the U.S. Department of Energy, wind energy installations grew by 11% in 2016, constituting over 20% of the new added generation capacity across the nation.

Browse Complete Report: https://www.gminsights.com/industry-analysis/wind-energy-market

10% owing to directives, energy security initiatives, and decarbonization reforms. The European Union Renewable Energy Directive states the policy for the promotion and production of renewable energy sources across the region. 20% renewable energy integration with wind accounting for over 200 GW installed capacity.

Key industry players across the wind energy market include Vestas, ABB Limited, General Electric, Siemens Gamesa Renewable Energy, Nordex, Enercon, Suzlon, Doosan Heavy Industries & Construction, Senvion, and Vattenfall.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Global Genetic Testing Market to Exceed USD 22 Billion By 2024 | Major Key Players are Siemens, Roche Diagnostics and QIAGEN

Genetic Testing Market growth throughout the forecast period will driven by Increasing applications of genetic testing for early detection and prevention of oncology and genetic diseases will accelerate the. Around 6,00,920 cancer deaths occurred in the U.S. in 2017. Growing awareness among patients pertaining to early diagnosis of diseases will lead to timely treatment resulting in reduced mortality. Rising prevalence of diseases such as cancer, cystic fibrosis, Alzheimer’s and other genetic diseases worldwide will result in increasing number of people undergoing genetic testing for early diagnosis thereby fueling the market growth.

Request for Sample Copy of This Report @ https://www.gminsights.com/request-sample/detail/2490

Innovation in genetic testing leading to enhanced efficiency, high sensitivity and safety will serve to be a high impact rendering factor. Technological advancement in scientific research as well as research instrument is increasing the importance of genetic testing. Availability of sensitive and efficient DNA sequencing technique for prenatal genetic testing allows detection of minute amount of DNA circulating in the mother’s blood during early stages of pregnancy. Adoption of such non-invasive prenatal testing (NIPT) at a very early stage of pregnancy is increasing worldwide thereby augmenting the industry growth over the forecast period.

Demand for direct-to-consumer (DTC) genetic testing is growing in the last few years. DTC genetic testing allows customers to know their genetic information without involving the physicians or other healthcare professionals. DTC testing allows customers to identify genetic predisposition to diseases such as cancer, Alzheimer’s and diabetes in order to facilitate a precautionary preparation for healthcare. Aforementioned factors will further boost the market growth over the forecast period.

Make an Inquiry for purchasing this Report @ 

https://www.gminsights.com/inquiry-before-buying/2490

Cancer diagnosis segment accounted for the largest market share in 2017. Cancer is the second leading cause of mortality globally. According to, The Institute for Health Metrics and Evaluation (IHME), the number of cancer deaths accounted for around 8.9 million in 2016. Around 5%-10% of all the cancers globally are caused by inheriting genetic mutation. Notable improvements can be made in the lives of cancer patients by diagnosing cancer early and avoiding delays in care resulting in greater probability of surviving, less expensive treatment and reduced morbidity. Rising prevalence of cancer worldwide will significantly accelerate the cancer diagnosis segment over the forecast period.

U.S. dominated the genetic testing market in 2017 and will witness robust growth during the forecast period. This is attributable to the rising prevalence of genetic diseases, highly advanced infrastructure to support genetic testing and technological advancements in the region. The regulatory support for direct to consumer (DTC) genetic testing coupled with increasing insurance coverage and reduction in the cost of genetic tests is projected to fuel the demand for genetic testing in the U.S.

Genetic testing market in Japan accounted for the largest market share in Asia-Pacific region and is expected to show significant growth over the coming years. This is attributable to factors such as growing advancements in the technology, availability of new tests, rapidly rising patient pool and increasing government investment in R&D. Further, India and China are expected to grow at a faster CAGR due to the increasing disposable income, rising affordability and growing investments in healthcare infrastructure. Aforementioned factors will further fuel the regional growth throughout the forecast period.

Browse Report Summery @

https://www.gminsights.com/industry-analysis/genetic-testing-market

Some of the notable industry players operating in global genetic testing market are 23andMe, Abbott Molecular, Bayer Diagnostics, Biocartis, BioHelix, BioMerieux, BGI, Celera Genomics, Cepheid, Counsyl, deCODEme, Genentech, Genomictree, Genomic Health, HTG Molecular Diagnostics, IntegraGen, LabCorp Diagnostics, Luminex, MolecularMD, Myriad, Natera, PacBio, Pathway Genomics, Qiagen, Roche Diagnostics, Sequenom and Siemens. All in all, endowed with the potential to provide an in-depth knowledge about cancer, embryo development, neural system, and stem cells, genetic testing market is expected to surpass USD 22 billion by 2024.

About Global Market Insights:

Global Market Insights, Inc., headquartered in Delaware, U.S., is a global market research and consulting service provider; offering syndicated and custom research reports along with growth consulting services. Our business intelligence and industry research reports offer clients with penetrative insights and actionable market data specially designed and presented to aid strategic decision making. These exhaustive reports are designed via a proprietary research methodology and are available for key industries such as chemicals, advanced materials, technology, renewable energy and biotechnology.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox